Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Bild (1/2): Plakat - Martini Racing - Auto Museum Turin (© Auto Museo Torino, 2013)
Fotogalerie: Nur 2 von total 38 Fotos!
36 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
 
SC-Abo-Kampagne
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

45 Jahre Martini Racing - Ausstellung in Turin

22. November 2013
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Daniel Reinhard 
(1)
Martini & Rossi Archives 
(12)
Lancia - Fiat Group 
(11)
Balz Schreier 
(3)
Alfa Romeo - Fiat Group 
(3)
Martini & Rossi 
(2)
Emanuel Zifreund 
(2)
Bruno von Rotz 
(1)
Geoffrey Hacker 
(1)
Auto Museo Torino 
(1)
Archiv 
(1)
 
38 Fotogalerie
Sie sehen 2 von 38 Fotos
Weshalb nicht alle Fotos?

Wie kann man alle Fotos sehen?

36 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Zum 150. Geburtstag von Martini & Rossi wird im Nationalen Automobil Museum Turin vom 8. November 2013 bis zum 26. Januar 2014 eine Sonderausstellung mit Rennfahrzeugen in der berühmten Martini-Racing-Bemalung gezeigt.

Alfa Romeo 155 (1996) - in der DTM
© Copyright / Fotograf: Martini & Rossi Archives

Zu sehen sind folgende Fahrzeuge:

  • Alfa Romeo 155 1995
  • Brabham Ford BT 45B 
  • Brabham Alfa Romeo BT 46

  • Ford Focus WRC 1999

  • Lancia Delta HF 1992
  • 
Lancia Delta HF Integrale 1988 
  • Lancia Delta S4
  • Lancia Rallye 037 1983

  • Lancia LC2 1984
  • 
Lancia Beta Monte Carlo Turbo 1981 
  • Lancia Gr.6 1982
  • Lancia ECV 2
  • Lotus Ford 80 1980
  • 
Porsche 911 RSR 1973
  • 
Porsche 918 2013

  • Porsche 911 GT3 2013

Lancia Rally 037 (1983) - im harten Rallye-Einsatz
© Copyright / Fotograf: Martini & Rossi Archives

Dies ist im Übrigen nur ein Ausschnitt aus dem Repertoire denn unter anderem fuhren auch der Porsche 917, der Porsche 935 und der Porsche 936 im berühmten rot-blauen Streifenlook.

Lancia Montecarlo Turbo (1981)
© Copyright / Fotograf: Lancia - Fiat Group

Die Idee, Rennwagen mit Martini-Lackierung zu versehen, entstand eher durch Zufall. Ende der Sechzigerjahre wandte sich ein Amateur-Rennfahrer, der auch Manager bei Martini Deutschland war, an den Firmensitz, weil er das Martini-Markenzeichen auf seinem Rennwagen anbringen wollte. Weil er darauf beharrte, beschloss Vittorio Rossi di Montelera schliesslich, ein Rennteam zu gründen, das die Firmenfarben in die Welt hinaus tragen sollte.

Vittorio Rossi di Montelera mit Bernie Ecclestone
© Copyright / Fotograf: Martini & Rossi

Die Ausstellung ist die ganze Woche offen, die Besuchszeiten variieren von Tag zu Tag.

Weitere Informationen können auf der Museums-Website eingesehen werden.

Porsche 917 (1971) - der Sieger der 24 Stunden von Le Mans 1971
© Copyright / Fotograf: Martini & Rossi Archives

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019: Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019