Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Peugeot 504 Break (1971-1979)
Kombi, 93 PS, 1971 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Peugeot 504 TI (1971-1979)
Limousine, viertürig, 104 PS, 1971 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Peugeot 504 L (1973-1979)
Limousine, viertürig, 79 PS, 1796 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Peugeot 504 GL (1976-1979)
Limousine, viertürig, 96 PS, 1971 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Peugeot 504 Diesel (1972-1981)
Limousine, viertürig, 65 PS, 2112 cm3
 
Bernina Gran Turismo 2019
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Das Rallye-Jahr 1977 bis ins Detail (Buchbesprechung)

    23. Dezember 2018
    Text:
    Bruno von Rotz
    Fotos:
    McKlein Publishing (Repro Zwischengas) 
    (10)
    McKlein Publishing 
    (1)
     
    11 Fotogalerie

    Wow, denkt man, wenn man das erste Mal McKleins neuestes Jahrbuch in der Hand hält. Wahrlich ein schwergewichtiges Werk. Allerdings geht es beim Rallye-Rückblick nicht wie üblich um das vergangene Jahr, sondern um das Jahr 1977 und dies aus gutem Grunde. Denn die bekannte Serie mit Rallye-Jahrbüchern begann erst ein Jahr darauf, also 1978.

    Das Jahr von Stratos und Co?

    Im Jahr 1977 ging der Lancia Stratos in seine letzte grosse Saison, doch in der Rallye-Weltmeisterschaft standen am Ende des Jahres zwei deutlich biederere Fahrzeuge an der Spitze der Tabelle, der Fiat 131 Abarth und der Ford Escort nämlich.

    Bilder der Bestplatzierten - Buch "Rallying 1977"
    © Copyright / Fotograf: McKlein Publishing (Repro Zwischengas)

    1977 war überhaupt ein Jahr, in welchem der Rallye-Sport durch Vielfalt glänzte. Neben Ford, Fiat und Lancia mischte auch Opel (Kadett GT/E), Datsun (160 SSS) und Porsche (911) mit. Dazu gestellten sich Autos von Chrysler, Saab, Mitsubhishi, Peugeot, Seat, Citroën, Mazda, usw.. Und selbst der Renault-Alpine punktete noch ab und zu.

    Bernard Darniche rettete übrigens die Ehre des Stratos mit dem Sieg in der europäischen Fahrermeisterschaft.

    Alle wichtigen Rallyes

    John Davenport hat seine Erinnerungen und seine Schreibkünste genutzt, um uns zurück ins Jahr 1977 zu katapultieren. Beschrieben sind im Buch fast 40 Rallyes, die damals zur Europa- und Weltmeisterschaft gehörten. Dargeboten werden die Beschriebe in historischer Reihenfolge, ergänzt werden sie um Zusammenfassungen der britischen und deutschen Rallyemeisterschaft, sowie natürlich der Ergebnisse der Europa- und Weltmeisterschaft.

    Zwischenfälle - Buch "Rallying 1977"
    © Copyright / Fotograf: McKlein Publishing (Repro Zwischengas)

    Zu erwähnen wäre dabei noch, dass auch der Giro d’Italia und die Tour de France Automobile je ein Kapitel erhalten haben. Dies sind eigentlich keine klassischen Schotter-/Schnee-Rallyes, sondern Asphalt-Rennsport-Veranstaltungen, die eher Touren- und Rennsportwagen gut aussehen liessen als klassische Rallye-Fahrzeuge.

    Alle wichtigen Autos

    Natürlich fehlen auch die Helden des Rallye-Jahres nicht, sprich die Autos. Ihnen - VW Golf GTI, Lancia Stratos, Ford Escort RS1800 (2x), Peugeot 504, Datsun Violet PA710, Peugeot 504 V6 Coupé, Skoda 130 RS, Fiat 131 Abarth, Toyota Celica RA20, Saab 99 EMS, Vauxhall Chevette HS, Toyota Corolla Levin, Mitsubishi Lancer GSR - werden umfangreiche Beschreibungen gewidmet, die mit vielen Detailbildern illustriert sind.

    Team-Portraits - Chrysler Motorsport - Buch "Rallying 1977"
    © Copyright / Fotograf: McKlein Publishing (Repro Zwischengas)

    Und auch einige Werksmannschaften - Chrysler Motorsport, Skoda Motorsport, DTV Dealer Team Vauxhall - werden portraitiert.

