Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Heel Banner 2: Heel Oldtimer

Artikelsammlungen zum Thema

Versteigerungs-/Auktionsberichte

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Porsche 944 Turbo (1985-1988)
Coupé, 220 PS, 2449 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Porsche 944 Turbo (1991)
Cabriolet, 250 PS, 2479 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Porsche 944 Turbo S (1988-1991)
Coupé, 220 PS, 2449 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Porsche 944 (1984-1987)
Coupé, 163 PS, 2449 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Porsche 944 S (1986-1988)
Coupé, 190 PS, 2449 cm3
 
Württembergische 2020
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Kein Kaufrausch im Salzhaus - ernüchternde Ergebnisse der Versteigerung in Wangen

    Erstellt am 14. Oktober 2012
    Text:
    Bruno von Rotz
    Fotos:
    Bruno von Rotz 
    (40)
    Urs Vogel 
    (7)
     
    47 Fotogalerie

    Es hatte alles gut begonnen! Urs Vogel hatte es geschafft, ein eindrückliches Angebot von Oldtimern, Klassikern und exklusiven Gebrauchtwagen in den unterschiedlichsten Zuständen, vom Restaurierungsobjekt bis zum Praktisch-Neu-Fahrzeug aufzubieten. Der Ford V8 mit Holzvergaser hatte bereits vor der Versteigerung für Aufsehen gesorgt und das Publikum kam denn auch in grosser Zahl anmarschiert, um die dekorativ aufgestellten Versteigerungsfahrzeuge zu inspizieren und der Auktion beizuwohnen.

    Gute Verkäufe zu Beginn

    Und gleich zu Beginn der Versteigerung konnte Auktionator Alois Wyss zwei Treffer landen, denn sowohl der VW Käfer Baujahr 1967 (Lot 1) wie auch der Opel Kadett Kombi von 1974, beides Restaurierungsobjekte, wurden an das obere Ende der Schätzpreise hochgeboten und verkauft. Auch das dritte Angebot, ein unrestaurierter DKW Junior von 1961, wurde zugeschlagen. Doch bereits beim vierten Fahrzeug, einem Lloyd LP600  wollte niemand bieten.

    Während dann der schöne Porsche 944 Turbo für den attraktiven Preis von CHF 7’700 zugeschlagen wurde, fielen die folgenden Angebote nicht auf nährhaften Boden. Entweder wurde zu wenig oder gar nicht geboten.

    Der No-Limit Holzvergaser bringt Stimmung

    Um die Stimmung im Saal etwas kribbelnder zu machen, entschied Wyss, das Lot 47 vorzuziehen und den Ford V8 Super Deluxe von 1948, ausgerüstet mit einer Royal-Holzvergaseranlage, vorzuziehen. Und tatsächlich boten sich die Bieter bei diesem einmaligen Fahrzeug den erwarteten Kampf und der Ford wurde für CHF 11’500 zugeschlagen, was allerdings angesichts des Raritätenwertes recht günstig erscheint. Dieser Erfolg führte aber nicht zu einer Kaufeuphorie und auch bei den nachfolgenden Verkaufsangeboten blieb manches stehen.

    Zu breites Angebot, zu wenig zahlungskräftige Bieter?

    Mit dem Ergebnis seiner Versteigerung kann Urs Vogel nicht zufrieden sein. Eigentlich hatte er vor Beginn der Auktion ein gutes Gefühl gehabt, denn viele potentielle Käufer hatten Interesse signalisiert. Warum aber kamen die Gebote nicht, als Auktionator Alois Wyss danach fragte?

    Vielleicht war die Breite des Angebots - vom Restaurierungsobjekt bis zum hochqualitativ restaurierten Klassiker, vom Vorkriegs-Oldtimer bis zum fast neuen Gebrauchtwagen - zu gross, hätte eine viel höhere Zahl von Bietern erfordert, weil fast jeder Interessent nur Augen für ein Angebot hatte. Und, damit ein richtiger Bieterkampf aufkommen kann, braucht es zwei, noch besser drei Bieter.

    Urs Vogel und Alois Wyss betonten, dass sie einen neuen Weg gehen wollen, die Versteigerung solle absolut transparent sein. Weder Internet- noch Telefonbieter sollten die Versteigerungsdynamik beeinflussen. Vielleicht reduzierte man mit dieser Rahmenbedingung auch die Zahl der möglichen Bieter.

