Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
SC-Abo-Kampagne
Bild (1/2): Unzählige Mobiltelefone sind auf den Ferrari 335 S (1957) gerichtet, der kurz danach zum Jahresrekordpreis versteigert wird (© Bruno von Rotz, 2016)
Fotogalerie: Nur 2 von total 21 Fotos!
19 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Markenseiten

Alles über Ferrari

Artikelsammlungen zum Thema

Versteigerungs-/Auktionsberichte

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Ferrari Testarossa (1984-1991)
Coupé, 390 PS, 4943 cm3
Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
Ferrari F40 (1991)
Coupé, 479 PS, 2916 cm3
Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
Ferrari 275 GTB/4 (1966-1968)
Coupé, 300 PS, 3285 cm3
Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
Ferrari 275 GTS (1964-1966)
Cabriolet, 260 PS, 3285 cm3
Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
Ferrari 330 GTC (1966-1968)
Coupé, 300 PS, 3967 cm3
 
SwissClassics Nr 72
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Die 20 wertvollsten Klassiker im Jahr 2016

    19. Dezember 2016
    Text:
    Bruno von Rotz
    Fotos:
    Bonhams 
    (4)
    Darin Schnabel - Courtesy RM Sotheby's 
    (4)
    Mathieu Heurtault - Courtesy Gooding & Co 
    (3)
    Brian Henniker - Courtesy Gooding & Co 
    (2)
    Ben Majors - Courtesy RM/Sotheby's 
    (1)
    Tim Scott ©2016 Courtesy of RM Sotheby's 
    (1)
    Mike Maez - Courtesy Gooding & Company 
    (1)
    Bruno von Rotz 
    (1)
    Mike Maez - Courtesy Gooding & Co 
    (1)
    _Mathieu Heurtault - Courtesy Gooding & Co 
    (1)
    Artcurial 
    (1)
    Patrick Ernzen - Courtesy RM Sotheby's 
    (1)
     
    21 Fotogalerie
    Sie sehen 2 von 21 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    19 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Das Eintrittsticket lag im Jahr 2016 bei EUR 4,6 Millionen oder CHF 5,0 Millionen, um in die Liste der zwanzig teuersten an Auktionen gehandelten Autos zu gelangen. Der Gesamtwert dieser 20 Autos betrug EUR 212 Millionen oder CHF 232 Millionen, oder pro Auto über EUR 10.6 Millionen oder CHF 11,6 Millionen.

    Nicht berücksichtigt bleibt dabei der von RM/Sotheby’s gegen Ende Jahr für sieben Millionen USD versteigerte Ferrari LaFerrari, bei dem es sich im Prinzip ja um einen Neuwagen handelte.

    Die wertvollsten Klassiker wurden 2016 noch teurer!

    Das unbändige Wachstum der Klassikerpreise mag im Jahr 2016 zu einem (Zwischen-) Halt gekommen sein, für die teuersten Autos, die an Auktionen den Besitzer wechselten, stimmte dies nicht. Tatsächlich waren die 20 wertvollsten gehandelten Fahrzeuge im aktuellen Jahr rund ein Viertel teuer zusammen, als die teuersten 20 im Jahr zuvor.

    Verschiebungen bezüglich Marken und Epoche

    Waren es 2015 17 Ferraris, die sich fast allein in den Top-20 befanden, nahmen 2016 nur noch neun Autos aus Maranello Einzug in die Liste. Dafür stürmten zwei Jaguar-Rennsportwagen in die Gruppe der wertvollsten Autos. Auch zwei Bugatti und zwei Alfa Romeo aus der Vorkriegszeit zeigten, dass diese Fahrzeuge weiterhin ihre Fangemeinde haben.

    Bugatti Type 57SC Vanden Plas Sports Tourer (1937) - als Lot 139 angeboten an der Bonhams Versteigerung in Amelia Island am 10. März 2016
    © Copyright / Fotograf: Bonhams

    Im Gegensatz zum Vorjahr aber, als ein McLaren F1 und ein Ferrari Enzo, als jüngere Autos in die Top-20 fuhren, gelang dies im Jahr 2016 keinem Auto, das jünger als 50 Jahre alt war (die Ausnahme Ferrari LaFerrari, welcher nicht in der Liste aufgenommen ist, wurde bereits erwähnt).

