Bonhams Bonmont Versteigerung am 20. September 2020 – besondere Klassiker für vier Zielgruppen

Erstellt am 12. September 2020
, Leselänge 4min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Bonhams 
63

Nach der erfolgreichen ersten Bonmont-Versteigerung im Jahr 2019, bei der u.a. ein Weltrekordpreis für einen Lamborghini Veneno erzielt werden konnte (CHF 8’280’000 CHF), kehrt Bonhams am 20. September in den Bonmont Golf & Country Club in Chéserex (in der Nähe von Genf) zurück.

Autos und Motorräder für mindestens vier Zielgruppen

Das Angebot setzt sich aus 80 Fahrzeugen im Gesamtwert von CHF 18,8 Millionen zusammen. Die ersten 26 Lots sind Motorräder, die durchschnittlich rund CHF 15’000 kosten sollen, bei den übrigen 54 Lots handelt es sich um Automobile mit einem Durchschnittsalter von 25 Jahren.


Porsche 930 Turbo Coupé (1975) - als Lot 249 an der Bonhams Bonmont Versteigerung am 20. September 2020
Copyright / Fotograf: Bonhams

Daraus lässt sich schon ersehen, dass auch sehr junge Fahrzeuge unter den Hammer kommen, obwohl auch Superklassiker der Sechziger- bis Achtzigerjahre sowie Vorkriegspreziosen nicht fehlen.

33 Autos aus dem neuen Jahrtausend

Wie bereits vor einem Jahr sind auch am 20. September 2020 die Neoklassiker stark vertreten. Ingesamt 33 Fahrzeuge stammen aus den Jahren nach 2000, unter ihnen einige ganz besonders rare Hypersportwagen.


Bugatti Veyron 16.4 Super Sport Coupé (2012) - als Lot 277 an der Bonhams Bonmont Versteigerung am 20. September 2020
Copyright / Fotograf: Bonhams

Zwei aussergewöhnliche Bugatti Veyron führen die Auswahl an jungen Automobile an, durchweg Modelle der sportlichsten und luxuriösesten Automarken der Welt. Das 16.4 Super Sport Coupé von 2010 und der 16.4 Grand Sport Vitesse aus dem Jahr 2014 – beide sehr gesuchte Versionen des französischen Supersportwagens, die bei ihrer Einführung einen neuen Massstab für diese Kategorie setzten – bieten potenziellen Käufern die Wahl zwischen Fahrvergnügen im Sommer oder Winter; für den passionierten Bugatti-Sammler sogar beides...


Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse Targa Coupé (2013) - als Lot 274 an der Bonhams Bonmont Versteigerung am 20. September 2020
Copyright / Fotograf: Bonhams

Jedes der Fahrzeuge hat weniger als 700 km auf dem Tacho – was in etwa einer Spritztour von Genf nach Cannes und zurück entspricht – und wird mit einem Schätzpreis von CHF 1,6 bis 2,1 angeboten.

Neben dem Duo werden zehn weitere, ebenfalls neuwertige “Supercars” offeriert, die alle aus einer Privatsammlung stammen, darunter ein Ferrari 599 SA Aperta mit einem Schätzpreis von CHF 1,1 bis 1,4 Millionen und ein sportliches Mercedes-Paar aus den AMG SLS "Black Series" in der Coupé-Version, taxiert auf jeweils CHF 450’000 bis 650’000.


Porsche 918 Spyder (2016) - als Lot 250 an der Bonhams Bonmont Versteigerung am 20. September 2020
Copyright / Fotograf: Bonhams

Zu den weiteren bemerkenswerten Lots zählt der wohl schönste Hybrid-Hypersportwagen unserer Tage, ein 2016er Porsche 918 Spyder, der für CHF 1,1 bis 1,3 Millionen einen neuen Besitzer finden soll.

Der elegante offene Frua-Maserati

Ein weiteres Highlight der Auktion ist ein Sportwagen der Sechzigerjahre, ein Maserati Mistral Spyder, erstmals vorgestellt auf der Turiner Automobilausstellung 1963. Nur 125 Stück wurden von diesem traumhaften Cabriolet produziert, es ist und bleibt eines der beliebtesten Modelle der Marke Maserati. Das angebotene Fahrzeug wurde neu in die Schweiz geliefert und befindet sich seit 1971 im Besitz der Einliefererfamilie.


Maserati Mistral Spyder (1964) - als Lot 237 an der Bonhams Bonmont Versteigerung am 20. September 2020
Copyright / Fotograf: Bonhams

Als Schätzwert wurden CHF 400’000 bis 500’000 angesetzt.


