Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.

Markenseiten

Alles über Ford

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Ford (D) Escort II RS 2000 (1975-1980)
Limousine, zweitürig, 110 PS, 1954 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Ford (D) Escort (1100) (1968-1974)
Limousine, zweitürig, 40 PS, 1098 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Ford (D) Escort (1300) (1968-1974)
Limousine, zweitürig, 48 PS, 1298 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Ford (D) Escort II (1975-1980)
Limousine, zweitürig, 54 PS, 1263 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Ford (D) Escort II (1975-1980)
Limousine, viertürig, 54 PS, 1263 cm3
 
SwissClassics Nr 72
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Der Seriensieger im Rallye-Sport - Ford Escort (Buchbesprechung)

    24. Februar 2019
    Text:
    Bruno von Rotz
    Fotos:
    McKlein Publishing (Repro Zwischengas) 
    (9)
     
    9 Fotogalerie

    Die Rallye-Karriere des Ford Escort begann eigentlich fast mit dem Start seiner Serienproduktion. Und sie endete auch nicht, als die heckgetriebenen Escort (Mk 1 und Mk2) schon lange durch einen frontangetriebenes Auto ersetzt wurden. Sogar 1982 gewann der Escort noch Rallyes rund um die Welt, erst die Gruppe-B-Monster verhinderten danach Escort-Siege in grossen Rallyes.

    In der Werkstatt - Buch "Ford Escort – Der Siegertyp - Die legendären Mk1 & Mk2 im Rallyesport"
    © Copyright / Fotograf: McKlein Publishing (Repro Zwischengas)

    In seiner gut ein Dutzend Jahre dauernden Karriere gewann der Ford Escort praktisch alle bedeutenden Rallyies und vielleicht ging er sogar als das erfolgreichste Rallye-Auto aller Zeiten in die Geschichte ein.

    Aus der Sicht eines Insiders geschrieben

    Dass man diesem Auto, das mit eigentlich zivilen Charakteristiken so erfolgreich gegen Heckmotorboliden wie die Alpine A110, den Porsche 911 oder den Lancia Stratos bestehen konnte, ein Buch widmen darf, versteht sich von selber. Mit John Davenport aber hat McKlein auf einen Autoren gesetzt, der das Thema fast von Innen heraus kennt und über Zugänge zu Fahrern und Zeitzeugen besitzt wie kaum ein anderer.

    Einsatz im Jahr 1968 - Buch "Ford Escort – Der Siegertyp - Die legendären Mk1 & Mk2 im Rallyesport"
    © Copyright / Fotograf: McKlein Publishing (Repro Zwischengas)

    Dass so ein spannendes und nuancenreiches Werk entstehen konnte, kann man nachvollziehen. Es erzählt die Geschichte des Ford Escort Twin Cam und des Ford Escort RS 1800 chronologisch, beginnend im Jahr 1967, als die Ford-Motorsportleute einen Vorserien-Escort vorbeifahren sahen und entschieden, dass dieses Auto mit dem Twin-Cam-Motor ein Rallye-Sieger werden könnte.

    Rallye-Einsätze im Jahr 1973 - Buch "Ford Escort – Der Siegertyp - Die legendären Mk1 & Mk2 im Rallyesport"
    © Copyright / Fotograf: McKlein Publishing (Repro Zwischengas)

    Jahr für Jahr, 1968 bis 1981, werden die wichtigsten Stationen der Rallye-Equippe geschildert. Dabei kommen die Fahrer von damals zu Wort, aber auch die Techniker und Teammanager werden gerne und oft zitiert. So erfährt man auch, dass selbst bei einem durchorganisierten Rallye-Team manchmal improvisiert werden muss, in dem z.B. ein Kaugummi zum Dichten eines Wasserkühlers herhalten muss.

    Gesagt sei noch, dass die Übersetzung ins Deutsche gut gelungen ist. Allerdings verschlingt die zweisprachige Darstellung natürlich auch recht viel Zusatzplatz über die 264 Seiten Gesamtumfang.