    Angebote von Zwischengas-Spezialisten
     
    SwissClassics Nr 72

    Der Teuerste 2016 - Ferrari 335 S

    Die Spannung war riesig im proppenvollen Auktionssaal in der Halle 2 der Rétromobile Paris am 5. Februar 2016. Rund drei Stunden mussten die etwa 2000 Beobachter warten, bis der Ferrari 335 S von 1957 auf die Bühne gerollt wurde. Der Saal wurde abgedunkelt.

    Ferrari 335 S (1957) - als Lot 170 angeboten an der Artcurial Rétromobile Versteigerung am 5. Februar 2016
    © Copyright / Fotograf: Artcurial

    Der Sportwagen von Manneskraft hineingeschoben, dann wurden die schönsten Momente des Autos filmisch rekapituliert. Hervé Poulain liess es sich nicht nehmen, einige schöne Sätze eines vergangenen Helden zu rezitieren und dann wurden endlich die Gebote entgegengenommen.
    20 Millionen Euro rief Poulain als Startgebot auf und schnell stieg der sensationelle zweisitzige Sportwagen mit Le-Mans- und Mille-Migla-Geschichte auf 27 Millionen Euro, aus Millionenschritten wurden 50’000-er-Schritte, was das Publikum zu Buh-Rufen veranlasste, als ob die fünfstellige Summe ein Almosen wäre.

    Am Ende drohte der Wagen bei 27,95 Millionen stehenzubleiben. Doch dann setzte Max Girardo, der ehemalige Auktionator von RM/Sotheby’s und seit einigen Monaten mit eigenem Unternehmen unterwegs, das letzte Gebot für einen Kunden am Mobiltelefon ab. Die aufgerufenen 28 Millionen Euro entsprachen einem Verkaufspreis inkl. Aufpreis/Kommissionen von EUR 32 Millionen (CHF 35,6 Millionen).

    Platz 2 - Jaguar D-Type

    Der Auftritt des Jaguar D-Types mit Chassisnummer XKD 501 sorgte am 19./20. August 2016 für viel Aufmerksam, schliesslich hatte der Wagen 1956 die 24 Stunden von Le Mans gewonnen. Der Wagen war damals neu an die Ecurie Ecosse verkauft worden und hatte die letzten 20 Jahre als besonders original erhaltenes Exemplar in einer privaten Sammlung in den USA verbracht.

    Jaguar D-Type "XKD 501" (1955) - als Lot 114 an der RM/Sotheby's Versteigerung von Monterey am 19./20. August 2016
    © Copyright / Fotograf: Patrick Ernzen - Courtesy RM Sotheby's

    15 Minuten lang stritten sich die Bieter um den herrlichen Sportwagen, dem Sieger war der Le-Mans-Sieger schliesslich USD 21’78 Millionen (EUR 19,2 Millionen oder CHF 20,9 Millionen) wert, womit gemäss RM dieser Jaguar zum teuersten englischen Sportwagen aller Zeiten wurde.

    Oldtimer Galerie Toffen Versteigerung Toffen März 2019: Oldtimer Galerie Toffen Versteigerung Toffen März 2019

    Platz 3 - Alfa Romeo 8C 2900 B Lungo Spider Touring

    In ähnlichen Preisregionen wie der Le-Mans-D-Type tummelte sich der Alfa Romeo 8C 2900B Lungo Spider, gebaut von Touring im Jahr 1939, der von RM/Sotheby’s an der August-Versteigerung in Monterey angeboten wurde. Das Auktionshaus verglich den Alfa mit dem Bugatti Atlantic.

    Alfa Romeo 8C 2900B Lungo Spider Touring (1939) - als Lot 234 an der RM/Sotheby's Versteigerung von Monterey am 19./20. August 2016
    © Copyright / Fotograf: Darin Schnabel - Courtesy RM Sotheby's

    Die Bieter schienen dies ähnlich zu sehen und zogen mit. Der elegante Wagen erzielte mit USD 19,8 Millionen (EUR 17,4 Millionen, CHF 19 Millionen) gemäss RM den höchsten Verkaufspreis eines Vorkriegsklassikers überhaupt.

    Natürlich gäbe es auch zu den übrigen 17 Klassiker, die es in die Top-20 schafften, einiges zu sagen, wir belassen es hier mit einer Tabelle und den Bildern. Die jeweiligen Versteigerungsartikel sind in der Tabelle ebenfalls verlinkt.