Ferrari 250 GT Series II Coupé (1959) - als Lot 235 an der Bonhams Bonmont Versteigerung am 20. September 2020
Copyright / Fotograf: Bonhams

Noch etwas teurer soll das elegante Ferrari 250 GT Series II Coupé von 1959 werden (CHF 400'000 bis 600'000).

Zwei Bentley mit Schweizer Karosserien

Gerade aus Schweizer Sicht sind zwei Vorkriegs-Bentley interessant, denn beide tragen die Aufbauten von Schweizer Blechkünstlern. Da wäre einmal ein “Derby” Bentley 4,5-Liter mit Cabriolet-Karosserie des Berner Karosseriebauers Worblaufen.


Bentley 4.25-Litre Four-Door Cabriolet Worblaufen (1938) - als Lot 243 an der Bonhams Bonmont Versteigerung am 20. September 2020
Copyright / Fotograf: Bonhams

Das 1938 gebaute viertürige 4,5-Liter-Cabriolet zierte in den vergangenen Jahren die Rasenflächen der Concours der Villa d’Este und in Pebble Beach. Der Bentley wird mit passendem Gepäck angeboten, der Schätzwert liegt bei CHF 300’000 bis 500’000.


Bentley 4.5-Litre Cabriolet Walter Köng (1938) - als Lot 242 an der Bonhams Bonmont Versteigerung am 20. September 2020
Copyright / Fotograf: Bonhams

Eine weitere Besonderheit ist der von Walter Köng in Basel eingekleidete Bentey desselben Jahrgangs, der nun für CHF 240’000 bis 300’000 einen neuen Besitzer sucht.

Auch günstigere Klassiker

Das Auto-Angebot von Bonmont ist breit, es umfasst auch einen Fiat 500F von 1965 (CHF 10’000 bis 15’000), einen Lancia Delta HF Integrale Evo 2 von 1994 (CHF 80’000 bis 120’000) oder einen Morgan 4/4 Sports von 1969 (CHF 40’000 bis 60’000).


Lancia Delta HF Integrale Evo 2 'Giallo Ginestra' (1994) - als Lot 234 an der Bonhams Bonmont Versteigerung am 20. September 2020
Copyright / Fotograf: Bonhams

Auch ein MG TD von 1952 fehlt nicht er soll für CHF 20’000 bis 30’000 in eine neue Garage finden. Er wird genauso wie 23 andere Autos ohne Mindestpreis unter den Hammer kommen.


MG Midget TD Roadster (1952) - als Lot 255 an der Bonhams Bonmont Versteigerung am 20. September 2020
Copyright / Fotograf: Bonhams

Motorräder in Bonmont

Es werden aber nicht nur Automobile angeboten, es gibt auch eine interessante Auswahl an klassischen und Vintage-Motorrädern, darunter eine Honda CB500 von 1977, ein Original Schweizer Polizeitöff, der in den Kantonen Fribourg und Solothurn zum Einsatz kam.


Eine Sammlung aussergewöhnlicher BMW-Motorräder kommt am 20. September 2020 an der Bonhams Bonmont Versteigerung unter den Hammer
Copyright / Fotograf: Bonhams

Zudem wird eine beeindruckende Sammlung von mehr als 20 BMW Touren-Motorrädern offeriert, die acht Jahrzehnte bayerischer Motorradgeschichte repräsentieren – beispielsweise zwei seltene und begehrte Modelle aus den 1920er Jahren, eine 494CC R42 aus dem Jahr 1927 (Schätzpreis CHF 36’000 bis 48’000) sowie  eine 1928 500CC R57 von 1928, eines von nur 1006 gebauten Exemplaren (CHF 54’000 bis 78’000).

Erstmals wieder im komplett traditionellen Stil

Bonhams Europe wird zum ersten Mal seit dem Pariser Grand Palais Sale im Februar 2020 wieder eine traditionelle Live-Auktion durchführen. Es werden Gebote im Saal sowie Online-, Telefon- und Abwesenheitsgebote entgegengenommen. Sämtliche lokalen Covid-Restriktionen sollen natürlich strikt eingehalten werden, um die Sicherheit unserer Kunden und Mitarbeiter zu gewährleisten.

Einlass gibt es nur gegen Vorlage des Auktionskataloges. Bieter werden gebeten, sich im Voraus registrieren zu lassen. Die Auktion wird auch live übertragen, die einzelnen Lose werden per Video vorgestellt.

