Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Die berühmte Tankstelle an der Nordschleife (Buchbesprechung)

Erstellt am 14. Februar 2022
, Leselänge 4min
Text:
Daniel Reinhard
Fotos:
Edition Döttinger Höhe (Repro Zwischengas) 
12
Edition Döttinger Höhe 
1
Der Chef vor seiner Tankstelle - Buch "Döttinger Höhe – Kulttankstelle am Nürburgring"
Seit 90 Jahren Kult - Buch "Döttinger Höhe – Kulttankstelle am Nürburgring"
Die Anfänge - Buch "Döttinger Höhe – Kulttankstelle am Nürburgring"
Tiger im Tank - Buch "Döttinger Höhe – Kulttankstelle am Nürburgring"
GoKart - Buch "Döttinger Höhe – Kulttankstelle am Nürburgring"
Direkt am Ring gelegen - Buch "Döttinger Höhe – Kulttankstelle am Nürburgring"

Wer, wann und wo das eine oder andere Rennen gewonnen oder verloren hat, kann man langsam nicht mehr hören oder lesen. Daher werden Bücher interessant, die zwar nur einen kleinen, aber doch sehr spannenden Bereich aus dem Umfeld des Motorsports abdecken. Dazu gehört nun auch das Buch von Jörg-Thomas Födisch und Axel Vogel über die Kulttankstelle am Nürburgring, die Döttinger Höhe.

Bild Der Chef vor seiner Tankstelle - Buch "Döttinger Höhe – Kulttankstelle am Nürburgring"
Der Chef vor seiner Tankstelle - Buch "Döttinger Höhe – Kulttankstelle am Nürburgring"

Jeder Rennfan kennt sie

"Der Nürburgring ist längst Legende. Zum Kult gehört ausserdem für Kenner und Liebhaber, für Durchreisende und Zaungäste, für Motorrad- als auch Auto-Touristen die Döttinger Höhe. Das ist nicht nur eine Flurbezeichnung und natürlich der Name der extrem schnellen langen Geraden der Nordschleife. Auch die Kombination aus Tankstelle, Restaurant, Hotel, Automodell-, Buch und Rennsport-Devotionalienhandel gleichen Namens an der Bundesstrasse 258 direkt neben der Rennstrecke ist eine Art Resonanzraum und Spiegel der Nürburgring-Geschichte - und stand tatsächlich schon als der Ring 1927 eröffnet wurde", so wird die Stätte kurz beschrieben.

Bild Die Tankstelle heute - Buch "Döttinger Höhe – Kulttankstelle am Nürburgring"
Die Tankstelle heute - Buch "Döttinger Höhe – Kulttankstelle am Nürburgring"

Klar ist auch, wer als Rennfan diese Tankstelle nicht kennt, der war sicher noch nie in der Eifel.

Treffpunkt der Legenden

Viele tolle Erinnerungen von bekannten Leuten aus der Szene, wie ein Kurt Ahrens, ein Eckhard Schimpf oder auch ein Klaus Ludwig lassen den Treffpunkt Döttinger Höhe aufleben. Selbst ein Frank Williams hauste oft in der damals noch kleinen und einfachen Unterkunft. Viele Feste wurden gefeiert, so wie man sie heute nicht mal mehr kennt. Walter Brun war mit seinem ganzen Team vor Ort und auch Jacky Ickx war da und schleppte sogar sein schmutziges Fahrrad mit aufs Zimmer, ganz zum Unmut der Putzmannschaft. Motorsport-Journalistenlegende Rainer Braun übermittelte viele seiner Rennberichte via Telefon mit Hilfe Rettis Verbindung.

Bild Direkt am Ring gelegen - Buch "Döttinger Höhe – Kulttankstelle am Nürburgring"
Direkt am Ring gelegen - Buch "Döttinger Höhe – Kulttankstelle am Nürburgring"

Ja Retti, wie ihn alle nennen, heisst eigentlich Retterath und seine Familie führt die Tankstelle seit 1949 bereits über mehrere Generationen. "Für unzählige Menschen - Rennfahrer und Sponsoren, Teamchefs und Automanager, Journalisten und Mechaniker, Touristen und Fans - ist die Döttinger Höhe im Laufe ihres 90 jährigen Bestehens zum Anlaufpunkt von Rang geworden: entweder um dort zu tanken, zu essen, zu schlafen, sich mit Campingmaterial einzudecken oder um zu feiern und zu fachsimpeln, einfach mal dagesessen zu sein, gehörte und gehört für viele Fans schlicht dazu."

