Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Bild (1/1): Katalog der Bonhams Versteigerung am Goodwood Members Meeting vom 29. März 2020 (© Bonhams, 2020)
Fotogalerie: Nur 1 von total 85 Fotos!
84 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Artikelsammlungen zum Thema

Versteigerungs-/Auktionsberichte
 
Pantheon Graber Sonderausstellung 2019/2020
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

Bonhams Goodwood Members Meeting am 29. März 2020 - Versteigerung findet nicht statt!

Erstellt am 15. März 2020
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Bonhams 
(85)
 
85 Fotogalerie
Sie sehen 1 von 85 Fotos
Weshalb nicht alle Fotos?

Wie kann man alle Fotos sehen?

84 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Die Versteigerung von Bonhams anlässlich des Goodwood Members Meetings ist bereits eine liebgewonnene Tradition.Nachdem der Motorsport-Event selber abgesagt wurde, hätte man eigentlich erwrartet, dass auch die Bonhams-Auktion verschoben wird. Doch die Bonhams-Veranstwortlichen wollten zunächst an der Versteigerung festhalten. 

Schliesslich entschied man aber doch, die Auktion abzusagen.

Die Lots stehen weiter zum Verkauf und Interessenten sind geben, das Bonhams UK Motor Car Department über +44 (0) 20 7468 5801 oder via Email zu kontaktieren.

Ford Zephyr MkII 2.4-Litre Competition Saloon (1959) - als Lot 140 an der Bonhams Versteigerung am Goodwood Members Meeting vom 29. März 2020
© Copyright / Fotograf: Bonhams

Vielfältiges Angebot

Im Schnitt sind die angebotenen 81 Fahrzeuge 56 Jahre alt. Der Gesamtwert wurde auf fast £ 10 Millionen geschätzt, pro Fahrzeug werden also etwa £ 121’000 erwartet. Richtig teure Fahrzeuge fehlen.

Bentley 4 1/4-Litre Coupé (1938) - als Lot 108 an der Bonhams Versteigerung am Goodwood Members Meeting vom 29. März 2020
© Copyright / Fotograf: Bonhams

37 Marken sind vertreten, Jaguar mit 9, Ferrari mit 8 und Mercedes-Benz mit 6 Fahrzeugen. Die übrigen Hersteller sind meist mit ein oder zwei Wagen repräsentiert. Typisch für die Goodwood-Versteigerung ist der grosse Anteil von Renn- und Rennsportfahrzeugen, wovon viele schon auf dem Goodwood-Rundkurs angetreten sind.

17 Vorkriegsfahrzeuge

Vergleichsweise gross ist der Vorkriegsanteil, der rund einen Fünftel der Fahrzeuge ausmacht.

Riley 1 1/2-Litre TT Sprite Competition Sports (1936) - als Lot 124 an der Bonhams Versteigerung am Goodwood Members Meeting vom 29. März 2020
© Copyright / Fotograf: Bonhams

Hier finden sich Autos der Marken Talbot, Rolls-Royce, Hispano-Suiza, Frazer Nash, Riley, Alvis, Hotchkiss, Lagonda oder Bentley, um nur einige Beispiele zu nennen.

Der seltene Rosengart

Der günstigste Wagen des ganzen Angebots ist ein Rosengart LR4 N2 Coupé von 1936. Hierbei handelt es sich keineswegs um eine Ruine oder ein Restaurationsobjekt, denn tatsächlich soll der heute seltene Wagen fahrbereit sein. Er stammt aus der Zeit, als Lucien Rosengart begann, Automobile zu bauen und dazu eine Austin-Seven-Lizenz nutzte. Als Ingenieur verbesserte er aber natürlich einiges.

Rosengart LR4 N2 Coupé (1936) - als Lot 102 an der Bonhams Versteigerung am Goodwood Members Meeting vom 29. März 2020
© Copyright / Fotograf: Bonhams

Nur gerade £ 5000 bis 7000 wurden für den kleinen Sportwagen geschätzt, hier böte sich definitiv ein günstiger Einstieg in die Vorkriegswelt.

