Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Toffen Oktober 2020 Auktion
Bild (1/37): Farben und Formen - Dolder Classics August 2018 (© Bruno von Rotz, 2018)
Fotogalerie: Nur 37 von total 69 Fotos!
32 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Ford (F) Comete (1951-1953)
Coupé, 78 PS, 2355 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Ford (F) Comete (1951-1953)
Cabriolet, 78 PS, 2355 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Ford (F) Comete Monte Carlo (1954-1955)
Coupé, 105 PS, 3933 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Ford (F) Comete Monte Carlo (1954-1955)
Cabriolet, 105 PS, 3933 cm3
Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Porsche 356 A 1600 (1957-1959)
Coupé, 60 PS, 1582 cm3
 
Catawiki Cooperation
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Bilderbogen Dolder Classics August 2018 - Eisfeld-Parade nach der Street Parade

    Erstellt am 12. August 2018
    Text:
    Bruno von Rotz
    Fotos:
    Bruno von Rotz 
    (69)
     
    69 Fotogalerie
    Sie sehen 37 von 69 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    32 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Nur ein Tag nach dem Rekordaufmarsch an der Street Parade mit über einer Millionen Besuchern in Zürich, öffnete die Dolder Classics am 12. August 2018 am Sonntagmorgen darauf die Tore.

    Gut gefülltes Eisfeld - Dolder Classics August 2018
    © Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

    Natürlich war der Publikumsaufmarsch etwas geringer, aber trotzdem war das Eisfeld bereits lange vor der Mittagszeit gut gefüllt. Wer zu spät kam, musste draussen warten oder auf einem der - weniger attraktiven - Aussenplätzen warten. Den einen oder anderen Oldtimerfahrer vergrämte dies, so dass er unverrichteter Dinge wieder abreiste.

    Austin-Healey Sprite (1957) - bei der Einfahrt - Dolder Classics August 2018
    © Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

    Wer einen der begehrten Plätze auf der Betonfläche ergattern konnte, der genoss die warmen Temperaturen und flanierte zwischen den parkierten Klassikern. Und es gab einiges zu sehen.

    Farben und Formen

    Wie immer war auf dem Dolder Vielfalt angesagt.

    Opel Kadett B Holiday (1973) - 60 PS, aber dafür mit Sportlenkrad und -felgen - Dolder Classics August 2018
    © Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

    Von einstigen Brot-und-Butter-Autos wie dem Opel Kadett, dem VW Käfer oder dem Renault 4 bis Superklassikern wie einem Alfa Romeo 2600 SZ oder einem Porsche 356 Carrera war für fast jeden etwas dabei, das sein Herz höher schlagen liess.

    Alfa Romeo 2600 SZ (1962) - superelegantes Zagato-Coupé - Dolder Classics August 2018
    © Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

    Es herrschte ein Kunterbunt von Farben und von Formen auf dem Platz, dass man kaum wusste, wohin man schauen sollte.

    Von Schloss Dyck auf’s Dolder

    Sicherlich eine Rarität in der Schweiz ist der Ford Comète, ein Hybrid mit amerikanischen, französischen und italienischen Genen. Die Motorentechnik kam aus den USA, das Design aus Italien und gebaut wurde das elegante Coupé in Frankreich.

    Ford Comète (1953) - war vor zwei Wochen noch auf Schloss Dyck zu sehen - Dolder Classics August 2018
    © Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

    Die Restaurierung liegt nur wenige Wochen zurück, aber bereits wurde der Wagen u.a. an den Classic Days auf Schloss Dyck gezeigt, wo er auch einen eindrücklichen Pokal erhielt.

    Angebote von Zwischengas-Spezialisten
     
    ZG Marktpreise Eigenwerbung

    Interessante Paarungen

    Ganz rechts beim Eingang konnte der aufmerksame Betrachter einige interessante Paarungen entdecken.

    Paarungen - Mitsubishi Lancer Turbo der Achtzigerjahre - Dolder Classics August 2018
    © Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

    Da standen etwa zwei Mitsubishi Lancer Turbo, damals mit 170 PS regelrechte Raketen, in Schwarz und Weiss nebeneinander.

    Paarungen - Opel Olympia - Dolder Classics August 2018
    © Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

    Und wenige Meter davon entfernt konnte man zwei Opel Olympia der Nachkriegszeit in Zwillingsaufstellung sehen.

    Paarungen - VW Käfer - Dolder Classics August 2018
    © Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

    Da passten dann natürlich auch noch die beiden VW Käfer und die beiden Fiat 500 bestens dazu.

    Treffen der Volvo P1800 und P1800 S - Dolder Classics August 2018
    © Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

    Gleich über ein halbes Dutzend Autos boten die Freunde des Volvo P1800 auf. Der Wagen wurde unter anderem mit Simon Templar auch in unseren Breitengraden bekannt und hat bis heute eine treue Fangemeinde.

    Autos und Motorräder

    Christoph Lehmann, der rührige Organisator der Dolder Classics, hat ja bekanntlich ein Herz für Motorräder. Und da erstaunt es nicht, dass immer wieder rare Zweiräder auf den Zürcher Hausberg finden.

    Manchmal reichen auch 50 ccm für viel Begeisterung - typisches Mofa der Marke Pony - Dolder Classics August 2018
    © Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

    So gab es dieses Mal zwei MV Agusta zu bewundern, aber auch ein Pony Mofa mit 50-ccm-Motor, wie mancher Dolder-Besucher es in seiner Jugend gefahren hatte.

    Heel Banner 2: Heel Oldtimer

    Kommen und Gehen

    Zwischen den frühen Morgenstunden und dem Nachmittag herrschte auf der Dolder Eisbahn, die natürlich trockengelegt ist im Sommer, ein stetiges Kommen und Gehen.

    Rustikaler Vorkriegs-Roadster bei der Anfahrt - Dolder Classics August 2018
    © Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

    So wurde es den Besuchern denn auch kaum je langweilig, denn kaum hat man sich in Ruhe einen Kaffee gegönnt, sind schon wieder neue Autos eingetroffen und haben die bereits abgereisten Gäste wieder ersetzt. Die zunehmend steigenden Temperaturen sorgten fast automatisch für einen gewissen Wechsel auf der Eisbahn.

    Noch ohne Plastikstossstangen - Alfa Romeo Alfetta GTV der Siebzigerjahre - Dolder Classics August 2018
    © Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

    Aber trotzdem hätte sich niemand Regen gewünscht an diesem Tage.

    Alle 69 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Ford (F) Comete (1951-1953)
    Coupé, 78 PS, 2355 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Ford (F) Comete (1951-1953)
    Cabriolet, 78 PS, 2355 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Ford (F) Comete Monte Carlo (1954-1955)
    Coupé, 105 PS, 3933 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Ford (F) Comete Monte Carlo (1954-1955)
    Cabriolet, 105 PS, 3933 cm3
    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Porsche 356 A 1600 (1957-1959)
    Coupé, 60 PS, 1582 cm3
    ZG Marktpreise Eigenwerbung
    ZG Marktpreise Eigenwerbung