    Zudem dürfte der erfahrene Auktionator Wyss, nicht um den einen oder anderen gutgelaunten Spruch verlegen, auch den einen oder anderen Schnäppchenjäger frustriert haben, weil er immer mit relativ hohen Anfangspreisen einstieg und zudem sehr schnell zum nächsten Angebot weiterging. Dies förderte zwar die Effizienz der Veranstaltung, die in gut einer Stunde über die Bühne ging. Und obwohl Bieterscharmützel weit unter dem Mindestpreis im Prinzip niemandem etwas nützen, entwickelt sich oft gerade aus der Anfangsdynamik ein spannendes Preisgefecht, das am Schluss vielleicht doch zum gewünschten Mindestpreis entwickelt.

    Verpasste Chancen

    Als Zuschauer kann man nur darüber staunen, dass hochklassige Raritäten wie der Rolls-Royce 20 HP Boattail von 1929 oder der wunderschöne Jaguar XK 150 S von 1959 keinem Bieter ein  Angebot wert waren. Aber auch die CHF 30’000, die Wyss als Eintrittsbarriere für den Honda NSX von 1991 postulierte, hätten die Bieter nicht abhalten sollten. Dieser Sportwagen, dem einst F1-Legende Ayrton Senna das (schnelle) Fahren beibrachte und der wohl als einer der besten Würfe der frühen Neunzigerjahre gelten darf, hat eindeutig das Zeug zum Klassiker. Und auch Hermann Burgers Ferrari Mondial Cabriolet war ein interessantes Angebot, was auch für die vier aufgerufenen Mercedes-Benz oder das gut erhaltene Peugeot 504 Cabriolet gilt.

    Nun, die Fahrzeuge verschwinden jetzt ja nicht vom Erdboden und für den einen oder anderen Interessenten dürfte ein Nachfragen bei Urs Vogel in Wangen an der Aare lohnenswert sein. 

    Detaillierte Ergebnisse

    Die nachfolgend dargestellten Ergebnisse zeigen den Stand am Ende der Versteigerung, spätere Nachbesserungen und Verkäufe sind nicht berücksichtigt. Die Umrechnung erfolgte zum aktuellen Tageskurs (1 EUR = 1.2088 CHF). Die Preise verstehen sich ohne Zuschläge/Steuern. "u.V. verkauft" bedeutet, dass noch Nachverhandlungen nötig sind, damit der Verkauf abgewickelt werden kann. Alle Angaben ohne Gewähr.

