Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Bonhams Bonmont 2019
Bild (1/3): Lancia B24 S Spider America (1956) - wird an der Gooding & Company Versteigerung in Amelia Island am 7. März 2014 angeboten (© Mike Maez - Courtesy Gooding & Company, 2014)
Fotogalerie: Nur 3 von total 72 Fotos!
69 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Artikelsammlungen zum Thema

Versteigerungs-/Auktionsberichte

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
Ferrari 246 Dino GT (1971-1974)
Coupé, 195 PS, 2418 cm3
Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
Ferrari 246 Dino GT 1. Serie (1969-1971)
Coupé, 195 PS, 2418 cm3
Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
Ferrari 246 Dino GTS (1972-1974)
Targa, 195 PS, 2418 cm3
Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
Ferrari 250 GT Boano (1956-1957)
Coupé, 220 PS, 2953 cm3
Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
Ferrari 250 GT Ellena (1957-1958)
Coupé, 220 PS, 2953 cm3
 
Bonhams Bonmont 2019
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Gooding-Versteigerung Amelia Island 2014 - Weltrekorde und Enttäuschungen

    9. März 2014
    Text:
    Bruno von Rotz
    Fotos:
    Brian Henniker - Courtesy Gooding & Company 
    (29)
    Mike Maez - Courtesy Gooding & Company 
    (13)
    Adam Kurtz - Courtesy Gooding & Company 
    (8)
    Mathieu Heurtault - Courtesy Gooding & Company 
    (8)
    Alejandro Rodriguez - Courtesy Gooding & Company 
    (8)
    Eric Fairchild - Courtesy Gooding & Company 
    (5)
    Mathieu Hertault - Courtesy Gooding & Company 
    (1)
     
    72 Fotogalerie
    Sie sehen 3 von 72 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    69 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Rekordpreise und veritable Enttäuschungen lagen bei der Versteigerung von Gooding & Co in Amelia Island am 7. März 2014 nahe beieinander. Während das Auktionshaus 16 neue Rekorde meldete, mussten einige Verkäufer mit Preisen deutlich unter den Erwartungen zufrieden sein.

    Hohe Verkaufsquote

    Insgesamt wechselten 78 Fahrzeuge (89% verkauft) für über USD 30 Millionen (Euro 22 Millionen oder CHF 27 Millionen, inklusive Bieter-Aufpreise/Kommissionen) den Besitzer, 10 Lots konnten nicht verkauft werden, Im Schnitt bezahlten die Meistbietenden USD 391’700 (Euro 282’000, CHF 344’700) pro Fahrzeug (inklusive Kommission).

    BMW 507 Series II (1958) - Lot 21 an der Gooding & Co Versteigerung von Amelia Island 2014 - zugeschlagen für USD 1,6 Millionen
    © Copyright / Fotograf: Mike Maez - Courtesy Gooding & Company

    Die Höchstgebote erreichten im Schnitt 82% des mittleren Estimates. Ausschläge nach unten und oben waren aber an der Tagesordnung.
    Am Publikum jedenfalls fehlte es nicht, zu Beginn waren alle Stühle besetzt, erst gegen Ende leerte sich der Raum. Die einzelnen Fahrzeuge rollen am Publikum vorbei auf die Bühne und zeigten sich im besten Licht.

    Astronomische Preise für Dinos

    War man noch vor wenigen Monaten überrascht, wenn die Sechszylinder-Strassensportwagen Dino 206/246 GT/GTS von Ferrari Preise erreichten, die teilweise nicht einmal für Zwölfzylinderexemplare bezahlt wurden, dann schlug Gooding dieses Mal alle Rekorde.

    Dino 246 GT (1972) - Lot 45 an der Gooding & Co Versteigerung von Amelia Island 2014 - Rekordpreis für einen Dino 246 GT, Zuschlag bei USD 570'000
    © Copyright / Fotograf: Mike Maez - Courtesy Gooding & Company

    USD 627’000 (Euro 451’440 oder CHF 551’760) blätterte der Käufer für einen Dino 246 GT aus dem Jahr 1972 hin. Für den Wagen mit Chassisnummer 04970 sprachen sicher der tiefe Meilen-Stand und der originale Zustand. Trotzdem überrascht es, dass gerade dieser Dino den wenig bescheidenen Schätzpreis von über USD 300’000 nochmals um weitere 65% überschritt.

