Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Bild (1/1): Jaguar E-Type Series 1 3.8-Litre Roadster (1961) - angeboten an der RM/Sotheby's Palm Beach Auktion 2020 (© RM/Sotheby's, 2020)
Fotogalerie: Nur 1 von total 3 Fotos!
2 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Artikelsammlungen zum Thema

Versteigerungs-/Auktionsberichte
 
Württembergische 2020
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

RM/Sotheby's führt Palm Beach Auktion vom 20./21. März 2020 nur online durch

Erstellt am 13. März 2020
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
RM/Sotheby's 
(2)
Darin Schnabel - Courtesy RM/Sotheby's 
(1)
 
3 Fotogalerie
Sie sehen 1 von 3 Fotos
Weshalb nicht alle Fotos?

Wie kann man alle Fotos sehen?

2 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Nach den guten Erfahrungen mit der Amelia Island Versteigerung mit grosser Online-Beteiligung, hat RM/Sotheby’s entschieden, die Palm Beach Versteigerung “online only” durchzuführen. Dies geschieht im Zusammenhang mit dem dem Ausbruch und der Verbreitung des Corona-Virus. Auf diese Weise sollen die Kunden und Mitarbeiter des Auktionshauses geschützt werden, ohne gleichzeitig den Handel zu stoppen.

An der Palm-Beach-Versteigerung kommen 290 Lots unter den Hammer, der grösste Teil davon sind Autos vornehmlich amerikanischer Provenienz. Zwischen den Chevrolet, Buick, Chrysler und Ford tummeln sich allerdings auch einige Raritäten und Superklassiker aus europäischer Fertigung, so etwa Jaguar E-Types oder der Alfa Romeo Gran Sport Quattroruote Zagato von 1968.

Alfa Romeo Gran Sport Quattroruote Zagato (1968) - angeboten an der RM/Sotheby's Palm Beach Auktion 2020
© Copyright / Fotograf: Darin Schnabel - Courtesy RM/Sotheby's

Konkurrent Barret-Jackson hat derweil die Palm-Beach-Versteigerung, die vom 16. bis 18. April hätte stattfinden sollen, in den Oktober verschoben. Aktuell geplant ist der 15. bis 17. Oktober 2020.

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • FridayClassic20