Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Bonhams
Bild (1/1): Katalog Titelblatt - Bonhams Simeone Collectors Auction Philadelphia 2018 (© Bonhams, 2018)
Fotogalerie: Nur 1 von total 68 Fotos!
67 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Artikelsammlungen zum Thema

Versteigerungs-/Auktionsberichte

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Mercedes-Benz 220 S Cabriolet A/C (W 180) (1956-1959)
Cabriolet, 100 PS, 2195 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Mercedes-Benz 220 S (W 180) (1956-1959)
Limousine, viertürig, 100 PS, 2195 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Mercedes-Benz 220 S (W 180) (1956-1959)
Coupé, 100 PS, 2195 cm3
Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Mercedes-Benz 220 SE Cabriolet A/C (W 128) (1958-1960)
Cabriolet, 115 PS, 2195 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Mercedes-Benz 220 SE (W 128) (1958-1959)
Limousine, viertürig, 115 PS, 2195 cm3
 
SwissClassics Nr 70
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Bonhams Philadelphia Versteigerung 2018 - Enttäuschung bei teuren Vorkriegsfahrzeugen

    14. Oktober 2018
    Text:
    Bruno von Rotz
    Fotos:
    Bonhams 
    (68)
     
    68 Fotogalerie
    Sie sehen 1 von 68 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    67 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    49 Automobile im Wert von fast USD 6,3 Millionen versteigert Bonhams am 8. Oktober 2018 nebst einigen Automobilia im Simeone Foundation Museum in Philadelphia.

    Lincoln Continental Mark IV Coupe (1975) - als Lot 150 an der Bonhams Simeone Foundation Philadelphia Versteigerung am 8. Oktober 2018
    © Copyright / Fotograf: Bonhams

    Vor allem Vorkriegsautos

    Der Altersdurchschnitt von 76 Jahren zeigte bereits, dass vor allem Vorkriegsautos angeboten wurden. Tatsächlich stammen 31 der 49 Autos aus den Jahren vor 1945, der älteste, ein Cadillac Racer, wurde im Jahr 1910 gebaut. Und er war auch gleich für eine positive Überraschung gut, denn mit einem Verkaufspreis von USD 56’000 liess er den Estimate von USD 35’000 bis 45’000 doch deutlich hinter sich.

    Cadillac Racer (1910) - als Lot 120 an der Bonhams Simeone Foundation Philadelphia Versteigerung am 8. Oktober 2018
    © Copyright / Fotograf: Bonhams

    Gerade unter diesen Vorkriegsfahrzeugen fanden sich viele schon lange verschwundene Marken wie z.B. Breese, Hudson, Stutz, Paige oder Locomobile.

    Breese Paris Teardrop Roadster (1911) - als Lot 117 an der Bonhams Simeone Foundation Philadelphia Versteigerung am 8. Oktober 2018
    © Copyright / Fotograf: Bonhams

    Dass gleich zwei Autos von Breese Paris an einer einzigen Versteigerung auftauchten, war sicherlich etwas Besonderes. Die Bieter goutierten die beiden Wagen allerdings nur beschränkt, für den Roadster von 1911 waren gerade einmal USD 16’800 fällig (Schätzwert 40’000 bis 60’000, ohne Mindestpreis), für den wertvolleren Teardrop Roadster aus demselben Jahr zahlte der Käufer USD  78’400 (Schätzwert USD 100’000 bis 130’000).

    Fünf der sechs teuersten Autos blieben stehen

    Enttäuschend verlief die Versteigerung insbesondere den teuer eingeschätzten Autos. Weder der Bentley 6 /12 Litre All-Weather Touring Car von 1927 mit Karosserie von T.H. Gill (Lot 124) noch der Stutz Series B Bearcat von 1931 (Lot 141) fanden einen neuen Besitzer.

    Bentley 6.5 Liter Litre All Weather Touring Car (1927) - als Lot 124 an der Bonhams Simeone Foundation Philadelphia Versteigerung am 8. Oktober 2018
    © Copyright / Fotograf: Bonhams

    Auch der Isotta Fraschini Tipo 8A von 1931 (Lot 133) blieb deutlich unter dem unteren Estimate stehen. Und auch für den Rolls-Royce 40/50 HP Phantom II von 1931 (Lot 135) wurden weniger geboten, als der Einlieferer erwartete.

    Isotta Fraschini Tipo 8A (1931) - als Lot 133 an der Bonhams Simeone Foundation Philadelphia Versteigerung am 8. Oktober 2018
    © Copyright / Fotograf: Bonhams

    Diese Vorkriegsautos teilten ihr Schicksal mit dem Lancia B20 GT von 1958 (Lot 131), der bei USD 155’000 stehen blieb, bei einem Estimate von USD 190’000 bis 210’000.

