Das Phänomen – Citroën DS 19 im (historischen) Test

Erstellt am 17. Januar 1962
, Leselänge 9min
Text:
Günther Gebhardt
Fotos:
hobby 
1
Archiv 
33

Zusammenfassung

Ob ein Auto zeitlos ist, hängt von vielen Faktoren ab. Der Citroën DS 19 gehört sicherlich zu jenen Autos, die über eine lange Zeit attraktiv blieben. Mit seinem zweckmässigen, doch von französischer Eleganz geprägten Design und seinen zahlreichen technischen Innovationen galt er damals als Phänomen und blieb es bis heute. Wie phänomenal der DS 19 war, untersuchte die Zeitschrift ‘hobby’ im Jahr 1962. Dieser Bericht gibt den Originalwortlaut wieder und zeigt den DS 19 auf vielen historischen Aufnahmen.

Dieser Artikel enthält folgende Kapitel

  • Zeitlosigkeit beibt die Ausnahme
  • Das Phänomen erklärt
  • Das Phänomenale beim DS 19
  • Technische Daten

Geschätzte Lesedauer: 9min

Leseprobe (Beginn des Artikels)

Unsere Zeit ist schnellebig geworden. Wer würde heute an der Wahrheit dieses Schlagworts zweifeln? Die Dinge überstürzen sich; das Heute wird zum Morgen, das Gestern zum Vorgestern. Die Mode - schon immer der Zeit um einen Sprung voraus - degradiert Entwicklungen, die gestern noch als letzter Schrei akklamiert wurden, heute schon zu belächelten Antiquitäten. Das Auto ist ein Fortbewegungsmittel, dessen Zweck sich seit seiner Erfindung trotz aller Verbesserungen praktisch nicht verändert hat. Um so grotesker muß es dem denkenden Menschen vorkommen, daß dieses Fortbewegungsmittel mehr und mehr zur Schneiderpuppe für modische Spielereien wird. Die Lebensdauer eines modernen Autos kann schon seit Jahrzehnten mit mindestens 100’000 gefahrenen Kilometern angesetzt werden. Bei vernünftigem Gebrauch kann fast jedes Automobil eine ‘Lebensdauer’ von 10 bis 15 Jahren erreichen. So lange kann es seinen Zweck erfüllen und wertbeständig bleiben.

 
9min
Liebe Leserin, lieber Leser,
schön, dass Sie bei uns sind!

Dieser Artikel ist registrierten Lesern vorbehalten.
Melden Sie sich doch schnell an oder registrieren Sie sich innert Sekunden kostenlos.

Sie haben Benutzername und Passwort?

Sie können sich auch via Facebook anmelden

Ansonsten erstellen Sie ein neues Login:

Jetzt kostenlos registrieren und von vielen Vorteilen profitieren:

Kostenlose Registrierung
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 9min)
Zugriff auf alle 34 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Kompletter Zugriff auf über 55% aller Artikel auf zwischengas.com
Zugriff auf 80% aller Fotos anstatt nur 10% (von insgesamt über 320'000 Bilder), und in höherer Auflösung
Zugriff auf die Auktionsdatenbank mit 55'000+ Einträgen
Speichern Sie Artikel und Bilder in Ihrem persönlichen Archiv
Weniger Werbung
Weitere Vorteile sind hier zusammengefasst.

Geschätzte Lesedauer: 9min

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
von mc******
12.04.2021 (17:28)
Antworten
1955 - zu diesem Zeitpunkt wurden viele Vorkriegsmodelle wieder gebaut oder mit neuen Karosserien gestaltet. Das Erscheinen der DS am Pariser Autosalon muss bei den Menschen wie eine Ufo-Landung vorgekommen sein. Dieses Design - futuristisch, zeitlos, elegant - sieht selbst heute, über 65 Jahre später noch immer alles andere als Alt aus. Im Gegensatz zu den Fahrzeugen der Mitbewerber, die schon 1955 wie Oldtimer ausgesehen haben. Die DS ist nicht nur die motorisierte Göttin, sondern einer der ganz großen Meilensteine der Autogeschichte.
von sl******
05.04.2021 (12:22)
Antworten
Dass der Styling-Sprung ausserordentlich war, liegt einerseits anden 21 Jahren Unterschied zwischen dem Erscheinen des traction avant und dem D-Modell und andererseits sicher an Flaminio Bertoni, der eigentlich stets polarisierende Autos schuf.
Die DS ist noch heute ein Meisterstück mit Marotten und Eigentümlichkeiten, viel Komfort und Charakter.
Toll, dass es sie gibt! An meine beiden Schönheiten in rouge de grenade mit schwarzem Leder denke ich immer gerne zurück. Eine fährt noch heute.
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Originaldokumente / Faksimile

Markenseiten

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Limousine, viertürig, 75 PS, 1911 cm3
Limousine, viertürig, 83 PS, 1911 cm3
Limousine, viertürig, 90 PS, 1985 cm3
Limousine, viertürig, 90 PS, 1985 cm3
Limousine, viertürig, 90 PS, 1985 cm3
Limousine, viertürig, 83 PS, 1911 cm3
Limousine, viertürig, 90 PS, 1985 cm3
Limousine, viertürig, 90 PS, 1985 cm3
Limousine, viertürig, 90 PS, 1985 cm3
Limousine, viertürig, 66 PS, 1911 cm3
Limousine, viertürig, 66 PS, 1911 cm3
Kombi, 66 PS, 1911 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Basel, Schweiz

0041 (0)61 467 50 90

Spezialisiert auf Bentley, Rolls-Royce, ...

Spezialist

Kriens LU, Schweiz

+41 (0)41 310 1515

Spezialisiert auf Fiat, Lancia, ...

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Spezialist

Schinznach-Dorf, Schweiz

+41564501132

Spezialisiert auf Alfa Romeo, Audi, ...

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.