Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Konstrukteur Vittorio Jano - der gute Geist von Alfa Romeo

Erstellt am 1. April 1991
, Leselänge 9min
Text:
Griffith Borgeson / Rob de la Rive Box
Fotos:
Archiv 
8
Die Alfa-Romeo-Mannschaft beim Grand Prix von Italien 1924 - Alfa Romeo  1924
Jano war der «Vater» des Lancia-Formel-1 -Projekts - Lancia D 50 1955
Jano, mit Hut, diskutiert mit Alberto Ascari über den neuen Formel-1-Lancia - Lancia D 50 1955
Der 6C-1750-SS- und GS-Motor im Schnitt - Alfa Romeo 6C 1750 SS 1928
Die 8C-Serie begann mit dem 8C 2300 - Alfa Romeo 8C 2300 1936
Der P2-Motor - Alfa Romeo P2 1924

Zusammenfassung

Am 22. April 1991 war es hundert Jahre her, seit Vittorio Jano, einer der grössten Konstrukteure Italiens, geboren wurde. Er war es, der aus der damals kaum bekannten Marke Alfa Romeo einen Namen von Weltruf machte. Viele Fachleute sehen in Jano den Vater der italienischen Gran-Turismo-Wagen. Unter seiner Ägide enstanden so berühmte Wagen wie der P2 oder der Lancia D50.

Dieser Artikel enthält folgende Kapitel

  • Von Turin nach Mailand
  • Eine neue Abteilung für Jano
  • Alfa Romeo war plötzlich weltbekannt
  • Von Sieg zu Sieg
  • Von Alfa Romeo zu Lancia
  • In einem Punkt verschiedener Meinungen

Geschätzte Lesedauer: 9min

Leseprobe (Beginn des Artikels)

Am 22. April 1991 waren es hundert Jahre her, seit Vittorio Jano, einer der grössten Konstrukteure Italiens, geboren wurde. Er war es, der aus der damals kaum bekannten Marke Alfa Romeo einen Namen von Weltruf machte. Viele Fachleute sehen in Jano den Vater der italienischen Gran-Turismo-Wagen. In den zwanziger und dreissiger Jahren wurde Jano in Italien als ein Nationalheld gefeiert. Und er blieb es, erst bei Lancia und später bei Ferrari eine Hauptrolle spielend, bis zu seinem Tode am 13. März 1965. Jano wurde am 22. April 1891 in Turin geboren. Ein technisches Talent war ihm angeboren, denn sein Vater war der technische Chef des Porta-Nuova-Zeughauses von Turin. Der junge Jano besuchte das Istituto Professionale Operaio, eine Fachschule, die er 1909 als Achtzehnjähriger verliess. Es folgte eine 14monatige Tätigkeit als Zeichner für die kleine Autofabrik Rapid, bevor er 1911 einer der 1200 Angestellten von Fiat wurde.

 
9min
Liebe Leserin, lieber Leser,
schön, dass Sie bei uns sind!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Premium-Mitglieder lesbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 4.10
ab EUR 3.80
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 9min)
Zugriff auf bis zu 8 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 95.00
EUR 87.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 9min)
Zugriff auf alle 8 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 169.00
EUR 155.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 9min)
Zugriff auf alle 8 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Geschätzte Lesedauer: 9min

Bilder zu diesem Artikel

Bild Jano war der «Vater» des Lancia-Formel-1 -Projekts - Lancia D 50 1955
Bild Jano, mit Hut, diskutiert mit Alberto Ascari über den neuen Formel-1-Lancia - Lancia D 50 1955
Bild Der 6C-1750-SS- und GS-Motor im Schnitt - Alfa Romeo 6C 1750 SS 1928
Bild Die 8C-Serie begann mit dem 8C 2300 - Alfa Romeo 8C 2300 1936
Bild Der P2-Motor - Alfa Romeo P2 1924
Bild Eines der letzten Bilder, vielleicht sogar das letzte, das der Autor von Jano gemacht hat -   1964
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!