Angebot eines Partners

Deutsche Autos der Vierziger- bis Siebzigerjahre (Buchbesprechung)

Erstellt am 3. Dezember 2018
, Leselänge 4min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Motorbuch Verlag (Repro Zwischengas) 
9
Motorbuch Verlag 
1

Ganz neu ist das Buch “Titel: Deutsche Autos – 1945-1975“ nicht, auch wenn im Impressum von “1. Auflage, September 2018” die Rede ist.

Audi - Buch "Deutsche Autos – 1945-1975"
Copyright / Fotograf: Motorbuch Verlag (Repro Zwischengas)

Werner Oswald, der ursprüngliche Autor, verstarb bereits im Jahr 1997 und die erste Ausgabe des Werks wurde unter demselben Titel bereits 1977 wortreich beworben:
“Sämtliche Personenwagenmodelle der Bundesrepublik von 1945 bis 1975 in Wort und Bild. Mit diesen außergewöhnlichen Typengeschichten besitzen Sie ein einmaliges automobilhistorisches Archiv!"

464 Seiten und 611 Abbildungen stark war die Ausgabe von 1977, die für DM 48.00 verkauft wurde. Mehrere Neuauflagen folgten.

Doch bereits die Ausgabe von 1977 hatte einen Vorgänger und der stammte noch aus den Sechzigerjahren. “Autos in Deutschland 1945-1966” (und nicht “Deutsche Autos 1945-1966” wie in der Einführung des neuen Buchs erwähnt) hiess der Erstling von Oswald, der im Jahr 1967 erschien.

Damals lass sich die Kurzbeschreibung folgendermassen:
“Mit diesem neuen Werk wird eine Lücke geschlossen, die bisher auf diesem Gebiet empfindlich zu spüren war. Jetzt ist die Dokumentationsreihe vollständig. Dieser 3. Band stellt alle jene Autos vor, die im Zeitraum zwischen 1945-1966 auf Deutschlands Straßen fuhren. Alle technischen Einzelheiten werden in Wort und Bild dargestellt. Deshalb dient auch dieser Band – wie seine Vorgänger 'Autos in Deutschland 1885-1920' und 'Autos in Deutschland 1920-1939' – zur schnellen und sicheren Information. Sie werden das Buch bestimmt immer wieder zur Hand nehmen, wenn es dar um geht, sich auf exakte Angaben stützen zu wollen. Ein unentbehrliches Nachschlagewerk für jeden Fachmann und interessierten Laien — lehrreich und unterhaltend zugleich! Was Werner Oswald hier vorlegt, geht weit über eine Katalogisierung und Archivierung hinaus; es gehört der Sachverstand und das spezielle Wissen des Experten dazu, ein Werk von solcher inneren Weitläufigkeit anzulegen und es mit dieser Gründlichkeit auszuführen.”

Die beiden erwähnten Ergänzungsbände mit deutschen Autos von 1885 bis 1939 stammten übrigens aus der Feder des ebenfalls sehr bekannten Hans-Heinrich von Fersen.

Praktisch und informativ

An der Nützlichkeit des Buchs hat sich auch mit der neuesten Bearbeitung kaum etwas verändert. Es wird zusammen mit einem Editorial geliefert, das Oswald bereits zur vierten Ausgaben im Jahr 1979 verfasste und wo er sich darüber auslässt, dass es immer mehr Modelle und immer mehr Preisveränderungen gäbe. Wenn er geahnt hätte, wie es erst in den Neunzigerjahren und im neuen Jahrhundert zuging diesbezüglich, hätte er sich wohl glücklich geschätzt.

Behutsam überarbeitet

Die neu vorliegende Ausgabe wurde gegenüber früheren Versionen nur schonend überarbeitet. Der Umfang schrumpfte leider gegenüber der Version von 1977 ein wenig, es bleibt aber noch genug anzuschauen und zu studieren.

Hansa - Buch "Deutsche Autos – 1945-1975"
Copyright / Fotograf: Motorbuch Verlag (Repro Zwischengas)

In alphabetischer Reihenfolge werden die deutschen Marken Audi, BMW, Borgward (inkl. Lloyd, Goliath und Hansa), DKW, Ford, Glas, Mercedes-Benz, NSU, NSU/Fiat-Neckar, Opel, Porsche und Volkswagen ausführlich abgehandelt und mit den wichtigsten Modellen, die zwischen 1945 und 1975 gebaut wurden katalogisiert. Tabellarisch dargestellte technische Daten und Auszüge aus Preislisten ergänzen die kurzen und prägnanten Beschreibungen (im typischen Oswald-Stil) der einzelnen Fahrzeugtypen.

