Angebot eines Partners

RM/Sotheby’s am 12. Mai 2018 in Monaco - jugendliche Klassiker auf der Überholspur

Erstellt am 23. April 2018
, Leselänge 5min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
- Courtesy RM Sotheby's 
29
Tim Scott - Courtesy RM Sotheby's 
9
Peter Singhof - Courtesy RM Sotheby's 
8
Kevin Van Campenhout - Courtesy RM Sotheby's 
7
Dirk de Jager - Courtesy RM Sotheby's 
5
Remi Dargegen - Courtesy RM Sotheby's 
4
Loic Kernen - Courtesy RM Sotheby's 
3
_ - Courtesy RM Sotheby's 
2
Morten Gjersoe - Courtesy RM Sotheby's 
2
Simone Caldirola - Courtesy RM Sotheby's 
2
Cymon Taylor - Courtesy RM Sotheby's 
2
Marko Cacic - Courtesy RM Sotheby's 
2
Chester Ng - Courtesy RM Sotheby's 
2
Tiphaine Lanvin - Courtesy RM Sotheby's 
1
Peter Seabrook - Courtesy RM Sotheby's 
1
1962 - Courtesy RM Sotheby's 
1
RM/Sotheby's 
1
Scott Pattenden - Courtesy RM Sotheby's 
1
Spyros Kanatas - Courtesy RM Sotheby's 
1
Ebrahim Alawadi - Courtesy RM Sotheby's 
1
Mathieu Bonnevie - Courtesy RM Sotheby's 
1
Erik Fuller - Courtesy RM Sotheby's 
1
James Mann - Courtesy RM Sotheby's 
1
Mathieu Bonneville - Courtesy RM Sotheby's 
1

Der Grand Prix Historique in Monaco findet alle zwei Jahre statt und bildet als besonders mondäne historische Motorsportveranstaltung natürlich den passenden Rahmen für Versteigerungen. Am 12. Mai 2018 bieten RM/Sotheby’s 87 Automobile und ein Boot an.

Fiat 8V Coupé Vignale (1954) - als Lot 152 an der RM/Sotheby's Versteigerung in Monaco am 12. Mai 2018
Copyright / Fotograf: - Courtesy RM Sotheby's

Gesamthaft stellen die 88 Lots einen Wert von rund EUR 42 Millionen (CHF 51 Millionen) dar. pro Fahrzeug wird also mit Geboten von etwa EUR 478’000 (CHF 574’000) gerechnet.

Junge Autos

Dem Trend der Zeit folgend zeichnet sich auch das Monaco-Angebot von RM/Sotheby’s durch ein jugendliches Alter aus. Im Schnitt sind die Fahrzeuge gerade einmal knapp über 40 Jahre alt.

Lamborghini Huracán RWD Coupé (2018) - als Lot 161 an der RM/Sotheby's Versteigerung in Monaco am 12. Mai 2018
Copyright / Fotograf: - Courtesy RM Sotheby's

20 Wagen stammen sogar aus dem aktuellen Jahrtausend haben zusammen mit 12 weiteren noch nicht einmal die Oldtimer-Schwelle erreicht. Beispiele dafür sind die beiden Alfa Romeo 8C, angeboten als Coupé und Cabriolet.

Alfa Romeo 8C Spider (2010) - als Lot 185 an der RM/Sotheby's Versteigerung in Monaco am 12. Mai 2018
Copyright / Fotograf: Loic Kernen - Courtesy RM Sotheby's

Als Gegengewicht kommen vier Vorkriegsautos unter den Hammer, darunter auch ein hübsches und durchaus erschwingliches Lancia Augusta Coupé von 1934.

Lancia Augusta Coupé (1934) - als Lot 179 an der RM/Sotheby's Versteigerung in Monaco am 12. Mai 2018
Copyright / Fotograf: Simone Caldirola - Courtesy RM Sotheby's

Ferrari und Porsche

Mit 23 Ferrari Sportwagen (plus 2 Dino 246 GT/GTS) sowie 14 Porsche (plus 2 RUF) dominierten zwei Marken das Geschehen von Monaco.

Ferrari Conciso Concept by Michalak (1993) - als Lot 127 an der RM/Sotheby's Versteigerung in Monaco am 12. Mai 2018
Copyright / Fotograf: Peter Singhof - Courtesy RM Sotheby's

Auffallend dabei ist, dass die angebotenen Ferraris im Schnitt gerade einmal 32 Jahre alt sind, neun von ihnen stammen aus den 2000-er-Jahren.

