Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Erbstücke von Citroën wurden versteigert - Rekorde und Überraschungen bei Leclere

Erstellt am 13. Dezember 2017
, Leselänge 4min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Leclere Motorcars 
57
Citroën Type C5 HP (1924) - als Lot 091 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft
Citroën Type C5 HP (1924) - als Lot 091 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft
Citroën GS Phase 1 (1973) - als Lot 092 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft
Citroën GS Phase 1 (1973) - als Lot 092 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft
Citroën GS Phase 1 (1973) - als Lot 092 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft

Die Sammlungsreserven des Citroën Conservatoir, das einen Teil der historischen Gesamtschau “l’Aventure Peugeot Citroën DS” des PSA-Konzerns darstellt, muss umziehen.

Bild Citroën Rosalie 10 NH (1933) - als Lot 117 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft
Citroën Rosalie 10 NH (1933) - als Lot 117 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft

Anlässlich dieses Umzugs wollte man gleich auch ein wenig aufräumen und stellte 65 Fahrzeuge für die Versteigerung des französischen Auktionshauses Leclere Motorcars am 10. Dezember 2017 zur Verfügung, ergänzt um rund 90 Automobilia.

Déjà Vu?

Die ganze Versteigerung erinnerte ein wenig an die 2000 Räder von Mailand (Duemila Ruote) von RM im letzten Jahr. 65 nicht unbedingt gepflegte, aber besondere Auto-Lots kamen unter den Hammer und die 311 Bieter überboten die Schätzpreise teilweise massiv.

Bild Citroën Ami 6 (1961) - als Lot 126 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft
Citroën Ami 6 (1961) - als Lot 126 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft

Im Schnitt wurde über das Doppelte des mittleren Schätzwerts für ein Auto bezahlt, die Ausschläge waren noch massiver, ging doch ein bedauerlich aussehender Citroën Ami 6 von 1961 anstatt für EUR 800 bis 1200 für insgesamt EUR 8960 (CHF 10’394) in neue Hände über.

Nur gerade zehn Lots erreichten den mittleren Schätzwert nicht.

Bild Citroën BX GTI (1990) - als Lot 112 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft
Citroën BX GTI (1990) - als Lot 112 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft

Insgesamt zahlten die Käufer rund EUR 708’000 (CHF 821’400) für die 65 Autos, im Schnitt also EUR 10’893 (EUR 12’636).

Geländegängige Autos gefragt

Drei Citroën Méhari mit Allradantrieb aus dem Jahr 1979 gab es zu kaufen, sie alle pulverisierten ihre Estimates. Lot Nummer 116, ein grüner Méhari wurde beispielsweise für EUR 24’640 (CHF 28’582) verkauft, bei angesichts des Zustands sicherlich vernünftig geschätzten EUR 2000 bis 4000.

Bild Citroën Méhari 4X4 (1979) - als Lot 116 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft
Citroën Méhari 4X4 (1979) - als Lot 116 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft

Noch teurer wurde Lot 132, ein weiterer grüner Méhari 4x4, der für EUR 28’000 oder CHF 32’480, dem 3,5-fachen des Estimates, in eine neue Garage (oder besser Restaurierungswerkstatt) fand.

Bild Citroën Méharie 4X4 (1979) - als Lot 132 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft
Citroën Méharie 4X4 (1979) - als Lot 132 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft

Auch der FAF von 1980 wurde sehr teuer verkauft, EUR 21’280 oder CHF 24’685 bedeuteten das 8,5-fache des Schätzwerts.

Bild Citroën FAF (1980) - als Lot 102 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft
Citroën FAF (1980) - als Lot 102 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft

Selbst der VW Iltis, den Citroën damals mit eigenem Motor der französischen Armee schmackhaft machen wollte, wurde für EUR 10’080 (CHF 11’693) für das Doppelte des Schätzwerts verkauft, allerdings mit einem VW-Motor ausgerüstet. 

Bild VW (Citroën) Iltis (1981) - als Lot 120 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft
VW (Citroën) Iltis (1981) - als Lot 120 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft
Angebote von Zwischengas-Spezialisten
Messerschmitt KR200 (1963)
Messerschmitt KR200 (1963)
Jaguar XJ6 4.2 Serie III (1986)
Jaguar XJ6 4.2 Serie III (1986)
BMW Z3 2.8 (1999)
BMW Z3 2.8 (1999)
Jaguar E-Type V12 (1973)
Jaguar E-Type V12 (1973)
0041 44 856 11 11
Oberweningen, Schweiz

Weniger Interesse für Konzeptfahrzeuge

Eine ganze Reihe Konzeptfahrzeuge und Showcars kamen am 10. Dezember 2017 unter den Hammer, darunter ein Citroën Xénia von 1980 (Trevor Fiore), der Eco 2000 Blanche von 1983, der Citela von 1991 oder der Tubyk von 2010.