Vorbesichtigt können die Fahrzeuge bereits am Freitag (13:00 bis 19:00), am Samstag (10:00 bis 19:00) und vor der Auktion am Sonntag (10:00 bis 13:00) werden. Die Versteigerung beginnt dann um 14:00 Uhr.

Weitere Informationen und viele Bilder zu den einzelnen Lots gibt es auf der Website von Bonhams.

Angebotene Fahrzeuge

Die folgende Tabelle listet alle angebotenen Fahrzeuge mit Schätzpreisen. Die Preis-Umrechnung erfolgte zum bei der Veröffentlichung aktuellen Tageskurs. Alle Angaben ohne Gewähr.

Lot Fahrzeug Jahr NoR CHF Est von CHF Est bis EUR Est von EUR Est bis
201 BMW 500cc R57 1928 54'000 78'000 50'220 72'540
202 BMW 494cc R42 1927 36'000 48'000 33'480 44'640
203 BMW 735cc R11 1929 22'000 28'000 20'460 26'040
204 BMW 494cc R51 1937 24'000 30'000 22'320 27'900
205 BMW 597cc R66 1939 22'000 28'000 20'460 26'040
206 BMW 750cc R71 & Stoye Sidecar 1939 22'000 28'000 20'460 26'040
207 BMW 494cc R51/3 1952 10'000 14'000 9300 13'020
208 BMW 198cc R2 1931 7000 12'000 6510 11'160
209 BMW 398cc R4/4 1934 7000 12'000 6510 11'160
210 BMW 247cc R25/2 1952 5000 7000 4650 6510
211 BMW 250cc R25/3 1954 4800 7000 4464 6510
212 BMW 247cc R27 1964 4800 7000 4464 6510
213 BMW 594cc R69 1956 10'000 14'000 9300 13'020
214 BMW 594cc R50/2 1965 8000 12'000 7440 11'160
215 BMW 898cc R90S 1976 12'000 18'000 11'160 16'740
216 BMW 898cc R90S 1974 12'000 18'000 11'160 16'740
217 BMW 898cc R90S (Jg. Ca.) 1975 4800 7000 4464 6510
218 BMW 980cc R100RS 1982 5000 7000 4650 6510
219 BMW 980cc R100RS 1978 5000 7000 4650 6510
220 BMW 998cc K100RS 1984 Ja 2400 3600 2232 3348
221 BMW 998cc K100RS 1985 Ja 2400 3600 2232 3348
222 BMW 798cc R80RT 1991 2000 3000 1860 2790
223 BMW 798cc R80G/S 1982 10'000 14'000 9300 13'020
224 Harlette-Géco 175cc Super Sport 1926 Ja 3400 4000 3162 3720
225 Motosacoche 1,000cc 2C9 Motorcycle Combination 1921 20'000 24'000 18'600 22'320
226 Honda CB 500 Police motorcycle 1977 Ja 10'000 15'000 9300 13'950
227 Fiat 500F 1965 Ja 10'000 15'000 9300 13'950
228 Mercedes-Benz E50 AMG 1997 Ja 20'000 30'000 18'600 27'900
229 Jaguar XK 150 1959 Ja 50'000 80'000 46'500 74'400
230 BMW Z4 M Coupé 2007 Ja 50'000 70'000 46'500 65'100
231 Porsche 997 GT2 2008 150'000 180'000 139'500 167'400
232 Ferrari 550 Barchetta Pininfarina 2001 270'000 320'000 251'100 297'600
233 Bentley Continental T Coupé 1996 Ja 55'000 75'000 51'150 69'750
234 Lancia Delta HF Integrale Evo 2 'Giallo Ginestra' 1994 80'000 120'000 74'400 111'600
235 Ferrari 250 GT Series II Coupé 1959 400'000 600'000 372'000 558'000
236 Aston Martin Vantage V600 Coupé 1995 150'000 200'000 139'500 186'000
237 Maserati Mistral Spyder 1964 400'000 500'000 372'000 465'000
238 Ferrari 400i Cabriolet by Pavesi 1982 Ja 75'000 95'000 69'750 88'350
239 Ferrari Mondial 3.2 Cabriolet 1986 Ja 35'000 45'000 32'550 41'850
240 Ferrari Testarossa Coupé 1989 Ja 75'000 95'000 69'750 88'350
241 Morgan 4/4 Sports 1969 Ja 40'000 60'000 37'200 55'800
242 Bentley 4¼-Litre Cabriolet Walter Köng 1938 300'000 500'000 279'000 465'000
