Bristol - die BMW-Erbschaft (eine Markengeschichte)

Erstellt am 1. September 1975
, Leselänge 11min
Text:
J. F. J. Kuipers / Bruno von Rotz
Fotos:
Daniel Reinhard 
2
Bruno von Rotz 
4
Archiv 
118

Zusammenfassung

Ähnlich wie Aston Martin oder Morgan gehört Bristol zu den kleinen englischen Sport- und Luxuswagenfirmen, die auch heute noch existieren. Die Fahrzeuge der Marke Bristol richteten sich hauptsächlich an vermögende Geschäftsleute. Die ersten Konstruktionen basierten noch auf BMW-Konstruktionsprinzipien, später bezog man die Motoren von Chrysler. Diese Markengeschichte gibt einen Überblick über die produzierten Modelle bis heute und zeigt viele davon auf über 120 Bildern und in acht Verkaufsprospekten, darunter auch solche der Karosseriebauer Beutler und Zagato.

Dieser Artikel enthält folgende Kapitel

  • Vom Flugzeug zum Automobil
  • Kombination von bewährten Ingredienzen
  • Stabiler und zeitgemässer Erstling
  • Übergang zur Leichtkarosserie
  • Rennwagenkonstruktion mit ERA-Hilfe
  • Baukastenautos
  • Schneller Transport für den Geschäftsmann
  • Design-Evolution mit Schweizer Hilfe
  • Selbstständig, selbstbewusst und mit mehr Hubraum
  • Generationenwechseln in den Siebzigerjahren
  • Der Verkaufsprofi an der Spitze
  • Modellübersicht
  • Weitere Informationen

Geschätzte Lesedauer: 11min

Leseprobe (Beginn des Artikels)

Wenn hier von einer Erbschaft die Rede ist, so haben wir es hier mit dem seltenen Fall zu tun, daß der Erblasser noch am Leben ist und sich sogar der allerbesten Gesundheit erfreut. Dennoch ist es nicht verkehrt, Bristol als Automobilmarke als den Erben der BMW-Tradition der dreißiger Jahre zu bezeichnen. Vom ersten Exemplar an galten Bristol-Automobile als Fahrzeuge der Luxusklasse. Das lag gewiß an der Tatsache, daß sie nach den hohen Normen des Flugzeugbaus gefertigt wurden; außerdem verfügte die Bristol Aeroplane Company über ganz vorzügliche Designer und Ingenieure. Mit einem vielversprechenden Fahrgestell und einem ebensolchen Motor beginnt unsere Geschichte im Jahre 1947.

 
11min
Liebe Leserin, lieber Leser,
schön, dass Sie bei uns sind!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Premium-Mitglieder lesbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 11min)
Zugriff auf bis zu 124 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 2
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 11min)
Zugriff auf alle 124 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 2
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 11min)
Zugriff auf alle 124 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 2
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Geschätzte Lesedauer: 11min

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
von lo******
02.06.2015 (10:57)
Antworten
Bristol - eine BMW-Erbschaft? Nein. Es waren ganz gewöhnliche Kriegsgewinnler die die Stunde nutzten. An die Ingenieurleistungen der bayerischen Urkonstruktion konnten sich die auf der Insel handelnten nie messen.
Der Markt ist da glücklicherweise unerbittlich. Eigene herausragende Leistung? Ich sehe keine. Erst ein erbeuteter Motor, weitere zugekauft in Nordamerika. Beachteswerte Aufbauten nur aus der Schweiz und italien. Für ein Nichendasein ist das sicher genug, mehr aber nicht.
von tr******
19.12.2013 (19:52)
Antworten
Tolle Autos, und exclusiver wie ein Rolls.
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Markenseiten

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Limousine, zweitürig, 105 PS, 2216 cm3
Targa, 210 PS, 6556 cm3
Targa, 172 PS, 5898 cm3
Cabriolet, 172 PS, 5899 cm3
Cabriolet, 85 PS, 1971 cm3
Coupé, 100 PS, 1971 cm3
Limousine, zweitürig, 85 PS, 1971 cm3
Limousine, zweitürig, 85 PS, 1971 cm3
Limousine, zweitürig, 100 PS, 1971 cm3
Limousine, viertürig, 100 PS, 1971 cm3
Cabriolet, 100 PS, 1971 cm3

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.