Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

50 Jahre Honda Civic

Erstellt am 24. Juli 2022
, Leselänge 6min
Text:
Honda
Fotos:
Daniel Reinhard 
3
Honda / Werk 
39
Archiv 
6
Honda Civic (1973) - 1,2-Liter-Vierzylindermotor für den neuen Honda - am Genfer Automobilsalon von 1973
Honda Civic (1973) - Kompaktwagen aus Japan mit neuen Stilmerkmalen - am Genfer Automobilsalon von 1973
Honda Civic (1972) - mit zwei Türen
Honda Civic (1972) - der Anfang mit der ersten Generation
Honda Civic (1972) - erste Generation, kurz und kompakt
Honda Civic (1972) - erste Generation ohne grosse Heckklappe

In diesem Jahr feiert Honda das 50 Jahre Jubiläum seiner Ikone Civic. Als „Car for the World“ entwickelt, wurden seit der Markteinführung 1972 mehr als 27,5 Millionen Civic Modelle in 170 Ländern verkauft. Mit der Einführung der 11. Generation kommt der Civic nun in sein sechstes Jahrzehnt. Er setzt auch weiterhin neue Massstäbe in seiner Klasse und zielt darauf ab, die Erwartungen von Kunden auf der ganzen Welt zu übertreffen.

Bild Honda Civic (1972) - mit zwei Türen
Honda Civic (1972) - mit zwei Türen

Die ungebrochene Beliebtheit des Civic ist ein Beweis für die Pionierarbeit der Honda-Ingenieure in den vergangenen 50 Jahren. Jede Generation des Civic brachte ihr weiterentwickeltes Design mit sich, fortschrittliche Technologien und ein neues Level an Leistung – dabei blieb der Civic immer seinem Zweck treu: Ein geräumiger, effizienter Kompaktwagen zu sein, ohne auf Fahrspass zu verzichten zu müssen.

1972–1979: Ein Civic für alle

Der erste Civic wurde als globales Auto für alle Märkte entwickelt und überzeugte mit aussergewöhnlicher Alltagstauglichkeit. Er war eines der ersten Honda-Fahrzeuge, die in Europa verkauft wurden, und erzielte mit seinem kompakten Design, beeindruckender Kraftstoffeffizienz und Benutzerfreundlichkeit grossen Erfolg.

Bild Honda Civic (1972) - Europa-Premiere am Pariser Autosalon von 1972
Honda Civic (1972) - Europa-Premiere am Pariser Autosalon von 1972

Ausgestattet mit dem revolutionären CVCC Motor (Compound Vortex Controlled Combustion), erfüllte der Civic als erstes Fahrzeug die weltweit strengsten Emissionsvorschriften, den Clean Air Act aus dem Jahr 1970, und setzte damit den Standard für zukünftige Emissionsziele in der globalen Automobilindustrie.

Bild Honda Civic (1974) - RS-Variante, nur in Japan verkauft
Honda Civic (1974) - RS-Variante, nur in Japan verkauft

Die erste Generation des Civic wurde zunächst im Werk in Suzuka, Japan, hergestellt. Das Produktionsvolumen erreichte bereits innerhalb der ersten vier Jahre 1 Million Einheiten. Bereits in der ersten Generation entstanden auch besonders sportliche Varianten wie der "RS".

Die 80er Jahre: Der Civic wird erwachsen

1979 kam die zweite Generation des Civic mit einem verbesserten CVCC-II-Motor auf den Markt.

Bild Honda Civic (1979) - zweite Generation, als CX
Honda Civic (1979) - zweite Generation, als CX

Der 1.3 Liter Motor knüpfte an den Erfolg des ursprünglichen Civic an und bot eine sanftere Leistungsentfaltung sowie eine verbesserte Kraftstoffeffizienz. Die Modellpalette wurde ausserdem um eine Limousine mit 1.5 Liter Motor, einen Fünftürer und einen Kombi erweitert. Erstmals wurde auch ein Fünfgang-Schaltgetriebe angeboten. Das Modell zeichnete sich durch sein neues und markantes trapezförmiges Design aus – Kühlergrill und Scheinwerfer erhielten einen kantigeren Look. Allerdings war dieses Design nur von kurzer Dauer, da der Civic immer beliebter wurde und ein neues Modell notwendig wurde, um die Nachfrage nach grösseren Autos erfüllen zu können.

Bild Honda Civic (1983) - dritte Generation
Honda Civic (1983) - dritte Generation

Die dritte Generation des Civic kam im Jahr 1983 mit breiterem Radstand und einem kantigeren Design auf den Markt. Bemerkenswert ist die Einführung des Honda „Man Maximum-Machine Minimum“-Prinzips, einem auf den Menschen ausgerichteten Designansatz, der sicherstellt, dass Technologie und Layout den Bedürfnissen von Fahrer und Passagieren entsprechen. Auch heute noch trägt dieses Prinzip dazu bei, alle Honda-Modelle zu definieren, um das Platzangebot und die Benutzerfreundlichkeit zu bieten, die moderne Kunden erwarten.

