Der Röhrl ganz persönlich (Buchbesprechung)

Erstellt am 27. Dezember 2020
, Leselänge 3min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
McKlein Publishing (Repro Zwischengas) 
12
McKlein Publishing 
1

Das Vorwort stammt von Walter Röhrl, aber das gab es ja schon oft. Doch mit diesem Buch hat es eine besondere Bewandtnis, Röhrl hat nämlich einen erheblichen Teil selbst verfasst. Die Basis dafür legte er schon vor bald 20 Jahren, denn die erste Fassung erschien im Jahr 2002. Und im Jahr 2012 kam eine verbesserte Version, die ganz passend dann Evo2 hiess. Und jetzt also Evo3? Nein, so gradlinig wollten McKlein und Röhrl dann doch nicht sein und so erhielt das Buch den Zusatz “Weltmeister-Edition 1980”.


1980, zum ersten Mal Weltmerister - Buch "Walter Röhrl - Aufschrieb Evo2 - Weltmeister-Edition 1980 "
Copyright / Fotograf: McKlein Publishing (Repro Zwischengas)

Damit soll an die erste gewonnene Weltmeisterschaft erinnert werden, die ja nun auch 40 Jahre zurückliegt. Für die Neuauflage wurden weitere 50 neue Bilder ausgewählt und 32 Seiten mehr bedruckt. Zu lesen ist nun auch Helmut Deimels Sicht auf das Weltmeisterschaftsjahr 1980 und eine Zusammenfassung der letzten acht Jahre seit 2012.

Authentisch

Wer auf literarische Texte steht, auf kunstvolle Redewendungen und elegante Sprache, der ist hier falsch. Denn Walter Röhrl schreibt ziemlich genau so, wie er auch spricht: Unverblümt, gradlinig und glaubwürdig. Man hört ihn fast schon sprechen. Fleissige YouTube-Schauer kennen ja die berühmte Redewendung: “Mit diesem Auto bist Du mit dem Denken schon zu spät …”.


Typisch Röhrl - Buch "Walter Röhrl - Aufschrieb Evo2 - Weltmeister-Edition 1980 "
Copyright / Fotograf: McKlein Publishing (Repro Zwischengas)

Genauso liest sich das Buch, das weitgehend entlang der Zeitachse abgefasst ist. Man beginnt sozusagen als Beifahrer vom achtjährigen Röhrl im Fiat 1400 des Vaters und folgt dem besten Rallye-Fahrer aller Zeiten, so wurde er zumindest auch schon genannt, bis in die Neuzeit.

Dazwischen sind grosse Siege, aber auch Unfälle und Ausfälle geschildert und der Röhrl wäre nicht der Röhrl, wenn er nicht auch mit sich selber hart ins Gericht ginge.

Bildstark

Begleitet werden die Worte Röhrls durch fast 400 Fotos, die seine Rallye- und Rennkarriere bestens illustrieren. Zwar gibt es kein Fotos vom Wettkampf mit Emerson Fittipaldi, als er im gelben Copersucar bis auf eine Handvoll Sekunden an die Zeitvorgaben des ehemaligen Formel-1-Weltmeisters herankam, aber sonst ist die Bilderreihe ziemlich ergiebig und sehr abwechslungsreich.


1977, auf verschiedenen Fabrikaten und Strassentypen unterwegs - Buch "Walter Röhrl - Aufschrieb Evo2 - Weltmeister-Edition 1980 "
Copyright / Fotograf: McKlein Publishing (Repro Zwischengas)

Und wer auf Ford Capri, Opel Ascona, Opel Kadett, Porsche 911, Lancia Stratos, Fiat 131 Abarth, Lancia 037 Rally oder Audi Quattro steht, der kommt sicher auf seine Rechnung.

Vielseitig

Walter Röhrls Karriere besteht allerdings nicht nur aus Rallyes. Er fuhr auch viel auf der Rundstrecke, auch wenn er dort nicht zuletzt auch wegen der Wagenwahl nicht ganz so weit vorne landete wie im Rallye-Sport. Ob Le Mans, DTM oder TransAm, der Röhrl war immer schnell. Und dass er auch rassig einen Berg hochfahren kann, das bewies er am Pikes Peak. Natürlich sind alle diese Episoden ebenfalls im Buch zu finden.


