Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

RM/Sotheby’s “Driving into Summer” Online-Versteigerung 2020 – gute Ergebnisse trotz fehlendem Publikum

Erstellt am 31. Mai 2020
, Leselänge 4min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
RM/Sotheby's 
109
Karissa Hosek / Courtesy RM/Sotheby's 
1
BMW M3 (1990) - als Lot 114 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Maserati Ghibli Cup (1996) - als Lot 117 verkauft an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Chevrolet Corvair 95 Rampside Pickup (1963) - als Lot 120 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
BMW M Coupe (2002) - als Lot 121 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Ford GT Heritage (2006) - als Lot 123 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung

“Driving into Summer” hiess die Online-Only-Versteigerung von RM/Sotheby’s, die vom 21. bis 29. Mai 2020 lief. Im Gegensatz zu anderen Auktionshäuser verzichtete man komplett auf eine Live-Veranstaltung und liess im Laufe von acht Tagen nur Online-Gebote zu. Das Publikum blieb somit zuhause und durfte sich dafür einer deutlich grösseren Fotoauswahl für Vorabklärungen erfreuen.

Bild Ferrari F50 (1995) - als Lot 174 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Ferrari F50 (1995) - als Lot 174 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Copyright / Fotograf: RM/Sotheby's

Wer nun vermutete, dass anlässlich dieser Versteigerung vor allem billige Autos und Massenprodukte angeboten würden, der musste umdenken. Im Schnitt war jedes der 193 Fahrzeuge auf über USD 105’000 geschätzt, das angeboten Gesamtvolumen summierte sich auf USD 20,37 Millionen.

Geboten wurden schliesslich ingesamt USD 16,4 Millionen oder pro Fahrzeug USD 85’176, also 81%. Verkauft wurden 59% der Fahrzeuge, im Schnitt für USD 73’977.

Vielseitiges Angebot

Das Fahrzeugangebot war vielfältig und reichhaltig. Im Schnitt waren die Fahrzeuge, es hatte auch Motorräder, einen Traktor und ein Schiff darunter, rund 42 Jahre alt.

Bild Porsche 11 S Coupe (1967) - als Lot 165 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Porsche 11 S Coupe (1967) - als Lot 165 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Copyright / Fotograf: RM/Sotheby's

22 Porsche hielten sich mit 22 Ferrari die Waage, 16 Ford, 14 Mercedes-Benz und 12 Chevrolet bildeten weitere Marken-Schwerpunkte.
Während 50 % aller Ferrari verkauft werden konnten, waren es bei Porsche nur 45%, bei Ford aber 81%, bei Mercedes-Benz 64% und bei Chevrolet sogar 75%.

Bild Bentley Continental III Drophead Coupe (1991) - als Lot 132 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Bentley Continental III Drophead Coupe (1991) - als Lot 132 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Copyright / Fotograf: RM/Sotheby's

Je acht Rolls-Royce und Bentley wurden angeboten, jeweils exakt die Hälfte konnte verkauft werden. Da tat sich Jaguar leichter, von den sieben Fahrzeugen fanden 5 (71%) einen neuen Besitzer.

Nur knapp mehr als ein Viertel der angebotenen Fahrzeuge stammten aus den USA, sie hatten im Schnitt mehr Erfolg bei den Bietern, waren allerdings auch grossteils im preisgünstigen Bereich angesiedelt.

Zehn Autos über USD 300’000

Immerhin zehn Wagen wurden für über USD 300’000 verkauft.

Bild Ferrari Enzo (2003) - als Lot 294 verkauft an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Ferrari Enzo (2003) - als Lot 294 verkauft an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Copyright / Fotograf: Karissa Hosek / Courtesy RM/Sotheby's

An der Spitze erzielte ein Ferrari Enzo von 2003 USD 2,64 Millionen (EUR 2,376 Millionen, CHF 2,534 Millionen; geboten wurden 87 % des mittleren Schätzwerts).

Bild Ferrari 288 GTO (1985) - als Lot 279 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Ferrari 288 GTO (1985) - als Lot 279 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Copyright / Fotograf: RM/Sotheby's

Für  den angebotenen Ferrari 288 GTO von 1985 bezahlte der neue Besitzer USD 2,31 Millionen (EUR 2,079 Millionen, CHF 2,218 Millionen).

Bild Ford GT RM-Sotheby's (2017) - als Lot 161 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Ford GT RM-Sotheby's (2017) - als Lot 161 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Copyright / Fotograf: RM/Sotheby's

Und ein fast neuer Ford GT von 2017 kostete USD 836’000 (EUR 752’400, CHF 802’560).

Bild Ferrari 250 GT Coupe by Ellena (1958) - als Lot 168 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Ferrari 250 GT Coupe by Ellena (1958) - als Lot 168 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Copyright / Fotograf: RM/Sotheby's

Der teuerste ältere Klassiker war ein Ferrari 250 GT Ellena von 1958, der für USD 671’000 (EUR 6’3’900, CHF 644’160; unweit vom Schätzwert) in neue Hände überging.