Porsche 924 GTR (1981) - als Lot 189 an der RM/Sotheby's Versteigerung in Monaco am 12. Mai 2018
Copyright / Fotograf: Tim Scott - Courtesy RM Sotheby's

Bei Porsche liegt der Altersschnitt etwas höher.

Geflügelt und teuer

BMW-Fans sollten sich Lot 155 genauer anschauen, einen BMW 3.0 CSL von 1975 mit Heckspoiler, im englischen Sprachraum gerne als “Batmobile” beschriftet. Als einer von nur 167 so konfigurierten Autos ist er eine Rarität, zumal er praktisch im Originalzustand überlebt hat.

BMW 3.0 CSL 'Batmobile' (1975) - als Lot 155 an der RM/Sotheby's Versteigerung in Monaco am 12. Mai 2018
Copyright / Fotograf: - Courtesy RM Sotheby's

Die geforderten EUR 290’000 bis 390’000 sind allerdings auch nicht von schlechten Eltern für das weiss-metallic-gespritzte Coupé mit Chassis-Nummer 2275501.

Offen in den Sommer

Beim günstigsten Fahrzeug der Versteigerung handelt es sich um einen Mini Moke aus dem Jahr 1967.

Austin Mini Moke (1967) - als Lot 132 an der RM/Sotheby's Versteigerung in Monaco am 12. Mai 2018
Copyright / Fotograf: - Courtesy RM Sotheby's

Der kultige Fast-Geländewagen verströmt pure Lebensfreude und wurde von RM/Sotheby’s auf EUR 20’000 bis 30’000 geschätzt. Angeboten wird er ohne Mindestpreis, genauso wie 26 weitere Wagen darunter sechs Ferrari und vier Porsche, aber auch die brachiale Dodge Viper GT2 von 1998.

Frühe Giulietta Sprint Speciale

Nur etwa eine Handvoll Alfa Romeo Giulietta Sprint Speciale mit tiefer Nase wurden bis 1959 gebaut. Sie sind noch deutlich näher am originalen Scaglione-Design, das sich wiederum Anlehnungen bei den BAT-Modellen holte.

Alfa Romeo Giulietta Sprint Speciale 'Muso Basso' (1959) - als Lot 166 an der RM/Sotheby's Versteigerung in Monaco am 12. Mai 2018
Copyright / Fotograf: Simone Caldirola - Courtesy RM Sotheby's

Chassis AR 101.20 00068 befindet sich seit fast 50 Jahren im selben Besitz und wurde kürzlich restauriert. EUR 350’000 bis 450’000 wären wohl ein Rekord für eines dieser eleganten und besonderen Coupés.

Moretti oder Zagato?

Fast gleich teuer eingeschätzt sind zwei Raritäten im Monaco-Katalog. Da findet sich einmal das Fiat-Gilco 1100 Cabriolet mit Zagato-Karosserie von 1949 (Chassis 0010351), andererseits die Moretti 750 Grand Sport Barchetta von 1956 (Chassis 1612).

Fiat-Gilco 1100 Zagato (1949) - als Lot 201 an der RM/Sotheby's Versteigerung in Monaco am 12. Mai 2018
Copyright / Fotograf: Peter Singhof - Courtesy RM Sotheby's

Beide sind offen, beide sind mit kleinen Motoren ausgerüstet und beide sind für die Mille Miglia genauso geeignet wie für den Concours-Teppich.

Moretti 750 Gran Sport Barchetta (1955) - als Lot 118 an der RM/Sotheby's Versteigerung in Monaco am 12. Mai 2018
Copyright / Fotograf: Peter Seabrook - Courtesy RM Sotheby's

EUR 200’000 bis 250’000 sind allerdings nicht weniger für eine überschaubare Menge an Pferdestärken und von Hand gedengeltes Blech.

Preisrekord für Porsche 911 Carrera RS 2.7 Lightweight?

EUR 1,4 bis 1,8 Millionen scheinen auf den ersten Blick ziemlich optimistisch für einen Carrera RS 2.7, vor allem auch angesichts der eher gesunkenen Preise für 911-Modelle. Doch beim Chassis 9113601177 handelt es sich um ein ganz besonderes Auto. Es wurde für den finnischen Rennfahrer Leo Kinnunen gebaut und hat als eines von zwei gebauten Fahrzeugen ST-Verbreiterungen sowie als einziges den Carrera 3.0 Spoiler. Nur 63’213 km ist der original erhaltene blutorange gespritzte Wagen gelaufen, da erscheint ein hoher Preis durchaus realistisch.

