Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Der Austin Twelve-Six Sport von 1930 - ältestes Fahrzeug an der Winter Raid 2011

Erstellt am 24. Januar 2011
, Leselänge 3min
Text:
Pitt Jung
Fotos:
Daniel Reinhard 
11
Austin 12-6 von 1930 an der Winter Raid 2011
Austin 12-6 von 1930 an der Winter Raid 2011
Austin 12-6 von 1930 an der Winter Raid 2011
Austin 12-6 von 1930 an der Winter Raid 2011
Austin 12-6 von 1930 an der Winter Raid 2011
Austin 12-6 von 1930 an der Winter Raid 2011
Bild von Partner Württembergische

Geschichte - von England nach Australien und zurück

Beim Austin Twelve-Six mit der Chassis Nummer C1197 (Registrierung SV 8805) handelt es sich nachweislich um eines der seltenen Vorserien-Fahrgestelle, die im Dezember 1930 fertigestellt wurden und anschliessend unkarrossiert nach Australien exportiert wurde. Diese Vorgehen war damals üblich, um Importsteuern zu umgehen. Die Vorserie von 14 Fahrgestellen wurde fabrikintern unter dem Codenamen „Clifton“ geführt. Daher rührt auch das „C“, das der Fahrgestellnummer vorangestellt ist.

Die Vorserienfahrzeuge unterscheiden sich von denjenigen der Produktionsserie in 3 Merkmalen:

  • Bei den Vorseriefahrzeugen sind die Scheinwerferbefestigungen an der Kühlerumrandung befestigt, während sie bei Produktionsfahrzeugen an den Kotflügeln angeschraubt sind;
  • Die Kühlermaske der Vorserienfahrzeuge ist runder als bei Produktionsfahrzeugen und das Austin Emblem ist an keiner vordefinierten Stelle angebracht. Beim vorliegenden Fahrzeug liegt das Emblem mittig hoch, kurz vor dem Kühlwassereinlass. Bei Produktionsfahrzeugen liegt das Emblem tiefer in der Mitte der Kühlerumrandung
  • Die Lenksäule wird bei Vorserienfahrzeugen durch einen rohrförmigen Querträger gestützt, während bei Produktionsfahrzeugen eine C-förmige Querführung vorgesehen ist.

Diese Merkmale belegen, dass es sich bei SV 8805 um eines der 14 seltenen Vorserienfahrzeuge handelt, die im Jahre 1930 gebaut wurden. Aus diesem Grund erhielt der Austin auch einen VSCC Pass.

Ein Grossteil der Geschichte des Austin 12-6 (SV 8805) ist nicht bekannt. Der nächste dokumentierte Fixpunkt findet sich erst im Jahre 1999 wieder als das Fahrzeug in einem mit Brombeersträuchern überwachsenen Bachbett in Australien gefunden wurde und durch Bernie Jacobsen, Eastn Doncaster, Victoria, Australien vollständig restauriert wurde.

Anschliessend wurde das Fahrzeug nach England an Anthony David R. Mealing, High Wycobe, verkauft. Anthony Mealing setzte das sportliche Fahrzeug an zahlreichen Hillclimbs und Trials erfolgreich ein. Die nächste Station des Fahzeuges ist Oesterreich, wo es vom Oldtimerhändler und –liebhaber Michael R. Rohrmoser erworben und an Rallyes eingesetzt wurde. In Oesterreich wurden die Elektrik, die Bremsen, die Reifen und die Karrosserie in Stand gestellt. Im Jahre 2010 wurde das Fahrzeug vom aktuellen Besitzer gekauft und in die Schweiz eingeführt, wo es nun an Bergrennen und Rallyes eingesetzt wird. Die Schweizer Premiere fand anlässlich der Winter Raid 2011 Rallye statt, welche jeweils im Januar während drei Tagen und 900 Kilometern über Alpen-Pässe in der Schweiz und im angrenzenden Ausland führt.

Einige technische Spezialitäten

Das Fahrzeug weist eine Aluminiumkarrosserie auf, die auf einem verkürzten Vorseriengestell aufgebaut ist. Der Hubraum des 6-Zylinder-Motors beträgt 1496 ccm. Die Maschine leistet rund 40 PS und wird durch 3 SU-Vergaser mit Benzin und Luft versorgt. Beim Getriebe handelt es sich um das originale unsynchronisierte Vierganggetriebe.

An allen vier Rädern sind mit Seilzug betätigte Trommelbremsen vorgesehen. Die Elektrik wird von einer 12V Batterie gespeist.

Bilder zu diesem Artikel

Bild Austin 12-6 von 1930 an der Winter Raid 2011
Bild Austin 12-6 von 1930 an der Winter Raid 2011
Bild Austin 12-6 von 1930 an der Winter Raid 2011
Bild Austin 12-6 von 1930 an der Winter Raid 2011
Bild Austin 12-6 von 1930 an der Winter Raid 2011
Bild Austin 12-6 von 1930 an der Winter Raid 2011
Bild Austin 12-6 von 1930 an der Winter Raid 2011
Bild Austin 12-6 von 1930 an der Winter Raid 2011
Bild Austin 12-6 von 1930 an der Winter Raid 2011
Bild Austin 12-6 von 1930 an der Winter Raid 2011
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!