    Immer wieder finden sich auch Hinweise und Hintergründe zu exotischen Startern, etwa dem CG 1200 als Barchetta.

    Raritäten wie der CG 1200 - Buch "Rallying 1977"
    © Copyright / Fotograf: McKlein Publishing (Repro Zwischengas)

    Alle Texte sind zweisprachig (Deutsch/Englisch) gehalten, womit zwar ein bisschen Platz verloren ging, aber dafür wurde wohl das Buch als Projekt etwas rentabler.

    Über 700 Fotos

    Während Davenport für die Texte zuständig war, sorgte Reinhard Klein für das Bildmaterial aus seinem riesigen Archiv. Und da gibt es einige Juwelen zu entdecken, seien es Fahrstudien, technische Detailaufnahmen oder auch Blicke in die Werkstätten bei der Vorbereitung der Autos.

    Blick auf die Technik - Mitsubishi Lancer GSR - Buch "Rallying 1977"
    © Copyright / Fotograf: McKlein Publishing (Repro Zwischengas)

    Über 770 Fotos, davon 560 in Farbe, sind so zusammengekommen, bei vielen Rallyes sind die zehn/zwölf Erstplatzierten genauso abgebildet wie die grössten Ausfälle. Auch Fahrerportraits kommen nicht zu kurz und interessant sind sicherlich auch die Zeitstudien, beispielsweise der Vergleich des Col de Turini im Jahr 1977 und 2017, oder die Skoda-Präsenz damals und heute.

    Skoda 1977 und 2017 - Buch "Rallying 1977"
    © Copyright / Fotograf: McKlein Publishing (Repro Zwischengas)

    Und Originaldokumente

    Zu den Fotos kommen dann noch unzählige Startlisten, Streckenpläne, Programm-Titelseiten und andere Dokumente, die einen so richtig in das Rallye-Geschehen von damals eintauchen lassen und sicher auch für jeden Forscher gutes Quellmaterial liefern.

    Startlisten und Karten - Buch "Rallying 1977"
    © Copyright / Fotograf: McKlein Publishing (Repro Zwischengas)

    Ein Muss für den Rallye-Fan

    Wer sich für die Rallyes der Siebzigerjahre interessiert, kommt an diesem Buch eigentlich nicht vorbei, auch wenn es mit EUR 119.90 doch recht teuer geraten ist. Denn wo sonst findet man die akribisch zusammengestellten Informationen in dieser Tiefe, ergänzt um rares Bildmaterial? Eben. Aber man muss sich schon etwas hineinknien, um den wahren Schatz zu heben, der sich mit diesem Buch anbietet, denn erst in der Kombination der Davenport-Texte mit den McKlein-Bildern entfaltet sich der ganze Wert des Jahrbuchs.

    Einband - Buch "Rallying 1977"
    © Copyright / Fotograf: McKlein Publishing (Repro Zwischengas)

    Bibliografische Angaben

    • Titel: Rallying 1977 - Alles Wissenswerte über die Rallyesaison 1977
    • Autoren: John Davenport, Reinhard Klein 
    • Sprachen: Deutsch und Englisch
    • Verlag: McKlein Publishing
    • Auflage: 1. Auflage 2018
    • Format: Gebunden, 29,7 x 21 cm 
    • Umfang: 512 Seiten, 560 Fotos in Farbe, 215 in Schwarzweiss, sowie mehr als 150 Originaldokumente
    • ISBN: 978-3-947156-10-8
    • Preis: EUR 119.90
    • Kaufen/bestellen: Online bei amazon.de , online im McKlein-Rallye-Webshop oder im einschlägigen Buchhandel

    Alle 11 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Peugeot 504 Break (1971-1979)
    Kombi, 93 PS, 1971 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Peugeot 504 TI (1971-1979)
    Limousine, viertürig, 104 PS, 1971 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Peugeot 504 L (1973-1979)
    Limousine, viertürig, 79 PS, 1796 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Peugeot 504 GL (1976-1979)
    Limousine, viertürig, 96 PS, 1971 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Peugeot 504 Diesel (1972-1981)
    Limousine, viertürig, 65 PS, 2112 cm3
    Motorex