Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Alfa Romeo GTA 1300 Junior (1968-1972)
Coupé, 130 PS, 1290 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Ford (D) Capri RS 2600 (1972-1973)
Coupé, 150 PS, 2637 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Ford (D) Capri RS 2600 (1970-1972)
Coupé, 150 PS, 2637 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Ford (D) Capri 2600 GT (1972-1973)
Coupé, 125 PS, 2550 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Ford (D) Capri 2600 GT (1970-1972)
Coupé, 125 PS, 2550 cm3
 
 
Emil Frey Classics - Anneau du Rhin: Emil Frey Classics - Anneau du Rhin
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Jochen Mass - der schnelle Mann, der das Leben liebt (Buchbesprechung)

    12. März 2017
    Text:
    Bruno von Rotz
    Fotos:
    View GmbH (Repro Zwischengas) 
    (13)
     
    13 Fotogalerie

    Jeder Oldtimer- und Rennsport-Fan kennt Jochen Mass. Er ist sicherlich einer der berühmtesten deutschen Rennfahrer überhaupt. Würde man allerdings fragen, welche Autos und in welchen Rennserien der Mann mit dem Wuschelkopf gefahren ist, könnten die meisten wohl nur die Formel 1 mit McLaren und die Le-Mans-Siege mit Porsche aufzählen.

    Buch "Jochen Mass" von Peter Schroeder - Frühe Einsätze im Alfa Romeo GTA
    © Copyright / Fotograf: View GmbH (Repro Zwischengas)

    Dabei war die Rennkarriere des Jochen Mass deutlich reichhaltiger. Selbst Einsätze bei Rallyes gehörten dazu.

    Kein einfacher Start

    Einfach hatte es Jochen Mass nicht.

    Buch "Jochen Mass" von Peter Schroeder - Von den Anfängen
    © Copyright / Fotograf: View GmbH (Repro Zwischengas)

    Geboren wurde er kurz nach Ende des zweiten Weltkriegs und seine Schul- und Ausbildungskarriere zählt mehr Abbrüche als Abschlüsse. Nicht, dass er es jeweils nicht hätte schaffen können, doch oft reizte ihn etwas anderes, als das, was er gerade unternahm. So verzichtete er zugunsten einer Laufbahn als Seemann auf das Abitur, auch die Bank- und KFZ-Mechaniker-Lehre führte er nicht zu Ende. Geschadet hat es ihm nicht, der Erfolg kam trotzdem. Halt auch, weil er so viel Talent hatte. Und sich durchsetzen konnte.

    Buch "Jochen Mass" von Peter Schroeder - Erfolge im Ford Capri
    © Copyright / Fotograf: View GmbH (Repro Zwischengas)

    Eine reichhaltige Rennkarriere

    Seine Rennkarriere begann 1969 bei Berg- und Rundstreckenrennen auf Alfa Romeo, es folgten Jahre bei Ford, Monoposto-Saisons im Formel V, Formel 3 und Formel 2. Und dann die Jahre in der Königsklasse bei Surtees, McLaren, ATS und Arrows.

    Buch "Jochen Mass" von Peter Schroeder - Schwierige Zeiten bei Surtees
    © Copyright / Fotograf: View GmbH (Repro Zwischengas)

    Dazu kamen die Einsätze bei Porsche im Prototypen-Rennsport und in Le Mans. Auch Mercedes-Benz gehörte mit Sauber zusammen zu seinem Arbeitsgeber.

    Buch "Jochen Mass" von Peter Schroeder - Im Rallye-Auto in der Wüste unterwegs
    © Copyright / Fotograf: View GmbH (Repro Zwischengas)

    Und damit wäre erst ein Teil seiner Stationen einer 23-jährigen Rennlaufbahn aufgezählt. Peter Schroeder, der das fast 300-seitige Buch über Jochen Mass verfasst hat, ist hier natürlich vollständig, lässt nichts aus.

    Ein persönliches Buch

    Es ist ein sehr persönliches Buch geworden, denn Jochen Mass hat viele seiner ganz privaten Erinnerungen beigesteuert. Seine Ehrlichkeit ist entwaffnend.

    Buch "Jochen Mass" von Peter Schroeder - Im Team mit Sunnyboy James Hunt
    © Copyright / Fotograf: View GmbH (Repro Zwischengas)

    Fünf Grand-Prix-Siege wären dringelegen, Pech und Fehler verhinderten manchen grossen Erfolg. Auch finanziell lief nicht immer alles bestens. Jochen Mass resignierte nicht, freute sich seines Lebens und liess es sich, manchmal ohne allzu weit in die Zukunft zu blicken, gut gehen.

    Ein Lesebuch

    Peter Schroeder rollt das Leben von Mass mehrheitlich chronologisch auf. Mehrheitlich daher, weil die Kapitel sich an Rennserien und Rennwagenmarken orientieren und da gab es natürlich auch Parallelen.

    Weder das Inhaltsverzeichnis noch das fehlende Schlagwortverzeichnis lassen ein beliebiges Herumspringen zu. Am besten liest man das Buch wirklich von vorne bis hinten, so hat man am meisten davon. Und erfährt auch am meisten.

    Man muss sich hineinknien, Layout und Text machen es einem nicht immer einfach. Ganze Passagen in Grossschrift verlangen nach Konzentration. Der Aufwand aber lohnt sich.

    Auch ein Bilderbuch

    Natürlich ist das grossformatige Werk mit vielen Bildern durchsetzt, die sich über die ganze Karriere des Rennfahrers erstrecken. Da gibt es auch manch herrliche Foto-Rarität. Den Aufnahmen wird grosszügig Platz eingeräumt, die Bildlegenden sind umfangreich und können (vielleicht auf Kosten eines reinen Layouts) gut zugeordnet werden.

    Buch "Jochen Mass" von Peter Schroeder - Rennergebnisse im Anhang
    © Copyright / Fotograf: View GmbH (Repro Zwischengas)

    Komplettiert wird das umfangreiche Werk durch eine aufwändig recherchierte Tabelle mit den Rennergebnissen. Dies freut die Fans.

    EUR 49.00 scheint sicherlich nicht zuviel verlangt für das vorliegende Buch, zumal es in Deutschland gedruckt wurde. Es richtet sich nicht nur an den Mass-Fan, sondern auch an die Freunde des Tourenwagen-, Monoposto- und Prototypen-Rennsports.

    Buch "Jochen Mass" von Peter Schroeder - Einband
    © Copyright / Fotograf: View GmbH (Repro Zwischengas)

    Bibliografische Angaben

    • Titel: Jochen Mass
    • Autor: Peter Schroeder
    • Sprache: Deutsch
    • Verlag: View GmbH
    • Auflage: 1. Auflage (Oktober 2016)
    • Format: Gebunden, 24,8 x 28,6 cm
    • Umfang: 300 Seiten, über 200 Schwarzweiss- und Farbbilder
    • ISBN: 978-3-945397-05-3
    • Preis: EUR 49.00
    • Kaufen/bestellen: Online bei amazon.de . beim View-Verlag oder im einschlägigen Buchhandel

    Alle 13 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Keine Kommentare

     
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Alfa Romeo GTA 1300 Junior (1968-1972)
    Coupé, 130 PS, 1290 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Ford (D) Capri RS 2600 (1972-1973)
    Coupé, 150 PS, 2637 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Ford (D) Capri RS 2600 (1970-1972)
    Coupé, 150 PS, 2637 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Ford (D) Capri 2600 GT (1972-1973)
    Coupé, 125 PS, 2550 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Ford (D) Capri 2600 GT (1970-1972)
    Coupé, 125 PS, 2550 cm3