Der besondere Frazer-Nash Boulogne Super Sport

Etwas teurer wird wohl ein ganz besonderer Frazer Nash werden. Dabei handelt es sich um Chassis 1118 von 1927, das einst das Werk mit Anzani-Boulogne-Aufbau verlassen hat. Später wurde er in eine Limousine umgebaut, aber diese Karosserie wurde im Krieg zerstört, so dass dann eine Supersport-Karosserie konstruiert wurde.

Frazer Nash Boulogne Super Sport (1927) - als Lot 130 an der Bonhams Versteigerung am Goodwood Members Meeting vom 29. März 2020
© Copyright / Fotograf: Bonhams

Der Wagen ist bekannt, wurde aufwändig gewartet und instandgesetzt, was im Estimate von £ 140’000 bis 180’000 reflektiert ist.

Ein Healey mit Kunststoff-Karosserie

In den Sechzigerjahren erhielt manch ein Austin-Healey eine Kunststoffkarosserie, zum Beispiel von Fiberfab. So auch ein Dreiliter-Healey, der in den USA mit einer Jamaican-Karosserie ausgerüstet wurde. Vor einigen Jahren wurde der Wagen nach Grossbritannien verschifft und dann aufwändig restauriert. Der Motor solle nun 285 PS leisten, was dem nicht uneleganten Coupé zu fantastischen Fahrleistungen verhelfen dürfte.

Austin-Healey 3000 MkI Jamaican Historic Competition Car (1959) - als Lot 133 an der Bonhams Versteigerung am Goodwood Members Meeting vom 29. März 2020
© Copyright / Fotograf: Bonhams

Da scheinen £ 45’000 bis 55’000 fast schon günstig zu sein.

Einige Superklassiker

Natürlich werden in Goodwood die Superklassiker nicht fehlen, auch wenn die ganz teuren Autos durch Abwesenheit glänzen. Trotzdem gibt es mehrere Jaguar E-Type und XK-Varianten zu kaufen.

Ferrari 365 GT/4 BB Berlinetta Boxer (1974) - als Lot 151 an der Bonhams Versteigerung am Goodwood Members Meeting vom 29. März 2020
© Copyright / Fotograf: Bonhams

Auch ein Ferrari 365 GT/4 BB von 1974 fehlt nicht, USD 180’000 bis 225’000 soll der frühe Berlinetta Boxer kosten, notabene mit einer vierstelligen Meilenzahl auf dem Tacho. Allerdings ist Chassis 18259 ein Rechtslenker und die berühmte sechsflutige Auspuffanlage wurde durch eine vierflutige ersetzt.

Aston Martin V8 'Oscar India' Sports Saloon (1978) - als Lot 159 an der Bonhams Versteigerung am Goodwood Members Meeting vom 29. März 2020
© Copyright / Fotograf: Bonhams

Für Aston-Fans dürfte der V8 “Oscar India” von 1978 mit Chassis V8/SOR/12039 einen zweiten Blick wert sein. Er soll £ 120’000 bis 160’000 kosten und wurde ab Werk als einer von nur 12 Wagen mit der ZF-Handschaltung ausgeliefert.

Ein Mercedes-Benz 190 SL fehlt bei Bonhams genauso wenig wie ein 280 SL und ein BMW 3.0 CSi.

Exotisches

Manches Auto auf der Lotliste dürften viele Auktionsteilnehmer noch nie gesehen haben.

Trident Clipper (1971) - als Lot 162 an der Bonhams Versteigerung am Goodwood Members Meeting vom 29. März 2020
© Copyright / Fotograf: Bonhams

Nur selten wird etwa ein Trident Clipper an einer Versteigerung angeboten. Das blaue Coupé, das ursprünglich von TVR entwickelt, aber schliesslich von einer anderen Firma gebaut und verkauft wurde, stammt aus dem Jahr 1971 und wurde umfangreich restauriert. Die Geschichte ist lückenhaft, aber die Fahrleistungen mit dem V8-302-Ford-Motor dürften dank Kunststoffkarosserie eindrücklich sein. £ 25’000 bis 30’000 scheinen für soviel Fahrspass nicht übertrieben.

