Wenig Interesse für Porsche an der Auctionata Versteigerung vom 22. April 2016

Erstellt am 24. April 2016
, Leselänge 4min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
auctionata 
40
auctionata / Collage Zwischengas 
1

Man muss es den Auctionata-Machern lassen, sie versuchen immer wieder etwas neues. Für die Versteigerung Nummer 499 am 22. April 2016 hatten sie anstelle des bisher meist eingeladenen Johannes Hübner einen Spezialisten des Sachverständigenzentrums Berlin im Studio, um den Zustand der angebotenen Autos zu erklären. Man bockte sogar eigens einige der Fahrzeuge auf, um auch die Unterseite zu zeigen (und liess sie lautstark wieder absenken). Der Sachverständige wies denn auch auf einige Standschäden und andere Mängel bei den Autos hin, ohne sie aber wirklich schlecht zu machen.

Fabian Markus hob den Hammer als Auktionator, Georg Untersalmberger erklärte die Fahrzeuge im zweiten Fernsehstudio. Exakt 40 Autos im Gesamtwert von zwei Millionen Euro wurden dem Publikum nahegebracht, darunter 11 Mercedes-Benz und 11 Porsche.

Porsche-Müdigkeit

Gerade den Sportwagen aus Zuffenhausen, es handelte sich abgesehen von zwei Ausnahmen um Modelle der 911-er-Baureihe, kamen aber beim Auktionspublikum nicht gut an.


Porsche 911 996 Turbo (RUF) (2002) - als Lot 27 an der auctionata-Versteigerung vom 22. April 2016
Copyright / Fotograf: auctionata

Gerade einmal drei Porsche, wovon ein 996 Turbo und ein 944 Turbo, konnten “unter Vorbehalt” zugeschlagen werden, müssen also nachverhandelt werden. Das Gros der Sportwagen aus Stuttgart aber konnte nicht verkauft werden, weil die Gebote den Einlieferern zu tief lagen. Viele der 911-Modelle hatten eine US-Vergangenheit und waren teilweise auch noch nicht zugelassen in Deutschland. Ob dies die potentiellen Käufer abschreckte?

Lieber sportliche Mercedes

Etwas besser lief es für die Autos des Stuttgarter Nachbarn Mercedes-Benz.


Mercedes-Benz 230 SL (1967) - als Lot 07 an der auctionata-Versteigerung vom 22. April 2016
Copyright / Fotograf: auctionata

Hier waren vor allem die sportlicheren Modelle gefragt, so konnten ein 220 SEb Cabriolet von 1963 und ein zu restaurierender 230 SL von 1967 ohne Vorbehalt verkauft werden, während zwei weitere SLs sowie zwei S-Klassen mit Top-Motorisierung unter Vorbehalt zugeschlagen wurden. Da hatten es die übrigen Modelle, vorwiegend Limousinen, deutlich schwerer.


Mercedes-Benz 450 SEL 6,9 (W116) (1978) - als Lot 06 an der auctionata-Versteigerung vom 22. April 2016
Copyright / Fotograf: auctionata
Angebote von Zwischengas-Spezialisten
Bentley Continental GTC Modell (2007)
BMW 327 (1938)
Mercedes Benz 280 SL (1968)
Triumph TR5 (1968)
+41 (0)71 450 01 11
St. Margrethen, Schweiz

Exoten mit guten Ergebnissen

Überraschend konnten dafür andere Fahrzeuge, etwa der Aston Martin DB7 Volante von 1998, der für EUR 41’400 (CHF 45’547) veräussert wurde oder der Chevrolet Fleetline Aero Sedan von 1948, der dem Käufer EUR 36’800 oder CHF 40’606 wert war.


Aston Martin DB7 Volante (1998) - als Lot 26 an der auctionata-Versteigerung vom 22. April 2016
Copyright / Fotograf: auctionata

Überraschung Ferrari

Angesichts des geringen Interesses für Porsche hätte man vermutlich auch den angebotenen vier Ferrari Sportwagen wenig Chancen ausgerechnet. Doch beim letzten Fahrzeug, einem Ferrari F430 GT3 Rennwagen aus dem Jahr 2006 kam es zur Überraschung, als ein spannender Bieterstreit einsetzte, der erst bei EUR 103’500 oder CHF 116’643 endete und zum Verkauf des einst von Marc Gene und Vitali Petrov gefahrenen GT3-Renners führte.


