Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Swiss Classic Award 2021 – O-iO, Passione Engadina, Rent-a-Classic und Michel Zumbrunn

Erstellt am 15. November 2021
, Leselänge 3min
Text:
Daniel Reinhard
Fotos:
Daniel Reinhard 
17
Dino Graf führte durch den Abend – Swiss Classic Award 2021
Vortrag über alternative Treibstoffe – Swiss Classic Award 2021
Juror Urs Ramseier – Swiss Classic Award 202
Ruedi Müller (rechts) gewann den "Door Opener Award" für seine Veranstaltung "Oldtimer in Obwalden" – Swiss Classic Award 2021
Bernhard Taeschler gratuliert Ruedi Müller – Swiss Classic Award 2021
Maja Guetg übergibt Ruedi Müller den "Door Opener Award" – Swiss Classic Award 2021

Am vergangenen Samstag-Abend, 13. November, wurde in der "Autobau-Erlebniswelt" in Romanshorn zum vierten Mal der Swiss Classic Award vergeben.

Bild Dino Graf führte durch den Abend – Swiss Classic Award 2021
Dino Graf führte durch den Abend – Swiss Classic Award 2021

Hauptpreis für Michel Zumbrunn

Mit dem Hauptpreis, dem "Lifetime Award", wird jedes Jahr eine Einzelperson oder eine Gruppierung ausgezeichnet, welche sich für die Sache des historischen Fahrzeuges eine überdurchschnittliche Relevanz geschaffen und durch herausragende Leistungen hervorgetan hat. Ein wichtiger Aspekt darin ist auch die Nachhaltigkeit ihrer Tätigkeiten über ihren zeitlichen und räumlichen Wirkungskreis hinaus.

Bild Maja Guetg überreicht Michel Zumbrunn den "Lifetime Award" – Swiss Classic Award 2021
Maja Guetg überreicht Michel Zumbrunn den "Lifetime Award" – Swiss Classic Award 2021

Die Jury war sich einig und würdigte den Automobil-Fotografen Michel Zumbrunn, der unzählige klassische Fahrzeuge in seiner langjährigen Laufbahn wort-wörtlich ins rechte Licht gerückt hat. Die Einzigartigkeit seiner Bilder ist, dass die rund 700 fotografierten Autos über all die Jahre im selben Licht erschienen, sodass auch Bilder, die mehrere Jahre auseinander liegen, in Büchern kombiniert werden können, ohne die Bildsprache zu verletzen, oder wilde Sprünge in der Licht-Komposition zu bekommen.

Bild Jurorin Dörte Welti gratuliert Michel Zumbrunn – Swiss Classic Award 2021
Jurorin Dörte Welti gratuliert Michel Zumbrunn – Swiss Classic Award 2021

Für Zumbrunn sind Autos Kunstwerke, und das will er in seinen Bildern auch genauso zeigen. Einzig und allein Design und Form kommen zum Tragen, ganz ohne weitere Komponenten wie Landschaft, Architektur oder auch Dynamik. Das Automobil als Kunstobjekt liess ihn mit seinem mobilen Studio rund um die Welt reisen, wo er ganze Sammlungen oder auch ganze Museen durchfotografiert hat. Selbst beim Concorso d’Eleganza der Villa d’Este lichtete er jahrelang die Teilnehmender-Fahrzeuge kurz nach ihrer Ankunft in einem versteckten Studio ab.

Bild Preisträger Michel Zumbrunn vonr einem 1938er Wanderer Stromlinie – Swiss Classic Award 2021
Preisträger Michel Zumbrunn vonr einem 1938er Wanderer Stromlinie – Swiss Classic Award 2021

Zumbrunn modelliert auf seinen Bildern die Form eines Autos nur über indirektes Licht eines weissen, über dem Objekt aufgespannten künstlichen Himmels aus und stellt so die skulpturale Schönheit der Karosserie in den Mittelpunkt. Der schwarze Hintergrund lenkt dabei in keiner Weise vom Automobil ab. Michel Zumbrunn ist damit ein äusserst verdienter Gewinner dieses Awards.

Offene Türen in Obwalden

Der "Swiss Classic Door Opener Award" ehrt Aktionen und Leistungen, welche das Thema historische Fahrzeuge einer weiteren Zielgruppe nahebringen. Dies können Veranstaltungen und Ausstellungen genauso wie publizistische Tätigkeiten sein. Hierfür waren das "Memorial 50 Jahre Jo Siffert", das "ACE Café" in Luzern sowie das Oldtimertreffen "OiO" (Oldtimer in  Obwalden) nominiert. Die Auszeichnung ging an das OiO, welches seit 2000 jeweils am Pfingstwochenende in Sarnen ausgetragen wurde und sich inzwischen zu einem kleinen Volksfest entwickelt hat.