    Die 20 teuersten an Auktionen gehandelten Autos

    Rang Fahrzeug Jahr Auktionator Datum Wo Lot Verkaufspreis € Verkaufspreis CHF % Est
    1 Ferrari 335 Sport Scaglietti 1957 Artcurial 5. Feb. 2016 EU 170 32075200 35603472 0.93
    2 Jaguar D-Type 1955 RM/Sotheby's 19./20. Aug. 2016 US 114 19166400 20908800 0.97
    3 Alfa Romeo 8C 2900B Lungo Spider Touring 1939 RM/Sotheby's 19./20. Aug. 2016 US 234 17424000 19008000 0.88
    4 Ferrari 250 GT LWB California Spider Competizione 1959 Gooding & Co 20./21. Aug. 2016 US 33 15972000 17424000 0.96
    5 Ferrari 250 GT SWB California Spider 1961 Gooding & Co 11. März 2016 US 69 15444000 16816800 1.07
    6 Shelby 260 Cobra "CSX 2000" 1962 RM/Sotheby's 19./20. Aug. 2016 US 117 12100000 13200000  
    7 Ferrari 250 GT SWB Berlinetta Competizione 1960 Gooding & Co 20./21. Aug. 2016 US 56 11880000 12960000 0.82
    8 Alfa Romeo 8C 2300 Monza 1933 Gooding & Co 20./21. Aug. 2016 US 128 10551200 11510400 0.89
    9 Bugatti Type 55 Roadster 1932 Gooding & Co 20./21. Aug. 2016 US 135 9152000 9984000 0.87
    10 Mercedes-Benz 540 K Special Roadster 1937 RM/Sotheby's 28./29. Jan. 2016 US 242 9108000 10098000 0.86
    11 Bugatti Type 57 SC Sports Tourer Vanden Plas 1937 Bonhams 10. März 2016 US 139 8778178 9610349  
    12 Ferrari 340 America Barchetta Touring 1951 RM/Sotheby's 14. Mai 2016 EU 232 7280000 8008000 0.79
    13 Jaguar XK 120 C "C-Type" 1953 Bonhams 13. Mai 2016 EU 114 7245000 7986888 1.4
    14 Ferrari 166 MM/195 S Berlinetta Le Mans 1950 Gooding & Co 29./30. Jan. 2016 US 33 5970800 6619800 1.06
    15 Porsche 1.5-litre TYP 550/1500 Spyder 1956 Bonhams 10. Sept 2016 EU-UK 140 5432365 5958762 0.75
    16 Mercedes-Benz 500 K Roadster 1935 Bonhams 3. Sept. 2016 EU 16 5290000 5797311 0.88
    17 Ferrari 250 GT Berlinetta Competizione 'Tour de France' 1956 RM/Sotheby's 19./20. Aug. 2016 US 232 5033600 5491200 0.72
    18 Porsche 550 Spyder 1955 Gooding & Co 11. März 2016 US 34 4801500 5228300 0.97
    19 Ferrari 166 MM Berlinetta 1950 Gooding & Co 20./21. Aug. 2016 US 68 4791600 5227200 0.78
    20 Ferrari 750 Monza Spider by Scaglietti 1955 RM/Sotheby's 19./20. Aug. 2016 US 127 4598000 5016000 1.1

     

    Alle 21 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Neueste Kommentare

     
     
    we******:
    20.12.2016 (11:10)
    Lieber Bruno von Rotz, Sie haben mir wieder einmal mehr mit dem Artikel und den Fotos grosse Freude gemacht. Als Jahrgang 1936 und Auto Fan kann ich mich persönlich noch an einige Fahrzeuge authentisch erinnern.
    Allen Zwischengas Mitarbeiter besten Dank für ihre wertvolle Arbeit schöne, Festtage und ein interessantes Neues Jahr.
    Werner Bundi CH-7000 Chur
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Markenseiten

    Alles über Ferrari

    Artikelsammlungen zum Thema

    Versteigerungs-/Auktionsberichte

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Ferrari Testarossa (1984-1991)
    Coupé, 390 PS, 4943 cm3
    Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
    Ferrari F40 (1991)
    Coupé, 479 PS, 2916 cm3
    Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
    Ferrari 275 GTB/4 (1966-1968)
    Coupé, 300 PS, 3285 cm3
    Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
    Ferrari 275 GTS (1964-1966)
    Cabriolet, 260 PS, 3285 cm3
    Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
    Ferrari 330 GTC (1966-1968)
    Coupé, 300 PS, 3967 cm3
    RMSothebysEssen2019