    Marke Typ Jahrgang Hubraum Schätzpreis CHF Schätzpreis Euro Gebot CHF Gebot EUR Kommentar
    VW Käfer 1967 1300 ccm 1000 - 2000 827 - 1655 2000 1655 verkauft
    Opel Kadett 1974 1200 ccm 1000 - 2000 827 - 1655 1600 1324 verkauft
    DKW Junior 1961 741 ccm 1000 - 3000 827 - 2482 1500 1241 verkauft
    LIoyd LP600 1961 600 ccm 7000 - 10000 5791 - 8273     nicht verkauft
    Porsche 944 Turbo 1986 2500 ccm 8000 - 12000 6618 - 9927 7700 6370 verkauft
    BMW 635i 1988 3500 ccm 7000 - 10000 5791 - 8273     nicht verkauft
    Nash Metropolitan Coupé 1958 1500 ccm 14000 - 19000 11582 - 15718 11800 9762 u.V. verkauft
    VW Bretzel 1950 1100 ccm 25000 - 35000 20682 - 28954 22700 18779 u.V. verkauft
    Fiat 850 Sport Spider 1970 903 ccm 18000 - 23000 14891 - 19027     nicht verkauft
    Fiat 1500 Cabriolet 1963 1481 ccm 25000 - 29000 20682 - 23991     nicht verkauft
    Mercedes Benz 180 D 1956 1800 ccm 12000 - 16000 9927 - 13236     nicht verkauft
    Mercedes Benz 190 DC 1964 2000 ccm 12000 - 16000 9927 - 13236     nicht verkauft
    Hotchkiss 1350 1951 2300 ccm 38000 - 44000 31436 - 36400     nicht verkauft
    Lancia Flavia Coupé Iniezione 1967 1800 ccm 27000 - 32000 22336 - 26473 28500 23577 u.V. verkauft
    Mercedes Benz 350 SL Cabi/HT 1972 3500 ccm 19000 - 25000 15718 - 20682     nicht verkauft
    Mercedes Benz 450 SLC 1979 4500 ccm 15000 - 20000 12409 - 16545     nicht verkauft
    Ford Mustang Cabrio 1966 4700 ccm 40000 - 50000 33091 - 41363     nicht verkauft
    Packard Clipper 1956 5760 ccm 20000 - 25000 16545 - 20682     zurückgezogen
    Ford Mustang Sportsproof 1969 5700 ccm 55000 - 65000 45500 - 53772     nicht verkauft
    AC Cobra 427SC 1966 5700 ccm 95000 - 130000 78590 - 107545     nicht verkauft
    Porsche 911 Carrera 1994 3600 ccm 44000 - 52000 36400 - 43018     nicht verkauft
    Lamborghini Gallardo 2004 5000 ccm 90000 - 110000 74454 - 90999     nicht verkauft
    Maserati GranSport Spyder 2006 4250 ccm 60000 - 80000 49636 - 66181 37000 30609 u.V. verkauft
    Honda NSX 3.0i 1991 3000 ccm 35000 - 42000 28954 - 34745     nicht verkauft
    Ferrari 360 F1 Modena 2002 3600 ccm 55000 - 65000 45500 - 53772     nicht verkauft
    Ferrari Mondial Cabriolet 1987 3200 ccm 28000 - 34000 23163 - 28127     nicht verkauft
    Ford Consul Corsair GT 1964 1500 ccm 10000 - 14000 8273 - 11582     nicht verkauft
    Simca Aronde 1961 1290 ccm 8000 - 11000 6618 - 9100     nicht verkauft
    Peugeot 504 1979 2000 ccm 18000 - 22000 14891 - 18200     nicht verkauft
    MG B GT 1971 1800 ccm 14500 - 20000 11995 - 16545     nicht verkauft
    Ford Taunus 20M Coupé 1965 2000 ccm 12000 - 16000 9927 - 13236     nicht verkauft
    Alfa Romeo GTV 2000 1974 2000 ccm 18000 - 23000 14891 - 19027     nicht verkauft
    NSU R080 1975 994 ccm 10000 - 15000 8273 - 12409     nicht verkauft
    Renault Ondine 1962 850 ccm 15000 - 20000 12409 - 16545     nicht verkauft
    Volvo 123 GT 1967 1800 ccm 14000 - 19000 11582 - 15718 14700 12161 u.V. verkauft
    Morris Mini Traveller Woody 1964 850 ccm 15000 - 20000 12409 - 16545     nicht verkauft
    Triumph Roadster 2000 1949 2088 ccm 28000 - 38000 23163 - 31436     nicht verkauft
    Alvis TB14 1949 2000 ccm 70000 - 90000 57909 - 74454 58000 47981 u.V. verkauft
    Jaguar XK 150 FHC 3.4 S 1959 3400 ccm 80000 - 100000 66181 - 82727     nicht verkauft
    Lancia Flaminia SS Zagato 1964 2800 ccm 15000 - 200000 12409 - 165453 146000 120781 u.V. verkauft
    Jaguar E 4.2 Serie 2 1970 4200 ccm 80000 - 110000 66181 - 90999     nicht verkauft
    Ferrari Sbarro-Fischer 250 Monza 1968 3900 ccm 50000 - 70000 41363 - 57909     nicht verkauft
    Porsche 911 Turbo (Rennwagen) 1976 3600 ccm 25000 - 45000 20682 - 37227     nicht verkauft
    Porsche 917 (USA Replica) 1986 3600 ccm 65000 - 85000 53772 - 70318     nicht verkauft
    Citroën Serie 8 Rosalie 1932 1450 ccm 20000 - 25000 16545 - 20682     nicht verkauft
    Rolls Royce 20HP Boattail 1929 3127 ccm 90000 - 130000 74454 - 107545     nicht verkauft
    Ford Super Deluxe V8 1948 3900 ccm no Limit no Limit 11500 9514 verkauft
    Jeep Kaiser Willys 1954 2200 ccm 4000 - 6000 3309 - 4964 1000 827 u.V. verkauft
    Jeep Kaiser CJ-5 24V 1970 2200 ccm 10000 - 15000 8273 - 12409     nicht verkauft
    Peugeot 204C Cabi/HAT 1969 1100 ccm 5000 - 8000 4136 - 6618 3400 2813 u.V. verkauft
    Vauxhall VX 2300 1978 2300 ccm 4000 - 6000 3309 - 4964     nicht verkauft
    Sunbeam Alpine 1964 1600 ccm 4000 - 6000 3309 - 4964     nicht verkauft

     

    Alle 47 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Artikelsammlungen zum Thema

    Versteigerungs-/Auktionsberichte

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Porsche 944 Turbo (1985-1988)
    Coupé, 220 PS, 2449 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Porsche 944 Turbo (1991)
    Cabriolet, 250 PS, 2479 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Porsche 944 Turbo S (1988-1991)
    Coupé, 220 PS, 2449 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Porsche 944 (1984-1987)
    Coupé, 163 PS, 2449 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Porsche 944 S (1986-1988)
    Coupé, 190 PS, 2449 cm3
    Pantheon Graber Sonderausstellung 2019/2020
    Pantheon Graber Sonderausstellung 2019/2020