Angebot eines Partners

Gehobener Antriebskomfort in edler Schale - BMW 501 V8 (im historischen Test)

Erstellt am 15. April 1957
, Leselänge 9min
Text:
Paul Schweder
Fotos:
BMW AG 
7
Archiv 
20

Zusammenfassung

Bereits 1951 stellten die Bayrischen Motoren Werk (BMW) mit dem Typ 501 ihr erstes Nachkriegsautomobil vor. Geschickt hatte man dabei Vorkriegstechnik und neue Ansätze kombiniert. 1954 dann kam mit dem 502 der erste deutsche V8-Motor nach dem Krieg auf den Markt. Dieser Motor wurde schliesslich auch in den 501 eingebaut, der mit etwas weniger Ausstattung auch günstiger verkauft werden konnte. Einen dieser 501 mit V8-Motoren testete Paul Schweder für die Zeitschrift krafthand im Jahr 1957. Dieser Artikel gibt den Originalwortlaut des Fahrtests wieder und zeigt den BMW 501 auf vielen historischen Bildern.

Dieser Artikel enthält folgende Kapitel

  • Einen guten Ruf erworben
  • Das gewisse Etwas
  • Der neue Start war nicht leicht
  • Auf neuen Wegen
  • Frappierende Elastizität des Motors
  • Konservative Eleganz der Karosserie
  • Hohe Beschleunigung wird geschätzt
  • Das Fahrgestell
  • Der Verbrauch
  • Behaglicher Luxus

Geschätzte Lesedauer: 9min

Leseprobe (Beginn des Artikels)

Trotz der Vielzahl von Typen, die sich dem Käufer auf dem europäischen und amerikanischen Automobilmarkt anbieten, sind es doch nur einige wenige Fahrzeugmarken, die ein besonderer Nimbus umgibt. Das hat nicht einmal unbedingt etwas mit der Qualität der betreffenden Marke zu tun. Der moderne Automobilkäufer weiß viel zu genau, daß — ganz allgemein betrachtet — ein bestimmter Leistungsstandard von allen Typen erreicht wird. Die Konkurrenz ist viel zu groß, als daß es sich irgendeine Firma erlauben könnte, unter dem allgemeinen Leistungsniveau zu bauen. Und trotzdem gibt es einige Marken, die wie andere „weltbekannt" sind, aber bei deren Nennung mit einer gewissen Ehrfurcht gesprochen wird, weil sie eben in den Augen der Öffentlichkeit etwas Besonderes darstellen.

 
9min
Liebe Leserin, lieber Leser,
schön, dass Sie bei uns sind!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Premium-Mitglieder lesbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 9min)
Zugriff auf bis zu 27 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 9min)
Zugriff auf alle 27 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 9min)
Zugriff auf alle 27 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Geschätzte Lesedauer: 9min

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
von mo******
02.08.2017 (16:43)
Antworten
Viel Lob für ein eigentlich veraltetes Fahrzeug, das nicht zu einem echten Erfolg wurde. Bessere Projekte wurden damals von der Leitung (wohl alten Herren) abgelehnt. Ein modernenr Vierzylinder der Mittelklasse hätte wohl mehr Erfolg gebracht - wie später der 1500er.
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebote unserer Partner

Originaldokumente / Faksimile

Markenseiten

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Limousine, viertürig, 72 PS, 2077 cm3
Cabriolet, 72 PS, 1997 cm3
Coupé, 160 PS, 2982 cm3
Limousine, viertürig, 218 PS, 2997 cm3
Limousine, viertürig, 65 PS, 1971 cm3
Limousine, viertürig, 72 PS, 1971 cm3
Limousine, viertürig, 72 PS, 1971 cm3
Coupé, 140 PS, 3168 cm3
Cabriolet, 140 PS, 3168 cm3
Roadster, 150 PS, 3168 cm3
Kleinwagen, 12 PS, 245 cm3
Kleinwagen, 13 PS, 298 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Wollerau, Schweiz

0445103555

Spezialisiert auf Mercedes Benz, Jaguar, ...

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 566 13 70

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Schinznach-Dorf, Schweiz

+41564501132

Spezialisiert auf Alfa Romeo, Audi, ...

Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!