Angebot eines Partners

Bilderbogen Older Classics Juni 2021 – endlich wieder zusammen

Erstellt am 14. Juni 2021
, Leselänge 3min
Text:
Bruno von Rotz
Fotos:
Bruno von Rotz 
128

Man konnte es förmlich spüren, die Oldtimerenthusiasten waren des Ausharrens müde. Noch selten wurde soviel Begeisterung spürbar. Es ging wieder los. Man konnte sich wieder treffen am 13. Juni 2021.

Erfolgreicher Umzug

Die bisher immer ob Zürich ausgerichtete Dolder Classics war umgezogen nach Kemptthal. Auf dem Gelände der Motorworld rund um die ehemalige Maggi-Fabrik gab es genug Abstellflächen, um auch eine grössere Anzahl von Oldtimer-Fahrzeugen attraktiv aufzustellen.

Ford Thunderbird (1961) - Older Classics Juni 2021 in der Motorworld Kemptthal
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Die Oldtimerfahrer kamen in Scharen und sie zeigten, dass die Idee, das beliebte Treffen, das typischerweise einmal im Monat stattfindet, nach Kemptthal zu verschieben, sehr gut war.

Nicht nur gab’s viel Platz, auch die Erreichbarkeit war gegeben und das Wetter machte dann am 13. Juni 2021 auch noch mit.

Dreispurig im Eingangsbereich - Older Classics Juni 2021 in der Motorworld Kemptthal
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Zwar gab’s ein wenig Staubildung beim Eingang, doch insgesamt lief die Organisation einigermassen reibungslos und man sah denn auch vorwiegend zufriedene Gesichter.

Masken-Tragen war bei Volksansammlungen und in Innenräumen Pflicht - Older Classics Juni 2021 in der Motorworld Kemptthal
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Dank der Möglichkeit, das Treffen auf der entgegengesetzten Seite wieder zu verlassen, tauschten bereits vor Mittag abreisende Enthusiasten ihre Parkplätze mit weiteren Ankömmlingen.

Saab 96 (1965) - Older Classics Juni 2021 in der Motorworld Kemptthal
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Es war ein richtiges Szenetreffen und vor lauter bekannten Gesichtern wusste manch einer gar nicht mehr, wo hinschauen und grüssen.

Beeindruckende Vielfalt

Wer den Weg nach Kemptthal fand, der staunte nicht schlecht ob der Vielfalt, die da in der Motorworld geboten wurde. Vorkriegsautos von fast vergessenen Herstellern, Superklassiker wie Ferrari Daytona oder Maserati Ghibli Spyder, Grossserienfahrzeuge von einst und vieles mehr war da wild durcheinander aufgestellt und auch ein paar jüngere Klassiker hatten sich noch darunter gemogelt (Altersgrenze eigentlich 30 Jahre).

Gegensätze - Citroën Légère (Traction Avant) und Ford Mustang Fastback mit Heckantrieb - Older Classics Juni 2021 in der Motorworld Kemptthal
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Limousinen, Cabriolets, Coupés, Roadster und der Aufbau-Spielarten mehr nutzten das sommerlich sonnige Wetter, um sich wieder einmal vor grösserem Publikum zu zeigen.

Fest der Farben und Formen

Im Gegensatz zum Parkplatz for dem Einkaufszentrum, wo heute Schwarz-, Weiss- und Grautöne dominieren, brillierten die Klassiker mit bunten Farben und zeigten ihre teils eleganten, teils skurrilen Formen.

Raddesign im Wandel - Jaguar E-Type und Fiat Ritmo Abarth 125 TC - Older Classics Juni 2021 in der Motorworld Kemptthal
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Herausgeputzt und für den grossen Auftritt vorbereitet liessen die alten Autos die Besucher vorbeiflanieren und freuten sich wohl ob der Aufmerksamkeit, die sie erhielten.

Schliesslich haben ja auch die Autos in der Pandemie leiden müssen, mancher Wagen wurde während der letzten 14 Monate deutlich weniger bewegt als in anderen Jahren. Da tat die mehr oder weniger weite Anfahrt nach Kemptthal sicherlich gut.

Viel Brot-und-Butter

Was an der Older Classics wie auch bei deren Vorgängerin Dolder Classics immer wieder besonders auffällt, ist das breite Auftreten von sogenannten “Brot-und-Butter-Autos”, also einstigen Alltagsautos, die einst hunderttausendfach produziert wurden und im damaligen Strassenbild häufig zu sehen waren, heute aber fast verschwunden sind.

Renault 4 CV Cabriolet-Limousine (1960) - Older Classics Juni 2021 in der Motorworld Kemptthal
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Ob Fiat Topolino, Simca 1501, Opel Kadett A oder Renault 5, gerade sie wirken an diesen Treffen immer besonders sympathisch und man freut sich als Betrachter, dass ihre Besitzer diesen Schätzchen ohne grosse finanzielle Anreize Sorge tragen.

