Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Bild (1/3): Auch auf der Passhöhe war es am Samstag mit Nebel feucht - Bergrennen Bernina Gran Turismo 2016 (© Bruno von Rotz, 2016)
Fotogalerie: Nur 3 von total 157 Fotos!
154 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Maserati Khamsin (1972-1982)
Coupé, 320 PS, 4855 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Maserati Merak (1972-1975)
Coupé, 190 PS, 2965 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Maserati Kyalami (1976-1983)
Coupé, 280 PS, 4930 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Maserati Biturbo 2.24V (1988-1993)
Coupé, 245 PS, 1996 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Maserati Merak 2000 (1976)
Coupé, 160 PS, 1990 cm3
 
 
Hamburg Motor Classics: Hamburg Motor Classics 2017
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Bernina Gran Turismo 2016 - historische Rennwagen im Nebel

    3. Oktober 2016
    Text:
    Bruno von Rotz
    Fotos:
    Bruno von Rotz 
    (154)
    Archiv 
    (3)
     
    157 Fotogalerie
    Sie sehen 3 von 157 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    154 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Es war beinahe gespenstig, als die Stille der eingenebelten Bergwelt vom Stampfen eines Achtzylinders und vom Kreischen eines Kompressors durchbrochen wurde. Zu sehen war nichts, bis aus dem Nebel ein herrlicher Alfa Romeo 8C 2300 Zagato auftauchte und bald wieder im Weiss der feuchtkalten Wolken verschwand. Zu hören war er deutlich länger, als man ihn sehen konnte.