Porsche 911 Carrera RS 2.7 Lightweight (1973) - als Lot 141 an der RM/Sotheby's Versteigerung in Monaco am 12. Mai 2018
Copyright / Fotograf: Remi Dargegen - Courtesy RM Sotheby's

Ob die Gebote allerdings derartig hoch klettern werden, wird sich am 12. Mai 2018 zeigen.

Weitere Informationen und viele Bilder zu den einzelnen Fahrzeugen gibt es auf der Website von RM/Sotheby’s zu finden.

Angebotene Fahrzeuge

Die folgende Tabelle listet alle angebotenen Fahrzeuge mit Schätzpreisen in EUR und CHF. Die Umrechnung erfolgte zum Tageskurs (1 EUR = 1.20 CHF). Die Spalte “NoR” kennzeichnet ohne Mindestpreis angebotene Fahrzeuge mit “ja”. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Liste kann durch Klicken auf die Spaltenüberschriften nach Belieben sortiert werden.

Lot Fahrzeug Jahr € Est von € Est bis CHF Est von CHF Est bis NoR
114 Chevrolet Corvette 1960 90000 120000 108000 144000  
115 Lancia Delta HF Integrale Evoluzione 'Verde York' 1992 90000 130000 108000 156000  
116 Ferrari 365 GTB/4 Daytona 1970 550000 650000 660000 780000  
117 De Tomaso Pantera GT5 1984 175000 200000 210000 240000  
118 Moretti 750 Gran Sport Barchetta 1955 200000 250000 240000 300000  
119 Aston Martin V8 Volante 1988 200000 240000 240000 288000  
120 Fiat 508 CS 'Balilla' Berlinetta Aerodinamica 1935 395000 495000 474000 594000  
121 Ferrari 365 GT4 BB 1974 350000 400000 420000 480000  
122 Jaguar XK 140 SE Fixed Head Coupé 1955 90000 120000 108000 144000  
123 Ferrari 430 Scuderia 2008 200000 240000 240000 288000  
124 Maserati Mistral 3.7 Coupé 1965 175000 225000 210000 270000  
125 Ferrari 512 BBi 1984 225000 275000 270000 330000 Ja
126 Porsche 911 Carrera S Martini Racing Edition 2014 140000 160000 168000 192000 Ja
127 Ferrari Conciso Concept Michalak 1993 100000 120000 120000 144000 Ja
128 Lancia Aurelia B20 GT Coupé Series II by Pinin Farina 1952 120000 150000 144000 180000 Ja
129 MG MGA Twin-Cam 1959 90000 120000 108000 144000 Ja
130 Alfa Romeo 8C Competizione 2008 200000 250000 240000 300000  
131 Fiat 500 N 1959 20000 30000 24000 36000 Ja
132 Austin Mini Moke 1967 20000 30000 24000 36000 Ja
133 Jaguar E-Type Series 1 3.8-Litre Roadster 1962 170000 200000 204000 240000  
134 Riva Florida "Divertente" 1961 70000 100000 84000 120000 Ja
135 Mercedes-Benz 220 Cabriolet A 1954 100000 130000 120000 156000 Ja
136 Ferrari 250 GT Cabriolet Series II Pininfarina 1962 1400000 1600000 1680000 1920000  
137 Austin-Healey 100 'Special Test' Recreation 1954 140000 170000 168000 204000  
138 Ferrari F430 GTC 2006 450000 500000 540000 600000  
139 Porsche 911 Turbo 2001 150000 200000 180000 240000  
140 Porsche 911 Turbo 'Group B' 1987 170000 230000 204000 276000  
141 Porsche 911 Carrera RS 2.7 Lightweight 1973 1400000 1800000 1680000 2160000  
142 Porsche 911 S 2.2 Coupé Prototype 1969 250000 350000 300000 420000  
143 Aston Martin DB2/4 Mk II Drophead Coupé 1955 550000 650000 660000 780000  
144 Porsche 356 A Carrera GS 'Sunroof' Coupé 1955 550000 600000 660000 720000  
145 Ferrari Sergio by Pininfarina 2015 2500000 3000000 3000000 3600000  
146 Ferrari 195 Inter Coupé by Ghia 1950 500000 600000 600000 720000 Ja
147 Alfa Romeo 6C 1900 Gran Turismo Spider in the Style of Touring 1933 500000 600000 600000 720000  
148 Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse 2015 1200000 1500000 1440000 1800000  
149 Ferrari 360 Challenge Stradale 2003 190000 210000 228000 252000  
