Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Oldtimermesse St. Gallen 2019
Bild (1/1): Pontiac Firebird (1968) - in einer Werbeillustration (© Zwischengas Archiv)
Fotogalerie: Nur 1 von total 27 Fotos!
26 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Markenseiten

Alles über Pontiac

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Pontiac Firebird 400 (1968)
Cabriolet, 335 PS, 6555 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Pontiac Firebird (1969)
Coupé, 265 PS, 5740 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Pontiac Firebird (1972-1973)
Coupé, 200 PS, 6558 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Pontiac Firebird (1975)
Coupé, 175 PS, 5693 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Pontiac Firebird (1991-1992)
Targa, 140 PS, 3135 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Surber US Car Center
 
Bernina Gran Turismo 2019
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Pontiac Firebird - 330 PS nur zum Vergnügen

    1. Juli 1968
    Text:
    Heinz Kranz
    Fotos:
    GM Corporation 
    (8)
    Archiv 
    (19)
     
    27 Fotogalerie
    Sie sehen 1 von 27 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    26 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Kurze Zusammenfassung

    Im Jahr 1968 hatte der Opel des Normalbürgers gerade einmal 45 PS, beim Konzernbruder GM/Pontiac aber gab es den Pontiac Firebird 400 mit 330 PS. Die Zeitschrift ‘hobby’ konnten einen der ersten Wagen, die nach Europa gelangten, testen und kam zum Schluss, dass hier weniger mehr sei. Die Empfehlung lautete, lieber mit sechs als mit acht Zylindern zu fahren und dies bei tieferen Kosten und mehr Fahrfreude. Dieser Bericht gibt den Originalwortlaut des damaligen Tests wieder und erklärt, warum Heinz Kranz hier zu weniger statt zu mehr riet. Ergänzt wird der Bericht durch Archivbilder aus der Zeit und eine Rückschau auf drei Generationen GM Firebird mit Gasturbine, die dem Pontiac den Namen verliehen.

    Die folgenden Kapitel können Sie momentan nicht sehen

    Vom Gasturbinen-Konzeptwagen zum Volkssportwagen
    Styling und Ausstattung statt Technik-Innovationen
    Vollausstattung für Europa
    Spass ist nicht unbedingt PS-abhängig
    Die stärkste Version im Test
    Als Fahrer fast arbeitslos
    An der Tankstelle erhält man die Rechnung
    Fast zu viel Komfort
    Es kann auch zuviel Leistung sein
    Kavalierstart wider Willen ...
    Die Kraft und der Luxus Amerikas
    Gute passive Sicherheit und viele Gags
    Der kleine Firebird als europäischere Wahl
    Test-Zusammenfassung
     
    Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf den gesamten Inhalt.
    Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
    • Registrierter Benutzer (kostenlos)
    • Premium Light Benutzer
    • Premium PRO Benutzer
    Was können Sie tun?
    • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
    • Sie haben keinen Benutzernamen?
      Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
    • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
    Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
    Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

    Alle 27 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Markenseiten

    Alles über Pontiac

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Pontiac Firebird 400 (1968)
    Cabriolet, 335 PS, 6555 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Pontiac Firebird (1969)
    Coupé, 265 PS, 5740 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Pontiac Firebird (1972-1973)
    Coupé, 200 PS, 6558 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Pontiac Firebird (1975)
    Coupé, 175 PS, 5693 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Pontiac Firebird (1991-1992)
    Targa, 140 PS, 3135 cm3

    Spezialisten (Auswahl)

    Surber US Car Center
    Motorex