    Lancia B20GT (1958) - als Lot 131 an der Bonhams Simeone Foundation Philadelphia Versteigerung am 8. Oktober 2018
    © Copyright / Fotograf: Bonhams
    Angebote von Zwischengas-Spezialisten
     
    Classic Motorshow Bremen 2019

    Eine Hälfte Amerikaner

    Untypisch für eine Bonhams-Versteigerung war sicherlich die breite Anwesenheit amerikanischer Autos. Tatsächlich stammten rund die Hälfte der angebotenen Wagen aus den USA. So kamen  fünf Cadillac, zwei Chrysler, zwei Ford, drei Lincoln und drei Packard unter den Hammer. Trotz Bekannheitsbonus schlugen sich die US-Erzeugnisse aber insgesamt nicht besser als die Europäer.

    Simplex Crane Model 5 (1916) - als Lot 123 an der Bonhams Simeone Foundation Philadelphia Versteigerung am 8. Oktober 2018
    © Copyright / Fotograf: Bonhams

    Für die grösste Überraschung war die Simplex Crane Model 5 46hp Limousine Brewster von 1916 (Lot 123) gut, der für USD 123’000 über 50 Prozent teurer verkauft wurde als erwartet.

    Rolls-Royce enttäuschend

    Mit fünf Rolls-Royce und vier Bentley waren die britischen Nobelmarken sehr gut vertreten. Optisch ein Höhepunkt dürfte aber sicherlich auch der Bentley 4 1/4 Litre Airflow Saloon mit Gurney-Nutting-Karosserie aus dem Jahr 1936 sein. Er konnte auch für USD 190’400 verkauft werden.

    Bentley Airflow Saloon (1936) - als Lot 140 an der Bonhams Simeone Foundation Philadelphia Versteigerung am 8. Oktober 2018
    © Copyright / Fotograf: Bonhams

    Insgesamt schlugen sich die Bentley deutlich besser als die Rolls-Royce, deren Höchstgebot im Schnitt nur knapp 70 Prozent des mittleren Schätzwerts ausmachte, was noch einmal deutlich unter dem Gesamtschnitt von  77 Prozent lag.

    Artcurial

    Neuere Autos vor allem aus Europa

    Die Nachkriegsautos stammten bis auf wenige Ausnahmen aus Europa. Interessant war sicher das schwimmfähige Amphicar 770 von 1967, das für USD 50’000 bis 60’000 im Katalog stand. Es wurde für USD 50’400 etwas unter den Erwartungen verkauft.

    Amphicar 770 Convertible 1967 () - als Lot 105 an der Bonhams Simeone Foundation Philadelphia Versteigerung am 8. Oktober 2018
    © Copyright / Fotograf: Bonhams

    Als einziger Ferrari war ein 365 GT 2+2 (Queen Mary) von 1970 für USD 225’000 bis 275’000 angeboten. Er erfüllte die Hoffnungen mit einem Verkaufspreis von USD 215’040 nicht ganz.

    Ferrari 365 GT (1970) - als Lot 113 an der Bonhams Simeone Foundation Philadelphia Versteigerung am 8. Oktober 2018
    © Copyright / Fotograf: Bonhams

    Der relativ neue BMW Z8 schlug sich ein wenig besser, für USD 162’400 fand er in einen neue Gerade (Schätzwert USD 160’000 bis 180’000).

    BMW Z8 Roadster (2001) - als Lot 111 an der Bonhams Simeone Foundation Philadelphia Versteigerung am 8. Oktober 2018
    © Copyright / Fotograf: Bonhams

    Das im Vergleich zum Schätzwert beste Resultat erzielte ein Mercedes-Benz 220 S Cabriolet von 1958 (Lot 126), das für USD 86’240 (Schätzwert USD 40’000 bis 60’000) in neue Hände überging.

    Mercedes Benz 220 S Cabriolet (1958) - als Lot 126 an der Bonhams Simeone Foundation Philadelphia Versteigerung am 8. Oktober 2018
    © Copyright / Fotograf: Bonhams

    Kaum “Blue Chip”-Klassiker

    Die üblichen Auktions-Superklassiker fehlten in Philadelphia. 300 SL, 911 S, E-Type? Fehlanzeige. Damit fehlten wohl auch die eher allgemein interessierten Sammler bei der Versteigerung im Simeone Foundation Museum. Mit einer Verkaufssumme von USD 2’485'616 jedenfalls lag man doch deutlich unter den erhofften USD 6 Millionen.

