Der Nachfolger des legendären «Tin Lizzy» - Spätzündung - die Ford-A-Story

Erstellt am 1. Juli 1986
, Leselänge 15min
Text:
Paul D. Ponsel
Fotos:
Daniel Reinhard 
12
Bruno von Rotz 
19
Ford Motor Company 
5
Balz Schreier 
2
ADAC Motorsport 
1
Oldtimer-Galerie Toffen 
1
Archiv 
4

Zusammenfassung

Vor 85 Jahren musste ein Mann seinen Schreibtisch bei Ford räumen, der es mit 34 Jahren schon zum zweiten Vizepräsidenten des Konzerns gebracht hatte. Ernest C. Kanzler hatte am 20. Januar 1926 in einem Memorandum an Henry Ford artikuliert, was alle im Management wussten, aber in der Gegenwart des eigensinnigen autoritären Autotycoons nicht auszusprechen wagten: Die Produktion des Modells T müsse eingestellt werden, weil es veraltet sei, die Kunden würden in Scharen davonlaufen, nur eine Modellablösung könne den Trend wenden. Der couragierte Warner wurde hinausgeekelt wie andere Spitzenleute vor ihm, die es gewagt hatten, dem Boss in Grundsatzfragen zu widersprechen. Trotzdem aber wurde der Ford A schliesslich entwickelt und entpuppte sich als praktischen und dauerhafter Nachfolger.

Dieser Artikel enthält folgende Kapitel

  • Die Konkurrenz machte Witze
  • ...und mühelos erschwinglich
  • Trotz altväterlicher Versuchsmethoden
  • Preiswertes Allround-Auto!
  • Sieg über Chevrolet, aber...
  • Die Eroberung der Schweizer Alpenpässe
  • Der neue Ford beweist seine Kraft, seine Ausdauer, seine Geschwindigkeit
  • Kontrolle
  • Technische Daten

Geschätzte Lesedauer: 15min

Leseprobe (Beginn des Artikels)

Vor 85 Jahren musste ein Mann seinen Schreibtisch bei Ford räumen, der es mit 34 Jahren schon zum zweiten Vizepräsidenten des Konzerns gebracht hatte. Ernest C. Kanzler hatte am 20. Januar 1926 in einem Memorandum an Henry Ford artikuliert, was alle im Management wussten, aber in der Gegenwart des eigensinnigen autoritären Autotycoons nicht auszusprechen wagten: Die Produktion des Modells T müsse eingestellt werden, weil es veraltet sei, die Kunden würden in Scharen davonlaufen, nur eine Modellablösung könne den Trend wenden. Der couragierte Warner wurde hinausgeekelt wie andere Spitzenleute vor ihm, die es gewagt hatten, dem Boss in Grundsatzfragen zu widersprechen.

 
15min
Liebe Leserin, lieber Leser,
schön, dass Sie bei uns sind!

Dieser Artikel ist exklusiv für unsere Premium-Mitglieder lesbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 15min)
Zugriff auf bis zu 44 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 11
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 15min)
Zugriff auf alle 44 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 11
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Sie können diesen Artikel lesen (geschätzte Lesedauer 15min)
Zugriff auf alle 44 Fotos in der Fotogalerie, nicht nur 11
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Geschätzte Lesedauer: 15min

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

Markenseiten

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Tourer, 40 PS, 3285 cm3
Roadster, 39 PS, 3285 cm3
Limousine, zweitürig, 40 PS, 3285 cm3
Limousine, viertürig, 40 PS, 3285 cm3
Pick Up, 40 PS, 3285 cm3
Coupé, 40 PS, 3285 cm3
Cabriolet, 40 PS, 3285 cm3
Tourer, 22 PS, 2896 cm3
Limousine, zweitürig, 20 PS, 2896 cm3
Tourer, 20 PS, 2896 cm3
Coupé, 50 PS, 3285 cm3
Tourer, 50 PS, 3285 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Mönchsdeggingen, Deutschland

09088920315

Spezialisiert auf Ford, Chevrolet, ...

Spezialist

Schoten, Belgien

+32 475 42 27 90

Spezialisiert auf Lola, De Tomaso, ...

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Spezialist

Schinznach-Dorf, Schweiz

+41564501132

Spezialisiert auf Alfa Romeo, Audi, ...

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.