Jaguar XJ-S TWR V12 HE 6.1-Litre Lynx Eventer Sports Estate (1986) - als Lot 160 an der Bonhams Versteigerung am Goodwood Members Meeting vom 29. März 2020
© Copyright / Fotograf: Bonhams

Zu den Exoten darf man sicherlich auch den Jaguar XJ-S TWR V12 HE 6.1-Litre Lynx Eventer Sports Estate von 1986 zählen. Dieser Shooting Break soll der einzige Wagen sein, der schon damals TWR-Upgrades erhielt und er wurde professionell restauriert. Sowieso gehört dieser Kombiumbau zu den gelungensten Versuche, aus einem Coupé einen Sportkombi zu machen. £ 55’000 bis 65’000 werden erwartet.

Mehr Informationen und Fotos gibt es auf der Website von Bonhams zu sehen.

Angebotene Fahrzeuge

Die folgende Tabelle listet alle angebotenen Fahrzeuge mit Schätzpreisen. Die Preis-Umrechnung erfolgte zum bei der Veröffentlichung aktuellen Tageskurs. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Liste kann durch Klicken auf die Spaltenüberschriften nach Belieben sortiert werden.

Lot Fahrzeug Jahr NoR £ Est von £ Est bis CHF Est von CHF Est bis EUR Est von EUR Est bis
102 Rosengart LR4 N2 Coupé 1936 5000 7000 5850 8189 5500 7700
103 Austin A35 Speedwell Competition Saloon 1957 18'000 26'000 21'060 30'419 19'800 28'600
104 Jaguar Mk 2 3.8-Litre Saloon 1961 30'000 40'000 35'100 46'800 33'000 44'000
105 Porsche 911 Carrera 3.2-Litre Coupé 1986 35'000 45'000 40'950 52'650 38'500 49'500
106 Lagonda 2.6-Litre Drophead Coupé 1952 Ja 50'000 60'000 58'500 70'200 55'000 66'000
107 Ferrari 360 Spider 2001 80'000 95'000 93'600 111'150 88'000 104'500
108 Bentley 4¼-Litre Coupé 1938 140'000 160'000 163'800 187'200 154'000 176'000
109 Cooper-Climax T41 Formula 2 Racing Single-Seater (1956/57) 1956 58'000 80'000 67'860 93'600 63'800 88'000
110 Attila-Chevrolet Mark 3 5.0-Litre Sports-racer 1965 90'000 110'000 105'300 128'699 99'000 121'000
111 Lister-Jaguar LFT-C Roadster 2018 70'000 100'000 81'900 117'000 77'000 110'000
112 Lotus Elan S3 Coupé 1968 28'000 36'000 32'759 42'120 30'800 39'600
114 Talbot 4CB Sporting Model Project 1914 30'000 35'000 35'100 40'950 33'000 38'500
115 Jaguar E-Type Series 3 V12 Roadster 1973 50'000 70'000 58'500 81'900 55'000 77'000
116 Lagonda LG45 4½-Litre Fox & Nicholl 1936 Le Mans Team Car Replica 1937 150'000 200'000 175'500 234'000 165'000 220'000
117 Dino 246 GTS 1974 215'000 275'000 251'549 321'750 236'500 302'500
118 MG WA Drophead Coupé 1939 80'000 120'000 93'600 140'400 88'000 132'000
119 Brabham BT8 Sports-racing Prototype 1964 90'000 120'000 105'300 140'400 99'000 132'000
120 Alfa Romeo 1750 GTV Coupé 1968 28'000 35'000 32'759 40'950 30'800 38'500
121 MG Midget Roadster 1963 25'000 35'000 29'250 40'950 27'500 38'500
122 Hispano-Suiza H6B Coupé 1926 350'000 400'000 409'500 468'000 385'000 440'000
123 Jaguar Mark 2 3.8-Litre 'Coombs Replica' Sports Saloon 1964 45'000 50'000 52'650 58'500 49'500 55'000