243 Bentley 4¼-Litre Four-Door Cabriolet Worblaufen 1938 240'000 300'000 223'200 279'000
244 Mercedes-Benz 300 'Adenauer' Cabriolet D 1952 220'000 300'000 204'600 279'000
245 Ferrari 575 Maranello F1 2002 80'000 120'000 74'400 111'600
246 Mercedes-Benz SLR McLaren Coupé 2005 180'000 220'000 167'400 204'600
247 Fisker Karma EV 2011 50'000 70'000 46'500 65'100
248 Mercedes-Benz 190E 2.3-16V 1984 90'000 120'000 83'700 111'600
249 Porsche 930 Turbo Coupé 1975 160'000 190'000 148'800 176'700
250 Porsche 918 Spyder 2016 1'100'000 1'300'000 1'023'000 1'209'000
251 Aston Martin Vanquish Volante Zagato Convertible 2018 650'000 750'000 604'500 697'500
252 Ferrari 512 BB Coupé 1979 250'000 350'000 232'500 325'500
253 Ferrari 575 Maranello F1 2004 80'000 120'000 74'400 111'600
254 Maserati Ghibli S Q4 Sports Saloon 2015 60'000 90'000 55'800 83'700
255 MG Midget TD Roadster 1952 Ja 20'000 30'000 18'600 27'900
256 Jaguar 'Mark IV' 3½-Litre Drophead Coupé 1948 80'000 120'000 74'400 111'600
257 Porsche 356A 1600S T1 Speedster 1956 300'000 400'000 279'000 372'000
258 Bugatti Veyron EB 16.4 Coupé 2007 1'150'000 1'350'000 1'069'500 1'255'500
259 Mercedes-Benz G65 AMG 4x4 2015 Ja 120'000 180'000 111'600 167'400
260 BMW M5 Sports Saloon 2015 Ja 60'000 90'000 55'800 83'700
261 Mercedes-Benz G65 AMG 4x4 2012 Ja 120'000 180'000 111'600 167'400
262 Bentley Continental GTC Convertible 2012 Ja 100'000 150'000 93'000 139'500
263 Mercedes-Benz G65 AMG 4x4 2013 Ja 120'000 180'000 111'600 167'400
264 Porsche Gemballa Mirage GT Coupé 2007 Ja 600'000 800'000 558'000 744'000
265 Mercedes-Benz G65 AMG 4x4 2016 Ja 120'000 180'000 111'600 167'400
266 Mercedes-Benz G55 AMG 4x4 2015 Ja 70'000 90'000 65'100 83'700
267 Mercedes-Benz C63 AMG Black Series Coupé 2013 Ja 120'000 180'000 111'600 167'400
268 BMW X6 M 'Sports Activity Coupé 2015 Ja 40'000 60'000 37'200 55'800
269 Ferrari F12 Berlinetta 2013 250'000 300'000 232'500 279'000
270 Ferrari 458 Speciale Coupé 2014 400'000 500'000 372'000 465'000
271 Lamborghini Murciélago LP 670-4 SV Coupé 2010 200'000 250'000 186'000 232'500
272 Lamborghini Gallardo LP570-4 Superleggera Coupé 2010 150'000 200'000 139'500 186'000
273 Ferrari 458 Speciale Coupé 2014 400'000 500'000 372'000 465'000
274 Bugatti Veyron 16.4 Grand Sport Vitesse Targa Coupé 2013 1'600'000 2'100'000 1'488'000 1'953'000
275 Ferrari 599 SA Aperta with Factory Hardtop 2011 1'100'000 1'400'000 1'023'000 1'302'000
276 Ferrari 599 GTO Coupé 2011 550'000 750'000 511'500 697'500
277 Bugatti Veyron 16.4 Super Sport Coupé 2012 1'600'000 2'100'000 1'488'000 1'953'000
278 Mercedes-Benz SLS AMG 'Black Series' Coupé 2014 450'000 650'000 418'500 604'500
279 Porsche 997 GT2 RS 2011 450'000 650'000 418'500 604'500
280 Mercedes-Benz SLS AMG 'Black Series' Coupé 2014 450'000 650'000 418'500 604'500

Alle Angaben ohne Gewähr

Legende:

  • Spalte NoR = No Reserve (kein Mindestpreis)
  • Spalte S = Status:
    V = Verkauft, N = Nicht verkauft
    Z = Zurückgezogen, U = Unter Vorbehalt

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...