Ferrari F430 GT3 ex. Marc Gene & Vitali Petrov (2006) - als Lot 40 an der auctionata-Versteigerung vom 22. April 2016
Copyright / Fotograf: auctionata

Unter Vorbehalt verkauft wurden der angebotene Ferrari 328 GTB von 1986 und der ebenfalls ohne Strassenzulassung angebotene Ferrari F355 Challenge von 1995, während die Gebote beim Ferrari Testarossa  von 1991 und beim Mondial 8 QV von 1982 nicht hoch genug gingen.

Falsches Publikum oder fehlendes Interesse?

24 Autos konnten nicht verkauft werden, auch nicht unter Vorbehalt (Stand 22. April 2016 Abend). Bei acht der Wagen waren den Bietern offenbar bereits die Startpreise zu hoch, die übrigen konnten das Limit, also den Mindestverkaufspreis der Einlieferer nicht erreichen. An der Breite des Angebots sollte es eigentlich nicht gelegen haben, obschon echte Knüller vielleicht ein wenig fehlten.


Alfa Romeo Montreal (1971) - als Lot 18 an der auctionata-Versteigerung vom 22. April 2016
Copyright / Fotograf: auctionata

Doch mit dem blauen Alfa Romeo Montreal hätte es eigentlich durchaus ein spezielles Fahrzeug zu kaufen gegeben, doch mehr als EUR 45’000 wollte niemand aufrufen.

Für die verkauften (mit oder ohne Vorbehalt) Lots wurden im Schnitt aber stolze EUR 46’300 (CHF 50’800) im Schnitt bezahlt, was für sich alleine betrachtet ein gutes Ergebnis ist.

Ergebnisse der Auctionata Versteigerung 499

Die folgende Tabelle zeigt alle angebotenen Autos, Start- und Schätzpreis in EUR sowie den erzielten Verkaufspreis (inkl. 15% Bieteraufgeld) in EUR und CHF. Die Umrechnung erfolgte zum Tageskurs (1 EUR = 1.098 CHF). Die Spalte “% Est” vergleicht den Verkaufspreis mit dem Schätzwert. Alle Angaben ohne Gewähr und wie während der Versteigerung notiert.

Die Tabelle kann durch Klicken auf die Spaltenüberschriften sortiert werden.

