Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Bild (1/1): Ferrari F40 (1991) - als Teil der Ming Collection - angeboten an der RM/Sotheby's Versteigerung in Monterey 2019 (© Karissa Hosek - Courtesy RM/Sotheby's, 2019)
Fotogalerie: Nur 1 von total 5 Fotos!
4 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Artikelsammlungen zum Thema

Versteigerungs-/Auktionsberichte
 
SC-Abo-Kampagne
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Kaum gefahrene Ferrari-Sammlung unter dem Hammer

20. Juni 2019
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Karissa Hosek - Courtesy RM/Sotheby's 
(3)
Dave Bush - Courtesy RM/Sotheby's 
(1)
Mo Starzadeh - Courtesy RM/Sotheby's 
(1)
 
5 Fotogalerie
Sie sehen 1 von 5 Fotos
Weshalb nicht alle Fotos?

Wie kann man alle Fotos sehen?

4 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Im Rahmen der Monterey-Versteigerung wird RM/Sotheby’s am 15. bis 17. August 2019 im Monterey Conference Center eine jugendliche Ferrari-Sammlung unter den Hammer bringen.

Ferrari F40 (1991) - Teil der Ming Collection - angeboten an der RM/Sotheby's Versteigerung in Monterey 2019
© Copyright / Fotograf: Karissa Hosek - Courtesy RM/Sotheby's

Die sogenannte “Ming Collection” enthält unter anderem einen Ferrari F40 von 1991, der mit nur 1705 Meilen auf dem Tacho für USD 1,5 bis 1,8 Millionen einen neuen Besitzer finden soll.

Ferrari FXX (2006) - Teil der Ming Collection - angeboten an der RM/Sotheby's Versteigerung in Monterey 2019
© Copyright / Fotograf: Karissa Hosek - Courtesy RM/Sotheby's

Dazu gesellt sich einer von 30 Ferrari FXX, für den USD 2,85 bis 3,25 Millionen geschätzt wurden.

Ein später Ferrari 512 BBi von 1984 (USD 350’000 bis 425’000) mit nur 2500 Meilen auf dem Tacho, ein 308 GTSi von 1985 mit 4000 Meilen auf der Uhr (USD 100’000 bis 150’000) sowie weitere Mittelmotormodelle komplettieren die ausschliesslich in Rot angebotene Sammlung.

Porsche Carrera GT (2005) - für einmal in Orange - angeboten an der RM/Sotheby's Versteigerung in Monterey 2019
© Copyright / Fotograf: Mo Starzadeh - Courtesy RM/Sotheby's

Neben den Ferrari-Sportwagen gibt es in Monterey aber auch andere Supersportwagen zu ersteigern, so etwa einen Porsche Carrera GT von 2005, der mit besonderer Lackierung nur gerade Auslieferungsmeilen auf dem Tacho hat und nun auf USD 1,2 bis 1,5 Millionen geschätzt ist.

Bugatti Veyron 16.4 (2008) - Übersportwagen - angeboten an der RM/Sotheby's Versteigerung in Monterey 2019
© Copyright / Fotograf: Dave Bush - Courtesy RM/Sotheby's

Ähnliches gilt für einen Bugatti Veyron 16.4 von 2008, der mit 1200 Meilen nur knapp eingefahren ist und nun USD 1 bis 1,3 Millionen wert sein soll.

Weitere Informationen zur Monterey-Versteigerung von RM/Sotheby’s gibt es auf deren Website.

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Heel Porsche Fahrer Banner: Porsche Fahrer