Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Raffaele Porfido Generazione70/Mietauto Banner 2
Bild (1/1): AC Cobra 427 (1966) - breitspurig und kraftvoll auftretend (© Archiv Automobil Revue)
Fotogalerie: Nur 1 von total 6 Fotos!
5 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Markenseiten

Alles über AC
Alles über Shelby

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
AC Cobra 289 (1963-1966)
Roadster, 271 PS, 4727 cm3
Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
AC Cobra 289 (1966-1969)
Roadster, 271 PS, 4727 cm3
Preisbereich HÖCHSTPREISIG: € 250'001 bis 25'000'000
AC Cobra 427 (1965-1967)
Roadster, 395 PS, 6989 cm3
Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
AC Ace (1953-1963)
Roadster, 87 PS, 1971 cm3
Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
AC Aceca (1954-1962)
Coupé, 86 PS, 1991 cm3
 
Oldtimer Galerie Toffen Versteigerung Gstaad 2018: Oldtimer Galerie Toffen Versteigerung Gstaad 2018
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    AC Cobra 427 - Shelbys Siebenliter-Kraftpaket

    1982
    Text:
    Max Nötzli
    Fotos:
    Archiv 
    (6)
     
    6 Fotogalerie
    Sie sehen 1 von 6 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    5 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Kurze Zusammenfassung

    Das Rezept, nach dem der frühere Le-Mans-Gewinnner Carroll Shelby vor bald 50 Jahren verfuhr, war ebenso simpel wie effektvoll: Er nahm einen leichtgewichtigen, zweisitzigen Roadster alter englischer Schule und pflanzte ihm anstelle des angestammten Sechszylindermotors ein hubraumgewaltiges V8-Kraftwerk ein. Das Resultat war im wahrsten Sinne des Wortes atemberaubend. Die Cobra 289 und 427 gehören zu den schnellsten Sportwagen überhaupt und die rund 1000 originalen Exemplare gelten als gesuchte Raritäten. Selbst heute beeindruckt das Beschleunigungsvermögen noch.

    Die folgenden Kapitel können Sie momentan nicht sehen

    Mehr Shelby als AC
    100 km/h im ersten Gang
    Ein «Echter»
     
    Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf den gesamten Inhalt.
    Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
    • Registrierter Benutzer (kostenlos)
    • Premium Light Benutzer
    • Premium PRO Benutzer
    Was können Sie tun?
    • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
    • Sie haben keinen Benutzernamen?
      Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
    • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
    Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
    Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

    Alle 6 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • xpertcenter AG: Die XpertCenter AG - Ihr Outsourcingpartner rund um die Schadenbearbeitung