1987, Pikes Peak im Super-quattro - Buch "Walter Röhrl - Aufschrieb Evo2 - Weltmeister-Edition 1980 "
Copyright / Fotograf: McKlein Publishing (Repro Zwischengas)

Dazu kommen viele Anekdoten und einige komplette Kapitel über Leute, die einen erheblichen Beitrag zu Röhrls Erfolgen leisteten. Genannt seien zum Beispiel Christian Geistdörfer, Karl-Heinz Goldstein oder Dieter Basche.

Spannend

Wer schon immer zu verstehen versuchte, wie ein Röhrl tickt, der kommt mit diesem über 300-seitigen Buch voll auf seine Rechnung. Rallye-Fans werden den “Aufschrieb” nicht mehr weglegen, bis sie beim Statistik-Teil am Ende angelangt sind. Aber selbst, wenn man kein “Rallye-Nerd” ist, kann man sich mit der “Weltmeisterschaft 1980”-Ausgabe bestens einige Stunden beschäftigen.


1980, die berühmte Anleitung zum Blindflug beim Nebelritt von Arganil - Buch "Walter Röhrl - Aufschrieb Evo2 - Weltmeister-Edition 1980 "
Copyright / Fotograf: McKlein Publishing (Repro Zwischengas)

Wer schon eine frühere Ausgabe des Buchs besitzt, wird den “Update/Upgrade” nicht unbedingt brauchen. Wer aber noch kein Buch über Röhrl hat, und es gibt bekanntlich eine ganze Reihe davon, der liegt mit dieser Neuauflage sicherlich nicht falsch. Und sonst kann er sich ja dann beim Meister persönlich beschweren, denn der hat es schliesslich geschrieben …


Einband - Buch "Walter Röhrl - Aufschrieb Evo2 - Weltmeister-Edition 1980 "
Copyright / Fotograf: McKlein Publishing (Repro Zwischengas)

Bibliografische Angaben

  • Titel: Walter Röhrl - Aufschrieb Evo2 - Weltmeister-Edition 1980
  • Autoren: Walter Röhrl mit Wilfried Müller und Reinhard Klein
  • Fotografie: Reinhard Klein / McKlein
  • Sprache: Deutsch
  • Verlag: McKlein Publishing
  • Auflage: 2. Erweiterte Auflage, Dezember 2020 (1. Auflage 2002/2012)
  • Format: Gebunden/Hardcover, 24 x 30 cm
  • Umfang: 304 Seiten, 282 Farb- und 109 Schwarz-Weiß-Fotos
  • ISBN: 978-3-947156-31-3
  • Preis: EUR 59.90
  • Kaufen/bestellen: Online bei amazon.de , online beim Verlag McKlein oder im einschlägigen Buchhandel

 

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Coupé, 200 PS, 2119 cm3
Coupé, 210 PS, 1954 cm3
Kombi, 68 PS, 1584 cm3
Kombi, 80 PS, 1584 cm3
Kombi, 90 PS, 1897 cm3
Kombi, 68 PS, 1584 cm3
Kombi, 80 PS, 1584 cm3
Kombi, 90 PS, 1897 cm3
Limousine, zweitürig, 68 PS, 1584 cm3
Limousine, viertürig, 68 PS, 1584 cm3
Limousine, viertürig, 115 PS, 1970 cm3
Limousine, viertürig, 136 PS, 2119 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Schinznach-Dorf, Schweiz

+41564501132

Spezialisiert auf Alfa Romeo, Audi, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 566 13 70

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Heilbronn, Deutschland

+49 7066 94 11 00

Spezialisiert auf Lancia, Ferrari, ...

Spezialist

Utting, Deutschland

+49 8806 9599838

Spezialisiert auf Porsche

Spezialist

Schlieren, Schweiz

0443059904

Spezialisiert auf Porsche

Spezialist

Undenheim, Deutschland

+49 6737 31698 50

Spezialisiert auf Mercedes, Jaguar, ...

Spezialist

Köln, Deutschland

+49-151-401 678 08

Spezialisiert auf Maserati, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Muhen, Schweiz

+41793328191

Spezialisiert auf AC, Adler, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Kriens LU, Schweiz

+41 (0)41 310 1515

Spezialisiert auf Fiat, Lancia, ...

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...