    Angebotene und verkaufte Fahrzeuge

    Die folgende Tabelle listet alle angebotenen und verkauften Fahrzeuge mit Schätzpreisen, Höchstgeboten und Verkaufspreisen. Die Preis-Umrechnung erfolgte zum am Auktionstag gültigen Tageskurs. Alle Angaben ohne Gewähr.

    Die Liste kann durch Klicken auf die Spaltenüberschriften nach Belieben sortiert werden.

    Lot Fahrzeug Jahr USD Est von USD Est bis USD HG USD VP CHF VP EUR VP % Est S
    101 Mercedes-Benz 280SE 3.5 Coupé 1971 40'000 55'000 34'000 38'080 37'699 33'129 -19.83% V
    102 Lincoln Continental Convertible 1940 6000 8000 6000 6720 6652 5846 -4% V
    103 Paige 6-66 Daytona Speedster 1921 100'000 130'000 75'000 84'000 83'160 73'080 -26.96% V
    104 LaSalle Dual Cowl Sport Phaeton 1929 70'000 90'000 55'000 N
    105 Amphicar 770 Convertible 1967 50'000 60'000 45'000 50'400 49'896 43'848 -8.36% V
    106 Kaiser Darrin 161 1954 140'000 180'000 121'000 135'520 134'164 117'902 -15.3% V
    107 Chrysler Model 75 Roadster 1929 70'000 90'000 45'000 N
    108 Ford Model T Touring Car 1913 10'000 15'000 8800 9856 9757 8574 -21.15% V
    109 BMW 502 Sedan 1956 30'000 40'000 22'000 24'640 24'393 21'436 -29.6% V
    110 Aston Martin International Sports 2/4 Seater Bertelli 1930 160'000 210'000 Z
    111 BMW Z8 Roadster 2001 160'000 180'000 145'000 162'400 160'776 141'288 -4.47% V
    112 Austin-Healey 3000 MkI BN7 Two-Seater 1961 60'000 80'000 50'000 N
    113 Ferrari 365 GT 2+2 1970 225'000 275'000 192'000 215'040 212'889 187'084 -13.98% V
    114 Cadillac Series Sixty Special Sedan 1941 30'000 45'000 34'000 38'080 37'699 33'129 +1.55% V
    115 Ford Model A Roadster Pick Up 1929 20'000 25'000 18'000 20'160 19'958 17'539 -10.4% V
    116 Rolls-Royce Silver Ghost "Piccadilly" Roadster 1923 125'000 175'000 105'000 117'600 116'424 102'312 -21.6% V
    117 Breese Paris Teardrop Roadster 1911 100'000 130'000 70'000 78'400 77'616 68'208 -31.83% V
    118 Breese Paris Roadster 1911 40'000 60'000 15'000 16'800 16'632 14'616 -66.4% V
    119 Packard Super Eight Model 1004 Touring Car 1933 150'000 200'000 95'000 106'400 105'336 92'568 -39.2% V
    120 Cadillac Racer 1910 35'000 45'000 50'000 56'000 55'440 48'720 +40% V
    121 Ahrens-Fox Firetruck 1920 70'000 90'000 35'000 N
    122 Bentley Arnage T 2003 25'000 35'000 22'000 24'640 24'393 21'436 -17.87% V
    123 Simplex Crane Model 5 46hp Limousine Brewster 1916 60'000 80'000 110'000 123'200 121'968 107'184 +76% V
    124 Bentley 6½ Liter All-Weather Touring Car T.H. Gill 1927 800'000 950'000 700'000 N
    125 Rolls-Royce 40/50hp Phantom II Brewster 1931 75'000 100'000 66'000 73'920 73'180 64'310 -15.52% V
    126 Mercedes-Benz 220S Cabriolet 1958 40'000 60'000 77'000 86'240 85'377 75'028 +72.48% V
    127 Lincoln Model L Convertible Coupe Le Baron 1925 80'000 110'000 68'000 N
    128 Cadillac Model 30 Tourer 1914 65'000 85'000 55'000 61'600 60'984 53'592 -17.87% V
    129 Plymouth Barracuda Coupe 1967 16'000 24'000 15'500 17'360 17'186 15'103 -13.2% V
    130 Hudson Model 37 1913 20'000 30'000 20'000 22'400 22'176 19'488 -10.4% V
    131 Lancia B20GT 1958 190'000 210'000 155'000 N
    132 Jaguar XK120 Roadster 1953 90'000 115'000 68'500 76'720 75'952 66'746 -25.15% V
    133 Isotta Fraschini Tipo 8A Two-Door Sports Coupe Lancefield 1931 300'000 400'000 250'000 N
    134 Bentley Continental R Mulliner 2002 110'000 120'000 115'000 128'800 127'512 112'056 +12% V
    135 Rolls-Royce 40/50hp Phantom II Newmarket Convertible Sedan Brewster 1931 300'000 400'000 240'000 N
    136 Rolls-Royce Silver Ghost Tilbury Sedan 1926 100'000 140'000 61'000 68'320 67'636 59'438 -43.07% V
    137 Locomobile Model 48 Open Drive Limousine Bridgeport Body 1924 100'000 130'000 75'000 N
    138 Paige Brooklands 6-51 1917 50'000 70'000 58'000 64'960 64'310 56'515 +8.27% V
    139 Packard 1101 Eight Touring Car 1934 120'000 160'000 85'000 N
    140 Bentley 4¼ Litre Airflow Saloon Gurney Nutting 1936 175'000 225'000 170'000 190'400 188'496 165'648 -4.8% V
    141 Stutz Series B Bearcat 1913 550'000 650'000 460'000 N
    142 Mercedes-Benz 300 SEL 6.3 1970 70'000 90'000 54'000 60'480 59'875 52'617 -24.4% V
    143 Packard Eight Model 443 Phaeton 1928 120'000 150'000 87'000 N
    144 Jaguar Mk IV 3½ Liter Drophead Coupe 1947 70'000 90'000 90'000 100'800 99'792 87'696 +26% V
    145 Austin Seven Swallow Saloon 1930 35'000 45'000 32'000 35'840 35'481 31'180 -10.4% V
    146 Chrysler Model 75 Roadster 1929 40'000 50'000 37'000 41'440 41'025 36'052 -7.91% V
    147 Cadillac Model 353 Convertible Coupe Fisher 1930 90'000 120'000 87'000 N
    148 Cadillac Eldorado Biarritz Convertible 1957 120'000 130'000 97'500 109'200 108'108 95'004 -12.64% V
    149 Rolls-Royce Silver Seraph 1999 30'000 40'000 30'000 33'600 33'264 29'232 -4% V
    150 Lincoln Continental Mark IV Coupe 1975 25'000 35'000 5000 5600 5544 4872 -81.33% V
     