Angebote von Zwischengas-Spezialisten
Ferrari 512 TR (1994)
Ferrari 512 TR (1994)
BMW 2002 Tii Touring (1974)
BMW 2002 Tii Touring (1974)
Porsche 928 S4 (1987)
Porsche 928 S4 (1987)
BMW 635 CSi (1982)
BMW 635 CSi (1982)
+41 31 566 13 70
Münsingen, Schweiz

Alte Autos taten sich schwerer

Die Vorkriegsfraktion war mit 14 Autos nicht sonderlich stark vertreten, die Hälfte konnte nicht verkauft werden, verkaufte Autos erreichten ihren Schätzwert mit einer Ausnahme nicht.

Bild Delahaye USA Pacific (1939) - als Lot 153 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Delahaye USA Pacific (1939) - als Lot 153 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Copyright / Fotograf: RM/Sotheby's

Relativ teuer konnte der Delahaye USA Pacific von 1939 zugeschlagen werden, das Höchstgebot lag bei USD 200’000, der Verkaufspreis damit bei USD 220’000 (EUR 198’000, CHF 211’200).

Ob dieser Wagen (Lot 153) wirklich als Vorkriegsklassiker durchgehen kann, das ist allerdings eine offene Frage. Schliesslich basiert er auf einem individuell gebauten Rohrrahmen-Chassis, über das eine Kunststoff-Karosserie im Stile des Bugatti Type 57S Atlantic gestülpt wurde. Als Motor dient ein 300 PS starker BMW-12-Zylinder, der seine Kraft an ein Automatik-Getriebe leitet. Das Interieur ist im Art-Deco-Stil gehalten und in den Papieren steht das Jahr 2016 als Aufbaudatum. Optisch eindrücklich ist das Ergebnis aber durchaus.

Gute Ergebnisse bei den Youngtimern

Autos mit Baujahr 1990 bis 2000 schnitten bei den Bietern besser ab, als die übrigen Autos, einige wurden sogar deutlich über den Schätzwerten verkauft.

Bild BMW 850 CSi (1995) - als Lot 287 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
BMW 850 CSi (1995) - als Lot 287 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Copyright / Fotograf: RM/Sotheby's

Ein BMW 850 CSI von 1995 erzielte USD 102’300 (EUR 92’070, CHF 98’208), ein Dodge Viper GTS von 1996 wurde für USD 64’900 (EUR 58’410, CHF 62’304) weit über den Erwartungen veräussert.

Bild Dodge Viper GTS (1996) - als Lot 154 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Dodge Viper GTS (1996) - als Lot 154 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Copyright / Fotograf: RM/Sotheby's

Und ein Maserati Ghibli Cup von 1996 erzielte mit USD 23’650 (EUR 21’285 oder CHF 40’128) sogar fast das Dreifache des Estimates.

Bild Maserati Ghibli Cup (1996) - als Lot 117 verkauft an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Maserati Ghibli Cup (1996) - als Lot 117 verkauft an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Copyright / Fotograf: RM/Sotheby's

Gut schlug sich auch ein Mercedes-Benz 190E 2.5-16 Evo II von 1990, der dem neuen Besitzer USD 231’000 (EUR 207’900, CHF 221’760) wert war.

Bild Mercedes-Benz 190 E 2.5-16 Evolution II (1990) - als Lot 298 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Mercedes-Benz 190 E 2.5-16 Evolution II (1990) - als Lot 298 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Copyright / Fotograf: RM/Sotheby's

Es gab allerdings auch Enttäuschungen. so wurde ein BMW M3 von 1990 für nur USD 35’200 (EUR 31’680, CHF 33’792) versteigert, das Höchstgebot lag nur bei 64 % des mittleren Schätzwerts.

Bild BMW M3 (1990) - als Lot 114 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
BMW M3 (1990) - als Lot 114 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Copyright / Fotograf: RM/Sotheby's
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Überraschungen nach oben und unten

Nicht nur der bereits erwähnte Maserati Ghibli Cup überraschte positiv, unter den “Gewinnern” war auch ein Chevrolet Corvair 95 Rampside Pickup von 1963, bei dem das Höchstgebot doppelt so hoch lag als der mittlere Schätzwert.

Bild Chevrolet Corvair 95 Rampside Pickup (1963) - als Lot 120 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Chevrolet Corvair 95 Rampside Pickup (1963) - als Lot 120 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Copyright / Fotograf: RM/Sotheby's

Auch ein Fiat 500 Jolly von 1964, obschon nur ein Umbau, erreichte mit USD 77’000 einen hohen Verkaufspreis.

Bild Fiat 500 Jolly Conversion (1964) - als Lot 216 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Fiat 500 Jolly Conversion (1964) - als Lot 216 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Copyright / Fotograf: RM/Sotheby's

Viel wert war den Bietern auch ein Willy’s M38 von 1951 (USD 61’600).