Bild Citroën Eco 2000 SL 10 (1984) - als Lot 099 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft
Citroën Eco 2000 SL 10 (1984) - als Lot 099 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft

So ganz überzeugen konnten diese Fahrzeuge nicht, teilweise fehlte der Antrieb oder im Fall des AX électrque Axel von 1995 die Batterie. Im Schnitt kamen diese Wagen nur auf 115% ihres mittleren Schätzwerts, der C Cactus Concept von 2013 erreichte nur den halben Estimate, dem Xantia Break von 1996 ging es nicht besser. Am schlimmsten traf es den Xénia von 1980, der für 36% des Schätzwerts in neue Hände überging.

Bild Citroën TUBIK (2010) - als Lot 153 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft
Citroën TUBIK (2010) - als Lot 153 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft

Das teuerste dieser Showcars war der Tubyk von 2010, der auf EUR 36’960 (CHF 42’874 kam).

Bild Citroën Citela (1991) - als Lot 138 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft
Citroën Citela (1991) - als Lot 138 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft

Kaum besser als den Citroën-Konzeptfahrzeugen erging es den Kreationen von Franco Sbarro. Sechs dieser Fahrzeuge wurden im Schnitt knapp über dem Estimate versteigert, am höchsten gingen die Gebote beim C4 Coupé R-Pur von 2005.

Überflieger

Der teuerste “normale” Citroën war der XM V6 Executive Phase 2 von 2000, der für beeindruckende EUR 33’600 (CHF 38’976) anstelle der erwarteten EUR 4000 bis 6000 verkauft wurde. Dies wurde als Rekord für diesen Fahrzeugtyp gewertet.

Bild Citroën XM V6 Exclusive Phase 2 (2000) - als Lot 147 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft
Citroën XM V6 Exclusive Phase 2 (2000) - als Lot 147 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft

Selbst die ältesten Wagen der Auktion, ein 5 HP von 1924 und vier verschiedene C4, gebaut zwischen 1929 und 1932, konnten deutlich teurer verkauft werden als erwartet, trotz ihres äusserlich doch eher bescheidenen Zustands.

Bild Citroën C4 Familiale (1930) - als Lot 097 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft
Citroën C4 Familiale (1930) - als Lot 097 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft

Die Versteigerung war also ein Erfolg, die einzelnen Autos wurden praktisch in alle Winde verstreut, kamen doch 63 verschiedene Bieter zum Zuge (die 90 Automobilia, darunter Fotos, Markenzeichen, Rennanzüge und ähnliches) mitgezählt). 

Ob das Beispiel Schule machen wird und auch andere Museen beginnen werden, ihre ausgemusterten Bestände zu verscherbeln?

Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Angebotene und verkaufte Fahrzeuge

Die folgende Tabelle listet alle angebotenen Fahrzeuge mit Schätzpreisen in EUR sowie Verkaufspreisen in EUR und CHF. Die Umrechnung erfolgte zum Tageskurs (1 EUR = 1.16 CHF). Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Liste kann durch Klicken auf die Spaltenüberschriften nach Belieben sortiert werden.

