Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.

Artikelsammlungen zum Thema

Versteigerungs-/Auktionsberichte
 
SC73
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Die Oldtimer Galerie versteigert erstmals anlässlich der Swiss Classic World Luzern am 25. Mai 2019 über 45 Fahrzeuge

8. Mai 2019
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Oldtimer Galerie Toffen 
(42)
Bruno von Rotz 
(5)
 
47 Fotogalerie

Versteigerungen an Oldtimermessen sind populär, auch an der Swiss Classic World Luzern wird am 25. Mai 2019 der Hammer geschwungen. Die allseits bekannte Oldtimer Galerie Toffen wird 45 Autos und ein Motorrad im Wert von fast CHF 4,5 Millionen (EUR 3,7 Millionen) anbieten.

Volvo P 1800 ES (1973) - als Lot 01 angeboten an der Versteigerung der Oldtimer Galerie anlässlich der Swiss Classic World Luzern am 25. Mai 2019
© Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Breites Angebot

Im Schnitt sind die angebotenen Fahrzeuge, es hat auch eine Moto Guzzi Le Mans III von 1983 darunter, 51 Jahre alt. Sechs Autos vertreten die Youngtimer-Generation, drei Wagen stammen aus der Vorkriegszeit, der Rest liegt dazwischen.

Alfa Romeo Giulia 1600 Sprint (1963) - als Lot 42 angeboten an der Versteigerung der Oldtimer Galerie anlässlich der Swiss Classic World Luzern am 25. Mai 2019
© Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Immerhin 26 Marken sind vertreten, am stärksten Alfa Romeo, und Mercedes-Benz mit je vier Fahrzeugen, gefolgt von BMW, Bentley und Chevrolet (je 3). Bristol, Excalibur, Facel Vega und Jensen vertreten das Exotensegment.

2 Maserati Ghibli

Nur 1250 Maserati Ghibli wurden zwischen 1966 und 1973 gebaut, sie gehören zu den schönsten Autos der Geschichte, gezeichnet von Giorgetto Giugiaro. Dass man also gleich zwei Ghibli an einer Auktion ersteigern kann, ist eher selten.

Maserati Ghibli 4700 (1968) - als Lot 36 angeboten an der Versteigerung der Oldtimer Galerie anlässlich der Swiss Classic World Luzern am 25. Mai 2019
© Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

In Luzern wird dies möglich sein. Ein vor kurzem aufwändig restauriertes goldfarbenes Coupé von 1968 mit Schweizer Geschichte und ein rotes US-Exemplar von 1969, das vor rund 20 Jahren restauriert wurde.

Maserati Ghibli 4700 (1969) - als Lot 19 angeboten an der Versteigerung der Oldtimer Galerie anlässlich der Swiss Classic World Luzern am 25. Mai 2019
© Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Die Schätzpreise liegen bei CHF 365’000 bis 385’000 für das goldfarbene Coupé und bei CHF 195’000 bis 225’000 für den roten Wagen.

Einer von 502 Evo 2

Der Mercedes-Benz 190E 2.5-16 Evo 2 entstand vor bald 30 Jahren, um den Stuttgartnern in der DTM ein siegreiches Auto zu ermöglichen. Viel Renntechnik und aerodynamische Optimierungen, darunter ein riesiger Heckspoiler, setzten den Evo von seinen braveren Artgenossen ab, machten ihn aber auch richtig teuer.

Mercedes-Benz 190 E 2.5-16 EVO 2 (1990) - als Lot 24 angeboten an der Versteigerung der Oldtimer Galerie anlässlich der Swiss Classic World Luzern am 25. Mai 2019
© Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Obwohl nicht weniger häufig gebaut als sein Vorgänger Evo 1 erreichten die Evo-2-Modelle heute rund doppelt so hohe Preise. CHF 175’000 bis 195’000 schätzen die Spezialisten von Toffen für das Schweizer Exemplar mit 130’000 km auf der Uhr.

Opel Lotus Omega (1992) - als Lot 23 angeboten an der Versteigerung der Oldtimer Galerie anlässlich der Swiss Classic World Luzern am 25. Mai 2019
© Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Auch zu den schnellen jüngeren Limousinen gehört der Opel Lotus Omega von 1992, der für CHF 70’000 bis 75’000 einen neuen Besitzer sucht.

Aerodynamikwunder der Fünfzigerjahre

Der Bristol 403 gehört wie seine Vorgänger 400 und 401 zu den windschlüpfigsten Autos der Fünfzigerjahre. Das war auch kein Wunder, schliesslich kam Bristol vom Flugzeugbau. Als Motor wurden in den ersten Jahren jener Reihensechszylinder eingesetzt, der BMW in den Vorkriegsjahren im 328 zu vielen Rennsiegen verholfen hatte. Die Kriegsbeute wurde natürlich gründlich weiterentwickelt und leistete im 403 rund 100 PS, was den Wagen fast 170 km/h schnell machte.