Aber es gab auch die gegenteilige Situation und damit echte Schnäppchen. Ein Piaggio Ape von 1978 wurde für nur USD 14’300 verkauft, geschätzt waren USD 40’000 bis 60’000.

Bild Autobianchi Bianchina Panoramica (1966) - als Lot 214 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Autobianchi Bianchina Panoramica (1966) - als Lot 214 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Copyright / Fotograf: RM/Sotheby's

Eine Autobianchi Bianchina Panoramica von 1966 fand für USD 10’175 in einen neue Garage, zu einem guten Viertel des Schätzwerts.

Bild Austin America RM-Sotheby's (1969) - als Lot 261 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Austin America RM-Sotheby's (1969) - als Lot 261 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Copyright / Fotograf: RM/Sotheby's

Ein Austin America von 1969, den wir hierzulande wohl Austin 1100 nennen würden, und der mit dem Nummernschild “Jaune” noch wirklich passend beschriftet war, kam gerade einmal auf USD 3960. Das dürfte den Einlieferer gewurmt haben, aber “no reserve” bedeutet halt auch mehr Risiko.

Bild Maserati Mistral 4.0 Alloy Coupe by Frua (1967) - als Lot 172 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Maserati Mistral 4.0 Alloy Coupe by Frua (1967) - als Lot 172 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Copyright / Fotograf: RM/Sotheby's

Unerwartet schlecht lief es auch für einen Maserati Mistral 4.0 von 1967 mit Alukarosserie, der für gerade einmal USD 62’500 (EUR 56’250, CHF 60’000) in neue Hände überging.

Auch ein Fiat 124 Sport Spider von 1976 erschien mit einem Verkaufspreis von USD 12’650 günstig.

Insgesamt dürfte RM/Sotheby’s mit einem Umsatz von USD 16,3 Millionen sicherlich zufrieden sein, es hätte deutlich schlechter laufen können und man ist ja sowieso überhaupt froh, nach den Corona-Lockdown-Tagen überhaupt wieder im Geschäft zu sein.

Angebotene und verkaufte Fahrzeuge

Die folgende Tabelle listet alle angebotenen und verkauften Fahrzeuge mit Schätzpreisen, Höchstgeboten und Verkaufspreisen. Die Preis-Umrechnung erfolgte zum am Auktionstag gültigen Tageskurs. Alle Angaben ohne Gewähr.