Der Civic war in drei Karosserievarianten erhältlich: Ein Dreitürer mit Fokus auf sportliche Fahrweise, eine praktischere Viertürer Limousine und ein fünftüriger Civic Shuttle Kombi, der aussergewöhnlich viel Platz und Nutzerfreundlichkeit bot. Eine sportliche Civic Si Variante mit 1.6 Liter DOHC Vierzylinder-Reihenmotor wurde ebenfalls angeboten.

1987–2000: Neue Standards bei Qualität und Leistung

1987 führte die vierte Civic Generation eine neue Reihe von Motorvarianten mit dem Honda VTEC (Variable Valve Timing and Lift Electronic Control) System ein.

Bild Honda Civic (1987) - vierte Generation
Honda Civic (1987) - vierte Generation

Seine variable Ventilsteuerung revolutionierte die Motorentechnologie und sorgte für mehr Leistung bei hohen Drehzahlen und einen geringeren Kraftstoffverbrauch bei niedrigen Drehzahlen – hierfür wurde der Civic mehrfach ausgezeichnet.

Bild Honda Civic (1991) - fünfte Generation
Honda Civic (1991) - fünfte Generation

Die fünfte Generation des Civic im Jahr 1991 brachte eine schlankere und aerodynamischere Form, die das Fahrzeug sportlicher erscheinen liess, während die Alltagstauglichkeit, die für das Auto zum Synonym geworden war, erhalten blieb.

Bild Honda Civic (1996) - sechste Generation
Honda Civic (1996) - sechste Generation

Die sechste Generation des Civic wurde entwickelt, um die Massstäbe seiner Klasse zu übertreffen. In den 90er Jahren wurden ein geringerer Kraftstoffverbrauch und weitere Umweltmassnahmen immer wichtiger. Und so erhielt diese Generation einen neu entwickelten VTEC Motor. Ausserdem verfügte der Civic erstmals über ein automatisches, stufenloses „Hondamatic Transmission“ Getriebe (CVT), das nahtlose Gangwechsel und die gleiche Effizienz wie bei manueller Schaltung bot.

Aufbauend auf den aussergewöhnlichen dynamischen Fahreigenschaften des Civic, stellte Honda im Jahr 1997 erstmals die leistungsorientierte Version Type R vor. Mit dem Fokus darauf, die stärkste Leistung zu liefern, die ein Civic je zu bieten hatte, wurde der Type R zum Sinnbild für 25 Jahre Erfolg der Marke Honda im wettbewerbsorientierten Segment der Kompaktsportwagen.

2001–2021: Der Millennium Civic

Die siebente Generation kam im Jahr 2000 auf den Markt. 2001 wurde der erste Civic mit Hybridtechnologie angeboten.

Bild Honda Civic (2000) - siebente Generation
Honda Civic (2000) - siebente Generation

Dieser Civic war mit einem extrem niedrigen Kraftstoffverbrauch von rund 3,4 l / 100 km das weltweit sparsamste Serienfahrzeug mit Benzinmotor und fünf Sitzen.

Bild Honda Civic (2005) - achte Generation, auch mit Stufenheck
Honda Civic (2005) - achte Generation, auch mit Stufenheck

Im Jahr 2005 folgte die achte Generation des Fünftürers mit einem futuristischen Design für den europäischen Markt. Das auffällige Frontdesign und die Akzente in Dreiecksform – einschliesslich des zweiflutigen Auspuffsystems – machten ihn zu einem der unverkennbarsten Fahrzeuge auf der Strasse. Es war auch die erste Generation des Civic, die mit den Honda Magic Seats ausgestattet war, bei denen die Rücksitze hochgeklappt werden können, um eine grössere und höhere Ladefläche zu schaffen. Die Honda Ingenieure ermöglichten das durch die Platzierung des Kraftstofftanks unter den Vordersitzen – bis heute ein Massstab für mehr Platz und Benutzerfreundlichkeit im Innenraum, der nach wie vor in verschiedenen Honda Modellen Anwendung findet.

