Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Oldtimer Galerie Oktober 2019
Bild (1/1): Renault R16 (1969) - Werbung aus dem Jahre 1969 (© Zwischengas Archiv)
Fotogalerie: Nur 1 von total 34 Fotos!
33 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Empfohlene Artikel / Verweise

Markenseiten

Alles über Renault

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Renault R 16 TS (1968-1976)
Limousine, fünftürig, 83 PS, 1565 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Renault R 16 TL (1970-1979)
Limousine, fünftürig, 65 PS, 1565 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Renault R 16 TA (1969-1977)
Limousine, fünftürig, 67 PS, 1565 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Renault R 15 TS (1971-1976)
Coupé, 90 PS, 1600 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Renault R 16 (1965-1970)
Limousine, fünftürig, 55 PS, 1470 cm3
 
Bonhams Bonmont 2019
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Monsieur Plaisir - Test Renault R16 TS

    1. Dezember 1971
    Text:
    Peter Karner
    Fotos:
    Archiv 
    (34)
     
    34 Fotogalerie
    Sie sehen 1 von 34 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    33 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Kurze Zusammenfassung

    Mit dem Renault 16 (R16) brachte der französische Autohersteller die erste Schräghecklimousine der gehobenen Mittelklasse heraus. Neben seinen praktischen Charakteristiken sorgte der fünftürige Wagen aber auch bei den Freunden der sportlichen Fahrweise durchaus für Zustimmung, so soll Stirling Moss den britischen Herstellern empfohlen haben, sich beim R16 inspirieren zu lassen. Die Auto Revue testete im Jahr 1971 die schnelle Variante TS und liess sich von deren gehobenen Fahrkomfort begeistern. Dieser Bericht gibt den Originalwortlaut des Tests wieder und zeigt den R16 auf vielen Archivbildern.

    Die folgenden Kapitel können Sie momentan nicht sehen

    Sportlicher Motor
    Nichts von seiner Elastizität verloren
    Weiterhin mit Lenkradschaltung
    Fahren wie Gott in Frankreich
    Adaptierung an den stärkeren Motor nicht optimal gelungen
    Lenkung mit Antriebseinflüssen
    Als schneller Reisewagen gedacht
    Mustergültiges Fahrverhalten
    Die noch bessere Reiselimousine?
    Vergleich des Renault R16 TS mit seinen Konkurrenten
     
    Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf den gesamten Inhalt.
    Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
    • Registrierter Benutzer (kostenlos)
    • Premium Light Benutzer
    • Premium PRO Benutzer
    Was können Sie tun?
    • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
    • Sie haben keinen Benutzernamen?
      Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
    • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
    Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
    Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

    Alle 34 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Neueste Kommentare

     
     
    a1******:
    21.08.2013 (05:06)
    Wieso gibt es solche Autos nicht mehr? Bequem und weich. Einfach zum cruisen! Heute müssen alle Autos agil und bretthart sein. Als ob alle mit ihren Autos zum Nürburgring gehen!!
    Antwort von ji******
    22.08.2013 (01:09)
    .... doch, ich hab so eins - Schenic II Bj. 2003 :)
    to******:
    20.08.2013 (08:03)
    Im Sommer 1976 fuhren wir mit einem neuen R16 TX von Paris nach Lyon, über weite Strecken Tacho 180 km/h. Unglaublicher Komfort und Geschwindigkeit im Vergleich zum Opel Rekord zu Hause. Vor dem Ende der Autobahn gingen wir ausgiebig im Rasthaus essen, denn der Fahrer meinte, dass aufgrund der Ein-und Ausfahrzeiten der Autobahnmaut der Streckendurchschnitt errechnet würde und dann die Gendarmerie gleich abkassieren würde.
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Empfohlene Artikel / Verweise

    Markenseiten

    Alles über Renault

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Renault R 16 TS (1968-1976)
    Limousine, fünftürig, 83 PS, 1565 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Renault R 16 TL (1970-1979)
    Limousine, fünftürig, 65 PS, 1565 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Renault R 16 TA (1969-1977)
    Limousine, fünftürig, 67 PS, 1565 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Renault R 15 TS (1971-1976)
    Coupé, 90 PS, 1600 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Renault R 16 (1965-1970)
    Limousine, fünftürig, 55 PS, 1470 cm3
    Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019: Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019