Lot Fahrzeug Jahr USD Est von USD Est bis USD HG USD VP CHF VP EUR VP % Est S
113 Dodge Ram SRT-10 2004 35'000 45'000 31'000
N
114 BMW M3 1990 40'000 60'000 32'000 35'200 33'792 31'680
-29.6%
V
115 Chevrolet Special DeLuxe Two-Door Town Sedan 1941 14'000 18'000 5750 6325 6072 5692
-60.47%
V
116 Plymouth Valiant Custom 1967 24'000 28'000 19'500
N
117 Maserati Ghibli Cup 1996 5000 10'000 21'500 23'650 22'704 21'285
+215.33%
V
118 Mercedes-Benz 380 SL 1985 20'000 25'000 13'500 14'850 14'256 13'365
-34%
V
119 Ford Bronco Pickup 1975 35'000 45'000 34'000
N
120 Chevrolet Corvair 95 Rampside Pickup 1963 35'000 45'000 80'000 88'000 84'480 79'200
+120%
V
121 BMW M Coupe 2002 65'000 75'000 54'000
N
122 Porsche-Diesel Junior 108 K 1958 25'000 35'000 23'000 25'300 24'288 22'770
-15.67%
V
123 Ford GT Heritage 2006 330'000 360'000 350'000 385'000 369'600 346'500
+11.59%
V
124 Mercedes-Benz C55 AMG 2005 14'000 18'000 10'500 11'550 11'088 10'395
-27.81%
V
125 Ford Mustang Mach 1 1969 60'000 70'000 50'000 55'000 52'800 49'500
-15.38%
V
126 Ford Bronco Wagon 1970 60'000 70'000 61'000 67'100 64'416 60'390
+3.23%
V
127 Jaguar XK 120 SE Drophead Coupe 1953 90'000 110'000 82'000
N
128 Rolls-Royce Silver Cloud Saloon 1959 37'500 45'000 31'000 34'100 32'736 30'690
-17.33%
V
129 Ford Fairlane Custom 1965 25'000 35'000 15'000 16'500 15'840 14'850
-45%
V
130 Chevrolet Chevy II Wagon Custom 1966 25'000 30'000 16'500 18'150 17'424 16'335
-34%
V
131 Rolls-Royce Silver Spur Limousine by DaBryan Coach Builders 1986 40'000 50'000 31'000
N
132 Bentley Continental III Drophead Coupe 1991 90'000 110'000 65'000
N
133 Ferrari 812 Superfast 2019 300'000 350'000 305'000 335'500 322'080 301'950
+3.23%
V
134 Porsche 911 Turbo Custom 1978 110'000 140'000 96'000
N
135 Porsche 356 C Coupe 'Outlaw' 1964 145'000 175'000 140'000 154'000 147'840 138'600
-3.75%
V
136 Mercedes-Benz 280 SE 3.5 Cabriolet 1971 275'000 325'000 270'000 297'000 285'120 267'300
-1%
V
137 Porsche 911 GT3 RS 2008 175'000 225'000 150'000
N
138 Lancia Delta HF Integrale Evoluzione II 1994 90'000 110'000 70'000
N
139 Ford Tudor Custom 1932 80'000 100'000 55'000
N
140 Mercedes-Benz 220 SEb 6.3 Conversion 1964 55'000 65'000 43'000
N
141 Porsche 356 B Super 90 Coupe by Reutter 1960 120'000 140'000 94'000
N
142 Ford Coupe Custom 1932 40'000 50'000 38'000 41'800 40'128 37'620
-7.11%
V
143 Pontiac Trans Am 1970 75'000 85'000 78'000 85'800 82'368 77'220
+7.25%
V
144 Rolls-Royce Phantom V Touring Limousine by James Young 1964 60'000 70'000 70'000 77'000 73'920 69'300
+18.46%
V
145 Bentley Continental GT 2004 40'000 60'000 33'000 36'300 34'848 32'670
-27.4%
V
146 Chevrolet El Camino 1959 50'000 60'000 44'000
N
147 Sunbeam Tiger Mk 1A Custom 1965 60'000 70'000 55'000 60'500 58'080 54'450
-6.92%
V
148 Chevrolet Corvette Z06 2006 30'000 50'000 34'000 37'400 35'904 33'660
-6.5%
V
149 Oldsmobile Super 88 Holiday Coupe 1957 60'000 70'000 50'000 55'000 52'800 49'500
-15.38%
V
150 Chevrolet Corvette Sting Ray 427/390 Convertible 1967 100'000 125'000 110'000 121'000 116'160 108'900
+7.56%
V
151 Chevrolet Corvette 50th Anniversary 2003 28'000 36'000 27'000 29'700 28'512 26'730
-7.19%
V
152 Dodge Ram SRT-10 VCA Edition 2004 50'000 60'000 50'000 55'000 52'800 49'500
+0%
V
153 Delahaye USA Pacific 1939 150'000 200'000 200'000 220'000 211'200 198'000
+25.71%
V
154 Dodge Viper GTS 1996 30'000 40'000 59'000 64'900 62'304 58'410
+85.43%
V
155 Plymouth PT 50 Pickup Custom 1937 25'000 30'000 12'500
N
156 Plymouth Prowler with Trailer 1997 40'000 50'000 30'000 33'000 31'680 29'700
-26.67%
V
157 Ford Custom Ramp Truck 1938 20'000 25'000 14'000 15'400 14'784 13'860
-31.56%
V
158 Harley-Davidson VRSCA V-Rod 2002 4000 6000 7000 8050 7728 7245
+61%
V
159 Chevrolet Corvette 'Fuel-Injected' 1960 60'000 70'000 52'000 57'200 54'912 51'480