Bild Honda Civic (2013) - neunte Generation, als Type R
Honda Civic (2013) - neunte Generation, als Type R

Die neunte Generation des Civic wurde weiter verfeinert, um Kunden ein ausgewogenes Gesamtpaket mit klassenführender Effizienz zu bieten. Ausgestattet mit einem überarbeiteten 1.6 DTEC Motor, erzielte Honda einen Weltrekordtitel im Guinness-Buch der Rekorde™ in der Kategorie „Lowest fuel consumption – all 24 contiguous EU countries (all cars)“ – mit einem durchschnittlichen Verbrauch von 2,82 Litern auf 100 km (100,31 mpg) absolvierte der Honda Civic eine 25-tägige Fahrt durch 24 aneinandergrenzende EU-Länder auf einer Strecke von über 13.498 km (8.387 Meilen).

Bild Honda Civic (2015) - zehnte Generation
Honda Civic (2015) - zehnte Generation

Die komplett überarbeitete 10. Generation kam 2015 auf den Markt, mit einer Auswahl von zwei VTEC TURBO Motoren und erstmals mit den serienmässigen fortschrittlichen Honda SENSING Sicherheits- und Fahrerassistenzsystemen. Ein steiferes Fahrwerk und eine höhere dynamischere Leistung bildeten die perfekte Basis für den Civic Type R 2017, der einen neuen Massstab für leistungsstarke Kompaktsportler setzte. Das Fahrzeug überzeugte mit seinem direkten Handling, dem sofortigen Ansprechverhalten, seiner Höchstgeschwindigkeit, Stabilität und mit seiner aussergewöhnlichen Bremsleistung – all das trug dazu bei, dass der Type R im April 2017 auf der Nürburgring Nordschleife in Deutschland eine neue Rekord-Rundenzeit für Fahrzeuge mit Frontantrieb aufstellte.

2022: Eine neue Ära des Civic

Basierend auf 50 Jahren Tradition verbindet die 11. Generation des Civic starke Leistung und Effizienz mit verbessertem Komfort im Innenraum, attraktivem Design und allgemeiner Benutzerfreundlichkeit. Die neueste Generation markiert einen wichtigen Meilenstein für Honda in Europa, denn es ist das neueste Modell in der Marken Modellreihe, das einen elektrifizierten Antrieb erhält. Damit erfüllt Honda seine „Electric Vision“, die das Ziel hat, bis 2022 alle Volumenmodelle am europäischen Markt mit einem elektrifizierten Antrieb auszustatten.

Bild Honda Civic (2022) - Präsentation im Verkehrshaus Luzern
Honda Civic (2022) - Präsentation im Verkehrshaus Luzern

Der Civic ist serienmässig mit der fortschrittlichsten Version des mehrfach preisgekrönten e:HEV Vollhybrid Antriebssystems der Marke ausgestattet und liefert hervorragende Dynamik und Leistung bei gleichzeitig beeindruckender Wirtschaftlichkeit und Effizienz.

Bild Honda Civic (2022) - elfte Generation, als Type R
Honda Civic (2022) - elfte Generation, als Type R

„Seit der ersten Generation, die sich bereits an grossem Erfolg auf dem Markt erfreute, wurde der Honda Civic zu einer Ikone für die europäischen Kunden“, sagte Tom Gardner, Senior Vice President bei Honda Motor Europe Ltd. „Die 11. Generation vereint die Kerneigenschaften von Funktionalität, Benutzerfreundlichkeit und Komfort, über die bereits die allererste Civic Generation verfügte. Der Civic wurde technisch weiterentwickelt, um mit seinem Antrieb, seiner Lenkung und seiner Aufhängung neue Massstäbe an Leistung, Fahrdynamik und Fahrspass zu bieten, was schon immer im Mittelpunkt der Attraktivität des Civic stand.“

Bilder zu diesem News-Artikel

News Bild
News Bild
News Bild
News Bild
News Bild
News Bild
von ma******
24.07.2022 (22:52)
Antworten
Schon vor 1972 wurde Honda in Europa verkauft.
von .za.
24.07.2022 (15:20)
Antworten
Der Civic war bzw. ist auch in der hart umkämpften "BTCC" (m.E., eine der spannendsten Tourenwagenserien weltweit) sehr erfolgreich: Fünf Fahrertitel (2011, 2012, 2013, 2015, 2016) und fünf Konstrukteurstitel (2010, 2011, 2012, 2013, 2015) sprechen für sich bzw. für ihn. In der laufenden BTCC-Saison werden fünf Type R eingesetzt; Josh Cook liegt in der aktuellen Gesamtfahrerwertung auf Platz 2
Die Eckdaten:
2 Liter-Turbo-Hybrid, Direkteinspritzer, >350 PS @ 7000 U/min, ~1280 kg, ~250 km/h, läuft mit sog. "Hiperflo-R20"-Biosprit.
Die Optik:
https://www.btcc.net/wp-content/uploads/2022/04/Cook.png
https://www.btcc.net/wp-content/uploads/2022/04/Rowbottom.png
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1 min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!