Angebot eines Partners

100 Jahre Spa-Francorchamps – Sonderausstellung in der Autoworld Brüssel

Erstellt am 8. September 2021
, Leselänge 3min
Text:
Paul Krüger
Fotos:
Yves Noël / Autoworld 
14
Sammlung Jacques Swaters / Autoworld 
2

Nicht nur die AVUS wird dieses Jahr 100 Jahre alt. Gut einen Monat bevor die Rennstrecke in Berlin eröffnet wurde, fand am 12. August 1921 das erste Rennen auf dem Circuit de Spa-Francorchamps in Belgien statt.

Ferrari D50 (1956) – Paul Frère beim Grossen Preis von Belgien in Spa-Francorchaps am 3. Juni 1956
Copyright / Fotograf: Sammlung Jacques Swaters / Autoworld

Zur Feier des Jubiläums zeigt das Autoworld-Museum in Brüssel noch bis 28. November 2021 eine Ausstellung mit dem Titel "In the Spotlight: Circuit de Spa-Francorchamps – 100 Years". Die Sonderschau in der südlichen Halle des Jubelparks beinhaltet 35 Autos sowie einige Motorräder und teilt sich in drei Haupt-Themen: das seit 1966 ausgetragene 1000-Kilometer-Rennen; die seit ihrer ersten Saison 1950 in Spa fahrende Formel 1, und natürlich das 24-Stunden-Rennen, das 1924 zum ersten Mal stattfand.

GT- und Formel-Rennwagen - Sonderausstellung "In the Spotlight: Circuit de Spa-Francorchamps – 100 Years" in der Autoworld in Brüssel
Copyright / Fotograf: Yves Noël / Autoworld

Das Spektrum der ausgestellten Fahrzeuge ist trotz der recht kleinen Anzahl sehr breit gefächert und reicht vom urtümlichen Renault GP Baujahr 1906 bis zu Alessandro Pier Guidis Sieger-Ferrari 488 GT3 des diesjährigen 24-Stunden-Rennens. Neben klassischen Tourenwagen-Ikonen wie Alfa Giulia Sprint GTA und Ford Capri sowie historischen Formel-1-Rennern werden auch kuriose Stücke mit Bezug zur Rennstrecke in den Ardennen gezeigt. Etwa der Peugeot 806 in Super-Touring-Spezifikation, mit dem die Belgier Éric Bachelart, Philippe Verellen und Pascal Witmeur 1995 bei den 24 Stunden von Spa antraten.

Peugeot 806 Super Touring (1995) - Sonderausstellung "In the Spotlight: Circuit de Spa-Francorchamps – 100 Years" in der Autoworld in Brüssel
Copyright / Fotograf: Yves Noël / Autoworld

An Motorrändern beherbergt die Jubiläumsschau unter anderem eine 1975er MV Agusta 500 sowie mehrere Honda des belgischen Dholda-Teams. Sie sind der wahre Grund zum Feiern, denn das erste Rennen auf dem Landstrassenkurs war tatsächlich eines für Motorräder, da sich nur ein einziger Teilnehmer mit vier Rädern angemeldet hatte. Das erste Autorennen fand erst ein gutes Jahr später, am 20. August 1922 statt.

Honda-Dholda CB 750 (1976) - Sonderausstellung "In the Spotlight: Circuit de Spa-Francorchamps – 100 Years" in der Autoworld in Brüssel
Copyright / Fotograf: Yves Noël / Autoworld

Eintrittskarten kosten 12 Euro. Für Kinder bis 11 Jahre, Studenten und Senioren gibt es Ermässigungen. Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt. Mehr Informationen gibt es auf www.autoworld.be

Bilder zu diesem News-Artikel

Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!