-12%
V
160 Porsche 928 S4 1987 20'000 30'000 16'500 18'150 17'424 16'335
-27.4%
V
161 Ford GT 2017 850'000 950'000 760'000 836'000 802'560 752'400
-7.11%
V
162 Porsche 911 S Coupe 1976 45'000 50'000 41'000 45'100 43'296 40'590
-5.05%
V
163 Cadillac V-8 Convertible Coupe by Fisher 1935 125'000 150'000 130'000 143'000 137'280 128'700
+4%
V
164 Lamborghini 400 GT 2+2 by Touring 1967 400'000 470'000 340'000
N
165 Porsche 911 S Coupe 1967 140'000 160'000 100'000
N
166 Pontiac Trans Am 1981 20'000 25'000 21'000 23'100 22'176 20'790
+2.67%
V
167 Volkswagen Karmann Ghia Coupe 1974 25'000 30'000 23'000 25'300 24'288 22'770
-8%
V
168 Ferrari 250 GT Coupe by Ellena 1958 625'000 725'000 610'000 671'000 644'160 603'900
-0.59%
V
169 Jaguar E-Type Series 1 3.8-Litre Roadster 1962 160'000 180'000 195'000 214'500 205'920 193'050
+26.18%
V
170 Maserati 3500 GT by Touring 1959 220'000 260'000 170'000
N
171 Ferrari Dino 308 GT4 'Safari' 1975 70'000 90'000 52'000 57'200 54'912 51'480
-28.5%
V
172 Maserati Mistral 4.0 Alloy Coupe by Frua 1967 90'000 110'000 56'800 62'500 60'000 56'250
-37.5%
V
173 Volkswagen Type 181 Thing 1973 25'000 35'000 14'500
N
174 Ferrari F50 1995 2'500'000 2'750'000 2'200'000
N
175 Mercedes-Benz SLS AMG Coupe 2011 150'000 180'000 122'750 135'000 129'600 121'500
-18.18%
V
176 Shelby GT500 KR Convertible 1968
Z
177 SS 1 2½-Litre Tourer 1934 125'000 175'000 120'000 132'000 126'720 118'800
-12%
V
178 MG TF 1250 1955 25'000 30'000 14'500
N
179 Jaguar E-Type Series 1 Custom by Bouillot Helsel 1964 110'000 140'000 78'000 85'800 82'368 77'220
-31.36%
V
180 Porsche 911 E Targa 1969 110'000 140'000 80'000
N
181 Mercedes-Benz 280 SL 'Pagoda' 1970 90'000 120'000 80'000
N
182 Mercedes-Benz 280 SE 3.5 'Sunroof' Coupe 1971 80'000 100'000 64'000
N
183 Bentley Azure 1997 45'000 55'000 29'000
N
184 Bentley Arnage T 2003 50'000 60'000 32'000
N
185 Porsche 911 Targa 4S 2015 90'000 110'000 82'000
N
186 Ferrari F12berlinetta 2016 225'000 250'000 210'000
N
187 Lamborghini Urus 2019 220'000 250'000 180'000
N
188 Ferrari 488 Pista Spider 2020 525'000 625'000 550'000 605'000 580'800 544'500
+5.22%
V
189 Ford Bronco Wagon Custom 1974 62'500 75'000 53'000 58'300 55'968 52'470
-15.2%
V
190 Porsche 911 Turbo S Cabriolet 2012 95'000 110'000 90'000
N
191 Ford Shelby GT500 2007 45'000 55'000 32'000 35'200 33'792 31'680
-29.6%
V
192 Shelby 289 Cobra '8000 Series' 1962 150'000 175'000 135'000 148'500 142'560 133'650
-8.62%
V
193 Shelby 427 S/C Cobra '4000 Series' 1965 225'000 275'000 360'000 396'000 380'160 356'400
+58.4%
V
194 Ford Shelby GT-H Convertible 2007 25'000 35'000 22'500 24'750 23'760 22'275
-17.5%
V
195 Superformance GT40 MKII 2008 170'000 200'000 135'000
N
196 AM General M998 'Humvee' 1985 20'000 30'000 12'000 13'200 12'672 11'880
-47.2%
V
197 Ford Mustang GT 50 Years 2015 30'000 40'000 27'000 29'700 28'512 26'730
-15.14%
V
198 Porsche 911 Carrera 4 Cabriolet 1990 45'000 55'000 37'000 40'700 39'072 36'630
-18.6%
V
212 Ford Thunderbird 1957 35'000 45'000 28'000 30'800 29'568 27'720
-23%
V
213 MG TD 1953 30'000 40'000 23'500
N
214 Autobianchi Bianchina Panoramica 1966 30'000 40'000 9250 10'175 9768 9157
-70.93%
V
215 Jaguar XKR Silverstone Coupe 2001 18'000 22'000 18'000 19'800 19'008 17'820
-1%
V
216 Fiat 500 Jolly Conversion 1964 35'000 45'000 70'000 77'000 73'920 69'300
+92.5%
V
217 Rolls-Royce Silver Cloud II Drophead Coupe Conversion by Heritage Classics 1961 175'000 195'000 150'000
N
218 Jaguar E-Type Series 1 4.2-Litre Roadster 1967
Z
219 Toyota FJ40 Land Cruiser 1976 34'000 38'000 24'500
N
220 Mercedes-Benz 560 SL 1988
Z
221 Ferrari California 2012 120'000 130'000 105'000
N
222 McLaren 650S Spider 2015 145'000 155'000 100'000
N
223 Ferrari Superamerica 2005 260'000 300'000 232'000 255'000 244'800 229'500
