Neu am Kiosk - Octane 8/2013 - von seltenen Sportwagen und schnellen Limousinen

Erstellt am 4. Dezember 2013
, Leselänge 3min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Octane 
4

Nachdem uns die Winterjahreszeit voll im Griff hat, kommt die neue Ausgabe von Octane gerade recht. Am besten liest man sie vor dem warmen Kaminfeuer.

Bild Octane 8/2013 - 100 Jahre Aston Martin
Octane 8/2013 - 100 Jahre Aston Martin

Und die aktuelle Nummer kommt gerade noch rechtzeitig im Jahr 2013, um noch einmal an den hundersten Geburtstag der Marke Aston Martin zu erinnern. Und dafür hat man sich nicht einige beliebige Strassensportwagen des Werks angeschaut, sondern vier legendäre Rennwagen, nämlich den Aston Martin Ulster, den Aston Martin DBR1, den Aston Martin DB4 GT Zagato und den Aston Martin DBR9. Letzterer wurde übrigens nicht nur mit Patina, sondern mit viel Renndreck abgelichtet. Berthold Dörrich kommentiert zudem noch über die neuen Besitzer der englischen Sportwagenfabrik und ist guter Dinge, was die Zukunft der berühmten Marke Aston Martin angeht.

Doch es sind nicht die Sportwagen, die den Hauptteil des redaktionellen Teils der neuen Octane-Ausgabe ausmachen, sondern zwei Limousinen. Da ist einerseits ein Tatra T87, dem eine interessante Geschichte gewidmet wird, und andererseits der Fiat 600, dem in Abarth-optimierter Version (TC, TCR) gehuldigt wird.

Bild Octane 8/2013 - Artikel über den Tatra T87
Octane 8/2013 - Artikel über den Tatra T87

Dazu kommen Berichte über die Rallye Peking-Paris, zum Neuaufguss des Alfa Romeo Disco Volante und zum Ferrari NART Spider, der vor einigen Monaten für einen neuen Rekordpreis gesorgt hatte. Sympathisch ist zudem das Portait von Desiré Wilson, eine der wenigen schnellen Damen, die es bis in den Rennsport-Olymp geschafft hat.

Und dann gibt es natürlich noch die Kolumnen, bei denen in der aktuellen Nummer unter anderem die Äusserungen von Julius Kruta zum Stand und der Zukunft der Concours d’Elégance-Veranstaltungen einen Blick hinter die Kulissen von Pebble Beach und Konsorten erlauben.

Die neue Octane ist ab sofort am Kiosk zu kaufen. Weitere Informationen gibt es auf der Website des Magazins.

Bilder zu diesem News-Artikel

News Bild
News Bild
News Bild
News Bild
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1 min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Loading...