Alternative Treibstoffe im Anschauungsunterricht

Während die Schweizer über ihr CO2-Gesetz abstimmten (und es ablehnten), zeigte der Besitzer eines Ford Model A, wie man auch mit Holz anstatt Benzin fahren kann.

Ford Model A (1929) mit Holzvergaser - Older Classics Juni 2021 in der Motorworld Kemptthal
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

Tatsächlich feuerte der offenbar sachkundige Fahrer dem Ford ein, um dann mit einem Sack Holz einige Kilometer fahren zu können. Viel CO2-neutraler als mit einem bereits über 80-jährigen Ford Model A mit Holzvergaser kann man vermutlich nicht autofahren.

Gerne wieder

Der Umzug von der Dolder Eisbahn nach Kemptthal gelang der Older Classics mit Erfolg, die meisten Besucher fanden die ehemalige Maggi-Fabrik zwischen Zürich und Winterthur problemlos und nur wenige nahmen die Ausfahrt zum Einfahren. Platz war genug da, wenn man etwas kreativ suchte, und auch das vielfache Gastronomie-Angebot konnte dem Ansturm weitgehend standhalten. Es gab jedenfalls kaum jemanden, der sich nicht bereits vorgenommen hätte, wiederzukommen.

Dino 246 GT (1972) - Older Classics Juni 2021 in der Motorworld Kemptthal
Copyright / Fotograf: Bruno von Rotz

P.S. Eine kleine Bitte: Das nachträgliche Beschriften der Fahrzeuge ist nicht immer ganz einfach. Sollte die Zwischengas-Redaktion ein Foto in der umfangreichen Bildergalerie mit falschen Angaben versehen haben, ist sie froh um Korrekturen, am besten gleich als Kommentar direkt zum Foto. Danke!

Bilder zu diesem Artikel

Quelle:
von Ru******
15.06.2021 (10:20)
Antworten
Bild 119 zeigt nicht nur einfach einen Renault 4 CV, sondern die sehr seltene Variante 4CV "Cabriolet-Limousine". Bild 123 zeigt den ebenfalls sehr seltenen (zumindest in Deutschland) Simca 1501 "Tourisme" (Break ist eine von Citroen oder Peugeot verwendete Bezeichnung).

Danke für die vielen Bilder so herrlich unterschiedlicher Couleur!
Antwort vom Zwischengas Team (Chefredaktor)
15.06.2021 (11:04)
das haben wir gerne ergänzt, danke für den Input!
von 04******
15.06.2021 (09:34)
Antworten
Bild 89: Dieser Cortina MK2 hat Jg. 1967, übrigens wie die Beifahrerin auf dem Bild.
Antwort vom Zwischengas Team (Chefredaktor)
15.06.2021 (09:36)
Wunderbar, danke für den Hinweis. Schon nachgeführt.
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebote unserer Partner

Aus dem Zeitschriftenarchiv

Aktuelle Fahrzeug-Inserate

Aktuelle Marktpreise (Auswahl)

Coupé, 352 PS, 4390 cm3
Roadster, 39 PS, 3285 cm3
Tourer, 40 PS, 3285 cm3
Limousine, zweitürig, 40 PS, 3285 cm3
Limousine, viertürig, 40 PS, 3285 cm3
Pick Up, 40 PS, 3285 cm3
Coupé, 40 PS, 3285 cm3
Cabriolet, 40 PS, 3285 cm3
Tourer, 22 PS, 2896 cm3
Tourer, 20 PS, 2896 cm3
Tourer, 50 PS, 3285 cm3
Limousine, zweitürig, 20 PS, 2896 cm3

Spezialisten (Auswahl)

Spezialist

Amtserdam, Niederlande

Spezialisiert auf Ford, Jaguar, ...

Spezialist

Oberriet SG, Schweiz

017/755 24 76

Spezialisiert auf Jaguar, Daimler, ...

Spezialist

Schinznach-Dorf, Schweiz

+41564501132

Spezialisiert auf Alfa Romeo, Audi, ...

Spezialist

Wollerau, Schweiz

0445103555

Spezialisiert auf Mercedes Benz, Jaguar, ...

Spezialist

Altendorf/SZ, Schweiz

055 451 01 01

Spezialisiert auf Maserati, Ferrari

Spezialist

Muttenz, Schweiz

+41614664060

Spezialisiert auf MG, Triumph, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Aarberg, Schweiz

0041 79 733 17 28

Spezialisiert auf Mercedes-Benz, Mercedes, ...

Spezialist

Zürich, Schweiz

044 250 52 92

Spezialisiert auf Rolls-Royce, Bentley, ...

Spezialist

Hamburg, Deutschland

0049-40-6330 5050

Spezialisiert auf Austin, Austin Healey, ...

Spezialist

Münsingen, Schweiz

+41 31 722 00 00

Spezialisiert auf Lancia, Alfa Romeo, ...

Spezialist

Toffen, Schweiz

+41 31 819 48 41

Spezialisiert auf Ferrari, Maserati, ...

Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!