-8.93%
V
224 Chevrolet Corvette Grand Sport 2013 41'000 46'000 30'000
N
225 Lamborghini Aventador SVJ 2020 450'000 550'000 425'000 467'500 448'800 420'750
-6.5%
V
226 Bentley Continental GTC 2007 45'000 50'000 41'000 45'100 43'296 40'590
-5.05%
V
227 Lucra LC470 Roadster 2012 35'000 45'000 30'000 33'000 31'680 29'700
-17.5%
V
228 Aston Martin Vantage Convertible 2008 35'000 40'000 34'000 37'400 35'904 33'660
-0.27%
V
229 Ferrari 456M GT 2003 85'000 110'000 80'000
N
230 Rolls-Royce Corniche IV 1993 95'000 120'000 95'000 104'500 100'320 94'050
-2.79%
V
231 Porsche-Diesel Super 308 N 1959 30'000 40'000 16'000
N
232 Austin-Healey 3000 Mk II BT7 1962 45'000 50'000 40'000
N
233 Bentley 3½-Litre Drophead Coupe by Park Ward 1934 130'000 150'000 116'000 127'500 122'400 114'750
-8.93%
V
234 BMW Isetta 300 1957 25'000 35'000 29'000 31'900 30'624 28'710
+6.33%
V
235 Citroën SM Coupe 1972 50'000 60'000 40'000
N
236 Jato Walker Executive 1957 10'000 15'000 10'500 12'075 11'592 10'867
-3.4%
V
237 Mercedes-Benz 560 SL 1987 35'000 40'000 33'000 36'300 34'848 32'670
-3.2%
V
238 Toyota FJ43 Land Cruiser 1980 35'000 45'000 26'000 28'600 27'456 25'740
-28.5%
V
239 Morgan 4/4 Series V 1965 60'000 75'000 52'000 57'200 54'912 51'480
-15.26%
V
240 Acura NSX-T 2005 140'000 160'000 125'000 137'500 132'000 123'750
-8.33%
V
241 Ferrari 599 GTB Fiorano 2007 100'000 120'000 90'000 99'000 95'040 89'100
-10%
V
242 Alfa Romeo 2600 Spider by Touring 1963 80'000 100'000 71'000
N
243 Jaguar XK 120 Roadster 1954 75'000 100'000 63'000
N
244 Mercedes-Benz 560 SL 1989 40'000 50'000 42'000 46'200 44'352 41'580
+2.67%
V
245 Shelby GT500 428 Cobra Jet Convertible 1970 130'000 160'000 105'000
N
246 Porsche 911 Speedster 1989 225'000 250'000 200'000 220'000 211'200 198'000
-7.37%
V
247 Porsche 914 2.0 1976 50'000 60'000 40'000 44'000 42'240 39'600
-20%
V
248 Toyota FJ40 Land Cruiser 1980 42'500 50'000 34'000
N
249 Ferrari 550 Barchetta Pininfarina 2001 280'000 320'000 280'000 308'000 295'680 277'200
+2.67%
V
250 Rolls-Royce Corniche IV 1993 125'000 140'000 120'000 132'000 126'720 118'800
-0.38%
V
251 Chevrolet Corvette 1962 65'000 75'000 71'000 78'100 74'976 70'290
+11.57%
V
252 Ferrari 250 GT Coupe by Pinin Farina 1958 575'000 675'000 480'000
N
253 GMC Pickup Custom 1948 35'000 42'000 45'000 49'500 47'520 44'550
+28.57%
V
254 Porsche 911 Carrera 2 Cabriolet 1995 50'000 60'000 48'000 52'800 50'688 47'520
-4%
V
255 Jaguar XK 140 Roadster 1955
Z
256 Austin-Healey 3000 Mk I BN7 1959 55'000 65'000 52'000 57'200 54'912 51'480
-4.67%
V
257 Alfa Romeo 1600 'Duetto' Spider 1967 35'000 45'000 34'000 37'400 35'904 33'660
-6.5%
V
258 Piaggio Ape Limousine by Pavesi 1978 45'000 60'000 13'000 14'300 13'728 12'870
-72.76%
V
259 Adler Trumpf Junior Sports Roadster 1935
Z
260 Vauxhall-Zimmerli 18-6 Roadster 1948
Z
260A Harley-Davidson VRSCA V-Rod 2004 6000 8000 9000 10'350 9936 9315
+47.86%
V
261 Austin America 1969 8000 12'000 3600 3960 3801 3564
-60.4%
V
262 Austin-Healey 100 M 'Le Mans' 1956 120'000 150'000 95'000 104'500 100'320 94'050
-22.59%
V
263 Delahaye 135W Cabriolet Project 1935 130'000 160'000 115'000
N
264 Fiat 124 Sport Spider 1976 12'000 16'000 8250 9075 8712 8167
-35.18%
V
265 Shelby GT350 H 1966
Z
266 Hudson Commodore Eight Convertible Brougham 1950 60'000 80'000 45'000 49'500 47'520 44'550
-29.29%
V
267 Jeep CJ-5 4×4 Utility 1973 10'000 15'000 10'500 11'550 11'088 10'395
-7.6%
V
268 Kurtis-Kraft Offenhauser Midget 1948 40'000 50'000 40'000 44'000 42'240 39'600
-2.22%
V
269 Mercedes-Benz 280 SL 'Pagoda' 1971 90'000 110'000 70'000
N
270 Mercedes-Benz AMG GT S 2016 80'000 100'000 70'000 77'000 73'920 69'300
-14.44%
V
271 MG MGA Mk II 'Deluxe' 1962 65'000 75'000 52'000
N
272 Porsche 944 S2 Coupe 1991 30'000 40'000 23'500 25'850 24'816 23'265
