Der etwas andere Markenpokal - Jaguar Classic Challenge 2016

Erstellt am 29. Dezember 2016
, Leselänge 3min
Text:
Daniel Reinhard
Fotos:
Daniel Reinhard 
30
Bruno von Rotz 
34
Jaguar Land Rover 
5
Jaguar C-Type (1951) - im Rahmen der Jaguar Challenge anlässlich der Le Mans Classic 2016
Jaguar C-Type (1953) - im Rahmen der Jaguar Challenge anlässlich der Le Mans Classic 2016
Jaguar C-Type (1953) - im Rahmen der Jaguar Challenge anlässlich der Le Mans Classic 2016
Jaguar D-Type (1954) - im Rahmen der Jaguar Challenge anlässlich der Le Mans Classic 2016
Jaguar D-Type (1954) - im Rahmen der Jaguar Challenge anlässlich der Le Mans Classic 2016
Jaguar D-Type (1955) - im Rahmen der Jaguar Challenge anlässlich der Le Mans Classic 2016

Die Jaguar-Classic-Challenge 2016 zeigt in ihrem zweiten Jahr einen sehr interessanten Markenpokal für historische Jaguar-Modelle vor 1966. Die Serie findet in der Partnerschaft mit dem Historic Sports Car Club (HSCC) statt. Sie ist offen für die Modelle MKl, MKll, D-Types, C-Types, frühe E-Types sowie die XK Modelle 120, 140 und den SS. Gefahren wurde im Jahr 2016 in Donington, Silverstone, Le Mans, Nürburgring und Oulton Park.

Bild Jaguar XK120 (1950) - im Rahmen der Jaguar Challenge anlässlich der Le Mans Classic 2016
Jaguar XK120 (1950) - im Rahmen der Jaguar Challenge anlässlich der Le Mans Classic 2016

Nach 2015 hatte man die Gewichtslimiten angepasst, um die Chancengleichheit zu verbessern. So erleichterte man den XK120 von 1268 auf 1218, den XK140 von 1323 auf 1273, den XK150 von 1303 auf 1253, sowie den S-Type von 1558 auf 1475 kg. Trotzdem fahren natürlich weiterhin die umfangreich optimierten E-Types vorne weg.

Bild Jaguar D-Type (1955) - im Rahmen der Jaguar Challenge anlässlich der Le Mans Classic 2016
Jaguar D-Type (1955) - im Rahmen der Jaguar Challenge anlässlich der Le Mans Classic 2016

Auch bei der Le Mans Classic 2016 war die Jaguar Classic Challenge Teil des Programms, sie stellte sozusagen neben den Gruppe-C-Prototypen und den sechs verschiedenen Plateaus das achte Startfeld füllte. Somit wurde in Le Mans länger als die üblichen 24 Stunden Action pur geboten.

Bild Jaguar E-Type (1962) - Jaguar Classic Challenge am AvD OGP 2016
Jaguar E-Type (1962) - Jaguar Classic Challenge am AvD OGP 2016

Nur wenige Wochen später startete der Jaguar-Markenpokal anlässlich des AvD Oldtimer Grand Prix auf dem Nürburgring GP-Kurs. Die meisten Bilder stammen sowohl von Le Mans als auch vom Nürburgring und zeigen, dass auch in einem Ein-Marken-Rennen keineswegs formale Langweile aufkommen muss, im Gegenteil!

Bild Jaguar D-Type (1956) - Jaguar Classic Challenge am AvD OGP 2016
Jaguar D-Type (1956) - Jaguar Classic Challenge am AvD OGP 2016

2017 wird die Jaguar Challenge in ihre dritte Saison gehen. Geplant sind fünf Rennläufe im Rahmen grosser, bekannter Rennveranstaltungen:

  • 28. bis 30. April 2017: Donington Historic Festival
  • 1. bis 2. Juli 2017: Brands Hatch Super Prix (GP Circuit)
  • 28. bis 30. Juli 2017: Silverstone Classic
  • 26. bis 28. August 2017: Oulton Park Gold Cup
  • 15. bis 17. September 2017: Spa Six Hours
Bild Jaguar E Type (1962) - Jaguar Challenge - Donington Park 2016
Jaguar E Type (1962) - Jaguar Challenge - Donington Park 2016

Weitere Informationen gibt es bei Jaguar Land Rover .

Bilder zu diesem Artikel

Jaguar C-Type (1951) - im Rahmen der Jaguar Challenge anlässlich der Le Mans Classic 2016
Jaguar C-Type (1953) - im Rahmen der Jaguar Challenge anlässlich der Le Mans Classic 2016
Jaguar C-Type (1953) - im Rahmen der Jaguar Challenge anlässlich der Le Mans Classic 2016
Jaguar D-Type (1954) - im Rahmen der Jaguar Challenge anlässlich der Le Mans Classic 2016
Jaguar D-Type (1954) - im Rahmen der Jaguar Challenge anlässlich der Le Mans Classic 2016
Jaguar D-Type (1955) - im Rahmen der Jaguar Challenge anlässlich der Le Mans Classic 2016
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1 min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Loading...