    Über 500 Fotos

    Natürlich fehlen auch die Fotos nicht, viele stammen aus dem Archiv von McKlein, andere auch von Ford sowie von freien Fotografen. Sie zeigen den Escort in allen Lebenslagen, vielfach quer oder gar in der Luft. Über 500 Fotos sind es, zwei Drittel davon in Farbe.

    Technik im Jahr 1968 - Buch "Ford Escort – Der Siegertyp - Die legendären Mk1 & Mk2 im Rallyesport"
    © Copyright / Fotograf: McKlein Publishing (Repro Zwischengas)

    Es sind nicht nur Rallye-Bilder sondern auch Fotos, die einen Blick hinter die Kulissen erlauben und Technik-Analysen zum Thema haben. Manches dieser Bilder hat man noch nie gesehen.

    Umfangreicher Datenteil

    Im hintersten Teil dann werden die Rallye-Ergebnisse der Jahre 1968 bis 1982 zusammengefasst und man erfährt, dass der Ford Escort praktisch alle Titel gewonnen hat, die es im Rallye-Sport überhaupt gibt.

    Datenteil - Rallye-Einsätze und -Erfolge - Buch "Ford Escort – Der Siegertyp - Die legendären Mk1 & Mk2 im Rallyesport"
    © Copyright / Fotograf: McKlein Publishing (Repro Zwischengas)

    Leider fehlt, wie so oft, ein Stichwortverzeichnis. Und auch technische Daten der verschiedenen Versionen des Rallye-Escorts (und der Homologationsausführungen) hätte wohl mancher Leser gerne übersichtlich in Tabellen nachgeschaut.

    Für Ford- und Rallye-Fans

    Man muss nicht unbedingt Escort-Fan sein, um am Buch von Davenport/McKlein Freude zu haben. Eine gewisse Begeisterung für den Rallye-Sport ist aber schon Voraussetzung, genauso wie der Willen, sich auf den Text einzulassen. Denn dort verbergen sich viele Perlen, die einem beim reinen Betrachten der Bilder, die vielfach relativ klein dargestellt sind, verpasst würden.

    Der RS 1800 im Jahr 1976 - Buch "Ford Escort – Der Siegertyp - Die legendären Mk1 & Mk2 im Rallyesport"
    © Copyright / Fotograf: McKlein Publishing (Repro Zwischengas)

    EUR 59.90 ist kein niedriger Preis für ein Buch, aber die Escort-Mk1-Mk2-Rallye-Bibel, die hier aufgelegt wurde, ist es sicher wert!

    Einband - Buch "Ford Escort – Der Siegertyp - Die legendären Mk1 & Mk2 im Rallyesport"
    © Copyright / Fotograf: McKlein Publishing (Repro Zwischengas)

    Bibliografische Angaben

    • Titel: Ford Escort – Der Siegertyp - Die legendären Mk1 & Mk2 im Rallyesport
    • Autoren: John Davenport & Reinhard Klein
    • Sprachen: Deutsch / Englisch
    • Verlag: McKlein Publishing
    • Auflage: 1. Auflage November 2018
    • Format: Gebunden, 24,5 x 30 cm
    • Umfang: 264 Seiten, 350 Farb- und 156 Schwarzweiss-Fotos
    • ISBN: 978-3-947156-08-5 
    • Preis: EUR 59.90 (Limited Edition von 250 Exemplaren: EUR 129.90) 
    • Kaufen/bestellen: Online bei amazon.de , online beim Rally-Webshop McKlein oder im einschlägigen Buchhandel

    Alle 9 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Markenseiten

    Alles über Ford

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Ford (D) Escort II RS 2000 (1975-1980)
    Limousine, zweitürig, 110 PS, 1954 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Ford (D) Escort (1100) (1968-1974)
    Limousine, zweitürig, 40 PS, 1098 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Ford (D) Escort (1300) (1968-1974)
    Limousine, zweitürig, 48 PS, 1298 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Ford (D) Escort II (1975-1980)
    Limousine, zweitürig, 54 PS, 1263 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Ford (D) Escort II (1975-1980)
    Limousine, viertürig, 54 PS, 1263 cm3
    Heel Porsche Fahrer Banner: Porsche Fahrer