Lot Fahrzeug Jahr € Est von € Est bis € VPreis CHF VPreis % Est
91 Citroën 5 HP 1924 3000 6000 14560 16890 3.24
92 Citroën GS phase 1 1973 2500 5000 11200 12992 2.99
93 Citroën Berlingo Flanerie 1999 9000 11000 10640 12342 1.06
94 Citroën C3 PICASSO 2008 8000 10000 12320 14291 1.37
95 Citroën AX Mutine 3 portes phase 1 1991 3000 6000 7840 9094 1.74
96 Citroën C4 berline carrosserie spéciale 1929 2000 4000 5040 5846 1.68
97 Citroën C4 familiale 1930 1500 3500 4480 5197 1.79
98 Citroën Méhari 4x4 Jaune 1979 2000 4000 20160 23386 6.72
99 Citroën Eco 2000 Grise 1984 8000 12000 16240 18838 1.62
100 Citroën C4 coupé R-PUR 2005 6000 10000 12320 14291 1.54
101 Citroën C4 plateau 1930 3000 6000 7840 9094 1.74
102 Citroën FAF 1980 1500 3500 21280 24685 8.51
103 Citroën C-Triomphe 2007 8000 12000 7840 9094 0.78
104 Citroën XM 2.5 TD exclusive phase 2 2000 3000 5000 7840 9094 1.96
105 Citroën C8 Oxygène 2002 10000 15000 8960 10394 0.72
106 Citroën C4 berline 1932 2000 4000 5040 5846 1.68
107 Citroën Berlingo VL phase 1 1996 2000 6000 2800 3248 0.7
108 Citroën DS 3 noire 2009 6000 12000 11200 12992 1.24
109 Citroën Visa Super (4 cyl) 1979 1500 3000 6720 7795 2.99
110 Citroën Xénia 1980 15000 25000 7280 8445 0.36
111 Citroën Rosalie 10L 1933 3000 6000 5600 6496 1.24
112 Citroën BX GTI 1990 6000 10000 11200 12992 1.4
113 Citroën Xantia Activa V6 1997 5000 8000 15680 18189 2.41
114 Citroën ZX berline "Reflex" 1.9D ph. 2 1996 800 1500 6720 7795 5.84
115 Citroën Jumpy "Atlante des Neiges" 2007 15000 20000 17920 20787 1.02
116 Citroën Méhari 4x4 Verte 1979 2000 4000 24640 28582 8.21
117 Citroën Rosalie 10 NH 1933 2000 4000 5040 5846 1.68
118 Citroën XM V6 exclusive phase 2 2000 5000 7000 12320 14291 2.05
119 Citroën Pluriel concept 1999 7000 9000 5600 6496 0.7
120 VW (Citroën) Iltis 1981 4000 6000 10080 11693 2.02
121 Citroën Traction Avant 11 1953 5000 7000 14000 16240 2.33
122 Citroën Xsara berline 2.0l phase 1 1997 1500 3500 5040 5846 2.02
123 Citroën Xantia berline 2000 800 1500 2800 3248 2.43
124 Citroën C4 Cactus 1.6 HDI BMP6 2014 10000 15000 11760 13642 0.94
125 Citroën Eco 2000 Blanche 1983 3000 7000 9520 11043 1.9
126 Citroën Ami 6 1961 800 1200 8960 10394 8.96
127 Citroën BX GTI "Course" Production Espagne 1990 10000 15000 17920 20787 1.43
128 Citroën GSpécial phase 2 1977 2000 4000 13440 15590 4.48
129 Citroën Berlingo Escapade phase 2 2001 6000 9000 10080 11693 1.34
130 Citroën XM Maquette "plexi" 1990 2000 4000 5040 5846 1.68
131 Citroën DS 3'OM' 2011 10000 15000 13440 15590 1.08
132 Citroën Méhari 4x4 Verte + 1979 6000 10000 28000 32480 3.5
133 Citroën CX Pallas automatic phase1 1980 6000 10000 13440 15590 1.68
134 Citroën C Cactus concept 2013 8000 12000 4480 5197 0.45
135 Citroën C5 berline phase 1 2001 3000 6000 8960 10394 1.99
136 Citroën AX électrique Axel 1995 1500 3500 3136 3638 1.25
137 Citroën Xsara Picasso "El Bicho" 2001 5000 10000 6160 7146 0.82
138 Citroën Citela 1991 10000 12000 14560 16890 1.32
139 Citroën Xantia berline phase 1 1993 3000 5000 6720 7795 1.68
140 Citroën Xsara berline 1.8l phase1 1997 1300 3300 3920 4547 1.7
141 Citroën C2 Super 1600 Ogier 2008 2007 8000 14000 16800 19488 1.53
142 Citroën DS 3 champagne 2009 9000 15000 13440 15590 1.12
143 Citroën Xsara break 1.9D phase 1 1998 1100 2100 3920 4547 2.45
144 Citroën Xantia break 1996 500 1500 448 520 0.45
145 Citroën Berlingo Grand Angle phase 1 1997 7000 9000 8960 10394 1.12
146 Citroën Xsara berline 2.0l phase1 alterno-démarreur 1998 2000 3000 3920 4547 1.57
147 Citroën XM V6 exclusive phase 2 2000 4000 6000 33600 38976 6.72
148 Citroën C3 "Absolue" 2005 3000 6000 5040 5846 1.12
149 Citroën Xsara coupé VTR 1.6l phase 2 2001 3500 5500 7280 8445 1.62
150 Citroën Berlingo Taxi Phase 1 2000 4000 6000 7840 9094 1.57
151 Citroën Xantia break phase 2 2001 2000 4000 7280 8445 2.43
152 Citroën C4 Cactus VTI 82 BMP6 2014 12000 17000 14560 16890 1
153 Citroën Tubyk 2010 20000 30000 36960 42874 1.48
154 Citroën Xsara berline 2.0l phase 2 2001 1800 3800 5600 6496 2
155 Citroën C-Elysée WTCC 2014 18000 25000 24640 28582 1.15

 

Bilder zu diesem Artikel

Bild Citroën Méhari 4X4 (1979) - als Lot 098 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft
Bild Citroën Méhari 4X4 (1979) - als Lot 116 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft
Bild Citroën Méhari 4X4 (1979) - als Lot 116 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft
Bild Citroën Type C5 HP (1924) - als Lot 091 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft
Bild Citroën GS Phase 1 (1973) - als Lot 092 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft
Bild Citroën GS Phase 1 (1973) - als Lot 092 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft
Bild Citroën GS Phase 1 (1973) - als Lot 092 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft
Bild Citroën GS Phase 1 (1973) - als Lot 092 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft
Bild Citroën C4 Familiale (1930) - als Lot 097 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft
Bild Citroën Méhari 4X4 (1979) - als Lot 098 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft
Bild Citroën Eco 2000 SL 10 (1984) - als Lot 099 an der Leclere Motorcars Versteigerung der Fahrzeuge aus dem Citroën Conservatoir am 10. Dezember 2017 verkauft
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!