Bild Bernhard Taeschler gratuliert Ruedi Müller – Swiss Classic Award 2021
Bernhard Taeschler gratuliert Ruedi Müller – Swiss Classic Award 2021

Rund 550 Old- und Youngtimer treffen sich jährlich im abgesperrten Sarnen und bieten auch Passagierfahrten für autolose Besucher an. Ein Seifenkistenrennen wurde für all die zukünftigen Fahrzeugliebhaber ins Leben gerufen. 2019 erhielt Organisator Ruedi Müller zudem den erstmalig vergebenen Kulturförderpreis der Gemeinde Sarnen für die Kommunikation zum Thema Oldtimer und Umwelt. Wie beliebt das Pfingsttreffen in Sarnen ist, zeigten auch die über hundert im Pandemie-Jahr 2020 spontan angereisten Klassiker – obwohl das OiO offiziell abgesagt war.

Angebote von Zwischengas-Spezialisten
BMW Z1 Roadster (1990)
BMW Z1 Roadster (1990)
Ford Mustang Shelby GT 350 (1970)
Ford Mustang Shelby GT 350 (1970)
Mercedes Benz 300 d W189 (1960)
Mercedes Benz 300 d W189 (1960)
ISO Grifo GL300 (1966)
ISO Grifo GL300 (1966)
0041 56 631 10 00
Bergdietikon, Schweiz

Innovatieve Autovermietung

Der "Swiss Classic Innovations Award", der technische, organisatorische oder auch publizitätswirksame Leistungen würdigt, ging an "Rent a Classic". Das Schweizer Oldtimer-Mietsystem setzte sich dabei gegen "Porsche E-Fuels" und  den Ersatzteilhandel "Cagero" durch. Die 2017 mit zehn Miet-Fahrzeugen gegründete Firma konnte mittlerweile ihren Fuhrpark auf 24 Klassiker ausbauen.

Bild Martin Sigrist und Maja Guetg gratulieren Stefan Müller von "Rent a Classic" zum "Innovation Award" – Swiss Classic Award 2021
Martin Sigrist und Maja Guetg gratulieren Stefan Müller von "Rent a Classic" zum "Innovation Award" – Swiss Classic Award 2021

Vom VW Käfer bis zum Jaguar E-Type steht so einiges für den Wochenendausflug bereit. Die Innovation im Segment der Oldtimer-Vermietung ist die Buchungsplattform, wo man zu jeder Tag- und Nachtzeit sofort den gewünschten Wagen buchen kann, sofern er verfügbar ist. Wer bis 11:00 Uhr bucht, kann am gleichen Tag ab 16:00 Uhr den Oldie entgegennehmen.

Vater-Sohn-Projekt

Zu guter Letzt gibt es noch den "Swiss Classic Rookie Award", der Bestrebungen belohnt, die zur Nachwuchsförderung und Verjüngung der Gemeinschaft beiträgt. Um diesen Award bewarben sich die Autokino-Neuauflage "Drive in Movies" des TCS und die Fahrveranstaltung "Passione Engadina".

Bild Preisträger Paolo Spalluto – Swiss Classic Award 2021
Preisträger Paolo Spalluto – Swiss Classic Award 2021

Paolo Spalluto durfte die Auszeichnung für die von ihm organisierte Rallye mit Concours d’Élégance für 100 italienische Klassiker ins Engadin bringen. Grund für die Auszeichnung war eine Idee, die Spalluto vor fünf Jahren eingeführt hat: Wer seinen Nachwuchs als Beifahrer mitbringt, zahlt für ihn kein Nenngeld.

Bild Michel Zumbrunn (Mitte) gewann den "Lifetime Award" – Swiss Classic Award 2021
Michel Zumbrunn (Mitte) gewann den "Lifetime Award" – Swiss Classic Award 2021

Auch wenn Porsche mit seiner Forschung im Bereich der synthetischen Kraftstoffe an diesem Abend leer ausgegangen ist, gab es zu Beginn der Verantaltung trotzdem einen Vortrag über die potenzielle Nutzung E-Fuels in der Schweiz zu hören. Damit die automobile Vergangenheit auch weiterhin eine Zukunft hat.

