Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Noch nichts vor an Pfingsten? Letzte Gelegenheit zur Anmeldung zur “Herbert Müller” Memorial Rallye

Erstellt am 17. Mai 2021
, Leselänge 3min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG 
2
Daniel Müller / Forellensee 
1
Porsche AG 
1
Archiv 
12

Herbert Müller war einer der schnellsten Schweizer Rennfahrer aller Zeiten, seine Karriere begann im Jahr 1960 und mit Siegen u.a. an der Targa Florio (1966, 1973), dem Gewinn der Europa-Bergmeisterschaft (1963) und dem 2. Platz an den 24 Stunden von Le Mans in den Jahren 1971 und 1974 schrieb er auch international Renngeschichte. Viel zu früh endete sein Leben im Mai 1981 bei einem Rennunfall auf dem Nürburgring, also vor 40 Jahren.

Bild Porsche 917 K (1971) - Herbert Müller beim Boxenstopp, anlässlich der 24 Stunden von Le Mans 1971
Porsche 917 K (1971) - Herbert Müller beim Boxenstopp, anlässlich der 24 Stunden von Le Mans 1971

2021 erscheint nicht nur ein umfangreiches Buch mit dem Titel “Herbert Müller … alles zu langsam”, sein Sohn Daniel Müller organisiert auch eine attraktive Rallye mit dem Titel “Memorial Rallye «… your trip to Le Mans»”.

Bild Herbert Müller Autogrammkarte
Herbert Müller Autogrammkarte

Das Programm beginnt am Pfingstsonntag, den 23. Mai 2021, mit der Buchvernissage und Apéro/Dinner mit Rennlegenden.

Am Pfingstmontag geht’s dann auf die Oldtimer-Rallye, die in die Preisverteilung am Abend mündet. Ausgangs- und Endpunkt sind das Restaurant Forellensee in Zweisimmen im Kanton Bern.

Ganz wenige Plätze sind kurzfristig noch freigeworden und sogar Hotelkontingente, die dieser Tage rar sind, sind noch vorhanden. Es lohnt sich schnell zu reagieren, denn die Memorial Rallye ist eine der wenigen Veranstaltungen, die aktuell stattfinden kann.

CHF 290 pro Person (ohne Hotelübernachtung) kostet die Teilnahme, inklusive der Buch-Vernissage am Sonntagabend (23.5.2021, ab 16:30), anmelden kann man sich direkt hier online auf der Website der Veranstaltung.

Natürlich verpasst man damit auch die RaceCarExhibition beim Forellensee nicht, ein unvergessliches Wochenende ist garantiert.

Bilder zu diesem News-Artikel

News Bild
News Bild
News Bild
News Bild
News Bild
News Bild
von sc******
18.05.2021 (10:01)
Antworten
Herbert Müller habe ich im Fahrerlager als junger Rennfan kennengelernt. Immer war er unglaublich nett und hat bereitwillig über seine Erfahrungen und Probleme Auskunft gegeben. Auch als Zuschauer hat mich sein Tod unglaublich berührt. Wie gerne hat man ihn auf der Strecke beobachtet. Er war wohl einer der besten Privatfahrer die ich kennengelernt habe. Ich freue mich ungemein auf das Buch und wünsche seinem Sohn viel Erfolg damit.
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!