Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Classic Marathon Rally Zlatni – Debüt des Revivals im 2016

Erstellt am 5. Mai 2015
, Leselänge 3min
Text:
Tamara Tanner
Fotos:
Rally Zlatni Archiv 
7

Im Herbst 2016 soll eine neue Rallye in Bulgarien für Aufsehen sorgen; Die Classic Marathon Rally Zlatni. Ihr Vorbild hat eine lange Geschichte, welche nun wieder aufgefrischt werden soll. Die "neue" Rallye soll auf derselben Route wie damals durchgeführt werden.

Bild Robert Droogmans an der Rally Zlatni 1984
Robert Droogmans an der Rally Zlatni 1984

Geschichte der Rally Zlatni

Die Rally Zlatni Piasatzi hat eine 40-jährige Geschichte, welche im Jahr 1970 beginnt.

Bild Dario Cerrato an der Rally Zlatni 1985
Dario Cerrato an der Rally Zlatni 1985

Von 1970 bis 2001 sind die Orte Zlatni Piasatzi (zu deutsch: Goldstrand) sowie Albena Hauptort der Veranstaltung. Sie gehörte zur Rallye-Europameisterschaft und war als eine der härtesten Rallyes bekannt. Der Start war an der Küste des Schwarzen Meeres und über drei Tage und Nächte führte die Strecke durch die Städte Shumen und Sliven ins Zentrum von Bulgarien und dann wieder zurück an die Küste. Einige der heikelsten Schotter- und Asphaltstrassen gehörten zur Rallye und machten sie zu einer Herausforderung für viele bekannte Rallyefahrer.

Im Jahr 2002 wurde der Hauptort der Rallye dann in den Süden von Bulgarien verschoben und findet nun im Ort Borovets im Rila-Gebirge statt.

Premiere im 2016 für das Revival

Vom 26. September bis zum 2. Oktober 2016 feiert die bulgarische Rallye ihr Debüt. Die Distanz, welche die Teilnehmer bewältigen müssen, beträgt rund 1400 Kilometer.

Bild Antonio Zanini an der Rally Zlatni 1979
Antonio Zanini an der Rally Zlatni 1979

Zugelassen sind Fahrzeuge bis Baujahr 1990, welche in die zwei Gruppen Competition und Regularity eingeteilt werden. Die Rallye wird nach den Vorschriften der FIA für Marathon-Rallyes und historische Rallyes durchgeführt.

Anmeldungen können bis zum 31. Juli 2016 eingegeben werden, das Startgeld beträgt 3'100 Euro (bis zum 31. Januar 2016) bzw. 3'800 Euro (bei einer Anmeldung ab dem 01. Februar bis zum Anmeldeschluss).

Weitere Informationen gibt es bald auf der Webseite der Veranstaltung, welche momentan noch im Aufbau ist.

Bilder zu diesem News-Artikel

News Bild
News Bild
News Bild
News Bild
News Bild
News Bild
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!