Genfer Autosalon 1951 - die Pontonform in ihrer Blüte

Erstellt am 26. Februar 2011
, Leselänge 6min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Archiv 
39

Zusammenfassung

Am 8. März 1951 öffnete der 21. internationale Automobilsalon in Genf seine Pforten und offerierte den interessierten Zuschauern einen Einblick in die aktuelle Automobiltechnik. Der Salon-Besucher bekam 1951 einen tiefen und einigermassen vollumfänglichen Eindruck der Möglichkeiten der damaligen Automobil-Industrie. Spezial- und Serienkarosserien konnten Seite an Seite verglichen werden, die Fahrzeuge und nicht der Standbau und Marketing-Effekte standen im Vordergrund. Die meisten Besucher dürften allerdings den Salon nicht mit einem Kaufvertrag, sondern mit Futter für Träume verlassen haben.

Geschätzte Lesedauer: 6min

Leseprobe (Beginn des Artikels)

Am 8. März 1951 öffnete der 21. internationale Automobilsalon in Genf seine Pforten und offerierte den interessierten Zuschauern einen Einblick in die aktuelle Automobiltechnik. Das Auto war 1951 ein Gegenstand, den sich nur wenige leisten konnten. Im Dorf auf dem Lande hatten vielleicht der Arzt, der Tierarzt, der Pfarrer und ein paar Handwerker oder Fabrikanten ein Auto, alle anderen steigerten ihre Mobilität mit einem Motorrad oder einem Fahrrad, wenn überhaupt. Pro Haushalt gab es damals typischerweise ein Röhrenradiogerät und wenn man mit dem “magischen Auge” einen der wenigen Sender sauber abgestimmt hatte, konnte man “Pack die Badehose ein” oder “Too Young” von Nat King Cole, aber auch “Shanghay” von Doris Day hören. Im Kino lief “Meuterei auf der Bounty”, “Wizard of Oz” und “Pinocchio” (von Walt Disney) und der Film “Die Sünderin” mit Hildegard Knef in einer Nacktszene sorgte für Skandale. Hugo Koblet gewann im Jahre 1951 die Tour de France und ein Kilogramm Brot kostete 46 Pfennig in Deutschland. Benzin war mit rund 56 Pfennig pro Liter günstig und die Autoindustrie wuchs mit über 20% pro Jahr, dank des einsetzenden Aufschwungs.

 
6min
Liebe Leserin, lieber Leser,
schön, dass Sie bei uns sind!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Premium-Mitglieder lesbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 6min)
Zugriff auf bis zu 39 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 3
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 6min)
Zugriff auf alle 39 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 3
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 6min)
Zugriff auf alle 39 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 3
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Geschätzte Lesedauer: 6min

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Originaldokumente / Faksimile

Artikelsammlungen zum Thema

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Limousine, viertürig, 56 PS, 2000 cm3
Limousine, viertürig, 80 PS, 2200 cm3
Geländewagen, 65 PS, 2835 cm3
Kombi, 20 PS, 747 cm3
Coupé, 36 PS, 845 cm3
Cabriolet, 36 PS, 845 cm3
Coupé, 47 PS, 956 cm3
Cabriolet, 47 PS, 956 cm3
Coupé, 96 PS, 1700 cm3
Kombi, 73 PS, 1709 cm3
Cabriolimousine, 18 PS, 747 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Spezialist

Heilbronn, Deutschland

+49 7066 94 11 00

Spezialisiert auf Lancia, Ferrari, ...

Spezialist

Muhen, Schweiz

+41793328191

Spezialisiert auf AC, Adler, ...

Spezialist

Schinznach-Dorf, Schweiz

+41564501132

Spezialisiert auf Alfa Romeo, Audi, ...

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.