124 Riley 1½-Litre TT Sprite Competition Sports 1936 280'000 360'000 327'600 421'200 308'000 396'000
125 Talbot BI105 Roadster 1937 60'000 80'000 70'200 93'600 66'000 88'000
126 MG B Competition Roadster with Hardtop 1964 18'000 22'000 21'060 25'740 19'800 24'200
127 Ford V8 Pilot Saloon 1950 12'000 15'000 14'040 17'550 13'200 16'500
128 Mercedes-Benz 190 SL Roadster 1957 80'000 100'000 93'600 117'000 88'000 110'000
129 Ferrari 365 GTB/4 'Daytona' Spyder conversion by Autokraft 1971 350'000 450'000 409'500 526'500 385'000 495'000
130 Frazer Nash Boulogne Super Sport 1927 140'000 180'000 163'800 210'600 154'000 198'000
131 Lister-Maserati 2.0-Litre Sports-Racing Two-Seater 1956 500'000 800'000 585'000 936'000 550'000 880'000
132 Mercedes-Benz G 500 4x42 to Brabus Specification 2018 150'000 180'000 175'500 210'600 165'000 198'000
133 Austin-Healey 3000 MkI Jamaican Historic Competition Car 1959 45'000 55'000 52'650 64'349 49'500 60'500
134 Ferrari 456 GT Coupé 1995 40'000 45'000 46'800 52'650 44'000 49'500
135 Emeryson 1.5-Litre Formula 1 Single-seater 1961 150'000 200'000 175'500 234'000 165'000 220'000
136 Ferrari 328 GTS Targa 1987 90'000 130'000 105'300 152'100 99'000 143'000
137 Ferrari 512 TR Coupé 1992 80'000 120'000 93'600 140'400 88'000 132'000
138 Mercedes-Benz SLR McLaren Coupé 2005 220'000 280'000 257'399 327'600 242'000 308'000
139 Ferrari 456 GT A Coupé 1997 80'000 120'000 93'600 140'400 88'000 132'000
140 Ford Zephyr MkII 2.4-Litre Competition Saloon 1959 40'000 60'000 46'800 70'200 44'000 66'000
141 Ford Anglia Allardette Competition Saloon 1963 20'000 30'000 23'400 35'100 22'000 33'000
142 Austin-Healey 100 to 100M Specification 1955 80'000 100'000 93'600 117'000 88'000 110'000
143 Alvis 4.3-Litre SA Drophead Coupé 1936 120'000 130'000 140'400 152'100 132'000 143'000
144 Alfa Romeo 1900C Super Sprint Series 2 Coupé 1954 175'000 225'000 204'750 263'250 192'500 247'500
145 Ford GT40 Replica by GTD 1989 70'000 100'000 81'900 117'000 77'000 110'000
146 Ferrari 488 Spider 70th Anniversary 2018 230'000 300'000 269'100 351'000 253'000 330'000
147 Rolls-Royce Silver Ghost 40/50hp Open Tourer 1922 220'000 280'000 257'399 327'600 242'000 308'000
148 Lister-Jaguar 3.8-Litre 'Knobbly' Sports-racer (Jg. Ca.) 1958 220'000 280'000 257'399 327'600 242'000 308'000
149 Bentley 4½-Litre Tourer 1928 380'000 420'000 444'600 491'399 418'000 462'000
150 Jaguar XK150S 3.8-Litre Coupé 1960 110'000 130'000 128'699 152'100 121'000 143'000
151 Ferrari 365 GT4 Berlinetta Boxer 1974 180'000 225'000 210'600 263'250 198'000 247'500
152 Lagonda V12 Drophead Coupé 1939 200'000 300'000 234'000 351'000 220'000 330'000
153 Mercedes-Benz 190 SL Roadster 1962 90'000 120'000 105'300 140'400 99'000 132'000
154 MG Midget T-Series Pre-Production Sports 1936 35'000 45'000 40'950 52'650 38'500 49'500