    Dino 246 GTS (1974) - wird an der Gooding & Company Versteigerung in Amelia Island am 7. März 2014 angeboten
    © Copyright / Fotograf: Alejandro Rodriguez - Courtesy Gooding & Company

    Zwei weitere Dinos erreichten ebenfalls stolze, wenn auch nicht ganz so unerwartet hohe Preise. Ein in der seltenen Farbe “Viola Metallizzato” gespritzten Dino 246 GTS brachte es auf USD 341’000 und damit auf die Höhe des unteren Schätzpreises, der besonders rare Dino 206 GT wurde dann aber nochmals teurer verkauft als der 246 GT, USD 638’000 (Euro 459’360 oder CHF 561’440) dürfte die neue Rekordmarke für den kleinen Sportwagen sein, dem Enzo Ferrari das springende Pferd vorenthielt.

    Ferrari 250 GT Europa (1955) - Lot 62 an der Gooding & Co Versteigerung von Amelia Island 2014 - Zuschlag bei USD 2,3 Millionen
    © Copyright / Fotograf: Eric Fairchild - Courtesy Gooding & Company

    Auf Weltrekord-Niveau wurde auch der Ferrari 250 GT Europa von 1955 verkauft. USD 2’530’000 (Euro 1’821’600 oder CHF 2’226’400) stellen die neue Rekordmarke für diesen Fahrzeugtyp dar.

    Angebote von Zwischengas-Spezialisten
     
    ZG Archiv AMS 2019

    Der teuerste Porsche Carrera RS der Welt

    Nicht nur italienische Klassiker standen hoch im Kurs in Amelia Island. Auf 900’000 bis 1,1 Millionen USD war der angebotene weisse Porsche 911 Carrera RS 2.7 Lightweight mit Chassisnummer 9113600883 im Vorfeld eingeschätzt worden, der Käufer überwies aber nochmals deutlich mehr, um in den Besitz der Lightweight-Version zu gelangen. USD 1’402’500 (Euro 1’009’800 oder CHF 1’234’200) waren nötig, um als Meistbietender die Schlüssel für diesen offensichtlich sehr originalen RS zu erhalten.

    Rekordpreise für Porsche 907 und 718 RSK

    Porsche 907 (1968) - Lot 66 an der Gooding & Co Versteigerung von Amelia Island 2014 - Zuschlag für den Daytona-Sieger bei USD 3,3 Millionen
    © Copyright / Fotograf: Eric Fairchild - Courtesy Gooding & Company

    Die Hoffnungen in ein gutes Abschneiden enttäuschten auch die zwei Rennwagen Porsche 907 und 718 RSK nicht. Der Porsche 907 Langheck aus dem Jahr 1968, der immerhin den Sieg bei den 24 Stunden von Daytona für sich verbuchen darf, wurde für USD 3’630’000 (Euro 2’613’600 oder CHF 3’194’400) knapp über dem unteren Schätzpreis verkauft, der wunderschöne 718 RSK aus dem Jahr 1959 kam auf USD 3’300’000 (Euro 2’376’000 oder CHF 2’904’000).

    Porsche 718 RSK (1959) - wird an der Gooding & Company Versteigerung in Amelia Island am 7. März 2014 angeboten
    © Copyright / Fotograf: Brian Henniker - Courtesy Gooding & Company
    Bernina Gran Turismo 2019

    Teure und preiswerte BMW-Klassiker

    Wie nahe Euphorie und Enttäuschung sein kann, zeigte sich bei der BMW-Sammlung, die als Lot 11 bis 28 versteigert wurde.

    Eine BMW-Sammlung mit über 15 Raritäten kommt unter den Hammer
    © Copyright / Fotograf: Brian Henniker - Courtesy Gooding & Company

    Während die bekannten Edelklassiker BMW M1 und 507 die Erwartungen erfüllten und im Bereich des unbescheidenen mittleren Schätzpreises abschlossen, erreichte der M6 sogar das Doppelte des Estimates.