Bristol 403 (1954) - als Lot 08 angeboten an der Versteigerung der Oldtimer Galerie anlässlich der Swiss Classic World Luzern am 25. Mai 2019
© Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Jetzt sind CHF 45’000 bis 55’000 als Schätzpreis für das Coupé angesetzt. Es wird aber ohne Mindestpreis verkauft.

10 Amerikaner

Immerhin zehn Autos amerikanischer Provenienz kommen in Luzern unter den Hammer. Darunter sind überaus attraktive Fahrzeuge wie beispielsweise der Ford Custom Country Squire Station Wagon von 1951, ein Kombi mit Holzelementen, wie ihn damals sehr beliebt war.

Ford Custom Country Squire Station Wagon (1951) - als Lot 38 angeboten an der Versteigerung der Oldtimer Galerie anlässlich der Swiss Classic World Luzern am 25. Mai 2019
© Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

CHF 60’000 bis 70’000 erscheinen nicht übertrieben für das attraktive Auto.

Dodge D11 Cabriolet Graber (1939) - als Lot 34 angeboten an der Versteigerung der Oldtimer Galerie anlässlich der Swiss Classic World Luzern am 25. Mai 2019
© Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Ebenfalls aus den USA stammt das Fahrgestell des Dodge D11 von 1939, das aber in der Schweiz eine Cabriolet-Karosserie von Graber erhalten hat. CHF 40’000 bis 50’000 beträgt der Estimate, der Wagen wird ohne Mindestpreis versteigert.

Weitere Amerikaner von Chevrolet, Plymouth, Studebaker und Co runden das US-Angebot ab.

Der besondere Ford Capri

2019 feiert der Ford Capri seinen 50. Geburtstag. Da passt es gut, dass ein Capri V6-2-3-Liter-Coupé der zweiten Generation in Luzern unter den Hammer kommt. Dieses wurde damals mit einem May-Turbo ausgerüstet und blieb immer in derselben Familie.

Ford Capri 2.3 S Turbo May (1977) - als Lot 04 angeboten an der Versteigerung der Oldtimer Galerie anlässlich der Swiss Classic World Luzern am 25. Mai 2019
© Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Jetzt sind CHF 25’000 bis 30’000 als Schätzwert angesetzt.

Luxus-GTs

Granturismo-Fahrzeuge für Kunden mit Luxusansprüchen bauten unter anderem Facel Vega in den Fünfziger- und Sechzigerjahren und Jensen über ein halbes Jahrhundert.

Facel Vega FV3 (1957) - als Lot 27 angeboten an der Versteigerung der Oldtimer Galerie anlässlich der Swiss Classic World Luzern am 25. Mai 2019
© Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Von beiden Marken ist ein Wagen im Angebot von Luzern, nämlich ein Facel Vega FV3 von 1957 (CHF 145’000 bis 165’000) und ein Jensen Interceptor Convertible von 1976 (CHF 90’000 bis 110’000).

Bentley Continental Drophead (1988) - als Lot 33A nachgemeldet für die Versteigerung der Oldtimer Galerie anlässlich der Swiss Classic World Luzern am 25. Mai 2019
© Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

In dieselbe Kategorie passen natürlich auch Bentley Continental Drophead von 1988 (CHF 55'000 bis 65'000) und sein moderner Nachfolger Bentley Azure von 1996 als neuestes Auto der Versteigerung (CHF 95’000 bis 110’000) sowie ein Aston Martin V8 Volange Vantage Spec von 1981 (CHF 175’000 bis 195’000).

Bentley Azure (1996) - als Lot 22 angeboten an der Versteigerung der Oldtimer Galerie anlässlich der Swiss Classic World Luzern am 25. Mai 2019
© Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Perlen und Trouvaillen

Eigentlich gäbe es über praktisch alle in Luzern antretenden Autos etwas Besonderes zu erzählen, etwa über das Lancia Fulvia 1600 HF Coupé von 1971, den Alfa Romeo Giulia 1600  Sprint von 1963 oder den BMW Z1 von 1989.

BMW Z1 Roadster (1989) - als Lot 18 angeboten an der Versteigerung der Oldtimer Galerie anlässlich der Swiss Classic World Luzern am 25. Mai 2019
© Copyright / Fotograf: Oldtimer Galerie Toffen

Auch zwei Volvo P1800 und eine Citroën DS 23 Pallas von 1973 machen Laune und gehören genauso wie ein Mercedes-Benz 190 SL oder BMW 635 CSi zu den beliebten Klassikern.

Am Samstag ab 16:00 Uhr

Am späten Nachmittag des ersten Messetags wird die Versteigerung in Luzern stattfinden, ab 16:00 Uhr fällt der Hammer. Besichtigen Kann man die Fahrzeuge in Luzern bereits zwei Tage zuvor, also ab dem 23. Mai 2019. Mietbieten kann man auch online, die entsprechenden Adressen sind im Versteigerungskatalog aufgeführt.

Auf der Website der Oldtimer Galerie Toffen gibt es nicht nur viele Bilder der angebotenen Fahrzeuge sondern auch den Auktionskatalog zum Herunterladen.

