Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Bild (1/2): Messe Nürnberg als Gastgeber der Retro Classics Bavaria 2016 (© Archiv/Pressematerial Retro Classics Bavaria, 2016)
Fotogalerie: Nur 2 von total 5 Fotos!
3 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
 
SC-Abo-Kampagne
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Neuigkeiten zur Retro Classics Bavaria 2018 - Matra und BMW auf der IAMA

1. November 2018
Text:
Olivier Chanson / Retro Classics Bavaria
Fotos:
Angelika Emmerling/AutoBild 
(1)
Archiv/Pressematerial Retro Classics Bavaria 
(1)
Archiv 
(3)
 
5 Fotogalerie
Sie sehen 2 von 5 Fotos
Weshalb nicht alle Fotos?

Wie kann man alle Fotos sehen?

3 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Die dritte Ausgabe der Retro Classics Bavaria rückt immer näher. Vom 7. bis 9. Dezember 2018 wird die Veranstaltung auf dem Gelände der Nürnberg Messe stattfinden, auf einer Fläche von 40’000 Quadratmetern und gefüllt mit Oldtimer, Youngtimer, Neo Classics und einem Teile & Zubehörmarkt. Nun wird ein weiteres Detail bekannt.

Messe Nürnberg als Gastgeber der Retro Classics Bavaria 2016
© Copyright / Fotograf: Archiv/Pressematerial Retro Classics Bavaria

Eine der angekündigten Sonderschauen trägt den Namen:„BMW auf der Internationalen Automobil- und Motorradausstellung (IAMA) 1936-1938“ Die auf BMW fokussierte Sonderschau bei der Retro Classics Bavaria wird den Besuchern eine Zeitreise mit Regionalkolorit bieten: Umrahmt von Archivmaterial und stilechter Dekoration werden einige der wertvollsten Automobile und Zweiräder zu sehen sein, die der Münchener Hersteller damals auf der IAMA in Berlin präsentierte. „In den dreißiger Jahren war BMW sehr stark“, sagt Harald Klemann, Präsident des international aktiven BMW Club Mobile Classic e.V., der die Ausstellung organisieren wird. „Es war die Blütezeit der großen Limousinen.

BMW 328 (1936) - An einer Autoshow in Köln
© Zwischengas Archiv

Auch im Rennsport sorgte BMW für Furore, etwa mit dem im Juni 1936 beim Eifelrennen vorgestellten BMW 328. Schmuckstück der Nürnberger Schau ist ein BMW 328 Fachsenfeld Coupé: Das Einzelstück auf Basis eines BMW 328 wurde nach Entwürfen des Stuttgarter Erfinders und Rennfahrers Freiherr Reinhard Koenig-Fachsenfeld mit einer Stromlinien-Karosserie versehen.

Rückblick auf die IAMA

1897 fand die erste Vorläuferveranstaltung der IAMA  statt. Sie war die erste Automobilausstellung in Deutschland und fand in Berlin vor dem Hotel Bristol statt.

Hier waren die Motorwagen der Mitglieder des „Mitteleuropäischen Motorwagenvereins“ zu bestaunen. Es handelten sich um vier Benz, zwei Lutzmann, ein Daimler und ein Elektroauto aus dem Hause Eduard Kühlstein.

Das Konzept machte rasch Furore. An der dritten Ausgabe zwei Jahre später nahmen bereits 100 Aussteller aus dem In- und Ausland teil, und 1905 wurde die mittlerweile 7. IAA (Internationale Automobilausstellung) von Kaiser Wilhelm II. persönlich eröffnet. Angesichts der rasanten Zunahme motorisierter Zweiräder auf den Straßen erweiterte man 1933 den Namen zu IAMA: „Internationale Automobil- und Motorradausstellung“.

Matra Sonderschau

Die heutzutage nur noch selten anzutreffenden Matramodelle, Bauzeit Ende der Sechziger Jahre, wie der Bagheera, der 530er, der Rancho der der Murena können ebenfalls an der Messe in der Halle 4A bestaunt werden.

Matra Sonderschau
© Copyright / Fotograf: Angelika Emmerling/AutoBild

Die offizielle Internetseite der Bavaria Classics bietet zusätzliche Informationen.

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • xpertcenter AG: Die XpertCenter AG - Ihr Outsourcingpartner rund um die Schadenbearbeitung