    BMW 3200 CS (1964) - wird an der Gooding & Company Versteigerung in Amelia Island am 7. März 2014 angeboten
    © Copyright / Fotograf: Brian Henniker - Courtesy Gooding & Company

    Dafür enttäuschte der BMW 3200 CS , den manche Kenner für deutlich unterbewertet halten. Von den nur gerade 603 bei Bertone gebauten Coupés haben wohl kaum mehr als 100 überlebt, trotzdem erreichte das weiss präsentierte Coupé mit V8-Motor nicht einmal den relativ günstig angesetzten Schätzpreis von USD 65’000 bis 85’000. Das Höchstgebot von USD 44’000 lag gerade einmal bei gut 50% des Schätzwertes. Ähnlich schlecht schnitt auch ein BMW 1602 und ein BMW 700 LS ab, während ein BMW 700 Coupé 250% des Schätzpreises erreichte und auch der 1600 GT über 60% mehr als der Estimate brachte.

    Mercedes Benz 300 SL Roadster (1964) - Lot 29 an der Gooding & Co Versteigerung von Amelia Island 2014 - der Zuschlag erfolgte bei USD 1,85 Millionen
    © Copyright / Fotograf: Eric Fairchild - Courtesy Gooding & Company

    Natürlich durfte auch der Mercedes Benz 300 SL bei Gooding nicht fehlen. Beim als Lot 29 angebotenen Fahrzeug handelte es sich um einen besonders originalen und unrestaurierten späten Roadster mit Scheibenbremsen aus dem Jahr 1964, ausgerüstet mit Werkshardtop aus langjährigem Besitz (1971 bis 2013). Der Schätzpreis von USD 1,6 bis 2 Millionen liess bereits einen Rekordpreis erwarten. Der Auktionator eröffnete bei USD 1 Million, vor kurzem noch ein Rekordpreis für einen 300 SL Flügeltürer. Schnell stiegen die Gebote an. Bei 1,5 Millionen war die Limite überschritten, aber in 50’000-Schritten ging der Bieterkampf weiter und erst bei 1,85 Millionen USD senkte sich der Hammer, was inklusive Kommissionen einen Preis von USD 2’035’000 (Euro 1’465’200 oder CHF 1’790’800) bedeutete.

    Interessant übrigens, dass einige Stunden später ein weiterer 300 SL Roadster mit Jahrgang 1957 für rund die Hälfte einen neuen Besitzer fand, der USD 946’000 (Euro 681’120 oder CHF 832’480) hinblättern musste und dafür einen - in der allerdings nicht originalen Farbe - komplett restaurierten Wagen erhielt. “Tastefully presented” war übrigens der Kommentar des Auktionators.

    Günstige Gelegenheiten

    54 Fahrzeuge, respektive 61% des Angebots, waren von Gooding & Co ohne Mindestpreis aufgerufen worden. Da bot sich natürlich auch die Chance, günstig zum Wunschklassiker zu kommen.

    Hudson Hornet Four-Door Sedan (1952) - wird an der Gooding & Company Versteigerung in Amelia Island am 7. März 2014 angeboten
    © Copyright / Fotograf: Brian Henniker - Courtesy Gooding & Company

    Und tatsächlich wechselten einige Fahrzeuge zu tiefen Preisen den Besitzer, ein Buick Super Convertible von 1941 etwa kostete nur 47% des Schätzpreises, ein Hudson Hornet Four-Door Sedan wechselte bei 40% des Estimates den Besitzer und auch für einen Jaguar E-Type Roadster Series 1 von 1961 wollte der Käufer nicht über 70% des allerdings doch ansehnlichen Schätzwertes gehen.