Zündapp und Produktions-Statistik - Buch "Deutsche Autos – 1945-1975"
Copyright / Fotograf: Motorbuch Verlag (Repro Zwischengas)

Im hintersten Teil des Buchs werden auf rund zwei Dutzend Seiten noch einige “Nebendarsteller” dokumentiert, Autos der Marken Amphicar, AWS, Chamion/Maico, Fulda-Mobil, Gutbrod, Heinkel, Kleinschnittger, Thurner, Veritas, Victoria und Zündapp, um genau zu sein.

Ein sechsseitiger Statistikteil befasst sich am Buchende noch mit der deutschen Automobilproduktion zwischen 1945 und 1975.

Herrliches Bildmaterial

Illustriert ist das nun 520-seitige Buch mit rund 700 Abbildungen, die grossteils aus Werksbeständen stammen und damit die Autos im historischen Kontext zeigen. Darunter sind viele echte Trouvaillen zu finden, etwa die Fotos zur Isetta und zum BMW 600 oder die Aufnahmen zum Opel Olympia.

Opel - Buch "Deutsche Autos – 1945-1975"
Copyright / Fotograf: Motorbuch Verlag (Repro Zwischengas)

Alleine diese Bilder sind schon ein überzeugender Grund, dieses mit EUR 49.90 fair angeschriebene Buch zu kaufen, auch wenn im Rahmen der verschiedenen Überarbeiten wohl die eine oder andere wertvolle Originalaufnahme durch heute breit veröffentlichtes (farbiges) Werksarchivmaterial ersetzt wurde.

Praktisches Nachschlagewerk und Buch zum Schmökern

Obwohl als Nachschlagewerk aufgesetzt, taugt dieses Buch auch einfach zur gedanklichen Zeitreise in die Vergangenheit, das Durchblättern macht einfach Spass und man wird immer wieder Autos finden, die man schon lange vergessen hat.

Dass drei Jahrzehnte deutscher Automobilbau in einem Buch Platz hatten, zeigt, wie übersichtlich die Welt damals war. Und tatsächlich fehlt kaum etwas, was man suchen würde. Unter dem Weihnachtsbaum eines jungendlichen Oldtimer-Fans, vor allem einem, der sich für deutsche Klassiker interessiert, macht dieses neu erschienene Buch jedenfalls eine wirklich gute Falle.

Wer allerdings bereits eine der früheren Versionen des Buchs hat, der kann sich vermutlich den Kauf sparen, denn neue Autos können ja nicht mehr dazugekommen sein.

Angebot eines Partners

Bibliografische Angaben

  • Titel: Deutsche Autos – 1945-1975
  • Autor: Werner Oswald (bearbeitet)
  • Sprache: Deutsch
  • Verlag: Motorbuch Verlag
  • Auflage: 1. Auflage September 2018
  • Format: Gebunden, 23 x 26,5 cm
  • Umfang: 520 Seiten, rund 700 Abbildungen
  • ISBN: 978-3-613-04102-8
  • Preis: EUR 49.90
  • Kaufen/bestellen: Online bei amazon.de , online beim Motorbuch Verlag oder im einschlägigen Buchhandel

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebote unserer Partner

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Kombi, 60 PS, 1493 cm3
Kombi, 60 PS, 1483 cm3
Limousine, zweitürig, 60 PS, 1493 cm3
Limousine, zweitürig, 60 PS, 1493 cm3
Limousine, zweitürig, 100 PS, 1990 cm3
Cabriolet, 60 PS, 1483 cm3
Coupé, 75 PS, 1493 cm3
Coupé, 75 PS, 1493 cm3
Limousine, zweitürig, 75 PS, 1493 cm3
Limousine, zweitürig, 75 PS, 1493 cm3
Limousine, zweitürig, 120 PS, 1990 cm3
Limousine, viertürig, 145 PS, 2784 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Wollerau, Schweiz

0445103555

Spezialisiert auf Mercedes Benz, Jaguar, ...

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Spezialist

Prague, Tschechische Republik

+420 608 145 883

Spezialisiert auf Chevrolet, Cadillac, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 566 13 70

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Spezialist

Muhen, Schweiz

+41793328191

Spezialisiert auf AC, Adler, ...

Spezialist

Undenheim, Deutschland

+49 6737 31698 50

Spezialisiert auf Mercedes, Jaguar, ...

Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!