-26.14%
V
273 Alfa Romeo GTV 6 2.5 1981 35'000 45'000 28'000
N
274 Lincoln KB Dual-Cowl Sport Phaeton 1934 120'000 140'000 100'000
N
275 Packard Twelve Convertible Victoria 1934 350'000 450'000 245'000
N
276 Jaguar XK 'Portfolio Pack' Convertible 2013 30'000 35'000 32'000 35'200 33'792 31'680
+8.31%
V
277 Bentley Continental GTC 2009 65'000 70'000 57'000 62'700 60'192 56'430
-7.11%
V
278 Mercedes-Benz 230 SL 'Pagoda' Custom 1967 125'000 150'000 96'000 105'600 101'376 95'040
-23.2%
V
279 Ferrari 288 GTO 1985 2'200'000 2'400'000 2'100'000 2'310'000 2'217'600 2'079'000
+0.43%
V
280 DeTomaso Pantera by Ghia 1974 120'000 140'000 81'000
N
281 Aston Martin V12 Vanquish 2002 45'000 55'000 42'000 46'200 44'352 41'580
-7.6%
V
282 Ferrari 365 GTC/4 by Pininfarina 1971 225'000 250'000 190'000
N
283 Porsche 911 Carrera RS Replica 1972 70'000 90'000 46'000
N
284 Chevrolet Corvette Sting Ray 427/390 Convertible 1967 120'000 140'000 115'000 126'500 121'440 113'850
-2.69%
V
285 Ford Mustang 'K-Code' Convertible 1965 65'000 75'000 53'000
N
286 Chevrolet Corvette Sting Ray Convertible 1967 70'000 80'000 55'000
N
287 BMW 850 CSi 1995 60'000 80'000 93'000 102'300 98'208 92'070
+46.14%
V
288 Porsche 911 Speedster 1994 130'000 150'000 120'000 132'000 126'720 118'800
-5.71%
V
289 Acura NSX 1991 45'000 65'000 40'000 44'000 42'240 39'600
-20%
V
290 Rolls-Royce Silver Cloud III Saloon 1963 35'000 45'000 20'000
N
291 Chris-Craft Special Race Boat 1937 70'000 80'000 40'000
N
292 Porsche 911 Carrera Coupe 1989 80'000 95'000 57'000
N
293 Ferrari F355 Spider 1995 60'000 70'000 46'000
N
294 Ferrari Enzo 2003 2'600'000 2'900'000 2'400'000 2'640'000 2'534'400 2'376'000
-4%
V
295 Datsun 240Z 1972 35'000 50'000 22'500
N
296 Ferrari F355 F1 GTS 1998 90'000 120'000 77'000
N
297 Ferrari 575M Maranello 2002 100'000 125'000 91'000
N
298 Mercedes-Benz 190 E 2.5-16 Evolution II 1990 200'000 220'000 210'000 231'000 221'760 207'900
+10%
V
299 BMW M3 Evolution 1997 40'000 50'000 38'000 41'800 40'128 37'620
-7.11%
V
300 Porsche 928 S4 1990 20'000 30'000 24'500 26'950 25'872 24'255
+7.8%
V
301 Rolls-Royce Silver Cloud I Drophead Coupe Adaptation by H.J. Mulliner 1959 600'000 700'000 455'000
N
302 Bentley Continental GTC 2012 100'000 120'000 88'000
N
303 Porsche 356 B 1600 S Cabriolet by Reutter 1963 140'000 160'000 125'000
N
304 Maserati Bora 4.9 1973 125'000 150'000 95'000
N
305 Aston Martin Vanquish S 2005 75'000 90'000 65'000
N
306 Ford GT 2005 280'000 320'000 263'600 290'000 278'400 261'000
-3.33%
V
307 Ferrari 360 Spider 2005 85'000 95'000 75'000
N
308 Plymouth Prowler 1997 25'000 30'000 21'000
N
309 Willy's CJ3 'Army' with Trailer 1950 15'000 25'000 11'500 12'650 12'144 11'385
-36.75%
V
310 Porsche 356 C 1600 SC Cabriolet by Reutter 1965 120'000 140'000 100'000
N
311 Mercedes-Benz 280 SL 'Pagoda' 1970 60'000 70'000 46'000
N
312 Ferrari 330 GT 2+2 Series I by Pininfarina 1964 160'000 180'000 155'000 170'500 163'680 153'450
+0.29%
V
313 Dodge Coronet R/T Coupe 1967 50'000 60'000 50'000 55'000 52'800 49'500
+0%
V
314 Plymouth GTX 1969 50'000 60'000 39'000
N
315 Ferrari 575M Maranello 2002 225'000 275'000 225'000 247'500 237'600 222'750
-1%
V
316 Ferrari F430 Spider 2005 120'000 160'000 93'000
N
317 Nissan Skyline GT-R 1991 45'000 55'000 36'000
N
318 Jaguar XK 120 Roadster 1952 100'000 125'000 125'000 137'500 132'000 123'750
+22.22%
V
319 Shelby 427 Cobra Replica by Contemporary Classic 1966 50'000 70'000 39'000
N
320 Packard Six Business Coupe 1937 30'000 40'000 25'000
N
321 Porsche 911 Turbo Coupe 2002 45'000 55'000 40'000
N
322 Willy's M38 1951 25'000 40'000 56'000 61'600 59'136 55'440
+89.54%
V
323 Austin-Healey 3000 Mk III BJ8 1967 50'000 60'000 50'000 55'000 52'800 49'500
+0%
V
324 Mazda ɛ̃fini RX-7 Type R 1992 55'000 70'000 46'000
N