Lot Lot Titel Jahr € Startp. € Schätzp. € HGebot Status € VPreis CHF VPreis % Est
1 Mini 850 Mk3 1973 3000 6000 3200 n. verkauft      
2 Triumph Spitfire Mk3 1968 5000 10000 5000 verkauft 5750 6314 0.58
3 MG B GT 1975 13000 26000 17000 n. verkauft      
4 Mercedes-Benz 560 SL 1988 18000 36000 22000 u.V. verkauft 25300 27779 0.7
5 Mercedes-Benz 450 SLC 1980 11000 22000   n. verkauft      
6 Mercedes-Benz 450 SEL 6,9 1978 13000 26000 18000 u.V. verkauft 20700 22729 0.8
7 Mercedes-Benz 230 SL (Restaurationsobjekt) 1967 28000 55000 32000 verkauft 36800 40406 0.67
8 Mercedes-Benz 220 SEb Cabriolet 1963 45000 90000 65000 verkauft 74750 82076 0.83
9 Porsche 928 GTS 1994 20000 40000 26000 n. verkauft      
10 Porsche 944 Turbo 1986 10000 20000 12000 u.V. verkauft 13800 15152 0.69
11 Porsche 911 Carrera (US) 1984 22000 45000 32000 u.V. verkauft 36800 40406 0.82
12 Porsche 911 SC Targa (US) 1980 22000 45000 28000 n. verkauft      
13 Porsche 911 Carrera Coupé (US) 1984 22000 45000 24000 n. verkauft      
14 Ferrari Mondial 8 Quattrovalvole 1982 20000 40000   n. verkauft      
15 Ferrari 328 GTB 1986 40000 80000 55000 u.v. verkauft 63250 69449 0.79
16 Ferrari Testarossa 1991 60000 120000 65000 n. verkauft      
17 Ferrari 308 GTSi 1981 60000 120000 70000 n. verkauft      
18 Alfa Romeo Montreal 1971 40000 80000 45000 n. verkauft      
19 Alfa Romeo 2,0 Spider 1993 8500 17000 10000 u.V. verkauft 11500 12627 0.68
20 Porsche 911 S, 2,7 (US) 1977 22000 45000 24000 n. verkauft      
21 Porsche 911 SC Coupé (US) 1978 22000 45000 24000 n. verkauft      
22 Porsche 911 SC Targa (US) 1981 20000 40000 26000 n. verkauft      
23 Porsche 911 E Targa 2,0 Sportomatic 1969 60000 140000 75000 n. verkauft      
24 Porsche 911 930 Turbo 1981 75000 150000 95000 n. verkauft      
25 Alpina BMW B10 3,5/1 1991 17000 34000   n. verkauft      
26 Aston Martin DB 7 Volante 1998 22000 45000 36000 verkauft 41400 45457 0.92
27 Porsche 911 996 Turbo (RUF Leistungssteigerung) 2002 45000 90000 55000 u.V. verkauft 63250 69449 0.7
28 Mercedes-Benz 300 SE 1986 7500 15000   n. verkauft      
29 Mercedes-Benz 500 SE 1983 7000 14000   n. verkauft      
30 Mercedes-Benz 500 SEC 1987 11000 22000 12000 n. verkauft      
31 Mercedes-Benz 560 SEL 1989 7500 15000 8500 u.V. verkauft 9775 10733 0.65
32 Jeep Wrangler 1995 7000 14000 8000 n. verkauft      
33 Cadillac DeVille Convertible 1968 6000 12000   n. verkauft      
34 Chevrolet Corvette 5,7l Targa 1988 9000 18000   n. verkauft      
35 Chevrolet C10 Pickup 1970 9000 18000   n. verkauft      
36 Chevrolet Fleetline Aero Sedan 1948 20000 40000 32000 verkauft 36800 40406 0.92
37 Mercedes-Benz 320 SL 1997 8000 16000 11000 u.V. verkauft 12650 13890 0.79
38 Mercedes-Benz S 320 1996 7500 15000 7500 n. verkauft      
39 Ferrari 355 Challenge 1995 110000 220000 160000 u.V. verkauft 184000 202032 0.84
40 Ferrari F430 GT3 (ex. Gene/Petrov) 2006 50000 100000 90000 verkauft 103500 113643 1.04

 

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Limousine, viertürig, 286 PS, 6834 cm3
Coupé, 220 PS, 2449 cm3
Cabriolet, 250 PS, 2479 cm3
Coupé, 220 PS, 2449 cm3
Limousine, viertürig, 225 PS, 4520 cm3
Cabriolet, 225 PS, 4520 cm3
Limousine, viertürig, 185 PS, 2746 cm3
Limousine, viertürig, 200 PS, 3499 cm3
Coupé, 163 PS, 2449 cm3
Coupé, 190 PS, 2449 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Aarberg, Schweiz

0041 79 733 17 28

Spezialisiert auf Mercedes-Benz, Mercedes, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

071 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

+41 (0)71 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

Goldenstedt, Deutschland

044428879033

Spezialisiert auf Mercedes Benz

Spezialist

Wollerau, Schweiz

0445103555

Spezialisiert auf Mercedes Benz, Jaguar, ...

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Spezialist

Oberriet SG, Schweiz

017/755 24 76

Spezialisiert auf Jaguar, Daimler, ...

Spezialist

Schinznach-Dorf, Schweiz

+41564501132

Spezialisiert auf Alfa Romeo, Audi, ...

Spezialist

Schlieren, Schweiz

0443059904

Spezialisiert auf Porsche

Spezialist

Mönchsdeggingen, Deutschland

09088920315

Spezialisiert auf Ford, Chevrolet, ...

Spezialist

Undenheim, Deutschland

+49 6737 31698 50

Spezialisiert auf Mercedes, Jaguar, ...

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.