Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Auto Zürich 2019 Variante 2
Bild (1/1): Porsche 911 Carrera RS 2.7 Touring (1973) - als Lot 197 an der RM/Sotheby's-Versteigerung "The Sáragga Collection" 2019 (© Tom Gidden - Courtesy RM/Sotheby's, 2019)
Fotogalerie: Nur 1 von total 129 Fotos!
128 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Artikelsammlungen zum Thema

Versteigerungs-/Auktionsberichte

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
Porsche 911 Carrera RS (Touring) (1972-1973)
Coupé, 210 PS, 2687 cm3
Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Porsche 911 Carrera (1973-1975)
Coupé, 210 PS, 2687 cm3
Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Porsche 911 Carrera (1973-1975)
Targa, 210 PS, 2687 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Porsche 911 (1973-1975)
Targa, 150 PS, 2687 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Porsche 911 (1973-1975)
Coupé, 150 PS, 2687 cm3
 
SC75
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    RM/Sotheby’s Sáragga Collection Versteigerung 2019 – Exoten mit überraschend hohen Verkaufspreisen

    Erstellt am 23. September 2019
    Text:
    Bruno von Rotz
    Fotos:
    Tom Wood - Courtesy RM/Sotheby's 
    (64)
    Tom Gidden - Courtesy RM/Sotheby's 
    (53)
    Bernardo Lucio - Courtesy RM/Sotheby's 
    (9)
    - Courtesy RM/Sotheby's 
    (2)
    RM/Sotheby's - Courtesy RM/Sotheby's 
    (1)
     
    129 Fotogalerie
    Sie sehen 1 von 129 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    128 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Ein Enthusiast in Portugal mit bestimmt nicht alltäglichen Interessen sammelte über Jahre ganz besondere Klassiker, die ihn speziell ansprachen. Er beschränkte sich nicht nur auf die Sportwagen von Porsche  oder BMW, sondern kaufte auch exotische Autos wie den WD Denzel oder den HRG Aerodynamic by Fox & Nicholl. Auch ein Jowett Jupiter Sports von 1951 und ein Willys Interlagos Coupé von 1963 gehörten zur sicher nicht alltäglichen Kollektion.

    Jaguar E-Type Series 1 3.8-Litre Fixed Head Coupé (1961) - als Lot 139 an der RM/Sotheby's-Versteigerung "The Sáragga Collection" 2019
    © Copyright / Fotograf: - Courtesy RM/Sotheby's

    Am 21. September 2019 wurden sie in Alcácer do Sal im Landesinnere von Portugal, etwa 200 km von Lissabon entfernt verkauft.

    Alles ohne Mindestpreis

    Die gesamte Sammlung im Wert von nicht ganz EUR 10 Millionen wurde ohne Mindestpreis angeboten. 57 Marken waren vertreten, das Durchschnittsalter der Fahrzeuge lag knapp unter 60 Jahren.

    Porsche 911 E Coupé (1971) - als Lot 145 an der RM/Sotheby's-Versteigerung "The Sáragga Collection" 2019
    © Copyright / Fotograf: Tom Gidden - Courtesy RM/Sotheby's

    Am stärksten präsent waren die Sportwagen von Porsche mit 22 Autos, alle übrigen Hersteller waren maximal einstellig vertreten. Mit Trojan, Sado, Matra, DB oder BSA waren auch schon lange verschwundene Marken und teilweise wenig bekannte Marken dabei.

    Französische Exoten begehrt

    Der Katalog für die Versteigerung strotzte nur so von Exoten und Besonderheiten, entsprechend vielseitig musste das Bieterpublikum sein. Dies wurde offensichtlich erreicht, denn um einige der Klassiker entspannen sich lange und erbittert geführte Bieterkämpfe.

    Alpine-Renault A110 1300 (1972) - als Lot 174 an der RM/Sotheby's-Versteigerung "The Sáragga Collection" 2019
    © Copyright / Fotograf: Tom Wood - Courtesy RM/Sotheby's

    So wurde die Alpine-Renault A110 1300 von 1972 schliesslich einen Verkaufspreis von EUR 195’500, weit über dem Doppelten des Schätzwerts.

    Amilcar CGS (1925) - als Lot 171 an der RM/Sotheby's-Versteigerung "The Sáragga Collection" 2019
    © Copyright / Fotograf: Tom Gidden - Courtesy RM/Sotheby's

    Der Amilcar CGS von 1925, geschätzt auf EUR 40’000 bis 50’000 ging für EUR 100’050 in eine neue Garage.

    Derby 9 HP Sports (1926) - als Lot 156 an der RM/Sotheby's-Versteigerung "The Sáragga Collection" 2019
    © Copyright / Fotograf: Tom Wood - Courtesy RM/Sotheby's

    Ein Derby 9 HP Sports von 1926 kam auf EUR 40’250 anstatt EUR 20’000 bis 30’000.

    DB Type HBR Cabriolet (1951) - als Lot 148 an der RM/Sotheby's-Versteigerung "The Sáragga Collection" 2019
    © Copyright / Fotograf: Tom Wood - Courtesy RM/Sotheby's

    Und der DB Type HBR als Cabriolet von 1951 ging nach einem wirklich langen Feilschen, das bei EUR 25’000 begonnen hatte, schliesslich für EUR 121’900 weg. Geschätzt waren EUR 70’000 bis 90’000.

    Angebote von Zwischengas-Spezialisten
     
    Oldtimermesse St. Gallen 2019

    Superklassiker meist im erwarteten Rahmen

    Zwar bestand die Sammlung vorwiegend aus Autos, die man nur selten an Versteigerungen vorfindet, aber der portugiesische Enthusiast hatte auch ein Herz für Superklassiker.

    Porsche 911 Carrera RS 2.7 Touring (1973) - als Lot 197 an der RM/Sotheby's-Versteigerung "The Sáragga Collection" 2019
    © Copyright / Fotograf: Tom Gidden - Courtesy RM/Sotheby's

    So besass er etwa einen orange-farbenen Porsche 911 Carrera RS 2.7 Touring von 1973. Dieser fand für EUR 602’375 einen neuen Besitzer und übertraf damit die Erwartungen.