Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Bild (1/3): Eindrücke des AvD-Oldtimer-Grand-Prix (© AvD-Oldtimer-Grand-Prix, 2015)
Fotogalerie: Nur 3 von total 25 Fotos!
22 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.
 
HAIRPIN - Lumbar & Side Support: HAIRPIN - Lumbar & Side Support
Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

45. AvD-Oldtimer-Grand-Prix vom 11. bis 13. August 2017 - Legenden aus 70 Jahren Motorsport

5. April 2017
Text:
Sara Räss / PR
Fotos:
Bruno von Rotz 
(13)
Antoine Dellenbach 
(8)
Daniel Matschull 
(2)
AvD-Oldtimer-Grand-Prix 
(2)
 
25 Fotogalerie
Sie sehen 3 von 25 Fotos
Weshalb nicht alle Fotos?

Wie kann man alle Fotos sehen?

22 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Zwei Dutzend Rennen, Gleichmässigkeitsprüfungen und Präsentationen hat der 45. AvD Oldtimer Grand Prix vom 11. bis 13. August zu bieten. Dabei werden Fahrzeuge aus 70 Jahren Motorsportgeschichte zu sehen sein!

BMW 3.0 CSL (1975) -der Tourenwagen wirbt für den AvD Oldtimer Grand Prix 2017 - Retro Classics Stuttgart 2017
© Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Neu im Programm steht das Rennen der “Tourenwagen Classics”-Serie sowie eine Gleichmässigkeitsprüfung für die Rennwagen der DTM, STW und verwandten Serien. Ausserdem feiert der Porsche 928 seinen 40. Geburtstag mit einem imposanten Auftritt von Supersportwagen. Ein weiterer Jubilar ist Ferrari, die legendäre italienische Marke wird 70. Mit Unterstützung des Ferrari Club Deutschlands wird eine Fahrzeugparade mit zahlreichen Modellen auf dem Grand-Prix-Kurs präsentiert.

Historic Paddock Club

Der AvD-Oldtimer-Grand-Prix bietet seinen Gästen ausserdem ein weiteres exklusives Erlebnis - im Historic Paddock Club über den Boxen hat man direkte Sicht auf die Boxengasse. Auf einer Backstagetour kann man Blicke hinter die Kulissen erhaschen und am Samstag oder Sonntag darf man sogar eine Mitfahrt im Oldtimer auf der Norschleife erleben, zumindest wenn man sich ein VIP-Ticket kauft.

Impressionen vom AvD Oldtimer Grand Prix 2012 - Chevron B16 an den Boxen
© Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Das beste aus 70 Jahren Motorsport

Am Rennwochenende vom 11. bis 13. August werden legendäre Rennwagen aus 70 Jahren Motorsport versammelt. Begonnen mit den Vorkriegswagen in der Vintage Sports Car Trophy, der ASC-Trophy und mit Gleichmässigkeitsprüfungen für Sportwagen der Zwanziger- bis Vierzigerjahre wird an alte Zeiten erinnert.

Eindrücke des AvD-Oldtimer-Grand-Prix
© Copyright / Fotograf: AvD-Oldtimer-Grand-Prix

Und auch die Königsklasse des Motorsports wird zu neuem Leben erweckt - Angefangen von den Historischen Grand-Prix-Fahrzeugen bis 1960 bis zu den Formel-1-Boliden der Cosworth-Ära in der FIA Masters Historic Formula One Championship reicht hier der Bogen. Und auch die Nachwuchsklassen werden dokumentiert mit der FIA Lurani Trophy für Formel-Junior-Fahrzeuge und den Läufen für Formel-3-Fahrzeuge von 1964 bis 1984. Die Faszination der Sportwagen-Kategorien vermitteln die Läufe der Zweisitzigen Rennwagen und GTs bis 1961 sowie die FIA Masters Historic Sports Car Championship.

Lotus Mk IX (1955) - Zweisitzige Rennwagen und GT bis 1960/1961 am AvD OGP 2016
© Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Traditionell sind ausserdem die Tourenwagen und GTs beim AvD-Oldtimer-Grand-Prix vertreten: Sie sind im Rennen der Stena Line Gentlemen Drivers und bei der AvD-Tourenwagen- und GT-Trophäe zu sehen. Abgerundet wird das Programm durch Präsentationen, wie die der Fahrzeuge der Skoda-Motorsportgeschichte sowie dem Motor Klassik Leserlauf.

Deutsch Tourenwagen und internationale Gäste

Als besonderen Schwerpunkt des AvD-Oldtimer-Grand-Prix hat sich in den letzten Jahren Motorsport “made in Germany” etabliert. Mit dem Revivallauf der Deutschen Rennsport-Meisterschaften DTM und STW wurde bereits in den letzten Jahren auf eine Zeitreise in die Siebziger- bis Neunzigerjahre eingeladen. Dieses Jahr werden zu den Gleichmässigkeitsprüfungen des “Tourenwagen-Revivals” im Rahmen der “Tourenwagen Classics” Rennläufe durchgeführt.

BMW M1 Procar (1979) - Tourenwagen-Revival für DTM- und STW-Fahrzeuge am AvD OGP 2016
© Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

“Wir wollen das Flair der alten DTM-Rennen wieder aufleben lassen“, erklärt Mit-Organisator Ralph Bahr. Dieses Motto lockt sowohl Aktive als auch ehemalige DTM- und STW-Rennfahrer an, was bestimmt für spannende Rennen sorgen wird.

Weitere Infos finden Sie auf der offiziellen Webseite.

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Heel Porsche Fahrer Banner: Porsche Fahrer