155 Hotchkiss A80 Riviera Faux Cabriolet 1930 20'000 30'000 23'400 35'100 22'000 33'000
156 Jaguar XK150S 3.4-Litre Roadster 1958 85'000 115'000 99'450 134'550 93'500 126'500
157 Alvis Speed Twenty-Five Sports 1939 60'000 80'000 70'200 93'600 66'000 88'000
158 Jaguar E-Type 3.8-Litre Series 1 Roadster 1963 80'000 100'000 93'600 117'000 88'000 110'000
159 Aston Martin V8 'Oscar India' Sports Saloon 1978 120'000 160'000 140'400 187'200 132'000 176'000
160 Jaguar XJ-S TWR V12 HE 6.1-Litre Lynx Eventer Sports Estate 1986 55'000 65'000 64'349 76'050 60'500 71'500
161 Lagonda 3-Litre Special Drophead Coupé 1932 50'000 60'000 58'500 70'200 55'000 66'000
162 Trident Clipper Coupè 1971 25'000 30'000 29'250 35'100 27'500 33'000
163 Porsche 914/4 2.0-Litre Coupe 1974 20'000 30'000 23'400 35'100 22'000 33'000
164 Mercedes-Benz 230 SL Convertible with Hardtop 1966 70'000 90'000 81'900 105'300 77'000 99'000
165 Jensen Interceptor MkIII Sports Saloon to 'Interceptor R' Specification 1972 78'000 90'000 91'260 105'300 85'800 99'000
166 Austin Mini Cooper S 1,275cc Sports Saloon 1967 50'000 70'000 58'500 81'900 55'000 77'000
167 Austin-Healey Sprite Roadster 1958 16'000 20'000 18'720 23'400 17'600 22'000
168 Lancia Aurelia B24S Convertible with Hardtop 1958 220'000 260'000 257'399 304'200 242'000 286'000
169 Ford Fiesta 1300 Group 1 Saloon 1983 35'000 45'000 40'950 52'650 38'500 49'500
170 Lancia Ardea Saloon 1949 15'000 18'000 17'550 21'060 16'500 19'800
171 Porsche 911 Turbo Type 996 Coupé 2002 30'000 40'000 35'100 46'800 33'000 44'000
172 Allard L-Type Tourer 1949 40'000 50'000 46'800 58'500 44'000 55'000
173 Cooper-Climax Type 45 Formula Two Single Seater 1958 90'000 120'000 105'300 140'400 99'000 132'000
174 Daren-BRM Mark III Prototype Sports-Racing Two-Seater (1971-73) 1971 15'000 25'000 17'550 29'250 16'500 27'500
177 Ford GT Coupé 2018 700'000 900'000 819'000 1'053'000 770'000 990'000
178 Aston Martin V8 Vantage Sports Saloon to X-Pack Specification (see text) 1979 230'000 280'000 269'100 327'600 253'000 308'000
179 Mercedes-Benz 280 SL Convertible with Hardtop 1970 80'000 90'000 93'600 105'300 88'000 99'000
180 Jaguar XK150S 3.4-Litre Coupé 1960 65'000 85'000 76'050 99'450 71'500 93'500
181 Marcos 1800GT Competition Coupé 1965 35'000 45'000 40'950 52'650 38'500 49'500
182 Jaguar E-Type 4.2-Litre Series 1½ Roadster 1967 50'000 70'000 58'500 81'900 55'000 77'000
183 Volkswagen Type 2 Split-Screen Camper Van 1967 30'000 40'000 35'100 46'800 33'000 44'000
184 BMW 3.0 CSi Coupé 1974 40'000 50'000 46'800 58'500 44'000 55'000
185 Lamborghini R230 Tractor 1969 15'000 18'000 17'550 21'060 16'500 19'800
Alle Angaben ohne Gewähr
Legende:
Spalte NoR = No Reserve (kein Mindestpreis)
Spalte S = Status:
V = Verkauft, N = Nicht verkauft
Z = Zurückgezogen, U = Unter Vorbehalt

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Pantheon Graber Sonderausstellung 2019/2020