    Auch bei einem Triumph TR2 und einem Austin-Healey 100 M fiel der Hammer deutlich unter dem Estimate. An diesen Verkäufen einen Trend abzulesen, wäre aber zu kurz gegriffen. Für diese Wagen waren wohl einfach nicht die richtigen Käufer vor Ort, genausowenig wie für die 10 Fahrzeuge, die nicht verkauft werden konnten, weil sie die Mindestpreise nicht erreichten, darunter ein Porsche 911 2.0 L von 1968, der Rennwagen March-Porsche 83G GTP von 1983, der Pierce-Arrow Model 48-8 von 1913, der Aston Martin DB6 Vantage von 1966 oder der Iso Grifo Series II von 1973.

    Iso Grifo Series II (1973) - wird an der Gooding & Company Versteigerung in Amelia Island am 7. März 2014 angeboten
    © Copyright / Fotograf: Brian Henniker - Courtesy Gooding & Company

    Wie immer gestaltete sich die Gooding-Versteigerung als durchaus unterhaltsam. Bei einem Rolls-Royce Phantom I ohne Mindestpreis etwas fragte der Auktionator nach dem Eintrittsangebot, woraus ein junger Mann 50’000 anbot. “I have been insulted many times im my live, but this takes the biscuit”, waren die lakonischen Worte des Mannes mit dem Hammer, auf gut deutsch übersetzt: “Ich wurde schon des öfteren beleidigt, aber dies ist ein Höhepunkt”.

    Nach fast sechs Stunden war die Veranstaltung vorüber und die Auktionsbesucher konnten sich auf die nächste Versteigerung vorbereiten, die bereits am Tag darauf bei RM stattfand.

    Sortierbare Liste der Verkaufsergebnisse

    Die nachfolgende Liste zeigt alle angebotenen Fahrzeuge mit den Schätzpreisen, Höchstgeboten und Verkaufspreisen (inklusive 10% Kommission) in USD, Euro und CHF.
    Die Spalte “% Est” vergleicht das Höchstgebot mit dem mittleren Schätzpreis.
    Die Umrechnung erfolgte mit aktuellen Tageskursen (1 USD = 0.72 Euro, 1 USD = 0.88 CHF). Alle Angaben ohne Gewähr.
    Die Tabelle ist durch Klicken auf die Spaltenüberschriften sortierbar.

