Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
ZG Archiv AMS 2019
Bild (1/1): Porsche 356 (1953) - Erfolge auf der Nordschleife (© Zwischengas Archiv)
Fotogalerie: Nur 1 von total 15 Fotos!
14 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Markenseiten

Alles über Porsche

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Porsche 356 / 1300 (1951-1953)
Coupé, 44 PS, 1268 cm3
Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
Porsche 356 / 1300 (1951-1953)
Cabriolet, 44 PS, 1286 cm3
Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
Porsche 356 / 1500 (1952-1953)
Roadster, 70 PS, 1488 cm3
Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Porsche 356 / 1100 (1952-1954)
Coupé, 40 PS, 1086 cm3
Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Porsche 356 / 1100 (1952-1954)
Cabriolet, 40 PS, 1086 cm3
 
Bernina Gran Turismo 2019
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Schön und schnell - Porsche 1300 S - Favorit im Salon und auf der Rennpiste

    1. Dezember 1953
    Text:
    Richard von Frankenberg
    Fotos:
    Archiv 
    (15)
     
    15 Fotogalerie
    Sie sehen 1 von 15 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    14 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Kurze Zusammenfassung

    Um im internationalen GT-Sport in der neu definierten 1300-er-Klasse mithalten zu können, stellte Porsche 1953 einen besonders schnellen Porsche 356 1300 Super vor, der mit Rezepten aus dem Rennsport auf 60 PS gebracht worden war. Der bekannte Autokenner Richard von Frankenberg unterzog diesen neuen Typ für die Zeitschrift ‘hobby’ einem intensiven Test und er kam zu interessanten Schlussfolgerungen. Dieser Artikel gibt den Originalwortlaut des damaligen Testberichts wieder und zeigt die frühen Porsche 356 auf vielen Bildern.

    Die folgenden Kapitel können Sie momentan nicht sehen

    Rennerprobter Motor
    Testwagen mit Renngeschichte
    Beeindruckend schneller 1300-er
    Ingenieurmässige Leistungssteigerung
    Nicht für eine amerikanische Fahrweise
    Vom Sportreglement diktiert
     
    Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf den gesamten Inhalt.
    Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
    • Registrierter Benutzer (kostenlos)
    • Premium Light Benutzer
    • Premium PRO Benutzer
    Was können Sie tun?
    • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
    • Sie haben keinen Benutzernamen?
      Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
    • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
    Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
    Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

    Alle 15 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Neueste Kommentare

     
     
    Richi:
    01.04.2014 (09:22)
    Ein herrlicher Rückblick. Bei den natriumgefüllten Auslassventilen (1953) hat meine Kinnlade kurz die Kontrolle verloren.
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Markenseiten

    Alles über Porsche

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Porsche 356 / 1300 (1951-1953)
    Coupé, 44 PS, 1268 cm3
    Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
    Porsche 356 / 1300 (1951-1953)
    Cabriolet, 44 PS, 1286 cm3
    Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
    Porsche 356 / 1500 (1952-1953)
    Roadster, 70 PS, 1488 cm3
    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Porsche 356 / 1100 (1952-1954)
    Coupé, 40 PS, 1086 cm3
    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Porsche 356 / 1100 (1952-1954)
    Cabriolet, 40 PS, 1086 cm3
    Heel Porsche Fahrer Banner: Porsche Fahrer