Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

Paprika aus der Schwedenplatte - Volvo P 1800 im Test

Erstellt am 1. August 1962
, Leselänge 8min
Text:
JDF
Fotos:
Archiv 
32
Volvo P 1800 (1962) - für kurze Beine ist der Abstand zu den Pedalen zu gross
Volvo P 1800 (1962) - der Motor verspricht trotz hoher Verdichtung eine lange Lebensdauer
Volvo P 1800 S (1961) - Prototyp, am V im Kühlergrill erkennbar
Volvo P 1800 S (1960) - einer der Prototypen
Volvo P 1800 S (1962) - Volvo-Chef Gunnar Engellau vor dem P 1800
Bild von Partner Württembergische

Zusammenfassung

1961 stellte Volvo den Sportwagen P 1800 vor. Produziert als internationales Erzeugnis mit Beiträgen aus Schweden, England, Deutschland und Italien, überzeugte der stabile Schwede durch Alltagstauglichkeit, aber nicht durch übermässige Sportlichkeit, wie der Tester der Zeitschrift ‘hobby’ herausfand. In diesem Bericht wird der originale Testbericht wiedergegeben, ergänzt um viele historische Abbildungen und einen Verkaufsprospekt.

Dieser Artikel enthält folgende Kapitel

  • Stattlicher Preis
  • Internationales Ergeugnis
  • Tiefe Sitzposition
  • Heckflossen als Visierkanten
  • Knappe Platzverhältnisse
  • Kein Familienwagen
  • Zufriedenstellende Heizung und Belüftung
  • Klassischer und kultivierter Vierzylinder
  • Kein Leichtgewicht
  • Geringe Laufgeräusche
  • Lang übersetzt
  • 171 km/h Spitze
  • Overdrive als aktive Fahrstufe
  • Neutrales Fahrwerk bei richtiger Reifenwahl
  • Schluckfähige Federung
  • Auch 150 PS wären möglich

Geschätzte Lesedauer: 8min

Leseprobe (Beginn des Artikels)

Der namhafte italienische Karossier Frua gab dem Volvo P 1800 die Linien eines Vollblutsportwagens, aber Volvo motorisierte ihn maßvoll mit 90 DIN-PS. So bleibt als Testergebnis festzuhalten und auch Volvo legt Wert darauf, es zu betonen, daß der P 1800 nicht mit einem PS-geladenen Vollsportwagen zu verwechseln ist, sondern in die Kategorie der attraktiven Coupés mit stark herausgestrichener sportlicher Note gehört. Mit dem normalen Volvo-Vierganggetriebe kostet der Wagen 17’500 DM, mit Overdrive, also einem fünften Gang, 18’300 DM. Das sind stattliche Preise für ein Auto, das zwar einen qualitativ hochwertigen, aber baulich einfachen Vierzylinder-Stoßstangenmotor und ein Fahrwerk hat, das ganz und gar auf der Baulinie der preisgünstigen Volvo-Limousinen liegt.

 
8min
Liebe Leserin, lieber Leser,
schön, dass Sie bei uns sind!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Premium-Mitglieder lesbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 4.10
ab EUR 3.80
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 8min)
Zugriff auf bis zu 32 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 95.00
EUR 87.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 8min)
Zugriff auf alle 32 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 169.00
EUR 155.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 8min)
Zugriff auf alle 32 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 1
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Geschätzte Lesedauer: 8min

Bilder zu diesem Artikel

Bild Volvo P 1800 (1962) - für kurze Beine ist der Abstand zu den Pedalen zu gross
Bild Volvo P 1800 (1962) - der Motor verspricht trotz hoher Verdichtung eine lange Lebensdauer
Bild Volvo P 1800 S (1961) - Prototyp, am V im Kühlergrill erkennbar
Bild Volvo P 1800 S (1960) - einer der Prototypen
Bild Volvo P 1800 S (1962) - Volvo-Chef Gunnar Engellau vor dem P 1800
Bild Volvo P 1800 S (1962) - Normalausführung mit Stahlrädern und Radkappen
Bild Volvo P 1800 S (1962) - Ansicht von links hinten
Bild Volvo P 1800 S (1962) - frühes Modell
Bild Volvo P 1800 - das neue Volvo-Sportcoupé am Genfer Autosalon 1961
Bild Volvo P 1800 S (1961) - Präsentation an einer Autoausstellung
Bild Volvo P 1800 S (1962) - Präsentation am Autosalon
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Bild Kooperations-Partner
Angebote unserer Partner

Originaldokumente / Faksimile

Volvo P 1800 S Verkaufsprospekt von 1963
Volvo P 1800 S Verkaufsprospekt von 1963
Volvo P 1800 S Verkaufsprospekt von 1963
Volvo P 1800 S Verkaufsprospekt von 1963

Markenseiten

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Coupé, 90 PS, 1778 cm3
Coupé, 96 PS, 1778 cm3
Coupé, 103 PS, 1778 cm3
Coupé, 105 PS, 1986 cm3
Coupé, 90 PS, 1778 cm3
Coupé, 96 PS, 1778 cm3
Coupé, 120 PS, 1986 cm3
Coupé, 103 PS, 1778 cm3
Coupé, 124 PS, 1986 cm3
Kombi, 124 PS, 1986 cm3
Kombi, 107 PS, 2112 cm3
Kombi, 123 PS, 2112 cm3
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!