    Lot Fahrzeug Jahr Est $ von Est $ bis HGebot $ VPreis $ VPreis € VPreis CHF % Est
    1 Austin Mini Cooper S 1964 25000 35000 36000 39600 28512 34848 1.2
    2 Ford F-1 Halfton Pickup 1949 25000 35000 20000 22000 15840 19360 0.67
    3 Mercedes-Benz 190 SL 1957 170000 200000 130000 143000 102960 125840 0.7
    4 Shelby GT 350 1967 100000 125000 100000 110000 79200 96800 0.89
    5 Dino 246 GTS 1974 325000 375000 310000 341000 245520 300080 0.89
    6 Datsun 1600 Roadster 1968 35000 45000 46000 50600 36432 44528 1.15
    7 Cord 812 S/C Sportsman 1937 250000 350000   not sold      
    8 Austin-Healey 100 M 1956 175000 225000 105000 115500 83160 101640 0.53
    9 BMW R69S 1963 25000 40000 28000 30800 22176 27104 0.86
    10 Porsche 911 Carrera 2.7 RS Lightweight 1973 900000 1100000 1275000 1402500 1009800 1234200 1.28
    11 BMW Isetta 300 1959 35000 55000 44000 48400 34848 42592 0.98
    12 BMW 2000 CS 1968 40000 60000 42000 46200 33264 40656 0.84
    13 BMW 700 Luxus LS 1964 25000 35000 20000 22000 15840 19360 0.67
    14 BMW 2002 Cabriolet 1971 40000 60000 62000 68200 49104 60016 1.24
    15 BMW M1 1980 325000 375000 345000 379500 273240 333960 0.99
    16 BMW 600 1959 35000 45000 36000 39600 28512 34848 0.9
    17 BMW 501 A 1958 90000 120000 110000 121000 87120 106480 1.05
    18 BMW 3.0 CSL 1972 125000 175000 135000 148500 106920 130680 0.9
    19 BMW 700 LS Coupe 1965 25000 35000 32000 35200 25344 30976 1.07
    20 BMW 1600 GT 1967 55000 75000 106000 116600 83952 102608 1.63
    21 BMW 507 Series II 1958 1500000 1800000 1650000 1815000 1306800 1597200 1
    22 BMW Isetta 300 1956 35000 45000 38000 41800 30096 36784 0.95
    23 BMW 2000 Sedan 1970 20000 30000 22000 24200 17424 21296 0.88
    24 BMW M6 1988 20000 30000 52000 57200 41184 50336 2.08
    25 BMW 3200 CS 1964 65000 85000 44000 48400 34848 42592 0.59
    26 BMW 503 Coupe 1957 225000 275000 200000 220000 158400 193600 0.8
    27 BMW 1602 1969 35000 55000 24000 26400 19008 23232 0.53
    28 BMW 700 Coupe 1960 12000 18000 37000 40700 29304 35816 2.47
    29 Mercedes-Benz 300 SL Roadster 1964 1600000 2000000 1850000 2035000 1465200 1790800 1.03
    30 Chevrolet Corvette 427/425 Coupe 1966 160000 200000 125000 137500 99000 121000 0.69
    31 Porsche 911 Carrera 2.7 1974 200000 250000 215000 236500 170280 208120 0.96
    32 Rolls-Royce Phantom I Newmarket 1929 150000 200000 140000 154000 110880 135520 0.8
    33 Alfa Romeo Giulietta Spider 1956 45000 65000 56000 61600 44352 54208 1.02
    34 Ferrari 365 GTB/4 Daytona 1972 750000 825000 700000 770000 554400 677600 0.89
    35 Fiat Shellette 1969 45000 60000 50000 55000 39600 48400 0.95
    36 Porsche 959 Sport 1988 900000 1200000 1000000 1100000 792000 968000 0.95
    37 Hudson Hornet Four-Door Sedan 1952 80000 120000 40000 44000 31680 38720 0.4
    38 Jaguar E-Type Series 1 3.8-Litre Roadster 1961 160000 180000 117500 129250 93060 113740 0.69
    39 Porsche 356 Carrera 2 Coupe 1963 550000 650000 500000 550000 396000 484000 0.83
    40 Packard One-Twenty Convertible Coupe 1941 75000 100000 50000 55000 39600 48400 0.57
    41 Minerva AL Three-Position Cabriolet 1930 1250000 1750000   not sold      
    42 Porsche 356 A Coupe 1958 100000 130000 145000 159500 114840 140360 1.26
    43 ALCO 40 HP Runabout 1909 300000 400000 255000 280500 201960 246840 0.73
    44 Cadillac Series 62 Convertible Coupe 1949 125000 150000 127500 140250 100980 123420 0.93
    45 Dino 246 GT 1972 325000 375000 570000 627000 451440 551760 1.63
    46 Chevrolet Corvette 427/425 Roadster 1966 140000 180000 115000 126500 91080 111320 0.72
    47 MG B 1967 35000 45000 34000 37400 26928 32912 0.85
    48 Porsche 718 RSK 1959 3250000 3750000 3000000 3300000 2376000 2904000 0.86
    49 Porsche 356 SC Coupe 1964 60000 80000 44000 48400 34848 42592 0.63
    50 Aston Martin DB6 Vantage 1966 550000 650000   not sold      