Bilder zu diesem Artikel

Bild Dino Graf führte durch den Abend – Swiss Classic Award 2021
Bild Vortrag über alternative Treibstoffe – Swiss Classic Award 2021
Bild Juror Urs Ramseier – Swiss Classic Award 202
Bild Ruedi Müller (rechts) gewann den "Door Opener Award" für seine Veranstaltung "Oldtimer in Obwalden" – Swiss Classic Award 2021
Bild Bernhard Taeschler gratuliert Ruedi Müller – Swiss Classic Award 2021
Bild Maja Guetg übergibt Ruedi Müller den "Door Opener Award" – Swiss Classic Award 2021
Bild Urs Ramseier zeigt Werke von Michel Zumbrunn – Swiss Classic Award 2021
Bild Jurorin Dörte Welti gratuliert Michel Zumbrunn – Swiss Classic Award 2021
Bild Jurorin Dörte Welti gratuliert Michel Zumbrunn – Swiss Classic Award 2021
Bild Preisträger Michel Zumbrunn vonr einem 1938er Wanderer Stromlinie – Swiss Classic Award 2021
Bild Maja Guetg überreicht Michel Zumbrunn den "Lifetime Award" – Swiss Classic Award 2021
Bild Maja Guetg überreicht Michel Zumbrunn den "Lifetime Award" – Swiss Classic Award 2021
Quelle:
Logo Quelle
von vi******
16.11.2021 (11:17)
Antworten
Dass bei Herrn Spalluto der Sohn kein Nenngeld zahlt, wird er angesichts seiner gesalzenen Einschreibekosten locker wegstecken. Ob man dafür einen Preis bekommt, darf hinterfragt werden...
Antwort von Fredi Vollenweider
18.11.2021 (20:08)
Preisverleihungen sind immer so eine Sache, da kann so manches hinterfragt werden. Die Passione Engadina als familiären Anlass anzupreisen? - OK, es gibt ja viele sehr reiche Familien. In diesem Sinne bin ich mit Ihrem Kommentar absolut einverstanden.
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Coupé, 0 PS, 6750 cm3
Cabriolet, 250 PS, 6750 cm3
Coupé, 250 PS, 6750 cm3
Limousine, viertürig, 122 PS, 4257 cm3
Limousine, viertürig, 142 PS, 4566 cm3
Limousine, viertürig, 142 PS, 4887 cm3
Limousine, viertürig, 0 PS, 6230 cm3
Limousine, viertürig, 0 PS, 6230 cm3
Limousine, viertürig, 122 PS, 4257 cm3
Limousine, viertürig, 142 PS, 4566 cm3
Coupé, 200 PS, 6230 cm3
Cabriolet, 178 PS, 6230 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Basel, Schweiz

0041 (0)61 467 50 90

Spezialisiert auf Bentley, Rolls-Royce, ...

Impression von Spezialist AUTOHAUS CLASSICS - BRITISH AND FRENCH CLASSIC CARS
Impression von Spezialist AUTOHAUS CLASSICS - BRITISH AND FRENCH CLASSIC CARS
Impression von Spezialist AUTOHAUS CLASSICS - BRITISH AND FRENCH CLASSIC CARS
Impression von Spezialist AUTOHAUS CLASSICS - BRITISH AND FRENCH CLASSIC CARS

Spezialist

Zürich, Schweiz

044 250 52 92

Spezialisiert auf Rolls-Royce, Bentley, ...

Impression von Spezialist Garage Fritz Speich AG
Impression von Spezialist Garage Fritz Speich AG
Impression von Spezialist Garage Fritz Speich AG
Impression von Spezialist Garage Fritz Speich AG

Spezialist

Undenheim, Deutschland

+49 6737 31698 50

Spezialisiert auf Mercedes, Jaguar, ...

Impression von Spezialist Kautschuk-Klassik
Impression von Spezialist Kautschuk-Klassik
Impression von Spezialist Kautschuk-Klassik
Impression von Spezialist Kautschuk-Klassik

Spezialist

Oberriet SG, Schweiz

017/755 24 76

Spezialisiert auf Jaguar, Daimler, ...

Impression von Spezialist KLENOT AG Classic Car
Impression von Spezialist KLENOT AG Classic Car
Impression von Spezialist KLENOT AG Classic Car
Impression von Spezialist KLENOT AG Classic Car

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Impression von Spezialist Catawiki - Online-Auktionshaus für Oldtimer
Impression von Spezialist Catawiki - Online-Auktionshaus für Oldtimer
Impression von Spezialist Catawiki - Online-Auktionshaus für Oldtimer
Impression von Spezialist Catawiki - Online-Auktionshaus für Oldtimer
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!