Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
Catawiki Cooperation
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Zweiter Concours d'Élégance am Tegernsee - 11. bis 13. September 2020

Erstellt am 6. April 2020
Text:
Retro Promotion / ZG
Fotos:
Retro Promotion 
(3)
Tegernsee-Concours 
(2)
Tegernsee-Concours d'Elegance 
(1)
 
6 Fotogalerie

Im Althoff Seehotel Überfahrt, idyllisch am Tegernsee gelegen, glänzen vom 11. bis 13. September nicht nur die fünf Sterne am Eingang des Hotels, sondern auch die schönsten Kostbarkeiten aus den großen Epochen der Automobilgeschichte.

Hotelanlage Althoff Seehotel
© Copyright / Fotograf: Retro Promotion

Der Concours d'Élégance Tegernsee ist ein Schönheitswettbewerb für historische Automobile, die um die Gunst von Jury und Publikum wetteifern. Bei dieser offiziellen FIVA-A-Veranstaltung gibt es die schönsten Fahrzeuge ihrer Art zu sehen und zu bewundern – mit Blick auf den See und die Berge, vor denen sich die historischen Karossen kontrastreich abheben. Die automobilen Klassiker sind Kunstobjekt, Kulturgut sowie Fahrzeug zugleich und vermitteln das Lebensgefühl einer Epoche, in der Automobile mehr waren als nur Fortbewegungsmittel.

Der schöne Tegernsee
© Copyright / Fotograf: Retro Promotion

Hier treffen genussfreudige Menschen auf seltene Fahrzeuge: Für Liebhaber von Oldtimern und Neo Classics®-Fahrzeugen ist diese Veranstaltung ein Höhepunkt im Terminkalender. Der Concours d'Élégance Tegernsee ist einer der wenigen weltweit anerkannten FIVA-A-Concours und blickt zurück auf eine langjährige Tradition, deren Ursprung im Residenzschloss Ludwigsburg liegt.

Klassiker und Neoklassiker

Die Zulassung zum Concours d'Élégance Tegernsee erfolgt ausschließlich auf Bewerbung und nach abschließender Zustimmung des Auswahlgremiums. Die Teilnehmerzahl ist auf insgesamt circa 40 Fahrzeuge aller Marken und Typen limitiert, die in zwei Abteilungen antreten:

  • Abteilung 1: Historische Fahrzeuge der Baujahre 1886 bis 1970 gebaut / aufgebaut
  • Abteilung 2: Neo Classics® – moderne Klassiker der Baujahre 2000 bis 2020

Die Fahrzeuge werden vor Ort nach historischen, technischen und ästhetischen Aspekten, nach ihrer Sicherheit, Authentizität sowie Eleganz und der Raffinesse ihres Designs selektiert und von einer unabhängigen internationalen Fachjury bewertet. Ein offizieller FIVA-Steward begleitet die Veranstaltung und die Bewertung der Fahrzeuge. 
Am Freitag bildet zur Einstimmung der bayerische Abend einen deftigen Auftakt für das besondere Wochenende – eine ideale Möglichkeit zum zwanglosen Austausch mit Gleichgesinnten bei fachsimpelnden „Benzingesprächen“.


Der Samstag klingt nach der Ausfahrt „Seeblick“ mit Mittagessen sowie der Jurierung der Fahrzeuge mit einem Galaabend als gesellschaftlichem und kulinarischem Höhepunkt aus. 


Auto und elegant gekleidete Ladies - Impressionen vom Tegernsee-Concours (3:2)
© Copyright / Fotograf: Tegernsee-Concours d'Elegance

Am Sonntag stehen nach einem zünftigen Weißwurstfrühstück wieder ganz die außergewöhnlichen Automobile im Mittelpunkt: Es folgen die Prämierungen und die Überreichung der Awards in den einzelnen Fahrzeugklassen. Mit der Kür „Best of Show“ in jeder Abteilung als krönendem Abschluss endet der Concours d'Élégance Tegernsee 2020.

Weitere Informationen gibt es auf der Website der Veranstaltung.

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Toffen Oktober 2020 Auktion