150 Ferrari 308 GTS 1978 300000 400000 360000 480000 Ja
151 Dino 246 GT 1971 230000 280000 276000 336000  
152 Fiat 8V Coupé by Vignale 1954 750000 950000 900000 1140000  
153 Benetton B192 Formula 1 1992 550000 750000 660000 900000 Ja
154 Ferrari 330 GTC 1967 425000 475000 510000 570000  
155 BMW 3.0 CSL 'Batmobile' 1975 290000 390000 348000 468000  
156 Ferrari California T 70th Anniversary 2017 315000 360000 378000 432000  
157 Porsche 911 1965 275000 325000 330000 390000  
158 Ferrari 575 Superamerica 2006 550000 650000 660000 780000  
159 RUF CTR3 Clubsport 2018 800000 900000 960000 1080000  
160 Ferrari 275 GTB 1966 2000000 2200000 2400000 2640000  
161 Lamborghini Huracán RWD Coupé 2018 250000 350000 300000 420000 Ja
162 Porsche 356 1500 Coupé 1955 225000 275000 270000 330000  
163 Lamborghini Diablo GT 1999 775000 875000 930000 1050000  
164 Porsche 959 Komfort 1987 785000 950000 942000 1140000  
165 Ferrari 599 GTO 2011 600000 650000 720000 780000  
166 Alfa Romeo Giulietta Sprint Speciale 'Muso Basso' 1959 350000 450000 420000 540000  
167 Ferrari 250 GT Berlinetta Competizione 'Tour de France' 1957 7000000 9000000 8400000 10800000  
168 Jordan 199 Formula 1 1999 250000 350000 300000 420000  
169 Porsche 914/6 FIA 1972 90000 110000 108000 132000 Ja
170 Aston Martin V8 Saloon 1972 40000 60000 48000 72000 Ja
171 Mitsubishi Galant VR-4 Group A 1990 90000 130000 108000 156000 Ja
172 Ferrari F430 Challenge 2007 80000 120000 96000 144000  
173 Ferrari 250 GT Coupé by Boano 1957 800000 1000000 960000 1200000  
174 Dino 246 GTS 1974 390000 420000 468000 504000  
175 Porsche RUF 911 Carrera Cabriolet 1994 160000 190000 192000 228000 Ja
176 Ferrari 250 GT Coupé 1957 480000 580000 576000 696000  
177 Citroën DS 21 Cabriolet Usine Chapron 1969 150000 170000 180000 204000  
178 BMW M3 GTS 2011 185000 240000 222000 288000  
179 Lancia Augusta Coupé 1934 40000 60000 48000 72000 Ja
180 RUF Rt 35 Anniversary 2012 250000 300000 300000 360000  
181 Lancia Aurelia B24S Spider America 1955 800000 1000000 960000 1200000  
182 Jaguar XK 150 3.8 Roadster 1960 290000 340000 348000 408000  
183 BMW 635 CSi Group A 1983 300000 350000 360000 420000  
184 SS 100 Jaguar 2½-Litre Roadster 1937 250000 300000 300000 360000 Ja
185 Alfa Romeo 8C Spider 2010 200000 250000 240000 300000  
186 Ferrari F512 M 1995 300000 350000 360000 420000  
187 Porsche RUF RCT Evo 1991 180000 220000 216000 264000  
188 Ferrari 456 GT 1995 70000 90000 84000 108000 Ja
189 Porsche 924 GTR 1981 475000 525000 570000 630000  
190 BMW Z8 2001 180000 220000 216000 264000  
191 Porsche 911 Speedster 2011 180000 220000 216000 264000 Ja
192 Austin-Healey 100 M 'Le Mans' 1956 170000 190000 204000 228000  
193 Chrysler Town and Country Convertible 1947 100000 125000 120000 150000 Ja
194 Aston Martin DB4 Series IV 1962 475000 525000 570000 630000  
195 Ferrari 360 Challenge 2001 70000 90000 84000 108000 Ja
196 Rolls-Royce Silver Spur II Touring Limousine 1992 55000 75000 66000 90000 Ja
197 Dodge Viper GT2 1998 150000 200000 180000 240000 Ja
198 Alfa Romeo Giulia Sprint Speciale 1965 100000 120000 120000 144000  
199 Ford Mustang 289 Coupé FIA 1966 80000 95000 96000 114000 Ja
200 Bentley S3 Continental Drophead Coupé Mulliner Park Ward 1964 60000 90000 72000 108000 Ja
201 Fiat-Gilco 1100 Zagato 1949 200000 250000 240000 300000  

 

Bilder zu diesem News-Artikel

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.