Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
Oldtimer Urlaubsreisen
Bild (1/1): Mercedes-Benz O 319 (1962) - unterwegs mit dem Weihnachtsmann (© Daimler AG, 1998)
Fotogalerie: Nur 1 von total 24 Fotos!
23 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

Markenseiten

Alles über Mercedes-Benz

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Suche nach ähnlichem Inhalt

Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Mercedes-Benz 170 S Cabriolet A (1949-1951)
Cabriolet, 52 PS, 1767 cm3
Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
Mercedes-Benz 190 SL (1955-1963)
Cabriolet, 105 PS, 1897 cm3
Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
Mercedes-Benz 230/6 (W 114) (1973-1976)
Kombi, 120 PS, 2292 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Mercedes-Benz 230 G (1979-1982)
Geländewagen, 90 PS, 2277 cm3
Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
Mercedes-Benz 230 G (1979-1982)
Geländewagen, 102 PS, 2277 cm3
 
Bonhams
Artikel drucken
Diese Funktion ist nur dann verfügbar, wenn Sie angemeldet sind.

  • Falls Sie einen Benutzernamen haben, melden Sie sich an (Login).
  • Ansonsten können Sie sich kostenlos registrieren!
  • Persönliches Archiv
    Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

    Sie haben Benutzername und Passwort?
    Dann melden Sie sich an (Login).

    Noch kein Benutzername?
    Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.

    Praktisch, fahrsicher und kompetent konstruiert – Mercedes-Benz O 319 (im historischen Test)

    1957
    Text:
    Willi Schmitz
    Fotos:
    Daimler AG 
    (23)
    Archiv 
    (1)
     
    24 Fotogalerie
    Sie sehen 1 von 24 Fotos
    Weshalb nicht alle Fotos?

    Wie kann man alle Fotos sehen?

    23 weitere Bilder für registrierte Mitglieder.
    Melden Sie sich jetzt kostenlos an.

    Kurze Zusammenfassung

    Mit rund 4,8 Metern Länge war der Mercedes-Benz O 319 kein Riese und bot trotzdem 18 Leuten Platz im Innern. Die Einsatzbreite war enorm, vom Campingbus bis zum Muldenkipper reichten die möglichen Aufbauten. Und dies zu Preisen um DM 10’000 bis 17’000. Dabei schafften es die Daimler-Ingenieure dem Nutzfahrzeug Personenwagen-Eigenschaften mit auf den Weg zu geben. Selbst der Weihnachtsmann wäre mit dem O 319 klargekommen. Dieser historische Fahrzeugtest schildert die Erfahrungen eines damaligen Testfahrers, der sich nicht scheute, auch noch den Motor versuchshalber auszubauen.

    Die folgenden Kapitel können Sie momentan nicht sehen

    Übersichtlich
    Wartungsoptimierte  Bauweise
    Bequem auf allen Sitzplätzen
    Viel Platz
    Warm und hell
    Fahrer mit Lernfähigkeit gefragt
    Mit zwei Motoren und verschiedenen Sitzkonfigurationen
    Hervorragende Fahreigenschaften
    Leise
    Wartungsfreundlich
    Ein überzeugendes Paket
    Technische Daten
     
    Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf den gesamten Inhalt.
    Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
    • Registrierter Benutzer (kostenlos)
    • Premium Light Benutzer
    • Premium PRO Benutzer
    Was können Sie tun?
    • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
    • Sie haben keinen Benutzernamen?
      Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
    • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
    Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
    Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

    Alle 24 Bilder zu diesem Artikel

    ···
     
    Quelle:

    Alle Kommentare

     
     
    kd******:
    27.12.2018 (11:29)
    Als Transporter habe ich den Wagen in den 80ern im Niger gesehen, er hat sich wacker durch Sand und auf Geröll gewühlt. Wir waren zwar mit einem AL28 im Vorteil, aber es war schon erstaunlich, was der Wagen mit den kleinen Rädern geleistet hat.
    ka******:
    28.12.2018 (18:18)
    Hallo,

    ich kenne das Fahrzeug als Zubringerbus aus jenen Zeiten, als das Mercedes Museum noch im Untertürkheimer Werksgelände lag.

    Der Fahrkomfort war für die kurze Strecke in Ordnung und es ging mit ihm stets flott voran.
    Noch heut gefällt mir die Form und ganz selten begegnet mir so ein 319er ab dem Frühjahr auf der Straße.
    Nebenbei:
    Ich hatte mal längere Zeit einen 219er.
    Wer weiß wohl, wer sich bei Mercedes die Ziffernfolge mit der "19" am Ende ausgedacht hat.

    Herzliche Grüße und allen hier ein gutes neues Jahr 2019
    Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Markenseiten

    Alles über Mercedes-Benz

    Aus dem Zeitschriftenarchiv

    Suche nach ähnlichem Inhalt

    Inserate

    Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Mercedes-Benz 170 S Cabriolet A (1949-1951)
    Cabriolet, 52 PS, 1767 cm3
    Preisbereich SEHR HOCH: € 75'001 bis 250'000
    Mercedes-Benz 190 SL (1955-1963)
    Cabriolet, 105 PS, 1897 cm3
    Preisbereich MITTEL: € 5'001 bis 15'000
    Mercedes-Benz 230/6 (W 114) (1973-1976)
    Kombi, 120 PS, 2292 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Mercedes-Benz 230 G (1979-1982)
    Geländewagen, 90 PS, 2277 cm3
    Preisbereich HOCH: € 15'001 bis 75'000
    Mercedes-Benz 230 G (1979-1982)
    Geländewagen, 102 PS, 2277 cm3
    Heel Porsche Fahrer Banner: Porsche Fahrer