Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Die "autobau erlebniswelt" gibt im Jahr 2018 Vollgas

Erstellt am 17. April 2018
, Leselänge 3min
Text:
Bruno von Rotz / autobau
Fotos:
Bruno von Rotz 
7
Blick in die Strassenfahrzeug-Ausstellung, im Vordergrund Autos von Alfa Romeo und Ferrari - Erlebniswelt Autobau Romanshorn
Formel V, Sportwagen und Formel 2 - Stationen des Fredy Lienhard - Erlebniswelt Autobau Romanshorn
Der erste Super-Sportwagen, ein Lamborghini Miura im Strassenauto-Raum - Erlebniswelt Autobau Romanshorn
Sauber-Sportwagen, links der C3 von 1973, rechts der C5 von 1978, der auch in Le Mans bei den 24 Stunden fuhr - Erlebniswelt Autobau Romanshorn
Transparenz der anderen Art - man kann im Polygon vom oberen zum unteren Stockwerk schauen - Erlebniswelt Autobau Romanshorn

Die “autobau erlebniswelt” (am Bodensee) stellt sich 2018 neu auf, als aussergewöhnliche Kombination aus Automuseum und Eventlocation. Seit der Übernahme der Geschäftsleitung der autobau AG in Romanshorn durch Fredy Lienhard jr. verändert sich die einzigartige Autoausstellung am Bodensee Stück für Stück.

Bild Ferrari 330 GTO und 365 GTB/4 Daytona in der Sportwagenhalle - Erlebniswelt Autobau Romanshorn
Ferrari 330 GTO und 365 GTB/4 Daytona in der Sportwagenhalle - Erlebniswelt Autobau Romanshorn

Moderneres Erscheinungsbild

Das äussere Erscheinungsbild der autobau erleniswelt ist komplett neu – frisch, modern, glänzend! Die neue Website ist seit einer Woche online, das Logo hat ein „Facelift“ bekommen, viele Ausstellungshallen haben neue treffende Namen: Supersport-Galerie, Klassik-Salon, Lista Racing Box, Stahltank, Pitlane-Lobby. Vor der Racing-Halle gibt es ausserdem eine neu gemachte Racing-Terrasse.

Einmalige Eventlocation

Ziel für dieses Jahr ist eine Ausweitung der eigenen Events, und dass die autobau erlebniswelt noch stärker als die Eventlocation am Bodensee und in der Schweiz wahrgenommen wird. Sie ist der spektakulärste Ort für Firmenfeiern, Seminare und familiäre Anlässe. Ihre grosse Anlage mit Event- und Ausstellungshallen, Seminarräumen und Lounges, eigenem Rundkurs und Feuerring im Aussenbereich bietet einen aussergewöhnlichen Rahmen für wahrlich einzigartige Veranstaltungen.

Bild Blick in die Strassenfahrzeug-Ausstellung, im Vordergrund Autos von Alfa Romeo und Ferrari - Erlebniswelt Autobau Romanshorn
Blick in die Strassenfahrzeug-Ausstellung, im Vordergrund Autos von Alfa Romeo und Ferrari - Erlebniswelt Autobau Romanshorn

“Pitwalk” anstatt “OpenDays”

Die Öffnungszeiten haben einen neuen Namen: In Anlehnung an den Rennsport können die Besucher die aussergewöhnliche Automobilausstellung neu während der Pitwalks bewundern. Die Pitwalks finden wie gewohnt mittwochs von 16–20 Uhr und sonntags von 10–17 Uhr statt.

Und: Ferrari F40, Bugatti EB 110, Jaguar XJ220 – fahren sehen, hören, mitfahren – jeden Mittwoch wird der „Roll out“ veranstaltet und dabei die berühmtesten Exoten von der Leine gelassen!

Bild Der erste Super-Sportwagen, ein Lamborghini Miura im Strassenauto-Raum - Erlebniswelt Autobau Romanshorn
Der erste Super-Sportwagen, ein Lamborghini Miura im Strassenauto-Raum - Erlebniswelt Autobau Romanshorn

Muttertagsbrunch am 13. Mai 2018

Für den diesjährigen Muttertag hat sich der autobau etwas ganz Besonders einfallen lassen: Der Mutter am Muttertag einen Tag für die ganze Familie in der autobau erlebniswelt schenken. Im entspannten Flair des einzigartigen Automuseums wird bei Lounge-Musik gebruncht und die atemberaubende Ausstellung entdeckt. Mütter erhalten einen Willkommens-Apéro mit einem Glas Prosecco und eine Rose. Bei schönem Wetter steht im Aussenbereich ein legendärer Strassenkreuzer als Fotolocation zur Verfügung. Darüber hinaus sind Taxifahrten auf dem autobau-Rundkurs mit seltenen US-amerikanischen und britischen Cabriolets für die ganze Familie inbegriffen. Achtung - die Plätze sind limitiert.

Weiterhin gibt es auch die Dinner Rides und andere Veranstaltungen, die man alle auf der neuen Website des autobaus nachsehen kann.

Bilder zu diesem News-Artikel

News Bild
News Bild
News Bild
News Bild
News Bild
News Bild
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1 min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!