    Gratis einloggen und alle Auktionsergebnisse im Detail sehen

    Haben Sie schon einen Login für zwischengas.com?

    Melden Sie sich an (oben rechts), um die Aukionsdaten zu sehen.

    Sind Sie neu auf zwischengas.com?

    Ansonsten registrieren Sie sich einmalig neu (geht schnell und ist gratis). Danach können Sie alle Auktionsergebnisse im Detail anschauen.

    Vorteile der Detailansicht

    Die Detailansicht bringt Ihnen folgende Vorteile:

    • Grosszügige Darstellung über den ganzen Bildschirm
    • Statistik über versteigerte Marken
    • Statistik über die Jahrgänge der versteigerten Oldtimer
    • Statistik über gehandelte Preise der Auktion

    Alle Angaben ohne Gewähr
    Legende:
    Spalte S = Status:
    V = Verkauft, N = Nicht verkauft
    Z = Zurückgezogen, U = Unter Vorbehalt

     

    Alle 68 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Neueste Kommentare

     
     
    so******:
    29.10.2018 (18:07)
    Besten Dank! Schon geholfen... PR
    so******:
    29.10.2018 (17:52)
    Ich hätte eine Bitte. Wäre es Ihnen möglich, die Versteigerungsergebnisse nicht nur nach Losnummern sondern auch nach Marken aufzulisten, also dem ABC nach? Nur, wenn es nicht zuviel verlangt ist... Aber es wäre manchmal einfach übersichtlicher, vor allem bei großen Versteigerungen. Ansonsten gern weiter wie bisher! Danke PR
    Antwort vom Zwischengas Team (Chefredaktor)
    29.10.2018 (17:55)
    Das ist schon so, wenn Sie wollen. Sie können einfach oben auf die Spaltenüberschrift klicken, also für Ihre Sortierung auf "Fahrzeug", dann kommen die Ergebnisse wie gewünscht.
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Artikelsammlungen zum Thema

    Versteigerungs-/Auktionsberichte

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Mercedes-Benz 220 S Cabriolet A/C (W 180) (1956-1959)
    Cabriolet, 100 PS, 2195 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Mercedes-Benz 220 S (W 180) (1956-1959)
    Limousine, viertürig, 100 PS, 2195 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Mercedes-Benz 220 S (W 180) (1956-1959)
    Coupé, 100 PS, 2195 cm3
    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Mercedes-Benz 220 SE Cabriolet A/C (W 128) (1958-1960)
    Cabriolet, 115 PS, 2195 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Mercedes-Benz 220 SE (W 128) (1958-1959)
    Limousine, viertürig, 115 PS, 2195 cm3
    Heel Porsche Fahrer Banner: Porsche Fahrer