Mit Frühstück, aber ohne Föhn

Es ist noch kein Jahr vergangen, als ich am Freitag-Morgen nach der Akkreditierung zu einem VLN-Rennen auf eine "Latte Macciato" in die Tanke fuhr. Plötzlich kam Hans "Strietzel" Stuck an die Theke und bezahlte den Sprit. Als er mich sah, setzte er sich sofort zu mir und meinte: "Hast du schon gefrühstückt?" Natürlich verging nur kurze Zeit, da gesellte sich auch Retti zu uns und wir hielten ein nettes Plauderstündchen. Retti zeigte uns dabei Filmausschnitte seiner Videoüberwachung, die es auf "you Tube" locker zu Bestsellern schaffen könnten.

Das Einzige was es bei Retti nicht gibt, ist ein Haarföhn, den fand ich aber dann im Dorint-Hotel. Während des 24h Rennens 2021 hatten wir Fotografen, infolge der hohen Luftfeuchtigkeit und Nässe, mit stark beschlagenen Linsen zu kämpfen. In der Hoffnung von Retti einen Föhn zu bekommen fuhr ich vom Schwalbenschwanz zur Döttinger Höhe. Hilfsbereit wurde gesucht, aber niemand wurde fündig.

Hilfsbereit

Die sicher beste Geschichte Rettis datiert aus dem Jahr 1972, als Emerson Fittipaldis Lotus 72 bei Testfahrten vor dem GP im Streckenabschnitt Döttinger Höhe ohne Benzin ausrollte. Ohrenzeuge Retti brachte fünf Liter Super und fotografierte, wie Fitti sein Auto betankte und am Schluss zum Dank machte der Brasilianer höchstpersönlich ein Bild von Hans-Joachim Retterath am John-Player Lotus.

Bild Emerson Fittipaldi und der leere Tank des Lotus 72 - Buch "Döttinger Höhe – Kulttankstelle am Nürburgring"
Emerson Fittipaldi und der leere Tank des Lotus 72 - Buch "Döttinger Höhe – Kulttankstelle am Nürburgring"

Überhaupt sind die fotografischen Dokumente aus Retteraths Familienalbum sehenswert.

Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Unterhaltsam

Viele weitere amüsante Geschichten sind auf 184 Seiten des liebevoll gestalteten Buches zu lesen. Dazu gesellt sich natürlich auch noch sehr viel Geschichtliches über den Nürburgring selbst. Einiges kennt man bereits, doch Rettis Anekdoten und seine persönliche Familiengeschichte seit der Übernahme, kurz nach dem Krieg, machen das Buch der speziellen Tanke auf der Döttinger Höhe äusserst lesenswert und wer sie nicht kennt muss sie natürlich unbedingt auch noch kennenlernen, ganz egal ob mit einer Hotel-Übernachtung, einem Dinner oder Lunch, dem Kauf von Modellautos, oder auch nur ganz einfach um den Tank zu füllen.

Bibliografische Angaben

  • Titel: Döttinger Höhe – Kulttankstelle am Nürburgring
  • Autoren: Axel Vogel, Jörg-Thomas Födisch
  • Sprache: Deutsch
  • Verlag:  Edition Döttinger Höhe
  • Auflage: 1. Auflage 2021
  • Format: Gebunden, 24 x 24 cm
  • Umfang: 184 Seiten, rund 310 Fotos/Illustrationen
  • ISBN: 978-3-00-068613-9
  • Preis: EUR 29.90
  • Kaufen/bestellen: Online auf amazon.de oder im einschlägigen Buchhandel

Bilder zu diesem Artikel

Bild Der Chef vor seiner Tankstelle - Buch "Döttinger Höhe – Kulttankstelle am Nürburgring"
Bild Seit 90 Jahren Kult - Buch "Döttinger Höhe – Kulttankstelle am Nürburgring"
Bild Die Anfänge - Buch "Döttinger Höhe – Kulttankstelle am Nürburgring"
Bild Tiger im Tank - Buch "Döttinger Höhe – Kulttankstelle am Nürburgring"
Bild GoKart - Buch "Döttinger Höhe – Kulttankstelle am Nürburgring"
Bild Direkt am Ring gelegen - Buch "Döttinger Höhe – Kulttankstelle am Nürburgring"
Bild Emerson Fittipaldi und der leere Tank des Lotus 72 - Buch "Döttinger Höhe – Kulttankstelle am Nürburgring"
Bild Rennfahreressen - Buch "Döttinger Höhe – Kulttankstelle am Nürburgring"
Bild Dankesschreiben von Gästen - Buch "Döttinger Höhe – Kulttankstelle am Nürburgring"
Bild Der Chef bei der Sitzprobe - Buch "Döttinger Höhe – Kulttankstelle am Nürburgring"
Bild Die Tankstelle heute - Buch "Döttinger Höhe – Kulttankstelle am Nürburgring"
Bild Einband - Buch "Döttinger Höhe – Kulttankstelle am Nürburgring"
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!