    51 Cadillac V-16 452B Madame X Imperial Sedan 1932 200000 240000 240000 264000 190080 232320 1.09
    52 Dual-Ghia 1958 350000 450000   not sold      
    53 Jaguar XK150 S 3.4-Litre Roadster 1959 160000 180000 152500 167750 120780 147620 0.9
    54 Lancia Aurelia B24S Spider America 1956 1250000 1550000 1175000 1292500 930600 1137400 0.84
    55 Volkswagen Karmann Ghia 1957 45000 55000 32000 35200 25344 30976 0.64
    56 Iso Grifo Series II 1973 300000 400000   not sold      
    57 Porsche 911 2.0 E 1969 100000 125000 125000 137500 99000 121000 1.11
    58 Rolls-Royce Phantom II Henley Roadster 1933 1250000 1750000 1300000 1430000 1029600 1258400 0.87
    59 Triumph TR2 1955 45000 60000 26000 28600 20592 25168 0.5
    60 Pierce-Arrow Model 48-B Five-Passenger Tourin… 1913 450000 550000   not sold      
    61 Mercedes-Benz 220 SEb Cabriolet 1964 70000 90000 70000 77000 55440 67760 0.88
    62 Ferrari 250 Europa GT 1955 a. Anfrage a. Anfrage 2300000 2530000 1821600 2226400  
    63 Buick Caballero Estate Wagon 1957 150000 225000 120000 132000 95040 116160 0.64
    64 Rolls-Royce 20/25 Three-Position Drophead Cou… 1933 200000 300000 175000 192500 138600 169400 0.7
    65 Porsche 911 2.4 S 1973 200000 240000 220000 242000 174240 212960 1
    66 Porsche 907 Longtail 1968 3500000 5000000 3300000 3630000 2613600 3194400 0.78
    67 Austin-Healey 3000 Mk III BJ8 1967 80000 100000 81000 89100 64152 78408 0.9
    68 American Tourist 1906 200000 240000   not sold      
    69 Fiat 600 Jolly 1960 70000 90000 72000 79200 57024 69696 0.9
    70 Dino 206 GT 1969 475000 550000 580000 638000 459360 561440 1.13
    71 Chevrolet Corvette 427/425 Coupe 1966 130000 150000 97500 107250 77220 94380 0.7
    72 Porsche 911 2.0 L 1968 350000 500000   not sold      
    73 Jaguar XK140 Roadster 1955 140000 160000 94000 103400 74448 90992 0.63
    74 Ferrari 365 GTB/4 Daytona 1972 575000 650000 600000 660000 475200 580800 0.98
    75 Triumph TR3A 1960 30000 40000 30000 33000 23760 29040 0.86
    76 Avions Voisin C14 Berline 1930 250000 300000   not sold      
    77 Porsche 911 1966 120000 150000 102000 112200 80784 98736 0.76
    78 March-Porsche 83G GTP 1983 750000 1000000   not sold      
    79 Austin-Healey 100/4 BN2 Le Mans 1956 110000 130000 88000 96800 69696 85184 0.73
    80 Mercedes-Benz 300 Sc Roadster 1955 850000 1000000 900000 990000 712800 871200 0.97
    81 Mercedes-Benz 220 SE Cabriolet 1960 175000 225000 155000 170500 122760 150040 0.78
    82 Porsche 356 Speedster 1955 325000 400000 420000 462000 332640 406560 1.16
    83 Jaguar E-Type Series 1 4.2-Litre Coupe 1966 60000 80000 67000 73700 53064 64856 0.96
    84 Mercedes-Benz 300 SL Roadster 1957 1000000 1250000 860000 946000 681120 832480 0.76
    85 Buick Super Convertible 1941 60000 75000 32000 35200 25344 30976 0.47
    86 Porsche 911 2.0 S Soft-Window Targa 1967 200000 250000 177500 195250 140580 171820 0.79
    87 Rolls-Royce Phantom I Pall Mall 1928 175000 225000 185000 203500 146520 179080 0.93
    88 Mercedes-Benz SLR McLaren 2005 165000 185000 180000 198000 142560 174240 1.03

     

    Alle 72 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Artikelsammlungen zum Thema

    Versteigerungs-/Auktionsberichte

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
    Ferrari 246 Dino GT (1971-1974)
    Coupé, 195 PS, 2418 cm3
    Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
    Ferrari 246 Dino GT 1. Serie (1969-1971)
    Coupé, 195 PS, 2418 cm3
    Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
    Ferrari 246 Dino GTS (1972-1974)
    Targa, 195 PS, 2418 cm3
    Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
    Ferrari 250 GT Boano (1956-1957)
    Coupé, 220 PS, 2953 cm3
    Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
    Ferrari 250 GT Ellena (1957-1958)
    Coupé, 220 PS, 2953 cm3
    Motorex