Angebot eines Partners

Die (deutschen) Luxuswagen der Fünfzigerjahre (Buchbesprechung)

Erstellt am 4. November 2013
, Leselänge 3min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Bruno von Rotz / Verlag Delius Klasing 
8

Ein Buch für Euro 12.90, gebunden und appetitlich aufgemacht, ja das gibt es noch in unserer Zeit. Der Titel Luxuswagen der Fünfzigerjahre - Komfort und Klasse verspricht zwar ein wenig mehr, als tatsächlich geboten wird, aber dies liegt wohl am knappen Platzangebot auf der Umschlagseite. Der Fokus des Buches liegt nämlich auf den deutschen Luxuslimousinen der Fünfzigerjahre und davon gab nicht allzu viele:

  • BMW 501 und 502
  • Borgward P100 und H2400 S/Pullmann
  • Opel Kapitän
  • Mercedes 220, 300, sowie weitere Modelle

Diese Autos waren damals Traumautos und für die meisten Leute zu jener Zeit unerschwinglich. Volkswagen baute ausschliesslich den Käfer, DKW Zweitakter. Da blieb das Angebot übersichtlich.

Buch "Luxuswagen der Fünfzigerjahre" - einführendes Kapitel
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz / Verlag Delius Klasing

Grosse Wagen, grosse Träume

In den Nachkriegsjahren nahm die Zahl der Luxusmodelle auf den Straßen, getrieben durch das deutsche Wirtschaftswunder, deutlich zu. Die grossen Marken BMW, Mercedes Benz, Borgward und Opel boten komfortable Limousinen an, deren Qualität und Stil damals die Liebhaber zum Träumen brachte. Und heute bringen sie wie damals die Augen zum Glänzen.

Buch "Luxuswagen der Fünfzigerjahre" - aus dem Kapitel zum BMW 501/502
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz / Verlag Delius Klasing

Dem bayrischen Barockengel BMW 501/502 wird das erste Kapitel gewidmet und auf zehn Seiten werden Geschichte und Technik ausführlich erklärt.

Buch "Luxuswagen der Fünfzigerjahre" - aus dem Kapitel zum Borgward Hansa 2400
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz / Verlag Delius Klasing

Spannend auch die Entwicklung der grossen Borgward-Modelle, die mit dem Hansa 2400 seinen Anfang nahm und bis zum P 100  reichte, der auch das Titelbild illustriert.

Am meisten Platz nimmt die Modellgeschichte von Mercedes Benz ein, die beim Typ 220 (W 187) beginnt und bis zum 300 SE Coupé/Cabriolet (W 111/W112) reicht und natürlich auch berühmte Modelle wie 300 und 300 S zeigt.

Buch "Luxuswagen der Fünfzigerjahre" - aus dem Kapitel zum Opel Kapitän
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz / Verlag Delius Klasing

Und dann gab es noch den Opel Kapitän, der an amerikanische Vorbilder angelehnt wurde und Luxusattribute zu attraktiven Preisen an die Autokäufer brachte.

Fachkundige Autoren

Peter Kurze und Halwart Schrader sind bekannte Autoren vieler Autobücher. Kurze besitzt ein umfangreiches Fotoarchiv, schreibt und verlegt seit vielen Jahren Bücher, die sich vor allem deutschen Fahrzeugen der Nachkriegszeit widmen. Schrader war unter anderem Redaktor der ersten deutschen Oldtimerzeitschrift “Automobil und Motorrad Chronik” und veröffentliche viele Werke zur Kraftfahrzeuggeschichte.

Wirklich preiswert

Für Euro 12.90 kriegt man anderorts gerade einmal ein Monatsmagazin, hier erhält man ein ganzes Buch mit herrlichem Bildmaterial - 110 historische Abbildungen der beschriebenen Fahrzeuge, viele sind in Farbe gehalten - und ganz ohne Werbung.

Das vorliegende Werk ist zudem eine gut Ergänzung vieler Autobibliotheken, wenn man nicht bereits über ausführlichere Bücher zu den beschriebenen Fahrzeugen verfügt.

Wer sich allerdings primär für Sport- oder Kleinwagen der deutschen Nachkriegszeit interessiert, der sollte die Finger von “Luxuswagen der Fünfzigerjahre” lassen, denn diese kommen nicht zu Worte. Verpassen wird er er aber trotzdem etwas, denn die Geschichte der wenigen Luxuslimousinen der Nachkriegszeit liest sich spannend und unterhaltsam.

Bibliografische Angaben

  • Titel: “Die Luxuswagen der Fünfzigerjahre - Komfort und Klasse”
  • Autoren: Peter Kurze und Halwart Schrader
  • Sprache: Deutsch
  • Umfang: 112 Seiten, 60 Schwarzweiss-Fotos, 50 Farbfotos
  • Format: 24.6 x 212 cm, gebunden
  • Verlag: Delius Klasing
  • Auflage: Erste Auflage 2013
  • Preis: Euro 12.90 
  • ISBN: 3-7688-3689-4 und 978-3-7688-3689-0
  • Erhältlich: im einschlägigen Buchhandel oder via Amazon

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebote unserer Partner

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Limousine, viertürig, 72 PS, 1971 cm3
Limousine, viertürig, 100 PS, 2238 cm3
Limousine, viertürig, 72 PS, 1971 cm3
Limousine, viertürig, 90 PS, 2605 cm3
Bestattungswagen, 90 PS, 2586 cm3
Limousine, viertürig, 115 PS, 2996 cm3
Limousine, viertürig, 65 PS, 1971 cm3
Cabriolet, 55 PS, 2473 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Wollerau, Schweiz

0445103555

Spezialisiert auf Mercedes Benz, Jaguar, ...

Spezialist

Goldenstedt, Deutschland

044428879033

Spezialisiert auf Mercedes Benz

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Spezialist

Oberriet SG, Schweiz

017/755 24 76

Spezialisiert auf Jaguar, Daimler, ...

Spezialist

Aarberg, Schweiz

0041 79 733 17 28

Spezialisiert auf Mercedes-Benz, Mercedes, ...

Spezialist

Muhen, Schweiz

+41793328191

Spezialisiert auf AC, Adler, ...

Spezialist

Schinznach-Dorf, Schweiz

+41564501132

Spezialisiert auf Alfa Romeo, Audi, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

071 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

St. Margrethen, Schweiz

+41 (0)71 450 01 11

Spezialisiert auf Mercedes Benz, VW, ...

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 566 13 70

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!