Angebotene Fahrzeuge

Die folgende Tabelle listet alle angebotenen Fahrzeuge mit Schätzpreisen. Die Preis-Umrechnung erfolgte zum bei der Veröffentlichung aktuellen Tageskurs. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Liste kann durch Klicken auf die Spaltenüberschriften nach Belieben sortiert werden.

Lot Fahrzeug Jahr NoR CHF Est von CHF Est bis EUR Est von EUR Est bis
01 Volvo P 1800 ES 1973 Ja 18'000 25'000 15'840 22'000
02 Alfa Romeo 2000 GTV Bertone 1972 30'000 35'000 26'400 30'800
03 Plymouth Fury Convertible 1962 34'000 36'000 29'920 31'680
04 Ford Capri 2.3 S Turbo May 1977 25'000 30'000 22'000 26'400
05 Moto Guzzi 850 Le Mans III 1983 14'000 16'000 12'320 14'080
06 BMW 635 CSi 1985 35'000 40'000 30'800 35'200
07 Mercury Park Lane Convertible 1960 35'000 50'000 30'800 44'000
08 Bristol 403 1954 Ja 45'000 55'000 39'600 48'400
09 Mercedes-Benz 220 S Cabriolet 1958 58'000 68'000 51'040 59'840
10 Volvo P 1800 S 1966 30'000 35'000 26'400 30'800
11 Porsche 911 2.7 Targa 1976 75'000 80'000 66'000 70'400
12 Aston Martin V8 Virage 1990 70'000 75'000 61'600 66'000
13 Chevrolet Nomad Station Wagon 1960 25'000 35'000 22'000 30'800
14 Jaguar Mk V 3.5-Litre Drophead Coupé 1950 75'000 85'000 66'000 74'800
15 BMW 326 Limousine 1936 75'000 95'000 66'000 83'600
16 Ford Cortina Mk 1 Lotus 1963 Ja 40'000 50'000 35'200 44'000
17 Lancia Fulvia Coupé 1600 HF "Fanalino" 1971 60'000 70'000 52'800 61'600
18 BMW Z1 Roadster 1989 65'000 70'000 57'200 61'600
19 Maserati Ghibli 4700 1969 195'000 225'000 171'600 198'000
20 Mercedes-Benz 190 SL 1957 115'000 120'500 101'200 106'040
21 Chevrolet Corvette C1 1961 95'000 105'000 83'600 92'400
22 Bentley Azure 1996 95'000 110'000 83'600 96'800
23 Opel Lotus Omega 1992 70'000 75'000 61'600 66'000
24 Mercedes-Benz 190 E 2.5-16 EVO 2 1990 175'000 195'000 154'000 171'600
25 Citroën CX 25 Prestige Turbo 2 1989 65'000 75'000 57'200 66'000
26 Chevrolet Camaro RS/SS 396 1967 80'000 85'000 70'400 74'800
27 Facel Vega FV3 1957 145'000 165'000 127'600 145'200
27A Lancia B20S GT 2.5-Litre Series VI 1957 125'000 145'000 110'000 127'600
28 Aston Martin V8 Volante Vantage Specification 1981 175'000 195'000 154'000 171'600
29 Alfa Romeo Giulia 1600 Spider 1963 75'000 85'000 66'000 74'800
30 Studebaker Champion Convertible 1951 55'000 65'000 48'400 57'200
31 Range Rover Classic Convertible 1981 85'000 125'000 74'800 110'000
32 Excalibur 35X 1965 60'000 70'000 52'800 61'600
33 Jensen Interceptor III Convertible 1974 90'000 110'000 79'200 96'800
33A Bentley Continental Drophead 1988 55'000 65'000 48'400 57'200
34 Dodge D11 Cabriolet Graber 1939 Ja 40'000 50'000 35'200 44'000
35 Rolls-Royce Silver Cloud II Convertible Mulliner 1961 280'000 320'000 246'400 281'600
36 Maserati Ghibli 4700 1968 365'000 385'000 321'200 338'800
36A Ferrari 365 GT 2+2 1970 300'000 350'000 264'000 308'000
37 Bentley 4 1/4-Litre Concealed Drophead Coupe 1938 295'000 325'000 259'600 286'000
38 Ford Custom Country Squire Station Wagon 1951 60'000 70'000 52'800 61'600
39 Alfa Romeo GT 1300 Junior 1972 40'000 50'000 35'200 44'000
40 Citroën DS 23 i.e. Pallas 1973 75'000 100'000 66'000 88'000
41 Buick Special Convertible 1955 55'000 65'000 48'400 57'200
42 Alfa Romeo Giulia 1600 Sprint 1963 55'000 65'000 48'400 57'200
43 Mercedes-Benz 280 SE Coupé 1968 Ja 50'000 60'000 44'000 52'800
Alle Angaben ohne Gewähr
Legende:
Spalte NoR = No Reserve (kein Mindestpreis)
Spalte S = Status:
V = Verkauft, N = Nicht verkauft
Z = Zurückgezogen, U = Unter Vorbehalt

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019: Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019