Alle Angaben ohne Gewähr

Legende: Spalte S = Status (V = Verkauft, N = Nicht verkauft, Z = Zurückgezogen, U = Unter Vorbehalt)

Bilder zu diesem Artikel

Bild Maserati Ghibli Cup (1996) - als Lot 117 verkauft an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Bild Chevrolet Corvair 95 Rampside Pickup (1963) - als Lot 120 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Bild BMW M Coupe (2002) - als Lot 121 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Bild Ford GT Heritage (2006) - als Lot 123 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Bild Ford Bronco Wagon (1970) - als Lot 126 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Bild Jaguar XK 120 SE Drophead Coupe (1953) - als Lot 127 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Bild Ford Fairlane Custom (1965) - als Lot 129 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Bild Bentley Continental III Drophead Coupe (1991) - als Lot 132 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Bild Porsche 911 Turbo Custom (1978) - als Lot 134 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Bild Porsche 356 C Coupe 'Outlaw' (1964) - als Lot 135 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Bild Mercedes-Benz 280 SE 3.5 Cabriolet (1971) - als Lot 136 angeboten an der RM/Sotheby's "Driving into Summer" 2020 Versteigerung
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Coupé, 400 PS, 2835 cm3
Coupé, 381 PS, 5576 cm3
Limousine, viertürig, 235 PS, 2463 cm3
Limousine, viertürig, 194 PS, 2498 cm3
Limousine, viertürig, 194 PS, 2498 cm3
Limousine, viertürig, 109 PS, 1797 cm3
Limousine, viertürig, 160 PS, 2597 cm3
Coupé, 300 PS, 4988 cm3
Limousine, viertürig, 122 PS, 1977 cm3
Limousine, viertürig, 122 PS, 1996 cm3
Limousine, viertürig, 185 PS, 2276 cm3
Limousine, viertürig, 118 PS, 1977 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Wollerau, Schweiz

0445103555

Spezialisiert auf Mercedes Benz, Jaguar, ...

Impression von Spezialist Oldtimerberatung.ch

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Impression von Spezialist Catawiki - Online-Auktionshaus für Oldtimer
Impression von Spezialist Catawiki - Online-Auktionshaus für Oldtimer
Impression von Spezialist Catawiki - Online-Auktionshaus für Oldtimer
Impression von Spezialist Catawiki - Online-Auktionshaus für Oldtimer

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Aarberg, Schweiz

0041 79 733 17 28

Spezialisiert auf Mercedes-Benz, Mercedes, ...

Impression von Spezialist youngtimervision.ch
Impression von Spezialist youngtimervision.ch
Impression von Spezialist youngtimervision.ch
Impression von Spezialist youngtimervision.ch

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

071 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

+41 (0)71 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Impression von Spezialist Handel - Restauration - Werterhalt
Impression von Spezialist Handel - Restauration - Werterhalt
Impression von Spezialist Handel - Restauration - Werterhalt
Impression von Spezialist Handel - Restauration - Werterhalt

Spezialist

Prague, Tschechische Republik

+420 608 145 883

Spezialisiert auf Chevrolet, Cadillac, ...

Spezialist

Oberriet SG, Schweiz

017/755 24 76

Spezialisiert auf Jaguar, Daimler, ...

Impression von Spezialist KLENOT AG Classic Car
Impression von Spezialist KLENOT AG Classic Car
Impression von Spezialist KLENOT AG Classic Car
Impression von Spezialist KLENOT AG Classic Car

Spezialist

Zürich, Schweiz

044 250 52 92

Spezialisiert auf Rolls-Royce, Bentley, ...

Impression von Spezialist Garage Fritz Speich AG
Impression von Spezialist Garage Fritz Speich AG
Impression von Spezialist Garage Fritz Speich AG
Impression von Spezialist Garage Fritz Speich AG

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 566 13 70

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Impression von Spezialist Graber Sportgarage AG Münsingen

Spezialist

Muhen, Schweiz

+41793328191

Spezialisiert auf AC, Adler, ...

Impression von Spezialist Handel mit Liebhaberfahrzeugen und Oldtimern
Impression von Spezialist Handel mit Liebhaberfahrzeugen und Oldtimern
Impression von Spezialist Handel mit Liebhaberfahrzeugen und Oldtimern
Impression von Spezialist Handel mit Liebhaberfahrzeugen und Oldtimern
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!