100-Jahre-Jubiläum „Zagato“ in Mailand

Erstellt am 13. Juni 2019
, Leselänge 3min
Text:
Thomas Suter
Fotos:
Thomas Suter 
12

So kann ein 100-Jahre-Jubiläum auch eröffnet werden: Für die diesjährige Mille Miglia hat Zagato für Chopard eine Uhr entworfen, streng auf 100 Stück limitiert. Sonst ist die berühmte Designmanufaktur aus Rho bei Mailand ja eher für sein Auto-Design bekannt.


Zagato-Kreationen im Park - Raduno "Zagato nel Centenario" 2019
Copyright / Fotograf: Thomas Suter

Klassiker wie Alfa Romeo 6C 1750, Fiat 8V Zagato, Aston Martin DB 4 Zagato, die SZ- und TZ-Reihe für Alfa Romeo sowie unzählige weitere Designs für Fiat, Lancia, Abarth, Jaguar oder Bristol sind im Laufe der Jahrzehnte zusammen gekommen. Das Zagato-Design der Sechzigerjahre prägte keiner so eindrücklich wie Ercole Spada.

Viertägige Feier

Der Zagato-Car-Club beging das Jubiläumsjahr mit einer viertägigen Veranstaltung, die Teilnehmerzahl war auf 100 Autos limitiert. Aus der ganzen Welt fanden Zagato-Besitzer den Weg nach Rho, am weitesten angereist sein dürfte eine Brüderpaar aus Australien, die ihre Lancia Flavia Zagato und Lancia Fulvio Zagato aber in „Down-under“ stehen liessen.


OM Superba Zagato - Raduno "Zagato nel Centenario" 2019
Copyright / Fotograf: Thomas Suter

Die beiden ältesten Autos waren ein Vorkriegs-OM und Vorkriegs-Alfa-Romeo 6C 1750. Dann gab es zwei spezielle Modelle, für viele wohl eine Betrachtungspremiere: Ein Bristol und ein Fiat Aster.


Fiat 132 Aster von Zagato - Raduno "Zagato nel Centenario" 2019
Copyright / Fotograf: Thomas Suter

Viele Höhepunkte

Im viertägigen Jubiläums-Raduno jagte ein Höhepunkt den andern: Die Alfa-Romeo-Sammlung der Gebrüder Cozzi wurde besichtigt, dann natürlich auch das heute immer noch tätige Zagato-Atelier in Rho, auf der kleinen Teststrecke von Pirelli Vizzola Ticino konnten einige Runden gedreht werden, und auch ein Besuch des Alfa Romeo Museums in Arese bildete einen Programmpunkt.


Aufstellung der rund 100 Autos - Raduno "Zagato nel Centenario" 2019
Copyright / Fotograf: Thomas Suter

Andrea Zagato, der das Unternehmen in dritter Generation zusammen mit seiner Frau Marella führt, machte seine Aufwartung. Detail am Rande: Andrea ist mit Marella Rivolta verheiratet, der Enkelin Renzo Rivoltas, dem Firmengründer von Iso Rivolta.

Angebote von Zwischengas-Spezialisten
Porsche 911 2.2 T (1971)
Porsche 911 2.4 T (1972)
Porsche 911 2.4 S (1972)
0443059904
Schlieren, Schweiz

Prächtige Aufstellung

Der würdige Abschluss des "Zagato nel Centenario" wurde am Sonntag Mittag in der Villa Scheibler in Rho begangen. Im grossartigen Anwesen konnten die Teilnehmer ihre Zagato-Mo­delle auf dem ein Viereck bildenden Kiesweg aufstellen. Die Reifenspuren wurden durch’s Personal mit grossen Rechen jeweils gleich wieder neutralisiert…


Raritäten von Zagato im Park - Raduno "Zagato nel Centenario" 2019
Copyright / Fotograf: Thomas Suter

Eingerahmt wurde die Szene von einem tollen Baumbestand – im Hintergrund flankiert von der alt-ehrwürdige Villa.

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
von de******
18.06.2019 (10:24)
Antworten
Schade, dass es nicht mehr Fotos gibt!
Antwort von ph******
21.06.2019 (14:49)
Mehr Fotos von diesem aussergewönlichen Anlass gibt es auf der Facebook-Seite des Lancia Club Suisse
von zi******
13.06.2019 (14:10)
Antworten
Riesen-Gratulation an die Organisatoren vom Zagato Car Club ! Es war ein wunderschöner und unvergesslicher Anlass !
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Limousine, viertürig, 62 PS, 1290 cm3
Limousine, viertürig, 74 PS, 1290 cm3
Cabriolet, 80 PS, 1290 cm3
Limousine, viertürig, 58 PS, 1091 cm3
Coupé, 80 PS, 1216 cm3
Limousine, viertürig, 71 PS, 1091 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Kriens LU, Schweiz

+41 (0)41 310 1515

Spezialisiert auf Fiat, Lancia, ...

Spezialist

Köln, Deutschland

+49-151-401 678 08

Spezialisiert auf Maserati, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 566 13 70

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Spezialist

Muhen, Schweiz

+41793328191

Spezialisiert auf AC, Adler, ...

Spezialist

Hamburg, Deutschland

0049-40-6330 5050

Spezialisiert auf Austin, Austin Healey, ...

Spezialist

Ellikon a.d.Thur, Schweiz

052 337 46 10

Spezialisiert auf Alfa Romeo

Spezialist

Schinznach-Dorf, Schweiz

+41564501132

Spezialisiert auf Alfa Romeo, Audi, ...

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.